FreeSculpt 3D-Drucker EX1-Basic für Zuhause - natürlich bei pearl.de
205°Abgelaufen

FreeSculpt 3D-Drucker EX1-Basic für Zuhause - natürlich bei pearl.de

24
eingestellt am 4. Jul 2013
Die Revolution: Jetzt entwerfen und produzieren Sie Ihre eigenen Produktideen einfach zuhause! 3D-Drucker machen Design demokratisch und für jedermann zugänglich.

Rapid prototyping ist nicht mehr der Industrie vorbehalten: Ab sofort drucken sich Design-Studenten und Modellbauer ihre 3D-Objekte und Modelle einfach direkt am Schreibtisch aus. Kreative realisieren Schmuck, Deko-Objekte oder auch Spielzeug mühelos und sogar in Serie! Für Profis gibt es unzählige neue Geschäfts-Konzepte. Und private Anwender erleben ein neues Stück Freiheit!

Drei entscheidende Vorteile bietet das geschlossene Gehäuse gegenüber einfachen Bausätzen! Sicher: Das Risiko von Verbrennungen durch die versehentliche Berührung des heißen Druckkopfs wird minimiert. Stabil: Durch das Gehäuse hat der Drucker einen sicheren Stand. Sauber: Während des Drucks kann kein Staub eindringen und das 3D-Modell verunreinigen.

Außerdem:
FreeSculpt EX1-Plus mit Bearbeitungssoftware - 899,90€
FreeSculpt EX1-ScanCopy mit Scanner und Bearbeitungssoftware - 1099,90€


pearl.de
- Beli

Beste Kommentare

Finger weg von pearl, das Teil gibts bald für 0€ + 4,90 VSK.

[Fehlendes Bild]

itsdennis1

Kann ich damit auch scharfe Waffen und Autos ausdrucken?



Nukular, das Wort heißt Nukular!
24 Kommentare

pearl.de = cold

Was ist denn die Schichtdicke von dem TEil?

3D-Drucker reizt mich irgendwie schon, weil mal was neues ist. Allerdings sind die Dinger als "Spielzeug" noch zu teuer. Ob die Qualität von dem Pearl 3D-Drucker gut ist, weißt kaum eine Sau

Finger weg von pearl, das Teil gibts bald für 0€ + 4,90 VSK.

JNK

Was ist denn die Schichtdicke von dem TEil?



0,15-0,4 mm

Leider lässt sich der Link bei mir nicht öffnen, aber zum Thema 3D-Drucker fällt mir da folgendes ein:
reichelt.de/3D-…mp;
Alternativ auch bald bei Conrad erhältlich.

was kann man da eigentlich für kunstoffe nehmen PA, PP ABS?

empfehle den 3d Drucker Mendel. einfach bei Google suchen.

JNK

Was ist denn die Schichtdicke von dem TEil?



hier findest du weitere Informationen

freesculpt.de/3D-…tml

wer etwas für 800€ bei pearl bestellt ist selber schuld :D....

wenn schon denn auch den mit scanfunktion... ist shcon ein tolles spielzeug :-) aber in ein zwei jahren kosten die warscheinlich nur noch 2/3 oder die hälft

[Fehlendes Bild]

Hier mal ein interessantes Projekt
spiegel.de/net…tml

Kann ich damit auch scharfe Waffen und Autos ausdrucken?

Verfasser

itsdennis1

Kann ich damit auch scharfe Waffen und Autos ausdrucken?



Klar

Man informiere sich mal über RepRap.
Das geht wesentlich billiger und "schöpferischer"

itsdennis1

Kann ich damit auch scharfe Waffen und Autos ausdrucken?



Ich habe mir neulich eine Nuklearwaffe damit gedruckt.

Also DU warst das mit Nordkorea?!

itsdennis1

Kann ich damit auch scharfe Waffen und Autos ausdrucken?


Das ist noch viel schlauer :P
Der zuverlinkende Text

itsdennis1

Kann ich damit auch scharfe Waffen und Autos ausdrucken?



Nukular, das Wort heißt Nukular!

margro

[...]Das ist noch viel schlauer :PDer zuverlinkende Text



Witzige Site, kannte ich noch gar nicht. Hat' tatsächlich kurz gedauert, bis ich's kapiert hab'.

:P Für leute die gerne Puzzeln und Basteln kann ich für ca den halben Preis an Materialkosten das hier empfehlen.

reprap.org/wik…ual

Falls jemand wirklich interesse hat kann er mir ne PN schicken dann gibts eine Liste mit Teilen und Links wo man diese momentan kostengünstig herbekommt ( Vor nicht alzu langer Zeit selbst rausgesucht -> sollte noch alles aktuell sein)

Kann dann auch noch ein paar weitere Anleitungslinks schicken Geb aber sicher kein Dauersupport beim Bau...

Am coolsten ist wirklich das teuerste Set... ist ja quasi ein Replikator
Schade, dass es nur so kleine Modelle erstellen kann.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text