Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
*Freebie* 2x Kaffeespezialitiäten und Falttasche kostenlos mit der Galeria Karstadt Kaufhof Karte
3280° Abgelaufen

*Freebie* 2x Kaffeespezialitiäten und Falttasche kostenlos mit der Galeria Karstadt Kaufhof Karte

148
aktualisiert 25. Jan (eingestellt 3. Jan)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Die Aktion endet heute!
Na, gut ins neue Jahr gestartet !?
Nachdem Galeria Kaufhof aus dem Payback Programm ausgestiegen ist, gibt es jetzt die Galeria Karstadt Kaufhof Karte .
Zum Start des neuen Programms bekommt ihr bei Vorlage des Coupons aus dem Flyer (gefunden an der Kasse bei Kaufhof) 2x Kaffeespezialitiäten und 1x Falttasche kostenlos (emba r rassed).
Besi tzt ihr aktuell die Karstadt Kundenkarte, so braucht ihr keine neue beantragen!
Ob man die Coupons pro Karte mehrmals nutzen kann, kann ich euch leider nicht sagen
[im ag e1511610-hpLXN.jpge1511610-ebdgF.jpge1511610-BkS4z.jpg an meine Quelle (p art y )
Viel Spaß beim Sparen!
Zusätzliche Info
Die Coupons erhalten nur Kunden, die die Karte neu beantragen. Altkunden (bspw. mit Karstadt-Karte) erhalten sie nicht!

Gruppen

Beste Kommentare
Und der Kaffee wird den Mitarbeitern dann vom Lohn abgezogen?
Leider nicht unbegrenzt, denn Galeria hat bei uns die Anzahl der Restaurants auf 0 begrenzt.
Kein Payback mehr?!
DerMatti03.01.2020 21:47

Und das neue Onlinesortiment ist auch ein Schritt zurück... Vermisse …Und das neue Onlinesortiment ist auch ein Schritt zurück... Vermisse die Zeiten, als es wenigstens noch seltene Limited Edition Süßigkeiten online bei Kaufhof gab...



flaver7703.01.2020 21:50

Und die Läden sind noch immer auf die Zielgruppe 60+ ausgelegt. So ist …Und die Läden sind noch immer auf die Zielgruppe 60+ ausgelegt. So ist dann auch die Kundschaft. Und dann holt man sich die Konkurrenz ins Haus, indem man seine Amazon Bestellungen bei Karstadt abholen kann. Das verstehe wer will.


Fragt mal die leute die bei Galeria Kaufhof arbeiten.
Das kassenystem wurde in die steinzeit versetzt.

Galeria Gourmet ist jetzt Karstadt Lebensmittel, wehshalb dort keine Galeria Gutscheine mehr gehen.

Aber der größte bums ist ja immer noch der, das es Karstadt vor der Fusion viel Schlechter ging als Galeria Kaufhof,
aber trotzdem wurden fast alle Galeria Kaufhof bestandteile weggeworfen und nur die Karstadt teile behalten.

Untergang und Pleite vorprogrammiert.
Vorallem da die zielgruppe immer noch wie schon gesagt 60+ ist hört mann ja aleine schon an der Stimme in der Werung
Ich glaube nicht das ne 65 Jahre alte dame BH beratung von ne 19Jährigen tussi haben möchte
148 Kommentare
3000Grad incoming
Da mach ich mit, immer mitmach
Wie jetzt? Nicht unbegrenzt???
"Ist Hans da?"
Remy_Scherer03.01.2020 21:16

Wie jetzt? Nicht unbegrenzt???


Vielleicht gehen die Coupons mehrfach pro Karte
Und der Kaffee wird den Mitarbeitern dann vom Lohn abgezogen?
Leider nicht unbegrenzt, denn Galeria hat bei uns die Anzahl der Restaurants auf 0 begrenzt.
Kein Payback mehr?!
Rotkohls03.01.2020 21:19

Leider nicht unbegrenzt, denn Galeria hat bei uns die Anzahl … Leider nicht unbegrenzt, denn Galeria hat bei uns die Anzahl der Restaurants auf 0 begrenzt.


Gilt Kakao als Kaffeespezialiät?
Ico03.01.2020 21:18

Und der Kaffee wird den Mitarbeitern dann vom Lohn abgezogen?


Rotkohls03.01.2020 21:19

Leider nicht unbegrenzt, denn Galeria hat bei uns die Anzahl … Leider nicht unbegrenzt, denn Galeria hat bei uns die Anzahl der Restaurants auf 0 begrenzt.


dachte nur bei uns
Och bei Kaufhof war für mich PayBack eh uninteressant, da Mitarbeiterrabatt-Karte von Omma
Bearbeitet von: "royaldoom3" 3. Jan
Ico03.01.2020 21:18

Und der Kaffee wird den Mitarbeitern dann vom Lohn abgezogen?


Erstmal wird 50% rausgeworfen, danach wird den restlichen der Kaffee vom Lohn abgezogen.
Irgendwie muss man ja das sinkende Schiff retten (Galeria Karstadt Kaufhof ist übrigens ein Name)
Ico03.01.2020 21:18

Und der Kaffee wird den Mitarbeitern dann vom Lohn abgezogen?


Von den Arbeitsplätzen
Morgen mal vorbeifahren... Danke
DerMatti03.01.2020 21:28

Erstmal wird 50% rausgeworfen, danach wird den restlichen der Kaffee vom …Erstmal wird 50% rausgeworfen, danach wird den restlichen der Kaffee vom Lohn abgezogen.Irgendwie muss man ja das sinkende Schiff retten (Galeria Karstadt Kaufhof ist übrigens ein Name)


Wird Zeit, dass in dem Laden mal ordentlich aufgeräumt wird. Schlimmste Mitarbeiter die ich kenne. Von Service und deswegen gehe ich in so ne Filiale, keine Spur.
@Hans_Ehrlich Neu ist das programm aber nicht, es ist einfach die alte Karstadt karte mit neuem Galeria logo
Gibts schon seit vielen jahren.
Bigbase03.01.2020 21:44

Kommentar gelöscht


Und das neue Onlinesortiment ist auch ein Schritt zurück...
Vermisse die Zeiten, als es wenigstens noch seltene Limited Edition Süßigkeiten online bei Kaufhof gab...
Bigbase03.01.2020 21:44

Kommentar gelöscht


Und die Läden sind noch immer auf die Zielgruppe 60+ ausgelegt. So ist dann auch die Kundschaft. Und dann holt man sich die Konkurrenz ins Haus, indem man seine Amazon Bestellungen bei Karstadt abholen kann. Das verstehe wer will.
flaver7703.01.2020 21:40

Wird Zeit, dass in dem Laden mal ordentlich aufgeräumt wird. Schlimmste …Wird Zeit, dass in dem Laden mal ordentlich aufgeräumt wird. Schlimmste Mitarbeiter die ich kenne. Von Service und deswegen gehe ich in so ne Filiale, keine Spur.


Jop, bei uns auch. Um mal ein paar Beispiele zu nennen:

Ich bin gerade am Shoppen, da gafft mich eine Verkäuferin an: "Sie wissen schon das wir gleich schließen?!". Ich schaue auf die Uhr und erwiedere: "Aber doch erst in einer halben Stunde, nicht wahr?"Sie im scharfen Ton: "Ich wollte Sie nur daraufhinweisen."

Andere Situation: Kundin mit Kinderwagen räumt sich das Netz des Kinderwagens mit teuren Schleichfiguren voll und legt eine Decke darüber. Ich gebe eine Mitarbeiterin einen Tipp. Sie: "Das geht Sie nichts an!"

Nirgends sonst so oft, so unfreundliche Verkäufer erlebt. Wobei es dort natürlich auch positive Ausnahmen gibt.
Ein Traum wird wahr
flaver7703.01.2020 21:50

Und die Läden sind noch immer auf die Zielgruppe 60+ ausgelegt. So ist …Und die Läden sind noch immer auf die Zielgruppe 60+ ausgelegt. So ist dann auch die Kundschaft. Und dann holt man sich die Konkurrenz ins Haus, indem man seine Amazon Bestellungen bei Karstadt abholen kann. Das verstehe wer will.


Völlig unfreundliche Mitarbeiter frei nach dem Motto „der Job könnte so schön sein, wenn die Kunden nicht wären.“ Leider noch gepaart mit Inkompetenz.
Der ganze Laden ist irgendwie irgendwo in den 80ern stehengeblieben.
Gehen jetzt die GALERIA Gutscheine (Geschenk Guthaben) auch bei Karstadt?
Bearbeitet von: "huggo" 3. Jan
Pffft ich will payback zurück
DerMatti03.01.2020 21:47

Und das neue Onlinesortiment ist auch ein Schritt zurück... Vermisse …Und das neue Onlinesortiment ist auch ein Schritt zurück... Vermisse die Zeiten, als es wenigstens noch seltene Limited Edition Süßigkeiten online bei Kaufhof gab...



flaver7703.01.2020 21:50

Und die Läden sind noch immer auf die Zielgruppe 60+ ausgelegt. So ist …Und die Läden sind noch immer auf die Zielgruppe 60+ ausgelegt. So ist dann auch die Kundschaft. Und dann holt man sich die Konkurrenz ins Haus, indem man seine Amazon Bestellungen bei Karstadt abholen kann. Das verstehe wer will.


Fragt mal die leute die bei Galeria Kaufhof arbeiten.
Das kassenystem wurde in die steinzeit versetzt.

Galeria Gourmet ist jetzt Karstadt Lebensmittel, wehshalb dort keine Galeria Gutscheine mehr gehen.

Aber der größte bums ist ja immer noch der, das es Karstadt vor der Fusion viel Schlechter ging als Galeria Kaufhof,
aber trotzdem wurden fast alle Galeria Kaufhof bestandteile weggeworfen und nur die Karstadt teile behalten.

Untergang und Pleite vorprogrammiert.
Vorallem da die zielgruppe immer noch wie schon gesagt 60+ ist hört mann ja aleine schon an der Stimme in der Werung
Ich glaube nicht das ne 65 Jahre alte dame BH beratung von ne 19Jährigen tussi haben möchte
Persönliche Daten = Falttasche
Bigbase03.01.2020 21:59

Galeria Gourmet ist jetzt Karstadt Lebensmittel, wehshalb dort keine …Galeria Gourmet ist jetzt Karstadt Lebensmittel, wehshalb dort keine Galeria Gutscheine mehr gehen.


Oh ja, hatte meinen Spaß im November meine Gutscheine dort loszuwerden. Gutscheine? Welche, äh Kaufhof? Wir sind jetzt Karstadt, aber nur Lebensmittel. Wo steht das denn? Nirgends. Aber die Gutscheine können Sie dort rechts auf die Süßwaren einlösen, aber nur an der speziellen Kasse. Und dort nur noch bis Dezember.
Ein paar Tage vor Heiligabend war ich in einem Karstadt und ich war erstaunt wie leer es dort war. Ich hatte mit vollen Gängen gerechnet, aber es war wirklich absolut nichts los. Ich muss sagen, ich war bestimmt über 10 Jahre mehr in keinem Kaufhof/Karstadt etc. Aber dort merkte man dass nur noch online bestellt wird.
Bigbase03.01.2020 21:59

Fragt mal die leute die bei Galeria Kaufhof arbeiten.Das kassenystem wurde …Fragt mal die leute die bei Galeria Kaufhof arbeiten.Das kassenystem wurde in die steinzeit versetzt.Galeria Gourmet ist jetzt Karstadt Lebensmittel, wehshalb dort keine Galeria Gutscheine mehr gehen.Aber der größte bums ist ja immer noch der, das es Karstadt vor der Fusion viel Schlechter ging als Galeria Kaufhof,aber trotzdem wurden fast alle Galeria Kaufhof bestandteile weggeworfen und nur die Karstadt teile behalten.Untergang und Pleite vorprogrammiert.Vorallem da die zielgruppe immer noch wie schon gesagt 60+ ist hört mann ja aleine schon an der Stimme in der WerungIch glaube nicht das ne 65 Jahre alte dame BH beratung von ne 19Jährigen tussi haben möchte



Es geht darum, die Grundstücke steuerschonend mit Gewinn zu verwerten. Die Kaufhäuser werden nach und nach geschlossen, einige Spitzenstandorte werden bleiben.
Hot aber rip Kaffee wegen meiner Koffeinintoleranz....

Geht dann an meine Eltern
Wir haben kein Restaurant
flaver7703.01.2020 21:40

Wird Zeit, dass in dem Laden mal ordentlich aufgeräumt wird. Schlimmste …Wird Zeit, dass in dem Laden mal ordentlich aufgeräumt wird. Schlimmste Mitarbeiter die ich kenne. Von Service und deswegen gehe ich in so ne Filiale, keine Spur.


Pauschalisierungsmeister
Ico03.01.2020 21:18

Und der Kaffee wird den Mitarbeitern dann vom Lohn abgezogen?


So sieht es aus.Kein Weihnachtsgeld mehr kein Urlaubsgeld mehr und gehalts Kürzungen. Hoffe das da jeden der kaffee schmecken wird.
Kaffee solange der Laden noch exestiert
Pikachuuu03.01.2020 22:00

Persönliche Daten = Falttasche


Ich bekomme wenn ich mich anmelde eine Falttasche
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text