188°
ABGELAUFEN
FreeStyle Precision Neo – Intelligente Diabetes-Unterstützung (Blutzucker Messgerät > Kostenlos)

FreeStyle Precision Neo – Intelligente Diabetes-Unterstützung (Blutzucker Messgerät > Kostenlos)

Freebies

FreeStyle Precision Neo – Intelligente Diabetes-Unterstützung (Blutzucker Messgerät > Kostenlos)

FreeStyle Precision Neo ist das neue Blutzucker- und Keton-Messsystem von Abbott Diabetes Care. Das symbolgesteuerte System mit schlankem, leichtem Design und kontraststarkem Display arbeitet mit modernster Technologie und ermöglicht eine schnelle und genaue Blutzuckermessung. FreeStyle Precision Neo unterstützt besonders Menschen mit Diabetes und gleichzeitiger Insulintherapie durch innovative und interaktive Funktionen wie Blutzucker-Trendindikatoren und Insulinprotokoll bei ihrem täglichen Diabetesmanagement.

Normalpreis ~ 30€

Es müssen ein paar Fragen beantwortet werden.

Bitte nur ordern wenn ihr einen Diabetiker kennt oder selbst Diabetes habt, hab es grade in der Werbung gesehen...vielleicht hilft es dem ein oder anderen.

10 Kommentare

a0vxnlq.png

hast du dich mal näher informiert, inwieweit das gerät wirklich "kostenlos" ist?
ich meine die wollen einem bestimmt was andrehen (abo o.ä.), das wiederum dich in einen vertrag reinschlägt...die werbung haben beatimmt schon viele gesehen (ich auch) und ich meine geh mal auf die Website und informier dich und danach uns mal näher über dieses "Geschenk"

Normal finanzieren die Geräte sich über die Teststreifen welche erheblich mehr kosten, egal welcher Hersteller. Das ist auch das worüber sich meine Patienten immer wieder beschweren (bin im Ambulanten Dienst tätig).

jabbadabbadu

Normal finanzieren die Geräte sich über die Teststreifen welche erheblich mehr kosten, egal welcher Hersteller. Das ist auch das worüber sich meine Patienten immer wieder beschweren (bin im Ambulanten Dienst tätig).



Stimme dir vollkommen zu!

Habe ich mal für meine Mutter bestellt.

Find ich voll süß.

X)

Display fürs raspberry brauchbar? (_;)

och schon wieder? langsam muss ich n lager für die kostenlosen testgeräte anbauen
ich hab ne pöumpe und brauche die EIGENTLICH nicht mehr so sehr...

nein scherz beiseite...

was die displays angeht THEORETISCH dürften die sich am pi tatsächlich nutzen lassen... ich hatte damals eines von accucheck auseinander genommen um es an einem pi ähnlichen rechner als telefonnummerndisplay zu misbrauchen - war zwar wie üblich fummelei aber es klappte tatsächlich

Wie bei solchen unendgeldlichen Angeboten üblich, muss man der verwendung seiner persönlichen Daten zustimmen. Diese werden dann wie es das Unternehmen ja auch in den Bedingungen schreibt zu Marktforschungszwecken verwendet. Wer´s braucht ok, ich nicht. Bin bereits bei der GFK registriert und die Datenerhebeung dort reicht mir für Marktforschung vollkommen Ein Abo oder ähnliches verbirgt sich hier nicht. Die Teststreifen muss man halt kaufen um das Gerät nutzen zu können, das ist aber bei anderen Blutzuckermessgeräten auch so.
Das Gerät ist übrigends super, ne Bekannte von mir hats und ist voll zu Frieden damit.

Die Geräte sind immer kostenlos ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text