FreeStyle InsuLinx Blutzuckermessgerät mit Touchscreen *Unentgeltlich*
317°Abgelaufen

FreeStyle InsuLinx Blutzuckermessgerät mit Touchscreen *Unentgeltlich*

31
eingestellt am 30. Dez 2012
Bei Abbott gibt es aktuell einen unentgeltlichen Test für ein Blutzuckermessgerät – das FreeStyle InsuLinx.

Das Tolle daran ist, dass es wirklich sehr klein ist. Außerdem verfügt es über ein Touchscreen und bietet Euch Features wie eine integrierte Erinnerungsfunktion und ein automatisiertes Protokoll.

Am besten nur Diabetiker ordern!


Einfach auf "JA" klicken, Daten abgeben und warten bis es ankommt.

  1. Freebies
Gruppen
  1. Freebies
Beste Kommentare

...wenn da ja nicht die alles-horten-trottel wären, die denen, die sowas wirklich brauchen, immer alles vor der Nase wegschnappen

Meine Meinung:
Kein Freebie sondern für viele Lebensnotwendig!

und doppelt und dreifach hier... Lasst also den Diabetikern noch etwas übrig!!


Gefällt mir nicht!!

31 Kommentare

Ist recht nützlich, es rechnet die Insulinmenge aus, die man spritzen muss, ist hot!

...wenn da ja nicht die alles-horten-trottel wären, die denen, die sowas wirklich brauchen, immer alles vor der Nase wegschnappen

optimiert für die insulinpflichtigen diabetiker.
kennt jmd vlt ein empfehlenswertes gerät (insulinrechner nicht nötig) mit günstigen teststreifen? so als nachträgliches weihnachtsgeschenk fürn vater :-D
aktuell zahlt er 27eur/50 teststreifen bei accu chek.

Ich finds super, dass es sowas für Diabetiker kostenlos gibt
Habs mal an nen Kumpel weitergeleitet!

FoodFighter

...wenn da ja nicht die alles-horten-trottel wären, die denen, die sowas wirklich brauchen, immer alles vor der Nase wegschnappen



ich hoffe auch, dass nur die Leute bestellen, die so was wirklich brauchen...aber das ist hier eh nur Wunschdenken

oldknow

Ich finds super, dass es sowas für Diabetiker kostenlos gibt :)Habs mal an nen Kumpel weitergeleitet!



du weisst aber, dass es wie bei den billig druckern so ist, dass man durch die laufenden kosten (streifen bzw. tinte ;D) die geräte doppelt und dreifach bezahlt?!

oldknow

Ich finds super, dass es sowas für Diabetiker kostenlos gibt



Ich finds super, dass sowas für alle kostenlos ist.

Gibts da ein "Custom Rom" für? :-)

Hatten wir hier schon mehrfach...
...COLD...

Die Geräte gibt es immer irgendwie kostenlos...das teure sind dann die Streifen

...deshalb wäre interessant wie viele Streifen dabei sind !?

oldknow

Ich finds super, dass es sowas für Diabetiker kostenlos gibt :)Habs mal an nen Kumpel weitergeleitet!



Danke für die Info - Bin selber kein Diabetiker
War mir nicht bewusst

Meine Meinung:
Kein Freebie sondern für viele Lebensnotwendig!

und doppelt und dreifach hier... Lasst also den Diabetikern noch etwas übrig!!


Gefällt mir nicht!!

klingt nach einr Innovation das Teil

hot von mir

Teststreifen sind wieder mal ultra teuer !

Avatar

GelöschterUser151235

Liebe Leute, bitte lasst solche Deals aber wirklich den an Diabetes erkrankten... Danke!

Nur kostenlos Gerät gefällt mir nicht. Kostenlos Streifen besser.

Gratis, umsonst, ich brauch es nicht .... gleich nicht bestellt.

Hier sollte man wirklich mal überlegen ob man es benötigt oder ob es dann nur wieder im Schrank vor sich hingammelt.

Das wird gerootet und dann rechnet es mir den Zuckergehalt von Essen aus, in das ich die Teststreifen reinpiekse *träum*

com

...deshalb wäre interessant wie viele Streifen dabei sind !?


Hab es für meine Mutter bestellt und wenn ich mich recht erinnere sind 10 beim Testgerät dabei und nochmal 2x25 in den beiden Dosen. Die Streifen kommen denke ich auf ~40 cent/Stück.

Die ganzen Hot-Voter haben alle kein Diabetes oO

Ein kalter Deal, die Geräte gibt es immer günstig bis (fast) geschenkt (mit 5-10 Streifen drinne -> fast nix) und die kosten dafür dann wieder richtig viel Geld.


com

...deshalb wäre interessant wie viele Streifen dabei sind !?



... danke ich brauchs nicht... habe nur laut (mit)gedacht
Avatar

GelöschterUser63593

Ach die Abbott-Leute sind ja richtig gutmenschlich... Oder machen die die Kohle mit dem Verbrauchsmaterial? Schweine!

Bei den jüngeren Diabetikern die ich kenne würden Bewegung und weniger Fressen Wunder bewirken. Aber solange die Kasse zahlt, fühl man sich doch weiter wohl mit einen Pfunden. Schade.

oldknow

Ich finds super, dass es sowas für Diabetiker kostenlos gibt :)Habs mal an nen Kumpel weitergeleitet!


@montemare
Es wird immer welche geben die das ausnutzen (man sieht ja auch !teilweise! Arbeitslose die gar nicht arbeiten wollen, aber schön ihr Geld kassieren)
Man muss immer zwischen Solidaritäts- und Leistungsprinzip abwägen

Avatar

GelöschterUser63593

Jein. Diabetis ist eine Krankheit. Eine sehr ernste und ggf. lebensbedrohliche.

Unser gesellschaftliches Problem sind aber Bewegungsmangel und Überernährung die die Diabetis solange befördern, bis sie und andere "Zivilisationskrankheiten" das Gesundheitssystem killen.

Die Arznei des 21. Jahrhunderts ist Bewegung. Laufen mit Schuhen für 50 € einfach so auf der Straße. Soll ungemein helfen.

oldknow

@montemareEs wird immer welche geben die das ausnutzen (man sieht ja auch !teilweise! Arbeitslose die gar nicht arbeiten wollen, aber schön ihr Geld kassieren) ;)Man muss immer zwischen Solidaritäts- und Leistungsprinzip abwägen

montemare

Jein. Diabetis ist eine Krankheit. Eine sehr ernste und ggf. lebensbedrohliche.Unser gesellschaftliches Problem sind aber Bewegungsmangel und Überernährung die die Diabetis solange befördern, bis sie und andere "Zivilisationskrankheiten" das Gesundheitssystem killen.Die Arznei des 21. Jahrhunderts ist Bewegung. Laufen mit Schuhen für 50 € einfach so auf der Straße. Soll ungemein helfen.



Dem widerspreche ich ja auch gar nicht!
Ich würd sagen wir belassen es mal dabei -
MyDealz ist glaub ich der falsche Ort für solche Diskussionen

So fuer nen diabetiker bestellt. Und die experten die diabetes mit zivilisationskrankheit und slbst schuld gleixhsetzen lesen sich jetzt mal bitte in der wikipedia den unterschied zwischen typ 1 und 2 diabetes durch. Min 10prozent der diabetiker können nix dagegen machen da typ1 genetische ursachen hat.

com

...deshalb wäre interessant wie viele Streifen dabei sind !?




dann frag mal in der apotheke was genau diese streifen kosten, 100 streifen kosten fast 70 euro^^

cbv

So fuer nen diabetiker bestellt. Und die experten die diabetes mit zivilisationskrankheit und slbst schuld gleixhsetzen lesen sich jetzt mal bitte in der wikipedia den unterschied zwischen typ 1 und 2 diabetes durch. Min 10prozent der diabetiker können nix dagegen machen da typ1 genetische ursachen hat.


Naja, aber ganz grundsätzlich ist Diabetes eindeutig eine Zivilisationskrankheit. Soll ja kein Vorwurf an den Einzelnen sein, sondern nur eine Feststellung.

Hab mal ne Frage muss man das wieder zurückschicken wenn es einem nicht gefällt? Habe eins bestellt, da ich sonst jedesmal zum Arzt fahre um den Blutzucker zu messen und wollte mal probieren ob das auch allein geht.

Ich hab das Teil aus Dummheit bestellt.
Will wer die 50 Teststreifen (in versiegelter Packung) haben? Würde nur den bezahlten Portobetrag zurückwollen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text