Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Franzis Experimente für Waldforscher Entdeckerbox - Alternativ offline bei Conrad für 16,99€
1061° Abgelaufen

Franzis Experimente für Waldforscher Entdeckerbox - Alternativ offline bei Conrad für 16,99€

19,79€33,54€-41% Kostenlos Kostenlosbol.de Angebote
Redakteur/in31
eingestellt am 5. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Bol.de bekommt ihr gerade die Waldforscher Entdeckerbox im Angebot für 21,99€ inklusive Versand. Im Preisvergleich zahlt ihr bei nicht-Thalia/Bol-Shops 33,54€.

Waldspaziergänge und -erkundungen werden zum Erlebnis!
Etwa ein Drittel Deutschlands ist von Wald bedeckt, Tendenz steigend; und damit ihr den Wald vor lauter Bäumen noch seht, braucht ihr diesen Experimentierkasten. Denn der Wald – ja, auch der bei dir um die Ecke – steckt voller Abenteuer und Geheimnisse. Damit du diese auch aufspüren kannst, enthält dieser Kasten eine vollständige Forscherausrüstung für deine Streifzüge.

1580896.jpg
Was ist drin?
+ Kordelzugrucksack
+ Leistungsstarkes Mikroskop
+ Becherlupe
+ Kescher
+ Käferhotel
u. v. m.

1580896.jpg
Waldspaziergänge sind langweilig? Bestimmt nicht mit deinem Forscherbuch. Denn dank zahlreicher Tipps und Informationen wirst du den Wald mit ganz neuen Augen sehen und erleben, welch faszinierende, oftmals verborgene Welt sich hier auftut.
So wirst du zu einem richtigen Waldforscher – garantiert.
Was du entdecken und erleben kannst:

+ Wo bin ich – Umgang mit dem Kompass
+ Bäume, Blätter und Blumen erkunden
+ Kleine Tiere in Totholz und auf dem Waldboden entdecken
+ Spurenlesen und Gipsabdrücke machen
+ Wer singt denn da?
+ Den Wald bei Nacht erkunden und vieles mehr



1580896.jpg
Blick ins Buch
Zusätzliche Info
Country Manager
Für Leute, die eine Conrad-Filiale in der Nähe haben, sogar noch günstiger zu haben, nämlich für 16,99€: klick!

Danke, @genius777
Bol.de AngeboteBol.de Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
einefrage905.05.2020 16:34

Plastikschrott! - Da wird sich der Wald freuen...



Es gibt Kinder, die ihr Spielzeug nicht im Wald verteilen.
Du solltest deine Erziehungsmethoden hinterfragen.
einmesser05.05.2020 16:44

Es gibt Kinder, die ihr Spielzeug nicht im Wald verteilen.Du solltest …Es gibt Kinder, die ihr Spielzeug nicht im Wald verteilen.Du solltest deine Erziehungsmethoden hinterfragen.


Ruummmss 1-0
Plastikschrott! - Da wird sich der Wald freuen...
Wir haben das etwas kleinere Set mal vor > 1,5 Jahren gekauft. Es wird auch heute noch regelm. auf Wanderungen mitgenommen. Die Kids haben Spaß, die Eltern einen entspannten Spaziergang. Was will man mehr.
Zugegeben, mehr als den Angebotspreis würde ich mit Blick auf die Qualität dafür auch nicht ausgeben. Aber es erfüllt nun schon lange sein Zweck. Und bis dato ist kein Teil im Wald verloren gegangen

Ich denke einige hier, die sich über den Plastikschrott beschweren haben sicherlich schon selbst Plastikprodukte mit weniger Halbwertszeit gekauft. Stichwort "Haustüre" und "kehren"

Plastikvermeidung ist wichtig und sinnvoll...die Kirche im Dorf lassen aber auch.
Bearbeitet von: "readonly" 7. Mai
31 Kommentare
Plastikschrott! - Da wird sich der Wald freuen...
einefrage905.05.2020 16:34

Plastikschrott! - Da wird sich der Wald freuen...



Es gibt Kinder, die ihr Spielzeug nicht im Wald verteilen.
Du solltest deine Erziehungsmethoden hinterfragen.
einmesser05.05.2020 16:44

Es gibt Kinder, die ihr Spielzeug nicht im Wald verteilen.Du solltest …Es gibt Kinder, die ihr Spielzeug nicht im Wald verteilen.Du solltest deine Erziehungsmethoden hinterfragen.


Ruummmss 1-0
Boah ist das geil!
einefrage905.05.2020 18:40

Kommentar gelöscht


Ok.
Dann musst du in dem Punkt wohl nichts hinterfragen.


Mit dem Plastik hast du recht, aber die Kinderzimmer sind eh voll mit Kunststoffen in allen Formen.
Wenn da etwas Spielerisches kommt, um einen Spaziergang mit der Brut etwas spannender zu gestalten, sehe ich deine Kritik am Kunststoff aber als übertrieben an.
Und im Holz stecken Giftstoffe und giftige Kleber. Auch nicht viel besser. Playmobil werde ich weiterhin kaufen.
einefrage905.05.2020 18:40

Kommentar gelöscht


Wie gelangt der Plastikmüll von meinem gelben Sack denn ins Meer?
Habs mir auch gerade bei Thalia bestellt, bis ich das bei Conrad sah, bei Lieferung in die Filiale dann 16,60€
conrad.de/de/…tml

Könnte man vielleicht oben ergänzen
genius77705.05.2020 22:58

Habs mir auch gerade bei Thalia bestellt, bis ich das bei Conrad sah, bei …Habs mir auch gerade bei Thalia bestellt, bis ich das bei Conrad sah, bei Lieferung in die Filiale dann 16,60€https://www.conrad.de/de/p/franzis-verlag-67031-experimente-fuer-waldforscher-die-grosse-entdeckerbox-experimentierkasten-ab-8-jahre-1969383.htmlKönnte man vielleicht oben ergänzen



Kannst du doch auch selber (+ Information hinzufügen) habs auch bei Thalia mit 5x Payback und Thalia Classic Anmeldung bestellt, mal schauen was an Payback Punkten so raus kommt am ende
Hab zum glück keinen Conrad in der nähe sonst hätte ich mich geärgert, aber bei 6,50€ VSK ist das so okay
Ich finds gut. Erdkunde/Biologie Unterricht durch die Eltern
Rich8805.05.2020 21:32

Wie gelangt der Plastikmüll von meinem gelben Sack denn ins Meer?


Durch den weltweiten Müllhandel. Gerade Asien kaufte große Mengen Plastikabfälle auf für seinen exorbitanten Rohstoffhunger, welcher auf den ehemaligen Leerfahrten der Frachtschiffe von Deutschland dorthin transportiert wird (zurückzu liegt dann z.B. dein Fernseher und neues Smartphone drin). Dort sind dann unvorstellbar große Müllhalden, auf denen sich dann dein Joghurtbecher wiederfinden kann. Ins Meer geht es dann ganz schnell. Und ja, es ist ein Unding und müsste verboten sein, doch Geld regiert die Welt. Besonders frech finde ich das Vorgehen, da mit jedem Kauf eines Produktes mit dem Grünen Pfeil ja die Entsorgung bereits bezahlt wird.
FMK06.05.2020 18:33

Durch den weltweiten Müllhandel. Gerade Asien kaufte große Mengen P …Durch den weltweiten Müllhandel. Gerade Asien kaufte große Mengen Plastikabfälle auf für seinen exorbitanten Rohstoffhunger, welcher auf den ehemaligen Leerfahrten der Frachtschiffe von Deutschland dorthin transportiert wird (zurückzu liegt dann z.B. dein Fernseher und neues Smartphone drin). Dort sind dann unvorstellbar große Müllhalden, auf denen sich dann dein Joghurtbecher wiederfinden kann. Ins Meer geht es dann ganz schnell. Und ja, es ist ein Unding und müsste verboten sein, doch Geld regiert die Welt. Besonders frech finde ich das Vorgehen, da mit jedem Kauf eines Produktes mit dem Grünen Pfeil ja die Entsorgung bereits bezahlt wird.


Warum sollte jemand für etwas bezahlen, um dieses anschließend im Meer zu versenken?
Was bol.de gibt es noch!?! Sachen gibt‘s...
einmesser05.05.2020 16:44

Es gibt Kinder, die ihr Spielzeug nicht im Wald verteilen.Du solltest …Es gibt Kinder, die ihr Spielzeug nicht im Wald verteilen.Du solltest deine Erziehungsmethoden hinterfragen.


Es gibt auch Kinder, die professionelleres Werkzeug verwenden.
mattisko06.05.2020 18:44

Was bol.de gibt es noch!?! Sachen gibt‘s...



kann mich erinnern, die waren mal beliebt wie amazon am Anfang des online shoppings
einefrage905.05.2020 16:34

Plastikschrott! - Da wird sich der Wald freuen...


sehe ich genauso. Ebenso wie die meisten Mikroskopiersets.
Astrein - Sabine, 20, Experimentierfreudig im Wald
Erste Frage: Wer ist Franzi ?

Zweite Frage: Warum will sie ihren Experimentierkasten verkaufen?
Bearbeitet von: "FeleDere" 6. Mai
Rich8806.05.2020 18:37

Warum sollte jemand für etwas bezahlen, um dieses anschließend im Meer zu v …Warum sollte jemand für etwas bezahlen, um dieses anschließend im Meer zu versenken?


Teilweise kann man ja etwas gebrauchen. Informier dich bei Gelegenheit einfach mal zu dem Thema, z.B. hier: 3sat.de/ges…tml

Auch unabhängig davon ist Müllvermeidung übrigens sinnvoll.
FeleDere06.05.2020 19:38

Erste Frage: Wer ist Franzi ? Zweite Frage: Warum will sie ihr …Erste Frage: Wer ist Franzi ? Zweite Frage: Warum will sie ihr Experimentierkasten verkaufen?


Dritte Frage: warum ist Experimentierkasten plötzlich sächlich?
Einmal nen kräftigen Haufen in den Wald legen: 0€
Erkenntnis des Experiments: priceless
Wir haben das etwas kleinere Set mal vor > 1,5 Jahren gekauft. Es wird auch heute noch regelm. auf Wanderungen mitgenommen. Die Kids haben Spaß, die Eltern einen entspannten Spaziergang. Was will man mehr.
Zugegeben, mehr als den Angebotspreis würde ich mit Blick auf die Qualität dafür auch nicht ausgeben. Aber es erfüllt nun schon lange sein Zweck. Und bis dato ist kein Teil im Wald verloren gegangen

Ich denke einige hier, die sich über den Plastikschrott beschweren haben sicherlich schon selbst Plastikprodukte mit weniger Halbwertszeit gekauft. Stichwort "Haustüre" und "kehren"

Plastikvermeidung ist wichtig und sinnvoll...die Kirche im Dorf lassen aber auch.
Bearbeitet von: "readonly" 7. Mai
Oder man geht in den Wald anstatt Plastikschrott zu kaufen?
Klingt nicht schlecht, um Kindern den Wald und seine Bewohner näher zu bringen.
einefrage905.05.2020 16:34

Plastikschrott! - Da wird sich der Wald freuen...


Normalerweise nimmt man seinen Kram wieder mit! In dem Falle den gut gefüllten Erkundungsbeutel.
Ist doch schön wenn Kinder mit ganz einfachen Dingen die Welt erkunden.
Das ist Super. Schon das sie sich für die Natur interessieren ist ne super Sache.
Breezer07.05.2020 22:18

Normalerweise nimmt man seinen Kram wieder mit! In dem Falle den gut …Normalerweise nimmt man seinen Kram wieder mit! In dem Falle den gut gefüllten Erkundungsbeutel.


Meine Antwort auf den Top-Kommentar wurde gelöscht... willkommen in Deutschland, willkommen in der Demokratie
einefrage907.05.2020 23:10

Meine Antwort auf den Top-Kommentar wurde gelöscht... willkommen in …Meine Antwort auf den Top-Kommentar wurde gelöscht... willkommen in Deutschland, willkommen in der Demokratie


Dein Aluhut ist jetzt aber auch nicht wirklich gut für die Umwelt 🤪
genius77708.05.2020 13:00

Dein Aluhut ist jetzt aber auch nicht wirklich gut für die Umwelt 🤪


26145172-iEYtn.jpg
Walter Frosch gelesen
readonly07.05.2020 07:40

Wir haben das etwas kleinere Set mal vor > 1,5 Jahren gekauft. Es wird …Wir haben das etwas kleinere Set mal vor > 1,5 Jahren gekauft. Es wird auch heute noch regelm. auf Wanderungen mitgenommen. Die Kids haben Spaß, die Eltern einen entspannten Spaziergang. Was will man mehr.Zugegeben, mehr als den Angebotspreis würde ich mit Blick auf die Qualität dafür auch nicht ausgeben. Aber es erfüllt nun schon lange sein Zweck. Und bis dato ist kein Teil im Wald verloren gegangen Ich denke einige hier, die sich über den Plastikschrott beschweren haben sicherlich schon selbst Plastikprodukte mit weniger Halbwertszeit gekauft. Stichwort "Haustüre" und "kehren"Plastikvermeidung ist wichtig und sinnvoll...die Kirche im Dorf lassen aber auch.


Wer kauft denn Plastikhaustüren?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text