freenet TV DVB-T2 HD bis 30.06. kostenlos, danach für 5,75 € statt 7,99 € / Monat + 32 € Zuzahlung für neuen Receiver + Antenne *UPDATE*
13°Abgelaufen

freenet TV DVB-T2 HD bis 30.06. kostenlos, danach für 5,75 € statt 7,99 € / Monat + 32 € Zuzahlung für neuen Receiver + Antenne *UPDATE*

89
eingestellt am 10. Feb 2017
Update 1
Nachdem die Zuzahlungspreise zu den Receivern kurz nach Einstellung des Deals gestern in die Höhe geschnellt sind, wurden sie jetzt wieder auf die zurückgesetzt. Das Angebot ist also wieder verfügbar.
Ursprünglicher Deal vom 09.02.2017

Über modeo bekommt man das bisher günstigste Angebot zum neuen DVB-T2 Fernsehen. Bis 30.06. ist freenet TV ohnehin komplett kostenlos, danach kostet der Vertrag 5,75 €. Normalerweise kostet er inkl. Receiver und Antenne 7,99 €, bei modeo sind die Geräte mit dabei, es fällt lediglich eine Zuzahlung über 29 € + 2,99 € VSK an (idealo-Preis: 79 €).

Es sind auch noch zahlreiche weitere DVB-T2 Receiver über das Dropdown-Menü wählbar, der von der Firma "Strong" ist der günstigste.

Zu Beginn sind nur 6 Programme in HD (ARD, ZDF, RTL, Sat.1, ProSieben und Vox). Ab 29.03. beginnt der Regelbetrieb von DVBT-2. Ab da an erhöht sich das Senderangebot auf 40 in HD.

Darüber hinaus ist "Freenet Connect" automatisch auch mit dabei. Der HbbTV Dienst hat Zugriff auf weitere Inhalte, beispielsweise Mediatheken, Video-on Demand, weitere Sender und einen digitalen Programmführer. Für Freenet Connect wird ein für HbbTV geeignetes Empfangsgerät benötigt.

■ Private Freenet TV Sender ab 29.03.2017

  • RTL HD
  • SAT.1 HD
  • ProSieben HD
  • VOX HD
  • kabel eins HD
  • RTL II HD
  • SUPER RTL HD
  • n-tv HD
  • Sixx HD
  • Pro7 Maxx HD
  • Sat.1 Gold HD
  • DMAX HD
  • RTL Nitro HD
  • Eurosport 1 HD
  • Bibel TV HD
  • Sport 1 HD
  • QVC HD*
  • *noch nicht offiziell bestätigt


■ Frei empfangbare Sender ab 29.03.2017 (kostenfrei und auch ohne freenet TV)


  • Das Erste HD
  • ZDF HD
  • Arte HD
  • 3sat HD
  • Phoenix HD
  • KIKA HD
  • ZDF Neo HD
  • ZDF Info HD
  • One HD
  • Tagesschau 24 HD
  • BR HD*
  • HR HD*
  • MDR HD*
  • NDR HD*
  • SWR HD*
  • RBB HD*
  • WDR HD*
  • SR HD*
  • radiobremenTV HD*
  • ARD alpha HD*
  • * Nicht alle "Dritten" Programme der ARD sind über DVB-T2 in allen Bundesländern verfügbar.

961626.jpg
Es handlet sich um einen 24-Monatsvertrag. Da dieser bis zum 30.06.2017 kostenfrei ist, habe ich den Dealpreis folgendermaßen ausgerechnet:

  • Gesamtfixkosten: 19,5 × 5,75 € + 29 € + 2,99 € = 144,12 €
  • Effektive Vertragskosten: 6 € / Monat
Zusätzliche Info
Modeo AngeboteModeo Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Beonic18879. Feb 2017

Ich möchte hier noch eine kleine Hilfestellung bei der Wahl des …Ich möchte hier noch eine kleine Hilfestellung bei der Wahl des 'richtigen' Receivers geben:.... ...Empfang private Sender: Achtung, nicht jedes Gerät kann auch private Sender empfangen. Oftmals muss man für diese Info erst lange Suchen, denn einige Hersteller sehen das als ' Selbstverständlich' an. Selbstverständlich mit, selbstverständlich ohne - reine Auslegungssache! ....


Echt jetzt ?
Jeder DVB-T2 HD Receiver für den deutschen Markt kann die privaten Sender empfangen.
Nur ENTSCHLÜSSELN kann die nicht jeder. (kleiner Unterschied)
Für viele günstige Receiver wird dann zusätzlich noch das CI+ -Modul für ca. 79 EUR benötigt.
(Was natürlich kaum jemand mit gesundem Verstand machen sollte)

Daher mein Tipp:

Nur die Geräte mit demfreenet.tv-Logo haben schon die irdeto-Entschlüsselung eingebaut uns benötigen keine weiteren Karten oder Module. Ab Juli müssen dann auch diese Geräte genauso wie die CI+-Module "freigeschaltet" werden, damit die Kanäle entschlüsselt werden.

Wer brauch Harz4 TV???

Endlich QVC in HD!!! Darauf hab ich mein Leben lang gewartet. Und wenn Sie jetzt sofort bestellen...
l0rn9. Feb 2017

Endlich QVC in HD!!! Darauf hab ich mein Leben lang gewartet. Und wenn Sie …Endlich QVC in HD!!! Darauf hab ich mein Leben lang gewartet. Und wenn Sie jetzt sofort bestellen...


Noch nicht offiziell bestätigt Dafür aber Bibel TV, Halleluja
89 Kommentare
Wer brauch Harz4 TV???

Endlich QVC in HD!!! Darauf hab ich mein Leben lang gewartet. Und wenn Sie jetzt sofort bestellen...
l0rn9. Feb 2017

Endlich QVC in HD!!! Darauf hab ich mein Leben lang gewartet. Und wenn Sie …Endlich QVC in HD!!! Darauf hab ich mein Leben lang gewartet. Und wenn Sie jetzt sofort bestellen...


Noch nicht offiziell bestätigt Dafür aber Bibel TV, Halleluja
ich hab jetzt extra kabel verlegt
eddyvofue9. Feb 2017

Wer brauch Harz4 TV???


Vielleicht diejenigen, die in einem Satz mit vier Wörtern zwei Rechtschreibfehler machen?
Ganz schön dreist, für dvb-t Geld zu verlangen...
SAT Schüssel drauf und fertig kost nix wenn man den interpolierten hd mist nicht braucht
"Grundversorgung".
Also für hd tv geld zu verlangen hat sich ja schon eingebürgert, mehr als 5€ grenzwertig, freenet grenzwertig und dann 24 monate laufzeit für antennenfernshen, da ist ja hd+ flexibler und billiger... finde die monopolstellung von freenet nicht den richtigen weg...
Kollos369. Feb 2017

...wenn man den interpolierten hd mist nicht braucht


Richtig. Scheisse sieht in HD auch nicht besser aus
So ganz steige ich da noch nicht durch. Habe einen DVB T2 Fernseher. Die CI+ Karte dafür kostet ohne alles ~80€.
Der Receiver + Antenne kostet jetzt im normalfall auch 80€? Muß ich mir die Karte dann hier noch zusätzlich kaufen? Welchen Sinn macht die Karte für den Preis?


weil du sonst keine privaten gucken kannst
Da ist es ja billiger auf Kabel zu wechseln, da kostet es ohne besonderen deal 3,99€ pro monat...
Für HD-Grütze der Grützensender auch noch explizit was bezahlen? Im Leben nicht!
Für den Receiver benötigst du die separate Fernbedienung. Die spart man sich, wenn der TV zumindest den Slot eingebaut hat.
Ich hab nen Receiver und nutze die TV- Fernbedienung nurnoch zum einschalten.
Echt schon frech, dass die CL-Slot Karte alleine 80€ kostet. Eine neue Antenne ist übrigens nicht zwingend nötig.
MrStiffler9. Feb 2017

So ganz steige ich da noch nicht durch. Habe einen DVB T2 Fernseher. Die …So ganz steige ich da noch nicht durch. Habe einen DVB T2 Fernseher. Die CI+ Karte dafür kostet ohne alles ~80€.Der Receiver + Antenne kostet jetzt im normalfall auch 80€? Muß ich mir die Karte dann hier noch zusätzlich kaufen? Welchen Sinn macht die Karte für den Preis?

​^^
MrStiffler9. Feb 2017

So ganz steige ich da noch nicht durch. Habe einen DVB T2 Fernseher. Die …So ganz steige ich da noch nicht durch. Habe einen DVB T2 Fernseher. Die CI+ Karte dafür kostet ohne alles ~80€.Der Receiver + Antenne kostet jetzt im normalfall auch 80€? Muß ich mir die Karte dann hier noch zusätzlich kaufen? Welchen Sinn macht die Karte für den Preis?


Du brauchst nur eines der beschriebenen Geräte.
Vorteile der CI+-Karte: keine zusätzliche Fernbedienung, kein zusätzlicher Stromverbrauch, kein zusätzliches Gerät im Schrank.

Ab 2018 werden die Olympischen Spiele übrigens bei Eurosport und DMAX übertragen.
Wer in seiner Mietwohnung keine Sat-Schüssel anbringen darf, schaut ohne DVB-T2 und Freenet TV in die Röhre oder muss sich mit Internetangeboten auseinandersetzen.

EDIT: Es sei denn, man hat Kabel, dieses ist aber deutlich teurer und zumindest bei Kabel Deutschland gibt es Eurosport nicht in HD.
Bearbeitet von: "black.dot" 9. Feb 2017
MarcellaBomba9. Feb 2017

Da ist es ja billiger auf Kabel zu wechseln, da kostet es ohne besonderen …Da ist es ja billiger auf Kabel zu wechseln, da kostet es ohne besonderen deal 3,99€ pro monat...

​Nur dann, wenn auch Kabel im Haus verfügbar ist.
Der Deal ist gut, wenn man Dvbt braucht. Gibt's ja nicht günstiger.
Hab noch das Magine TV für 0,99€ pro Monat (Ok die meisten Sender sind nicht in HD - aber egal)
MarcellaBomba9. Feb 2017

Da ist es ja billiger auf Kabel zu wechseln, da kostet es ohne besonderen …Da ist es ja billiger auf Kabel zu wechseln, da kostet es ohne besonderen deal 3,99€ pro monat...


Ne da blechste schön für den Anschluss also nix 4€ sondern 18,99 😄
Verfasser
MrStiffler9. Feb 2017

So ganz steige ich da noch nicht durch. Habe einen DVB T2 Fernseher. Die …So ganz steige ich da noch nicht durch. Habe einen DVB T2 Fernseher. Die CI+ Karte dafür kostet ohne alles ~80€.Der Receiver + Antenne kostet jetzt im normalfall auch 80€? Muß ich mir die Karte dann hier noch zusätzlich kaufen? Welchen Sinn macht die Karte für den Preis?



Wenn Dein Fernseher bereits einen DVB-T2 Receiver verbaut hat, brauchst du den externen Receiver nicht, da kannst du dann das CI Modul nehmen. Im Receiver ist die Karte, die ins CI Modul kommt, quasi schon eingebaut.

Ab 29.03. braucht man für den Empfang von Fernsehen über DVB-T2 (DVB-T "1" wird dann abgeschaltet) die entsprechende Hardware. Damit empfängt man kostenlos HD der Öffis. Für den Empfang der Privaten in HD braucht man einen freenet TV Vertrag.
Wer bezahlt für RTL & Co. & Werbung auch noch Geld? Oh Herr lass Hirn Regnen....
Ich verstehe das alles nicht.
Geld ausgeben, damit ich die Werbung (die das ganze finanziert) in HD schauen muss?


Ohne pausieren und aufnehmen fällt der Mist für mich gleich 2x flach... da wart ich doch lieber auf 4k Ausstrahlung die bestimmt bis 2050 auch in Deutschland Einzug hält ... für Werbesendung noch monatlich zahlen, nein Danke!
che_che9. Feb 2017

Wenn Dein Fernseher bereits einen DVB-T2 Receiver verbaut hat, brauchst du …Wenn Dein Fernseher bereits einen DVB-T2 Receiver verbaut hat, brauchst du den externen Receiver nicht, da kannst du dann das CI Modul nehmen. Im Receiver ist die Karte, die ins CI Modul kommt, quasi schon eingebaut.Ab 29.03. braucht man für den Empfang von Fernsehen über DVB-T2 (DVB-T "1" wird dann abgeschaltet) die entsprechende Hardware. Damit empfängt man kostenlos HD der Öffis. Für den Empfang der Privaten in HD braucht man einen freenet TV Vertrag.


In das Modul kommt auch keine Karte mehr rein. Das funktioniert ohne, ist sozusagen integriert.
Ich möchte hier noch eine kleine Hilfestellung bei der Wahl des 'richtigen' Receivers geben:

Zunächst einmal möchte ich sagen, dass der Strong 8540 keine Aufnahmefunktion besitzt.
Wobei wir jetzt schon bei den Merkmalen wären.
Folgendes ist (meiner Meinung nach) wichtig:

PVR: Möchtest du Sendungen aufnehmen, dann brauchst du mindestens einen einfachen PVR-Receiver.

Twin-Tuner: Wird benötigt, wenn du während einer Aufnahme ein anderes Programm zeitgleich sehen willst.

Empfang private Sender: Achtung, nicht jedes Gerät kann auch private Sender empfangen. Oftmals muss man für diese Info erst lange Suchen, denn einige Hersteller sehen das als ' Selbstverständlich' an. Selbstverständlich mit, selbstverständlich ohne - reine Auslegungssache!

HbbTV: Ermöglicht es direkt vom Receiver auf Online-Inhalte (über dein Internetanschluss, meist nur per Kabel) zuzugreifen. Geräte aber teurer, so ab 130€. Interessant wäre es, wenn man damit auf die Mediathek oder sogar Live-Stream der Privatsender zugreifen kann. Dann kann man sich theoretisch ein Abo sparen .
Bei mir kostet das mit dem günstigsten Strong Receiver 81,99 + monatlich 5,75. Die Rechnung im Deal scheint nicht zu stimmen. Oder ist der Deal schon abgelaufen?
Jetzt mal abseits vom Sinn und Unsinn des Privatfernsehens. Wenn es einem egal ist auf 24 Monate zu gehen ist das doch ein Top Deal oder nicht? Kabel in HD bei Kabel Deutschland kostet doch n 10er wenn ich nicht irre.
Wie kommt ihr auf die 29 Euro.
Wenn ich das ganze bestellen möchte steht bei mir 81,99 Euro ?


Beonic18879. Feb 2017

HbbTV: Ermöglicht es direkt vom Receiver auf Online-Inhalte (über dein I …HbbTV: Ermöglicht es direkt vom Receiver auf Online-Inhalte (über dein Internetanschluss, meist nur per Kabel) zuzugreifen. Geräte aber teurer, so ab 130€.


Gerade bei Smart TVs mit Wlan ein weiterer Punkt, der eigentlich für ein CI+ Modul und gegen einen Receiver spricht.

Ansonsten natürlich gute Hilfestellung.
DVBT2 wird nen Flop!

Endlich schafft nun IPTV den Durchbruch, danke RTL! Zahlen an Freenet für Fernsehen = Nö!
SportSchotte9. Feb 2017

Kabel in HD bei Kabel Deutschland kostet doch n 10er wenn ich nicht irre.


Es kostet 18,99 Euro.
3,99 für "Basic TV" mit 39 HD Sendern und, was viele bei der Berechnung vergessen, 15 Euro für den Kabelanschluss an sich.
Gut ,dass die (Land)Karte dabei ist,im Moment werden ja schon alle verrückt gemacht,ab März überall DVB-T weg.....nee,nicht überall und nur in den knallgrünen Bereichen ist der Empfang auf jeden Fall möglich,in den Randgebieten kann die Karte auch mal täuschen,dann steht da "Empfang mit Außenantenne" aber nicht,dass man dafür 10-20 Meter hoch muss......
Bearbeitet von: "joergcom" 9. Feb 2017
Ich bin auch sehr gespannt auf die Entwicklung von DVB-T2, ich steh dem ganzen noch sehr skeptisch gegenüber und plane erstmal ein paar Monate ohne Glotze.
altaso9. Feb 2017

DVBT2 wird nen Flop!Endlich schafft nun IPTV den Durchbruch, danke RTL! …DVBT2 wird nen Flop!Endlich schafft nun IPTV den Durchbruch, danke RTL! Zahlen an Freenet für Fernsehen = Nö!


Gerade für Sportbegeisterte ist das Angebot der privaten Sender über DVB-T2 eine gute und günstige Sache.

Olympische Spiele bei Eurosport 1 und DMAX, Wintersport, Leichtathletik, Grand Slam Tennis und MotoGP bei Eurosport 1, Formel 1 bei RTL, Fussball bei RTL, RTL Nitro und Sport 1, Darts bei Sport 1, NFL bei Sat,1 und Pro7 Maxx usw., und das alles in HD.

Bei Sky ist man übrigens als Fussballfan auch nicht werbefrei und zahlt viel höhere monatliche Beiträge.

Verstehe nicht, warum sich viele auf die Dummbatzsendungen auf RTL versteifen. Einfach nicht einschalten, wenn es so schlimm ist.
eddyvofue9. Feb 2017

Wer brauch Harz4 TV???


Peter Hartz heißt der Typ.

Ich nicht und zahlen würde ich dafür schon gar nicht. TV wird nur manchmal mit Konsole betrieben oder für einen der wenigen guten Filme.
black.dot9. Feb 2017

Gerade für Sportbegeisterte ist das Angebot der privaten Sender über D …Gerade für Sportbegeisterte ist das Angebot der privaten Sender über DVB-T2 eine gute und günstige Sache.Olympische Spiele bei Eurosport 1 und DMAX, Wintersport, Leichtathletik, Grand Slam Tennis und MotoGP bei Eurosport 1, Formel 1 bei RTL, Fussball bei RTL, RTL Nitro und Sport 1, Darts bei Sport 1, NFL bei Sat,1 und Pro7 Maxx usw., und das alles in HD.Bei Sky ist man übrigens als Fussballfan auch nicht werbefrei und zahlt viel höhere monatliche Beiträge.Verstehe nicht, warum sich viele auf die Dummbatzsendungen auf RTL versteifen. Einfach nicht einschalten, wenn es so schlimm ist.


Als Sportbegeisterer ist man ggf in mehreren Verein und trifft sich daneben noch mit Freunden zum Sport. Du hast einen Glotzenjunkie beschrieben.
black.dot9. Feb 2017

Vielleicht diejenigen, die in einem Satz mit vier Wörtern zwei …Vielleicht diejenigen, die in einem Satz mit vier Wörtern zwei Rechtschreibfehler machen?


Würde ich verneinen. Zumal man beim TV schauen auch nicht lernt, wie man richtig schreibt.
xmetal9. Feb 2017

Als Sportbegeisterer ist man ggf in mehreren Verein und trifft sich …Als Sportbegeisterer ist man ggf in mehreren Verein und trifft sich daneben noch mit Freunden zum Sport. Du hast einen Glotzenjunkie beschrieben.


Über die Menge des TV-Sport Konsums habe ich eigentlich gar nichts geschrieben, nur über die Möglichkeiten.
littlebigidefix9. Feb 2017

Würde ich verneinen. Zumal man beim TV schauen auch nicht lernt, wie man …Würde ich verneinen. Zumal man beim TV schauen auch nicht lernt, wie man richtig schreibt.


Eine Folge "Schwiegertochter gesucht", und du weißt, dass eine Rechtschreibfehlerquote von 50% nicht das größte aller möglichen Probleme ist
Bearbeitet von: "black.dot" 9. Feb 2017
Für Werbung, die von unterirdisch blöden und öden Mist unterbrochen wird, Geld zahlen?
Niemals!
Ich lösche schon seit einiger Zeit bestimmte private Sender aus meiner Programmliste, das wird nach und nach mit jeder Niveau Unterschreitung fortgesetzt, das braucht man einfach alles nicht mehr.

PS: beim Radio bin ich damit schon lange durch, Gruselfunk hat ausgedient.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text