213°
ABGELAUFEN
[Freebie] Game-/Desktoprekorder: liteCam HD (100% discount)

[Freebie] Game-/Desktoprekorder: liteCam HD (100% discount)

Freebies

[Freebie] Game-/Desktoprekorder: liteCam HD (100% discount)

Heute gibt es mal wieder ein recht brauchbares Giveaway:

liteCam HD

Ein Aufnahmetool für Desktop, Games, Videos.

Da es Systemsound nicht von Mikrofon getrennt aufnimmt ist es für Lets Plays evtl. nur bedingt geeignet, dafür gut für Screencasts geeignet und generelle Game- und Videoaufnahmen.

Ist selbst für Anfänger und Einsteiger einfach einzustellen und zu bedienen. Bietet aber auch Fortgeschrittenen Einstellungsmöglichkeiten in Auflösung, FPS und Video-Codec.
Einzig wie man den Speicherort ändert hab ich noch nicht rausgefunden. Dicker fetter Minuspunkt!

Per Standard nutzt es MPEG-4 Visual und PCM als Aufnahmecodecs.
Audio lässt sich zu MP3 ändern wenn man die Lame DLL nachträglich einfügt (wird nach der Installation ne Anleitung angezeigt).
Video kann alles was installiert ist genutzt werden. So auch Lagarith lossless was bei Gamern ja bevorzugt ist.

MPEG-4 ist eher für ruhige Spiele und Desktop geeignet, bei schnellen sieht man ganz schnell die Kompressionsartefakte. Und auch durch die höhere CPU Belastung kann es eher zu Framedrops kommen (mein Autorennen wurd ne Ruckelshow, mein Puzzlespiel nicht).
Dafür kann man mit den Standardeinstellungen das Video quasi gleich bei YT hochladen weil die Dateigröße upload-freundlich klein ist.

Muss jeder selbst ausprobieren.
Ältere und schwächere PCs nutzen besser Lagarith für anspruchsvolle Spiele. Und jeder der Qualität will oder richtig nachbearbeiten möchte sowieso.

Kommt mit paar Features.
- Für Screencasts: Mauszeigerhervorhebung, Klickhervorhebung, Malfunktion, Zoom
- Für Gameaufnahmen: FPS und Hotkey Anzeige, Logoeinblendung
- Außerdem generell nützlich: Timer/geplante Aufnahme, PiP (für z.B. Webcam-/Facecameinblendung)
Einfach mal auf der Herstellerseite das Beispielvideo angucken.

Bei mir ist es bei meinem ersten Versuch gecrasht und hat Spiel und Desktop gleich mitgerissen.
Bei meinen 6 weiteren Versuchen hat es ordentlich funktioniert.

Links wie immer im ersten Posting.

23 Kommentare

Sehr interessant, aber aus den $15 wird bei mir €14,50...

MacAndreas

Sehr interessant, aber aus den $15 wird bei mir €14,50...


In der Tat.
Stell Land auf United States und lösch den Kack von Download Protection aus dem Warenkorb.
Dann sind es 15 US Dollar.
sfhrt.jpg
Daten zum ausfüllen: de.fakenamegenerator.com/ ggf. auf Staat achten wegen VAT.
Der Name sollte aber der von der Kreditkarte sein.

Das Angebot gibt es aber noch 6 Tage, teste das Tool lieber ausgiebig vorher.

wieso freeby?

Na das ist doch mal ne nette Aktion. Freeby weil es umsonst ist, es enthält nur keine kommenden Updates die Version.

in der standardeinstellung ist die videoquali nicht gut. hab einfach mal den desktop aufgenommen und die icons und die schrift ist verwaschen. wo bekomme ich denn eine bessere quali eingestellt?

togemini

in der standardeinstellung ist die videoquali nicht gut. hab einfach mal den desktop aufgenommen und die icons und die schrift ist verwaschen. wo bekomme ich denn eine bessere quali eingestellt?


Gehe einfach mal auf die Seite von litecamHD und lies dich dort etwas ein. Dort kannst du dann auch erlesen , das du dieses in den Einstellungen des Codecs mit einstellen kannst. Gibt aber noch einiges mehr Einzustellen und zulesen.

777

http://de.fakenamegenerator.com/



Oh, danke fuer die Seite. Kannte ich noch gar nicht und ist super, wenn man Geschichten schreibt.
Ausserdem sind die Angaben verdammt authentisch

Deanna J. JacksonLand: USAGeschlecht: weiblichHoehe: 160cmGewicht: 105.7kg


derp.

Man ich bin ja blind... Ausgabeort ändert man bei 'Folder' xD

Jetzt muss ich noch rausfinden wie ich die Funktionsleiste am rechten Rand bei der Desktopaufnahme ausblende.

Paar Macken hab ich mittlerweile auch gefunden.
- Macht man ne Desktopaufnahme, bloß nicht den 'Auf Desktop reduzieren' Windowsbutton klicken. Da kommt man dann nie wieder raus.
- Und irgendwann während der Desktopaufnahme hat er das Farbschema gewechselt oO
- MP3 nutzt er nur für's konvertieren, steht aber nicht für die Aufnahme selbst zur Verfügung.
- Konvertieren mit dem integrierten Converter = Augenkrebs
- Wählt man bei Convert ne höhere Bitrate funktioniert konvertieren nicht mehr.
- Das Standardformat wird von meinem Lieblingskonverter nicht erkannt (Handbrake), von Avidemux auch nicht
- YT kann das Standardformat nicht verarbeiten
- VirtualDub kann es öffnen und speichern aber nicht abspielen

Also deren Standardcodec ist scheiße inkompatibel!

Besser gleich Xvid installieren und das wählen wenn man MPEG-4 komprimiert aufnehmen möchte.
Xvid AVIs kann man wenigstens überall öffnen und bearbeiten und hochladen.

777


Kannst du eventuell mal Ingame-Screenshots oä. posten?

777

togemini

in der standardeinstellung ist die videoquali nicht gut. hab einfach mal den desktop aufgenommen und die icons und die schrift ist verwaschen. wo bekomme ich denn eine bessere quali eingestellt?


Was sollen die zeigen?
Unten im ersten Posting sind doch 2.


Achtung Wall of Text:

Hast mal nen Beispielscreenshot?

Bei Echtzeitaufnahmen muss der Encoder schnell arbeiten da die reinkommenden Daten nicht warten (wie z.B. beim einfachen Komprimieren/Konvertieren). Also haben schnelle Encoder die stark komprimieren auch keine tollen Qualitätseinstellungen aktiv weil das extra Berechnungen wären und diese mehr CPU Last bedeuten würden bis zur Überforderung was Framedrops heißt.
Ergo mangelt es an Qualität.

Bei einer reinen Desktop-/Softwareaufnahme passiert aber nicht wirklich was außer dass man die Maus herum bewegt und paar Menüs klickt. Das sollte alles sauber aussehen weil das meiste statisch ist.

Für Desktop sollte die Standardeinstellung daher reichen. Tut sie bei mir auch.
Mal mein Beispielvideo mit dem Standardencoder: youtu.be/HgA…hcg (Beschreibung beachten) Desktop ab 4:20 min.

Ist es bei euch anders?

Nur hat sich bei mir herausgestellt wie kacke kompatibel der Standardencoder (Microsoft MPEG-4 v3) ist.
YT konnt ihn nicht verarbeiten und das umwandeln in was YT kompatiblen war nicht in jedem Programm möglich. Letztendlich wurd es 3x verlustbehaftet konvertiert (1. bei der Aufnahme, 2. beim umwandeln in was YT kompatiblen, und 3. YT wandelt auch nochmal passend für's streaming um)

-

Will man bessere Qualität (z.B. bei Spielen), muss man den Encoder wechseln zu einem verlustlosen (lossless codec). Die komprimieren auch (unkomprimiert wäre zu gigantisch groß), aber nur die Bereiche die das menschliche Auge nicht sieht.
Der beliebteste unter den lossless Codecs ist Lagarith.

Den muss man erst runterladen und installieren. Kommt von Haus aus nirgends mit.
In liteCam HD stellt man in über die Optionen (das Zahnradsymbol) und da unter 'AVI File Options' im Dropdownmenü.

Lagarith ist auch ein schneller Codec, da lossless auch sehr gute Qualität... ABER... da lossless generiert er auch sehr große Dateien (im Gigabytebereich).
Das kann zu Rucklern in der Wiedergabe führen wenn die Datenrate zu groß ist. Das heißt nicht dass das Video an sich ruckelt, eher das die Hardware nicht klar kommt es flüssig wiederzugeben. Ist halt auch wieder PC-abhängig.
Da hilft Kompression... und komprimieren muss man sowieso. Will ja wohl keiner etliche Gigabyte irgendwo hochladen.

Komprimieren (und schneiden/bearbeiten) kann man schon im Movie Maker.
Video laden >‌ Film speichern > Für dieses Projekt empfohlen (Dateityp: MP4).
Geht auch jeder x-beliebige Konverter.
Ich nutz gerne Handbrake (portable).
Wer da Hilfe braucht, melden, will nicht noch ne Wall of Text schreiben xD

Da ist der MSI Afterburner aber besser!

Benniderchef

Da ist der MSI Afterburner aber besser!


Der kann gar kein Desktop aufnehmen xD

vielen vielen Dank

Lässt es sich auch noch nach der Zeit als Giveaway z. B. bei Neuinstallationi vom Betriebssystem installieren?

Hab das Programm mal ausprobieren wollen. Für cod ghosts gameplay zum aufnehmen. Mit lagarith Codec und irgendwie läuft das überhaupt nicht flüssig. Stuckler dann während dem gameplay und irgendwie lief das total schlecht. Währenddessen kam dann immer die Meldung "stop Recording" und hatte einen Mega Lag. Liegt das an meiner Hardware oder an dem Programm?
Habe nur eine Runde einigermaßen hinbekommen, aber dafür war da die Qualität schlecht und kein 1080p.
Welche Software gibt es da noch und kann mir jemand empfehlen?

Für lossless recording is die Version ungeeignet. Autosplit alle 2 GB (wie früher Fraps bei 4GB).
Das wurde erst mit der aktuellen Version "behoben".
Deswegen hattest das mit dem Stop Recording. Und den Ruckler wegen Stopp und Start der Aufnahme. Hat mich in meinem Spiel abgenervt.
Die Quali mit Lagarith is aber typisch lossless, die kann nicht schlecht sein.

N Allrounder ist Bandicam. D3DGear ist auch gut brauchbar. Die beiden können Spiele und Desktop aufnehmen.
Für nur Spiele ist Dxtory popular. Kostenlos gibt es die Aufnahmefunktion von MSI Afterburner die sich nicht verstecken braucht.
Für nur Desktop: Open Broadcast Software (auch für direktes streamen) oder Hypercam 2 - beide kostenlos. Oder das Tool hier.

Gibt noch mehr Tools, aber ich hab nur mal die genannt die entweder free sind oder n gutes Lizenzmodell haben.

Wenn du TS nutzt und n Overlay haben willst -> Playclaw. Aber das hat nen Versionslizenzmodell und kein Lifetime Lizeznmodell.

Also soweit bin ich sehr zufrieden.
Ist einiges besser als diverse Freewareprogs. Und gut für diejenigen die kein Geld für FRAPS ausgeben wollen.

Alternative um Games aufzunehmen ist ja noch NVIDIA Shadowplay (für leute mit ner NvidiaKarte) Das konnte ich bis jetzt noch nicht ausgiebig testen, da ich weniger Games aufnehme. Kann da jmd was zum vergleich sagen?

777

Für lossless recording is die Version ungeeignet. Autosplit alle 2 GB (wie früher Fraps bei 4GB). :(Das wurde erst mit der aktuellen Version "behoben".Deswegen hattest das mit dem Stop Recording. Und den Ruckler wegen Stopp und Start der Aufnahme. Hat mich in meinem Spiel abgenervt.Die Quali mit Lagarith is aber typisch lossless, die kann nicht schlecht sein. N Allrounder ist Bandicam. D3DGear ist auch gut brauchbar. Die beiden können Spiele und Desktop aufnehmen.Für nur Spiele ist Dxtory popular. Kostenlos gibt es die Aufnahmefunktion von MSI Afterburner die sich nicht verstecken braucht.Für nur Desktop: Open Broadcast Software (auch für direktes streamen) oder Hypercam 2 - beide kostenlos. Oder das Tool hier.Gibt noch mehr Tools, aber ich hab nur mal die genannt die entweder free sind oder n gutes Lizenzmodell haben.Wenn du TS nutzt und n Overlay haben willst -> Playclaw. Aber das hat nen Versionslizenzmodell und kein Lifetime Lizeznmodell.


OK, werde mal von deinen genannten weitere ausprobieren.
Das stop recording kam aber während Runden, und ich habe nur einzelne Runden aufgenommen, d.h. die Länge war unter 10 Minuten. Meistens während ich nachladen musste

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text