Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Franzis Programmierwerkstatt für Kinder (Arduino-kompatibler Mikrocontroller, Minerva-Shield, Lautsprecher, Begleitbuch, bis zu 40 Projekte)
550° Abgelaufen

Franzis Programmierwerkstatt für Kinder (Arduino-kompatibler Mikrocontroller, Minerva-Shield, Lautsprecher, Begleitbuch, bis zu 40 Projekte)

20€40,99€-51%FRANZIS Angebote
18
eingestellt am 8. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Kaum aus dem Urlaub zurück und schon ein Deal der etwas anderen Art im Gepäck: Da Deutschland in Sachen digitale Infrastruktur und bei den Themen IT, programmieren und Co. in der Schule bekanntlich hinterherhinkt, könnt ihr die Sache nun selbst in die Hand nehmen. Der Franzis Verlag verkauft im eigenen Shop "Die große Baubox - Programmierwerkstatt"für 20€ inkl. Versand, welche laut Hersteller Kindern & Jugendlichen ab 14 Jahren mit Spiel und Spaß ans Programmieren heranführen will. Kann mir gut vorstellen, dass das Set auch für Erwachsene ohne großes Fachwissen interessant sein könnte.

Normalerweise müsst ihr für die Programmierwerkstatt rund 41€ hinblättern. Erfahrungsberichte zum Set konnte ich auf Anhieb keine auftreiben. Andere Produkte des Verlages kamen bisher in jedem Fall gut bei euch an.

1362179.jpg
Ob Ampelanlage, Frostwarner oder Wolkenzähler – anhand des 138-seitigen Begleitbuchs und den in der Box enthaltenen Bauteilen setzen Kinder ab 14 Jahren mehr als 40 geniale Projekte um. Programmieren und Elektronik machen Spaß – ganz besonders mit der Programmierwerkstatt. Denn dieses Paket enthält mit dem Arduino-kompatiblen Mikroprozessor, dem Minerva-Shield, das mit zahlreichen LEDs und Sensoren bestückt ist, sowie einem Lautsprecher alles, um über 40 nützliche und spannende elektronische Gadgets aufzubauen.

Die grafische Programmieroberfläche ArduBlock sowie das ausführliche Handbuch sorgen dafür, dass dabei nichts schief gehen kann.

1362179.jpg
Hier ein Blick ins Buch

Beispielsweise folgende Projekte lassen sich mit der Baubox umsetzen:
+ Lauflicht
+ Ampelanlage
+ Alarmanlage
+ Martinshorn
+ Müdigkeitstester
+ IR-Entfernungsmesser
+ Blumentopfwächter
+ Frostwarner
+ Wolkenzähler
u. v. m.

1362179.jpg
Das Minerva-Shield
Diese Platine wurde speziell für dieses Produkt entwickelt. Sie enthält neben Buchsen- und Stiftleisten zum Anschluss des Mikroprozessors und des Lautsprechers ein LED-Feld, eine Infrarot-LED, einen Fototransistor, einen Temperatursensor, einen regelbaren Widerstand, Sensorfelder sowie weitere Bauteile, mit deren Hilfe du selbst Sensoren bauen kannst.
Was ist drin?
Ein Arduino-kompatibler Mikroprozessor, Minerva-Shield mit LEDs und Sensoren (diese Platine wurde speziell für dieses Produkt entwickelt), Lautsprecher, Software Downloadlink, Handbuch
Zusätzliche Info

Gruppen

18 Kommentare
Für 20€ ist das wohl ein nettes Gesamtpaket. Klar kann man dir Teile wahrscheinlich günstiger kaufen, aber mit dem Buch dazu ist das ein nettes Geschenk
Bestimmt keine schlechte Sache für Kinder, gerade beim Programmieren mit dem Arduino kann man einiges an basics lernen.
Als Kind hatte ich sowas ohne uC, mit legoartigen Steinen mit einem Widerstanddrauf oder sonst was. Hier ist auch noch der Aspekt des Programmierens nice, was vielleicht später mal helfen kann beim Programmieren mit VBA in z.B. Excel.

Als Erwachsener/"größeres Kind" kann man da ehr vielleicht nach Projekten googln die einen interessieren und das umsetzen.
Habe mit Arduino mal ein Ambilight nach Anleitung gebaut, wo der Arduino die Bildschirmdaten übertragen hat und so das Licht gesteuert hat und selber eine Bewässerungssteuerung und diverses anderes.
Vorallem gibts noch alles mögliche an Zubehör oft ganz billig aus CN: LCD Screens mit Button Steuerung, Relais Shields zum An/Ausschalten von elektrischen Geräten, Temperatursensoren und dazu dann Anleitungen wie die jeweiligen Teile funktionieren und Beispiele sodass man damit auch was hinbekommt.
Bearbeitet von: "lax123" 8. Apr
Kann jemand da uvm... etwa präzisen?
lax12308.04.2019 18:29

Als Kind hatte ich sowas ohne uC, mit legoartigen Steinen mit einem …Als Kind hatte ich sowas ohne uC, mit legoartigen Steinen mit einem Widerstanddrauf oder sonst was.


Braun-Elektrobaukasten? Gab wohl in den 1970/80ern ein Stecksystem als Nachfolger von de.m.wikipedia.org/wiki/Lectron
Scoutyvor 7 m

Kann jemand da uvm... etwa präzisen?



21345932-28wZC.jpg21345932-IfSSf.jpg
Leider sollen die Kinder von Schulischer Seite mit Arduino und Co nicht arbeiten.
Dafür wird dort wohl der Apple Pie eingeführt.
TEN08.04.2019 18:51

Braun-Elektrobaukasten? Gab wohl in den 1970/80ern ein Stecksystem als …Braun-Elektrobaukasten? Gab wohl in den 1970/80ern ein Stecksystem als Nachfolger von de.m.wikipedia.org/wiki/Lectron


Ne, aber so ähnlich. Lochboard auf das z.B. Widerstand Legoteil draufgesteckt wurde (Widerstand war oben auf dem Bauteil drauf) und dann wurden diese Teile mit Kabel über Löcher an den Enden verbunden.
Sehr ähnlich zu dem hier, auch mit so Reglern und breiter. Dürfte so 90er gewesen sein.
Und natürlich der Knaller als Projekt, was hier anscheinend nicht dabei ist: Radio
21346159-BSmO9.jpg
Bearbeitet von: "lax123" 8. Apr
FlatErikvor 16 m

Leider sollen die Kinder von Schulischer Seite mit Arduino und Co nicht …Leider sollen die Kinder von Schulischer Seite mit Arduino und Co nicht arbeiten.Dafür wird dort wohl der Apple Pie eingeführt.


Ach der Apple Pie mit dem Zahnbürstenladegerät von Golem? Hast du evtl. das Datum des Artikels übersehen
Aber ab 14? Bis dahin sollten die das doch schon in der Schule mit bekommen!?
Überlege schon wie ich meinem 5 Jährigen das programmieren näher bringen kann
FlatErikvor 25 m

Leider sollen die Kinder von Schulischer Seite mit Arduino und Co nicht …Leider sollen die Kinder von Schulischer Seite mit Arduino und Co nicht arbeiten.Dafür wird dort wohl der Apple Pie eingeführt.


In der Berufsschule ist arduino zT im der Prüfung. Z.b. bei den Elektronikern für Geräte und Systeme
Ist Raspberry Angebot nicht besser? Mittlerweile sollen gefühlt fast alle einen besitzen. Und für knapp 30€ glaube gute Ergänzung.
Auch mal mitgenommen, hoffentlich muss ich nix erklären
lax12308.04.2019 19:12

Ne, aber so ähnlich. Lochboard auf das z.B. Widerstand Legoteil …Ne, aber so ähnlich. Lochboard auf das z.B. Widerstand Legoteil draufgesteckt wurde (Widerstand war oben auf dem Bauteil drauf) und dann wurden diese Teile mit Kabel über Löcher an den Enden verbunden.Sehr ähnlich zu dem hier, auch mit so Reglern und breiter. Dürfte so 90er gewesen sein.Und natürlich der Knaller als Projekt, was hier anscheinend nicht dabei ist: Radio [Bild]


DAB?
Flint1vor 3 h, 35 m

Ist Raspberry Angebot nicht besser? Mittlerweile sollen gefühlt fast alle …Ist Raspberry Angebot nicht besser? Mittlerweile sollen gefühlt fast alle einen besitzen. Und für knapp 30€ glaube gute Ergänzung.


Raspberry ist oft mit Kanonen auf Spatzen schießen. Es ist gerade interessant, wie viel man mit einem Mikrocontroller machen kann. (Persönliche Meinung)
Flint108.04.2019 19:30

Ist Raspberry Angebot nicht besser? Mittlerweile sollen gefühlt fast alle …Ist Raspberry Angebot nicht besser? Mittlerweile sollen gefühlt fast alle einen besitzen. Und für knapp 30€ glaube gute Ergänzung.


Es kommt natürlich aufs Projekt an. Einen Konsolenemulator kriegst du nicht auf einen Arduino. Aber für viele kleine lustige Anwendungen ist der Arduino / Arduino Nano viel besser. Programmieren lernst du auch dabei.

Und auch die Kosten: Einen Nano-Klon kriegst du auf Aliexpress nachgeworfen. Ein Raspi ist vielleicht leistungsfähiger, aber gefühlte 40x so teuer. Und wenn der tapsige Kevin von nebenan mal wieder die Platine schrottet ("tut mir voll leid, ey"), tut es dem Budget nicht so weh.
Shebangvor 7 m

Es kommt natürlich aufs Projekt an. Einen Konsolenemulator kriegst du …Es kommt natürlich aufs Projekt an. Einen Konsolenemulator kriegst du nicht auf einen Arduino. Aber für viele kleine lustige Anwendungen ist der Arduino / Arduino Nano viel besser. Programmieren lernst du auch dabei.Und auch die Kosten: Einen Nano-Klon kriegst du auf Aliexpress nachgeworfen. Ein Raspi ist vielleicht leistungsfähiger, aber gefühlte 40x so teuer. Und wenn der tapsige Kevin von nebenan mal wieder die Platine schrottet ("tut mir voll leid, ey"), tut es dem Budget nicht so weh.


Vielen Dank für Aufklärung!
lax12308.04.2019 19:12

Ne, aber so ähnlich. Lochboard auf das z.B. Widerstand Legoteil …Ne, aber so ähnlich. Lochboard auf das z.B. Widerstand Legoteil draufgesteckt wurde (Widerstand war oben auf dem Bauteil drauf) und dann wurden diese Teile mit Kabel über Löcher an den Enden verbunden.Sehr ähnlich zu dem hier, auch mit so Reglern und breiter. Dürfte so 90er gewesen sein.Und natürlich der Knaller als Projekt, was hier anscheinend nicht dabei ist: Radio [Bild]


Die abgebildeten hatte ich in Erinnerung (ursprünglich breit & braun unter Rauchglashaube) - wie hieß das System?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text