Free IObit Driver Booster 3 PRO (100% discount) 2 Tage die Vollversion kostenlos
224°Abgelaufen

Free IObit Driver Booster 3 PRO (100% discount) 2 Tage die Vollversion kostenlos

35
eingestellt am 13. Okt 2015
------- Text hab ich mal kopiert ------
Schnell und einfach aktualisiert der "IObit Driver Booster 2 Pro" Ihre Treiber und wichtige Spiele-Komponenten.

Aktuelle Treiber spielen eine große Rolle wenn es um die Sicherheit Ihres Systems geht. Und sollten Sie an Weihnachten neue und aktuelle Spiele geschenkt bekommen, ist es umso wichtiger, alle Treiber auf dem aktuellen Stand zu haben. Nur so kann Ihr PC seine ganze Leistung abrufen und Sie Ihre Spiele ohne nervige Performance-Einbrüche genießen.

Der "IObit Driver Booster 3 Pro" scannt die Treiber Ihres Systems sowie wichtige Spiele-Komponenten, wie zum Beispiel Nvidia PhysX. Wurden auf Ihrem System veraltete Treiber entdeckt, lässt sich der Update-Prozess mit einem Klick starten. Das Programm lädt alle Treiber vollautomatisch herunter und installiert diese anschließend.

Damit es keine unschönen Überraschungen gibt, legt der "IObit Driver Booster 3 Pro" zuvor einen Wiederherstellungspunkt an. Nach der Installation können Sie zudem alte Treiber wiederherstellen, sollte es mit dem neuen Probleme geben.

Die Pro-Version, die Sie heute kostenlos erhalten, unterstützt zudem mehr Hardware-Devices , eine insgesamt bessere Performance und kostenlosen 24/7 Support.





---------------------------
Key ist nicht personalisiert: 38A24-42DC3-6BF6B-70CB3
Einfach die exe irgendow (auch von offizieller Website IOBIT möglich) herunterladen und den oben genannten Code altivieren. Code noch bis Deal Ende einlösbar sein, danach ist er ein Jahr gültig solange man das Programm nicht unter irgendwelchen Umständen neu installiert, mehr Infos beim Deal Link.
- FaserF

  1. Freebies
Gruppen
  1. Freebies
35 Kommentare

Key ist nicht personalisiert: 38A24-42DC3-6BF6B-70CB3
Jeder erhält den selben Key.

--------------------------------------
DANKE! Kann das Programm nur jedem empfehlen!

Ich würde aus der Deal Überschrift "Nur für 2 Tage" entfernen. Das sieht man bei Gültig bis zum und irritiert nur. Ich dachte anfangs man kann es 2 Tage lang downloaden, d.h verliert man die .exe ist die Pro Version weg, aber hier erhält man ja einen Key.

Wahrscheinlich kommen jetzt wieder die Leute: "Das Programm zerstört deinen PC, das Programm bringt gar nichts, etc.."
Nein! Ich nutze es auf meinem aktuellen PC, etwas älteren Notebook und einem 10 Jahre alten Notebook mit Windows 10. Überall erledigt es perfekt seinen Job!



Verfasser

FaserF

DANKE! Kann das Programm nur jedem empfehlen! Ich würde aus der Deal Überschrift "Nur für 2 Tage" entfernen. Das sieht man bei Gültig bis zum und irritiert nur. Ich dachte anfangs man kann es 2 Tage lang downloaden,



geändert ... Danke für den Hinweis.

kann meinem vorredner nur zustimmen. benutze das prg seit vielen jahren. auf zig pc und notebooks. super-tool.
danke für den hinweis :-)

mal testen wie die neuere version ist, der vorgänger hat für mein lenovo laptop gern mal falsche bzw. nicht 100% kompatibele treiber installiert , was sporadischen verlust der internetverbindung, bildschirmfehler usw. verursachte. ich empfehle jedem die eingebaute treiberbackupfunktion zu nutzen bevor ihr etwas neues installieren lasst. wenns läuft ist es natürlich eine sehr bequeme art seine treiber frisch zu halten

Danke

nimm mal 2 Tage die Vollversion kostenlos raus deshlab wirds Cold, es gibt ein Code nach eingabe der Emailadresse für ein Jahr kostenlos dazu

Auch mal wieder eine gesichert. Hatte vorab die V2. War echt super. Bei mir wurden auch keine inkompatiblen Treiber installiert.

TERMS AND CONDITIONS This is a 1-computer 1-year license, for noncommercial use You get free updates for same major version No free tech support Must be downloaded, installed, and registered before this offer has ended -- you cannot install / reinstall / register after that giveaway has ended, such as if your computer crashes May not be resold

och mensch, dass erinnert mich ja fast schon an windows 10, was mir für meine Asus PCE-AC68 automatisch die neusten Win10 treiber installiert hat - die aber leider nicht oder nur sehr schlecht funktionieren.
Händisch wieder alte win8 treiber installiert und gut ist.

Ob ich so eine SW auf den PC haben will ? Eher nicht so.

Gemydealzt ... website not available!X)

naja automatisch macht das Programm es auch nicht muss man schon anstoßen damit
das Update gemacht wird.

Aber die Seite ist wohl gerade überlastet oder ?

edit: geht wieder...............

Verfasser

hilty

naja automatisch macht das Programm es auch nicht muss man schon anstoßen damit das Update gemacht wird. Aber die Seite ist wohl gerade überlastet oder ?


habs gerade getestet, geht doch

Ist das immer der gleiche Schlüssel meiner endet mit B3

Lasst bloß die Finger von iObit...

DarkBlueSky

Lasst bloß die Finger von iObit...


Nein, weil Driver Booster nach Chrome, Pushbullet und Steam das nützliches Programm auf meinem PC.
Driver Booster ist sehr gut gelungen.

danke

hilty

naja automatisch macht das Programm es auch nicht muss man schon anstoßen damit das Update gemacht wird. Aber die Seite ist wohl gerade überlastet oder ? edit: geht wieder...............



Gleich das erste bild nach dem installieren sagt, das es im leerlauf automatisch updates macht - so interpretiere ich den text

kann man..... alles einstellen

Merk

Crapware, meiner Meinung nach. Ich halte alles manuell auf dem neuesten Stand, da brauche ich keine Software für, die eventuell sogar noch falsche Treiber installiert. Ob sie das macht, sei dahingestellt, aber man sollte das lieber nicht automatisiert von Fremdsoftware machen lassen. Dennoch, nicht cold, da einige es ja gebrauchen können.

Eigentlich halt ich ja nix von sowas - aktualisiere auch alles selber.. aber S-ATA, USB etc. Treibern ist es mir meist zu doof... eine Change geb ich der Software also mal... mal gucken ob der PC danach noch läuft


Erster Eindruck. PC geh noch .... auch nach Reboot.
Aber warum zum Geier läd das Teil Synapsys Touchpad Treiber herunter??Mag bei entsprechenden Notebooks Sinn machen, aber mein PC hat noch nie ein Touchpad aus der nähe gesehen...
Intel XEON Prozessor E3 Treiber??? Der ist zumindest aktuell... auch wenn ich nicht wüsste warum mein NICHT-XEON Prozessor sowas bräuchte und überhaupt lief die CPU auch immer so gut... die ist übrigens auch separat mit Treibern von 2009 aufgelistet.....


Fazit: Naja Fragwürdig..da aktualisiere ich meine Treiber doch wieder selber...
Schließe mich also meinem Vorposter an: Hot - wer´s braucht.. besser wenn man´s nicht tut.

DarkBlueSky

Lasst bloß die Finger von iObit...



Wenn man es mit Bedacht verwendet - die Wahrheit liegt wie so oft in der Mitte. Ich hatte auf zwei Rechnern schon mal "empfohlene" Treiber, mit denen das System nicht mehr korrekt funktionierte. D.h. man sollte am Anfang, wenn DriverBooster 10 oder 15 Treiber empfiehlt, am besten nicht alle Treiber auf einmal installieren lassen, sondern z.B. jede Woche einen, prüfen, ob das System noch einwandfrei funktioniert, dann den nächsten, etc.

Super ist das Programm natürlich, um "unbekannte" neue Treiberversionen zu finden - es gibt viele Hersteller, die ziemlich nachlässig darin sind, neueste Treiber auch tatsächlich auf ihrer Website zum Download zu stellen.


LenyKarl

Fazit: Naja Fragwürdig..da aktualisiere ich meine Treiber doch wieder selber... Schließe mich also meinem Vorposter an: Hot - wer´s braucht.. besser wenn man´s nicht tut.



Snappy Driver Installer ist viel Besser als dieses Crapware

nettohikari

Crapware, meiner Meinung nach. Ich halte alles manuell auf dem neuesten Stand



Wenn du nicht ein absoluter "Nerd" bist, der sich mit den Windows- und PC-Interna hervorragend auskennt, wird dir das nicht gelingen. Die "offensichtlichen" Treiber (für Sound, Grafik, etc.) findest du natürlich, aber auf heutigen Rechnern gibt es etliche "interne" Treiber, die man, außer eben, man ist absoluter Experte, schlichtweg nicht findet. Vorschlag: Installiere DriverBooster doch einfach mal und mach einen Suchlauf (dabei wird noch kein Treiber aktualisiert!). Wenn dir nicht mehrere zu aktualisierende Treiber angezeigt werden, dann Hut ab!


es ist hilfreich aber würde mich nicht wundern wenns crapware ist

naja ich halte nichts davon, nett das du das angebot teilst aber ich kann allen nur zur vorsicht raten.

Horst Schlaemmer

Wenn du nicht ein absoluter "Nerd" bist, der sich mit den Windows- und PC-Interna hervorragend auskennt, wird dir das nicht gelingen. Die "offensichtlichen" Treiber (für Sound, Grafik, etc.) findest du natürlich, aber auf heutigen Rechnern gibt es etliche "interne" Treiber, die man, außer eben, man ist absoluter Experte, schlichtweg nicht findet. Vorschlag: Installiere DriverBooster doch einfach mal und mach einen Suchlauf (dabei wird noch kein Treiber aktualisiert!). Wenn dir nicht mehrere zu aktualisierende Treiber angezeigt werden, dann Hut ab!



Bin Systemadministrator. :o) Mir sind solche Programme natürlich geläufig. Aber ich schätze jetzt mal, wenn ich beispielsweise für meinen Chipsatz (Intel) das Treiberpaket von der Webseite installiere, dann noch für den Realtek-NIC und Integrated Audio, sowie für meine Grafikkarte die aktuellsten Herstellertreiber installiere, wird sicher kaum was übrig sein, was noch aktualisiert werden kann oder sollte. Natürlich, es gibt sogar Treiber für Bildschirme, etc., aber das muss nicht zwingend sein, dass man das aktualisert. Hast du ein Mainboard von 2009, dann wird es sicher keine aktuelleren Treiber mehr für das Board geben, als die von (z.B.) von Win10 mitgelieferten. Klar, es gibt Ausnahmen, aber egal jetzt. Kein Roman hier, ist einfach Ansichtssache. Meine Rechner und meine Netzwerke laufen schnell und stabil.

Wenn der key immer der selbe ist, kann ich ihn dann auch noch später als in 2 tagen verwenden? Is ausm urlaub mit handy nämlich etwas schwierig gu installieren....

Ich verwende seit mehreren Jahren Driver Booster und habe noch nie Problem damit gehabt. Sehr gute Software! HOT!

1 Jahr gültig, danke !!!!!!!!!!!!!!!!!

Horst Schlaemmer

Wenn du nicht ein absoluter "Nerd" bist, der sich mit den Windows- und PC-Interna hervorragend auskennt, wird dir das nicht gelingen. Die "offensichtlichen" Treiber (für Sound, Grafik, etc.) findest du natürlich, aber auf heutigen Rechnern gibt es etliche "interne" Treiber, die man, außer eben, man ist absoluter Experte, schlichtweg nicht findet. Vorschlag: Installiere DriverBooster doch einfach mal und mach einen Suchlauf (dabei wird noch kein Treiber aktualisiert!). Wenn dir nicht mehrere zu aktualisierende Treiber angezeigt werden, dann Hut ab!



Eben doch. Das, was du aufzählst, sind nur die "offensichtlichen" Treiber.

DarkBlueSky

Lasst bloß die Finger von iObit...


Mag sein, jedenfalls fand ich unmöglich was IObit Uninstaller gebracht hat: chip.de/dow…tml
Hat sich extrem ins System eingepflanzt, in alle erdenklichen Arten wie Shortcuts, Kontextmenüs, Registry, Startmenü,Systemsteuerung und und...und alles ohne zu fragen. sowas hatte ich vorhere noch nie erlebt, war ne Heidenarbeit das alles wieder wegzukriegen >.< Seitdem hasse ich IObit!

Jede zusätzliche Software auf einem PC ist eine zu viel.

vielen dank. nutzte vorher 2.4 Pro. aber driver booster 3 Pro holt einfach nochmal viel mehr raus.

Ich bin jetzt dank Driver Booster meinen Blue Screen losgeworden ... der kam bisher immer, wenn ich eine Minute lange nichts am Rechner gemacht habe.

Horst Schlaemmer

Wenn du nicht ein absoluter "Nerd" bist, der sich mit den Windows- und PC-Interna hervorragend auskennt, wird dir das nicht gelingen. Die "offensichtlichen" Treiber (für Sound, Grafik, etc.) findest du natürlich, aber auf heutigen Rechnern gibt es etliche "interne" Treiber, die man, außer eben, man ist absoluter Experte, schlichtweg nicht findet. Vorschlag: Installiere DriverBooster doch einfach mal und mach einen Suchlauf (dabei wird noch kein Treiber aktualisiert!). Wenn dir nicht mehrere zu aktualisierende Treiber angezeigt werden, dann Hut ab!



Das Problem ist doch, dass es in Windows keine Zentrale Stelle gibt, die genau diese Software überflüssig machen würde. Ich verstehe nicht, wieso dieses Betriebssystem nicht in der Lage ist, selbstständig die Treiber zu prüfen, die Quellen sind doch da und bekannt - IOBit kann's offensichtlich auch. Ich hab vor langer Zeit aufgegeben, ständig manuell Treiber zu suchen. Da verbring ich die Zeit am Rechner mit wahrlich wichtigeren Dingen, Arbeiten bspw. Und spätestens da zählt das Argument einfach nicht mehr, man könne das auch alles händisch erledigen. Der gewöhnliche NUTZER eines Computers wird dir dann einfach einen Vogel zeigen. Mit einem Auto fahre ich auch in eine Werkstatt, entweder, weil mir das Verständnis um das Handwerk fehlt oder die eigene Zeit mit Produktiverem verbracht werden kann (weil's ein anderer eben besser und schneller kann).

Warum ist der Deal schon aufgehoben? Bei mir geht es noch!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text