Franziskaner Weissbier bei Norma 10,80€ - Orterer 10,99€
635°Abgelaufen

Franziskaner Weissbier bei Norma 10,80€ - Orterer 10,99€

12
eingestellt am 3. Dez 2017
Bei Norma gibt es die Kiste Franziskaner vom 04. bis zum 09 Dezember für 10,80 € zzgl. Pfand.
Alternativ dazu bei Orterer bereits seit 1. bis zum 15 Dezember für 10,99€ zzgl. Pfand.
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    12 Kommentare
    Leider Inbev Pisse, ich supporte lieber die kleinen Brauereien!
    Ist aber ein Deal, auch wenn es nicht mein Geschmack ist
    Scheint lokal zu sein. Ich habe es noch in keinem Prospekt gefunden.
    In welcher Stadt oder welchem Markt gilt das?
    Ist jedes mal lokal - gab es hier in Sachsen Anhalt noch nie...
    Bei Orterer auch das leckere Kellerbier zum selben Preis
    Alle zwei Wochen im Angebot und immer zu den Preis zu bekommen.... Franziskaner Kann man trinken ,ich favorisiere eher das Flötzinger1543
    Bearbeitet von: "medi" 3. Dez 2017
    Da steht meistens nur ein Kasten auf der Angebotspalette
    Glutenfrei?
    jenstiger3. Dez 2017

    Da steht meistens nur ein Kasten auf der Angebotspalette



    Dieser Deal ist erstmal lokal limitiert, südlicher Teil deutschlands.

    Hier bei mir, mittlerer Westen, war bisher immer ausreichend Ware über den gesamten Aktionszeitraum vorhanden.

    Einmal steht es da wo es immer steht und zusätzlich noch eine komplette Palette mit Kästen irgendwo,
    wo Platz ist, in den Gängen und das in 3 Märkten fast identisch.

    Dafür haben wir hier aber eher einen Angebotszyklus von 4 bis 6 Wochen, wo es für
    10,80€ auftaucht. Da heißt es dann halt bunkern und diesen Zeitraum überbrücken

    Ich habe allerdings auch schon erlebt, obwohl noch Angebotswoche war, stand keine Werbung,
    bzw die Ware war nicht reduziert. An der Kasse wurde aber direkt Auskunft gegeben, dass
    das Angebot noch gilt.
    Bearbeitet von: "Daniel_0815" 3. Dez 2017
    Als alter ex-Franzl-Trinker sage ich nur "Hopfenextrakt"...

    Selbst googeln macht schlau.
    Noch ein Tipp, einfach mal durch den Getränkemarkt der Wahl gehen und die
    Inhaltsstoffe ansehen.

    Preis ist sicher gut, aber ich gebe lieber 3 Euros mehr für lokales unbekanntes Bier aus...
    Aber bei max. 5 Kästen im Jahr ists eh wurscht, was die Kiste kostet.
    Dir ist klar, dass Hopfenextrakt auch nur 100% Hopfen ist? Hält sich halt länger und lässt sich besser verarbeiten. Aber der feine Herr schmeckt ja nen Riesenunterschied raus.
    Nun ja, vielleicht mag der Herr aber auch nur die Vorstellung nicht, mit welchen Säuren usw. das Extrakt gewonnen wird.

    Ansonsten wären ja viele Bio-Bauern überflüssig, am Fleisch schmecke ich beim Schnitzel auch nicht wirklich, ob es aus der absoluten Billig-Massen-Aufzucht, oder aus einer regionalen Metzgerei mit halbwegs normaler Tierhaltung von einem lokalen Landwirt stammt.
    Trotzdem gehe ich in eine Metzgerei und nicht zu Kaufland, ect.

    Daher, der Herr leistet sich den Luxus, die ca. 100 Flaschen im Jahr prinzipiell teurer zu kaufen, als unbedingt notwendig. Jeder wie er will... (und kann)
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text