Frankfurter Sparkasse, Kostenloser Austausch der Girokarte gegen AdlerCard (SGE, Eintracht Frankfurt)
575°Abgelaufen

Frankfurter Sparkasse, Kostenloser Austausch der Girokarte gegen AdlerCard (SGE, Eintracht Frankfurt)

50
eingestellt am 11. Aug 2017
Bis 31.08.2017 können Bestandkunden ihre GiroCard kostenlos gegen die AdlerCard eintauschen.
Ansonsten kostet m.W. eine neue Karte 10 EUR (bei Defekt oder Tauschwunsch)
Zusätzliche Info
Eintracht Frankfurt Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Aber GEIL!!!!!!!!
Bei 8,50€ p.m. Kontoführungsgebühren können die sich das auch leisten... (???)
50 Kommentare
Hot !
Kein Deal, eher Diverses.
Aber GEIL!!!!!!!!
iamtheman11. Aug 2017

Kein Deal, eher Diverses.


ne, das ist mal ein richtiger freebie.
kostet sonst 10€.
...wer will das schon?!?
DonBonno11. Aug 2017

...wer will das schon?!?




Gibt genügend Freaks.... über den IQ kann man natürlich streiten.
Trisch11. Aug 2017

ne, das ist mal ein richtiger freebie.kostet sonst 10€.



Ich habe die Beschreibung auch gelesen.
Gebannt
Jedenfalls besser als das Standarddesign. Egal was für ein Fan man ist.
Verfasser
DonBonno11. Aug 2017

...wer will das schon?!?



Das könnte man sich bei 50% der Dealz hier fragen.
Geil, wieso geht das nicht bei meiner Sparkasse?
Eintracht immer
Bei 8,50€ p.m. Kontoführungsgebühren können die sich das auch leisten... (???)
Da sage ich nur.
1893 hej hej
Geil, das müsste es bei allen Banken geben
Nicht mein Verein, aber schon ziemlich geil.
Hot.
kai1711. Aug 2017

Bei 8,50€ p.m. Kontoführungsgebühren können die sich das auch leisten... (? …Bei 8,50€ p.m. Kontoführungsgebühren können die sich das auch leisten... (???)


Das die bei den unverschämten Preisen noch Kunden haben...
Lieber ne Pinke Karte und Konto umsonst als 100EUR im Jahr für ein Stück Plastik, womit du bei der Kassiererin auf Welle machen kannst. Ou man... Geht auch an die ganze Amex Gold Fraktion Das tut doch schon weh...
Bearbeitet von: "altaso" 11. Aug 2017
Autohot nur die sge
altaso11. Aug 2017

Geht auch an die ganze Amex Gold Fraktion Das tut doch schon weh...


Wetterst du gegen gebührenpflichtige Kreditkarten ohne den Hintergrund dazu zu kennen?
Ich habe z.B. eine BMW Premium Card Gold (AMEX) welche 125€/Jahr kostet, die aber eine kostenlose Vollkaskoversicherung für Mietwagen ohne SB enthält! Die 150€ spare ich schon fast bei einer 7 Tages Miete in DE und im Ausland erst recht. Natürlich ist sowas aber ganz klar vom den Nutzergewohnheiten abhängig, aber deshalb kann man eben auch nicht verallgemeinert sagen "alle die eine Amex Gold haben sind doch ..."! Bei mir z.B. fallen pro Jahr 2-3 Wochen Mietwagen immer an!
Eintracht am Main
Wo ist der Deal??!!
801440011. Aug 2017

Gibt genügend Freaks.... über den IQ kann man natürlich streiten.


Meinst du deinen... 😄
S
G
E
!
Na hoffentlich ist das kein Reichsadler.
Bei unserer Sparkasse KölnBonn gibt es das schon seit Jahren
Ich hab natürlich den hier :-)
14614005-7VTYs.jpgVon mir ein Hot für Eintracht
Da die Sparkasse mit Finanzprodukten keinen Blumentopf gewinnen kann, gibt es eben sowas um die Kunden zu binden
HOT! Danke
kai1711. Aug 2017

Bei 8,50€ p.m. Kontoführungsgebühren können die sich das auch leisten... (? …Bei 8,50€ p.m. Kontoführungsgebühren können die sich das auch leisten... (???)


Kannst ja zur 1822 gehen, die haben 0€ gebühren und die coole Karte
Schade bei Postbank hätte ich sofort getauscht.
kai1711. Aug 2017

Bei 8,50€ p.m. Kontoführungsgebühren können die sich das auch leisten... (? …Bei 8,50€ p.m. Kontoführungsgebühren können die sich das auch leisten... (???)



Für alle anderen gibt es die hauseigene Tochter 1822direkt.
mariob11. Aug 2017

Für alle anderen gibt es die hauseigene Tochter 1822direkt.


Hab eh nie verstanden, warum nicht alle Frankfurter Sparkassen Kunden zur 1822 wechseln. Es ist ja eigentlich alles dort kostenlos, was bei der Mutterbank Geld kostet. Warum soll man dann bei der Frankfurter Sparkasse überhaupt Kunde sein?
häßlich bis zum geht nicht mehr

Eintracht Frankfurt autocold
kai1711. Aug 2017

Bei 8,50€ p.m. Kontoführungsgebühren können die sich das auch leisten... (? …Bei 8,50€ p.m. Kontoführungsgebühren können die sich das auch leisten... (???)


Nicht im Monat, mittlerweile die Stunde. Du verwechselst bei dem Betrag da etwas.
Sparkasse autocold
Snoppy11. Aug 2017

Ich hab natürlich den hier :-)[Bild]


und das klappt, mit/als Frau Mustermann zu bezahlen? Cool...
test0r11. Aug 2017

Wetterst du gegen gebührenpflichtige Kreditkarten ohne den Hintergrund …Wetterst du gegen gebührenpflichtige Kreditkarten ohne den Hintergrund dazu zu kennen?Ich habe z.B. eine BMW Premium Card Gold (AMEX) welche 125€/Jahr kostet, die aber eine kostenlose Vollkaskoversicherung für Mietwagen ohne SB enthält! Die 150€ spare ich schon fast bei einer 7 Tages Miete in DE und im Ausland erst recht. Natürlich ist sowas aber ganz klar vom den Nutzergewohnheiten abhängig, aber deshalb kann man eben auch nicht verallgemeinert sagen "alle die eine Amex Gold haben sind doch ..."! Bei mir z.B. fallen pro Jahr 2-3 Wochen Mietwagen immer an!

Da geb ich Dir Recht... hab auch ne ähnlich Karte mit ähnlichen Leistungen... kostet zwar 97 € im Jahr, spart aber hunderte Euros dank Rückvergütung von 1-2% auf alle Einkäufe und diverse sinnvolle Versicherungen... und mein Konto hab ich sicher nicht bei der Spasskasse... da gibt es bessere Alternativen bei richtigen Banken...
Snoppy11. Aug 2017

Bei unserer Sparkasse KölnBonn gibt es das schon seit JahrenIch hab …Bei unserer Sparkasse KölnBonn gibt es das schon seit JahrenIch hab natürlich den hier :-)[Bild] Von mir ein Hot für Eintracht



Hallo Ute!
com49111. Aug 2017

Hab eh nie verstanden, warum nicht alle Frankfurter Sparkassen Kunden zur …Hab eh nie verstanden, warum nicht alle Frankfurter Sparkassen Kunden zur 1822 wechseln. Es ist ja eigentlich alles dort kostenlos, was bei der Mutterbank Geld kostet. Warum soll man dann bei der Frankfurter Sparkasse überhaupt Kunde sein?



Gewohnheit. Seit die 1822 zur Helaba gehört, dürfte das eh kaum noch eine Rolle spielen.
Wer heutzutage noch bei der sparkasse ist, dem ist nicht mehr zu helfen
chillside12. Aug 2017

Wer heutzutage noch bei der sparkasse ist, dem ist nicht mehr zu helfen



Wie wäre es, wenn Du einen Preis-/Leistungsvergleich machst (und Nein ... ich meine nicht primär das Filialnetz). Aber dazu musst Du schon in die Tiefen, der Absicherung, und der Produktdetails gehen.

Bei unserer lokalen Sparkasse bekommen z. B. Menschen mit wenig finanzieller Kraft tatsächlich ohne hin-und-her-winden ein Konto. Da legen andere Kreditinstitute trotz Rechtsanspruch reichlich Steine in den Weg. Genauso schaue mal, was die Sparkassen so alles für "Projekte des Gemeinwohls" unterstützen. Sicher sind nicht alle 400 Sparkassen in Deutschland hier gleich zu bewerten, aber ohne unser Sparkasse vor Ort würde so einiges an Veranstaltungen und Einrichtungen insbesondere für Kinder und Kultur nicht geben. Da würde die meisten Spenden-Organisationen weniger aus dem Beitrag machen.
Bearbeitet von: "Ifm" 12. Aug 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text