Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Franzis HDR projects 4 [WIN & MAC] Elements Edition KOSTENLOS
353° Abgelaufen

Franzis HDR projects 4 [WIN & MAC] Elements Edition KOSTENLOS

KOSTENLOS58€
18
eingestellt am 16. Mär
Heute gibt es Franzis HDR projects 4 in der Elements Edition für Mac und Windows KOSTENLOS!

Im Preisvergleich liegt der nächste Preis bei 14,99€, aber der spielt bei einem Freebie und zugleich TOP Programm ja bekanntlich eh keine große Rolle...

Viel Spaß damit!






This is magic - fangen Sie die gesamte Lichtinformation ein! Wer einmal HDR-Bilder gesehen hat, der empfindet normale Fotos oft nur noch als langweilig. Mit HDR projects 4 können Sie ganz besondere Lichtwelten erzeugen, die mit „normaler“ Fotografie oder Bildbearbeitung nicht möglich sind. HDR-Fotografie steht unbestritten für die weltweit einzige Foto-Technik, die wirklich alle Bildinformationen einfängt! Als HDR-Technologieführer steht Franzis auch für das neueste Highlight in Sachen HDR-Fotografie: Ultra-HDR - die Weltpremiere als Bestandteil von HDR projects 4 - macht Ihre Bilder mit 64-Bit-Genauigkeit noch realistischer, die Farben noch strahlender, Details noch sichtbarer und Bildstimmungen noch griffiger! Schon Sekunden nach dem Einlesen Ihres Ursprungsbildes stellt HDR projects 4 professional Ihnen 134 Versionen Ihres Bildes zur Verfügung. Jedes Bild wird einzeln analysiert und mit den bestmöglichen Effekten versehen!

N E U E F E A T U R E S

■ Neu: Neue Entrausch-Funktionen für wirklich saubere HDR-Bilder!

■ Neu: Bilder Zuschneiden integriert für alle Bildbearbeitungsschritte in einem Programm!

■ Inklusive kostenlosen Plug-ins für Adobe Photoshop (Elements) und Adobe Lightroom!






S Y S T E M V O R A U S S E T Z U N G E N

Empfohlen: Windows 10/8/7, 64 Bit, Prozessor Intel I5, 4 GB freier Arbeitsspeicher, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 x 1.024 Pixel, Grafikkarte: DirectX-8-kompatibel, 128 MB, 32 Bit Farbtiefe. Mac OS X ab 10.7, 64 Bit, Prozessor Intel/G5, 4 GB freier Arbeitsspeicher, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 x 1.024 Pixel

Mindestanforderungen: Windows 10/8/7, 32 Bit, Prozessor Core Duo, 2 GB freier Arbeitsspeicher, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 x 1.024 Pixel, Grafikkarte: DirectX-8-kompatibel, 128 MB, 32 Bit Farbtiefe. Mac OS X ab 10.7, 64 Bit, Prozessor Intel/G5, 2 GB freier Arbeitsspeicher, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 x 1.024 Pixel. ■ Zur Freischaltung der Software benötigen Sie eine Internetverbindung.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ich kann Luminance HDR empfehlen, für diejenigen, die nicht Photoshop benutzen.
Vorteil: Open Source, kostenlos und dazu ziemlich mächtig.

Link: qtpfsgui.sourceforge.net/?pa…d=2

Luminance HDR is an open source graphical user interface application that aims to provide a workflow for HDR imaging.

Supported HDR formats:
  • OpenEXR (extension: exr);
  • Radiance RGBE (extension: hdr);
  • Tiff formats: 16bit, 32bit (float) and LogLuv (extension: tiff);
  • Raw image formats (extension: various);
  • PFS native format (extension: pfs).

Supported LDR formats

  • JPEG;
  • PNG;
  • PPM;
  • PBM;
  • TIFF (8/16 bits).

Supported features

  • Create an HDR file from a set of images (formats: JPEG, TIFF 8bit and 16bit, RAW) of the same scene taken at different exposure setting;
  • Save load HDR images;
  • Rotate, resize and crop HDR images;
  • Tonemap HDR images;
  • Copy exif data between sets of images;
Bearbeitet von: "Sigi2k" 16. Mär
18 Kommentare
Anstatt 69.99 $ HOT!
Geiles Teil. Unbedingt mitnehmen.
Unbedingt
Shai-tan16.03.2019 06:22

Geiles Teil. Unbedingt mitnehmen.


Unbedingt Wegwerf-E-Mail benutzen. FRANZIS gehört zu den penetrantesten Spammern überhaupt.
Herthilinhovor 4 h, 30 m

Anstatt 69.99 $ HOT!



UVP für diese Elements-Version liegt bei 39€
Diese Elements-Version gibt immer mal wieder Gratis
Arbeitet jemand damit, ist es zu gebrauchen ?
Ich kann Luminance HDR empfehlen, für diejenigen, die nicht Photoshop benutzen.
Vorteil: Open Source, kostenlos und dazu ziemlich mächtig.

Link: qtpfsgui.sourceforge.net/?pa…d=2

Luminance HDR is an open source graphical user interface application that aims to provide a workflow for HDR imaging.

Supported HDR formats:
  • OpenEXR (extension: exr);
  • Radiance RGBE (extension: hdr);
  • Tiff formats: 16bit, 32bit (float) and LogLuv (extension: tiff);
  • Raw image formats (extension: various);
  • PFS native format (extension: pfs).

Supported LDR formats

  • JPEG;
  • PNG;
  • PPM;
  • PBM;
  • TIFF (8/16 bits).

Supported features

  • Create an HDR file from a set of images (formats: JPEG, TIFF 8bit and 16bit, RAW) of the same scene taken at different exposure setting;
  • Save load HDR images;
  • Rotate, resize and crop HDR images;
  • Tonemap HDR images;
  • Copy exif data between sets of images;
Bearbeitet von: "Sigi2k" 16. Mär
21103581-0ZsBM.jpg
Wo finde ich die Seriennummer ?
Ist halt die Frage ob das wirklich noch kostenlos zu haben ist.
Da steht "Today" und 25. Sept. 2018 als Datum.

Von einer Heft-CD hatte ich mal Gratis eine Silkypix-Version.
Diese musste man erst registrieren und bekam dann per Mail zuerst den Download-Link und danach eine 2. Mail mit Seriennummer.
pfiffix16.03.2019 09:59

[Bild] Wo finde ich die Seriennummer ?



"Run the installer (Part of the installation process is in German language. But after installation, you can choose English), click “Internet” button and get re-directed to the online page. Fill in your email first and then your password for Franzis account if you already have one or you’ll be required to create one. Click the blue button “Request registration code”.
After this, you’ll receive your USER-ID and personal registration code to your registered email address.

Please paste both values within the registration form of the software and confirm your input by hitting the “OK” button.

Run the program and use the registration code from the letter as the serial number to activate
the program."

Der Registrierungscode ist dann auch die Seriennummer.
Bearbeitet von: "areacode030" 16. Mär
areacode030vor 48 m

...Der Registrierungscode ist dann auch die Seriennummer.


Hmmm, klar wer lesen kann ist klar im Vorteil, steht ja auch in der Readme.

Danke
Sigi2k16.03.2019 09:52

Ich kann Luminance HDR empfehlen,


Und wieso?

Ich kannte das Programm nicht, habs herunter geladen, installiert und ausprobiert.

Und ich finde es schrecklich o.O Nicht mal Echtzeit Anzeige von Änderungen, Standardmäßig wird alles auf 250px runter skaliert. Und ich wunder mich wieso es so ein Pixelbrei wurde.

Dann nur vorgefertigte Filter, kein selbst Einstellen möglich? Also für mich absolut unbrauchbar in jeder Hinsicht. Aber gut, habs mir auch nur 15min angeschaut.

Mal schaun, ob dieses Programm hier irgendwas taugt.
Mit AuroraHDR was hier vor ein paar Tagen kostenlos gab, bin ich soweit ganz zufrieden.
ValeryViolette16.03.2019 14:23

Und wieso?Ich kannte das Programm nicht, habs herunter geladen, …Und wieso?Ich kannte das Programm nicht, habs herunter geladen, installiert und ausprobiert.Und ich finde es schrecklich o.O Nicht mal Echtzeit Anzeige von Änderungen, Standardmäßig wird alles auf 250px runter skaliert. Und ich wunder mich wieso es so ein Pixelbrei wurde.Dann nur vorgefertigte Filter, kein selbst Einstellen möglich? Also für mich absolut unbrauchbar in jeder Hinsicht. Aber gut, habs mir auch nur 15min angeschaut.Mal schaun, ob dieses Programm hier irgendwas taugt.Mit AuroraHDR was hier vor ein paar Tagen kostenlos gab, bin ich soweit ganz zufrieden.


Dann solltest du dir evtl. das Programm genauer anschauen, vielleicht findest du dann den Fehler. Oder du lässt es bleiben und greifst einfach hier zu
Sigi2k16.03.2019 15:00

Dann solltest du dir evtl. das Programm genauer anschauen, vielleicht …Dann solltest du dir evtl. das Programm genauer anschauen, vielleicht findest du dann den Fehler. Oder du lässt es bleiben und greifst einfach hier zu


Anstatt mal etwas konstruktives beizutragen, kann man natürlich auch einfach nur Müll schreiben. Danke.
ValeryViolettevor 1 m

Anstatt mal etwas konstruktives beizutragen, kann man natürlich auch …Anstatt mal etwas konstruktives beizutragen, kann man natürlich auch einfach nur Müll schreiben. Danke.


Was kann ich dafür dass du das Programm nicht bedienen kannst. Bemühe google und such dir selber raus was du brauchst.
Wandler-der-Wegevor 6 h, 51 m

Unbedingt Unbedingt Wegwerf-E-Mail benutzen. FRANZIS gehört zu den …Unbedingt Unbedingt Wegwerf-E-Mail benutzen. FRANZIS gehört zu den penetrantesten Spammern überhaupt.



In jeder Mail gibt es einen Link zum Abmelden, einmal draufklicken und Ruhe ist. Das hat bei mir immer funktioniert!
ValeryViolette16.03.2019 15:02

Anstatt mal etwas konstruktives beizutragen, kann man natürlich auch …Anstatt mal etwas konstruktives beizutragen, kann man natürlich auch einfach nur Müll schreiben. Danke.


Joa, das ist so wie die Leute, die einem unbedingt ein Linux geben wollen, wenn man Probleme mit Windows hat. Oder Gimp statt Photoshop. Oder eben Qtpfsgui statt ichweißnichtwas. Hab das früher auch ein paar Mal kurz ausprobiert und jedes Mal wieder schnell deinstalliert. Natürlich bin ich da faul, aber manche Opensource-Promoter haben auch Probleme zu verstehen, dass der 0815-User, der nur mal ein bißchen rumspielen will, eben nicht erst wochenlang Tutorials wälzen will, bis er etwas machen kann.

@booter : Natürlich kann man versuchen, sich auszutragen, die schiere Menge (gefühlt täglich) an Werbe-E-Mails habe ich trotzdem noch bei keiner anderen Firma gehabt. Weiß auch nicht, ob die Marketingstrategie da lautet "Wir bombardieren mit Werbung, bis was gekauft wird", so was muss echt nicht sein.
Bearbeitet von: "Wandler-der-Wege" 16. Mär
Wandler-der-Wegevor 1 h, 4 m

Joa, das ist so wie die Leute, die einem unbedingt ein Linux geben wollen, …Joa, das ist so wie die Leute, die einem unbedingt ein Linux geben wollen, wenn man Probleme mit Windows hat. Oder Gimp statt Photoshop. Oder eben Qtpfsgui statt ichweißnichtwas. Hab das früher auch ein paar Mal kurz ausprobiert und jedes Mal wieder schnell deinstalliert. Natürlich bin ich da faul, aber manche Opensource-Promoter haben auch Probleme zu verstehen, dass der 0815-User, der nur mal ein bißchen rumspielen will, eben nicht erst wochenlang Tutorials wälzen will, bis er etwas machen kann. @booter : Natürlich kann man versuchen, sich auszutragen, die schiere Menge (gefühlt täglich) an Werbe-E-Mails habe ich trotzdem noch bei keiner anderen Firma gehabt. Weiß auch nicht, ob die Marketingstrategie da lautet "Wir bombardieren mit Werbung, bis was gekauft wird", so was muss echt nicht sein.


Du vergleichst Äpfel mit Birnen. Ich habe nur eine alternative kostenlose Variante vorgeschlagen, mehr nicht. Soll sich jeder für sich selber entscheiden was einem liegt.

Leider kann ich nicht wissen wer hier 0815 ist und wer sich mit der Thematik auskennt. Tut mir leid, falls ich hier einen falschen Eindruck erweckt habe.
Bearbeitet von: "Sigi2k" 16. Mär
Daniel_B-e16. Mär

Arbeitet jemand damit, ist es zu gebrauchen ?


Das gab's schon mal kostenlos und ich hab's getestet.
Gegen z.B. easyHDR (auch mal kostenlos) zieht es den Kürzeren. Es gibt zwar deutlich mehr Presets, aber kaum eins davon schaffte bei mir vernünftige Ergebnisse. Bei Belichtungsreihen aus der Hand arbeitet die automatische Ausrichtung schlechter und die Reduzierung von Geistern ist auch nicht so besonders. Den Himmel (bzw. Wolken) verhunzt es aber immer. Geht ständig in diese Richtung:

21120280-uNdYZ.jpg
Aber wenn's kostenlos ist, kann man es ja mitnehmen. Vielleicht ist es mal für irgendwas nützlich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text