Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Free Adblock Browser (Erweiterter Modus)
-176° Abgelaufen

Free Adblock Browser (Erweiterter Modus)

12
eingestellt am 20. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,

Momentan gibt es in der kostenlosen Version des beliebten AdBlockers, den erweiterten Modus (Pro) auch kostenlos!

Der kostet normalerweise 0,99€/Monat und wäre monatlich kündbar.
Momentan ist aber auf die Erweiterung kostenlos zugreifbar, aber mit einem Haken, denn ich euch erkläre

Nachdem ihr den Browser geöffnet habt, scrollt ihr einfach nach unten, und dort seht ihr schon in einer hervorgehoben Schrift und grüner Farbe, wie das Ganze zu aktivieren ist.

Nämlich wie folgt.

Ihr müsst lediglich 3 Werbevideos anschauen, um dann 24 std kostenlos auf den erweiterten Modus und deren Inhalten kompletten Zugriff zu haben.

Die Werbevideos sind von der Länge her unterschiedlich, von6 Sekunden bis hinzu 30 Sekunden.

Das ganze kann man beliebig lang wiederholen, habe selbst momentan " 227 Stunden und 13 Minuten" Zugriff auf die Erweiterung.

Wie lang diese Aktion noch geht, da habe ich leider keine Infos, denke aber über Weihnachten könnte es noch gehn, also schnell noch die Stunden mitnehmen

Die Features, die freigeschaltet werden dadurch sind :

Einen "Schließen-Button" erhalten, der deinen Verlauf (cache) und alle Spuren jedes mal bereinigt, wenn du die App schließt.

Einen "Entsperr-Muster" zum entschließen des Browsers.

Den "Lesermodus" der die jeweilige Seite nur auf das nötigste optimiert.

Die "Browser-Farbschemas", damit kann man die obere und untere Leiste in von 8 vorgegeben Farben umändern.

Die " Werbeblocker-Filterliste" wird jedes mal automatisch aktualisiert, und somit immer auf dem neuesten Stand.

Entfernung der " Werbungen" in der Anwendung selbst.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Geil - Werbung anschauen um Werbung zu blocken
12 Kommentare
Geil - Werbung anschauen um Werbung zu blocken
Oder man wurzelt sein Gerät einfach und hat einen richtigen AdBlocker: adaway.org/
Ich schaue Werbung, um keine Werbung zu sehen?
Dann doch lieber normaler Browser mit uBlock Origin Erweiterung. Ist auch dauerhaft gratis.
Bearbeitet von: "Teksaz" 20. Dez 2019
Mario20.12.2019 13:19

Oder man wurzelt sein Gerät einfach und hat einen richtigen AdBlocker: …Oder man wurzelt sein Gerät einfach und hat einen richtigen AdBlocker: https://adaway.org/


Da es viele Gründe gibt das nicht zu tun: Firefox mit uBlock Erweiterung
iDraGoN20.12.2019 13:20

Da es viele Gründe gibt das nicht zu tun: Firefox mit uBlock Erweiterung …Da es viele Gründe gibt das nicht zu tun: Firefox mit uBlock Erweiterung


Es gibt zwar einige Gründe dagegen (z.B. diese Beschränkungen von Banken, sic!) - aber es gibt auch einige gute dafür. Die Variante über die Hosts-Datei blockt es ja global auf dem Gerät und es muss kein VPN laufen

Eigentlich gehört so ein Feature in Android ja generell on board, aber dann killt Google ja seine Einnahmen
Bearbeitet von: "Mario" 20. Dez 2019
Selbst der einfache Samsung Browser hat Adblock erweiterungen, warum soll man sich dann sowas holen.
Wenn dann würde ich eh eher zu Ghostery o.ä. greifen.
Avatar
GelöschterUser1444788
Wer für die Feiertage etwas Sinnvolleres zum Basteln sucht, der kann sich einmal mit Pi-hole beschäftigen: pi-hole.net

Voraussetzung ist ein Raspberry Pi oder eine NAS, die Docker unterstützt. Eine super Sache, die sämtliche Geräte im privaten Netzwerk schützt - auch Smartphones.
Bearbeitet von: "GelöschterUser1444788" 20. Dez 2019
Finds einfach nur cold. Wer würde für sowas selbstverständliches Geld ausgeben?
Mario20.12.2019 13:19

Oder man wurzelt sein Gerät einfach und hat einen richtigen AdBlocker: …Oder man wurzelt sein Gerät einfach und hat einen richtigen AdBlocker: https://adaway.org/


Oder nimmt ohne root ein virtuelles/lokales VPN, so dass die Werbeadressen auf dem Handy geblockt werden: DNS66 (Block ads hosts via DNS) - f-droid.org/app…s66
Oder man installiert Opera. Hat einen integrierten Werbeblocker (kein Plugin notwendig).
Bearbeitet von: "Dejan__" 20. Dez 2019
Jedes Produkt findet seine Zielgruppe. Anscheinend gibt es genug Menschen, die das attraktiv finden.
Quecksilber und Schlangenöl waren ja auch mal begehrte Heilmittel.
Shebang20.12.2019 15:11

Jedes Produkt findet seine Zielgruppe. Anscheinend gibt es genug Menschen, …Jedes Produkt findet seine Zielgruppe. Anscheinend gibt es genug Menschen, die das attraktiv finden. Quecksilber und Schlangenöl waren ja auch mal begehrte Heilmittel.


Wieso "waren"?
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von MehmetY. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text