Freier Eintritt in das Mercedes-Benz Museum am 2. Juli [lokal Stuttgart]
1981°Abgelaufen

Freier Eintritt in das Mercedes-Benz Museum am 2. Juli [lokal Stuttgart]

39
eingestellt am 23. Jun 2017
Am Sonntag, 2. Juli 2017, findet der große Kinder- und Familientag mit zahlreichen kostenlosen Attraktionen für junge Museumsbesucher statt.

Der Eintritt in das Museum ist am 2. Juli frei.
(Normalerweise kostet eine Tageskarte 10 Euro)

Angeboten werden Attraktionen mit Spiel, Spaß und Spannung:
Beispielsweise eine Kinderfahrschule mit 400-Meter-Fahrbahn und Theorie- und Praxisunterricht. Für die fahrpraktischen Übungen stehen schicke Mercedes-Benz Cabriolets bereit.

Ferner gibt es stündlich Kinderführungen von 9:30 bis 15:30 Uhr in verschiedenen Altersgruppen (4 bis 5 Jahre, 6 bis 8 Jahre und 9 bis 12 Jahre). Die beliebten Genius Campus Workshops beschäftigen sich mit dem Thema Faszination Design.

Lage und Anfahrt

Das Mercedes-Benz Museum ist weltweit der beste und einzige Ort, um die Geschichte des Automobils und den Mythos der Marke Mercedes-Benz von den Anfängen bis in die Gegenwart auf eine völlig neue, faszinierende Art zu erleben.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Kann ich sehr empfehlen. Finde ich persönlich deutlich besser gemacht als das Porschemuseum. Letzteres ist im Grunde eine Ansammlung von Autos, die fast alle gleich aussehen. Beim Mercedes-Benz Museum wird zu den jeweiligen Entwicklungen auch Bezug zur sonstigen Geschichte zur jeweiligen Zeit genommen (Arbeitnehmerrechte...).
bokibre24. Jun 2017

ist es erfahrungsgemäß nicht viel zu voll an dem Tag? kann man trotzdem n …ist es erfahrungsgemäß nicht viel zu voll an dem Tag? kann man trotzdem noch was mitbekommen?



denke ich auch, da zahl ich lieber die 10€ für mehr Freiheit
lepathie24. Jun 2017

Wer darauf hofft, moderne Autos sehen zu dürfen, wird hier bitter …Wer darauf hofft, moderne Autos sehen zu dürfen, wird hier bitter enttäuscht. Schade.



Zum Glück hoffen in einem Museum nicht all zu viele auf sowas
lepathie24. Jun 2017

Wer darauf hofft, moderne Autos sehen zu dürfen, wird hier bitter …Wer darauf hofft, moderne Autos sehen zu dürfen, wird hier bitter enttäuscht. Schade.



Gibt auch paar Mercedes Autohäuser in Stuttgart, da ist immer Eintritt frei.
39 Kommentare
Kann ich sehr empfehlen. Finde ich persönlich deutlich besser gemacht als das Porschemuseum. Letzteres ist im Grunde eine Ansammlung von Autos, die fast alle gleich aussehen. Beim Mercedes-Benz Museum wird zu den jeweiligen Entwicklungen auch Bezug zur sonstigen Geschichte zur jeweiligen Zeit genommen (Arbeitnehmerrechte...).
nafspa1223. Jun 2017

Kann ich sehr empfehlen. Finde ich persönlich deutlich besser gemacht als …Kann ich sehr empfehlen. Finde ich persönlich deutlich besser gemacht als das Porschemuseum. Letzteres ist im Grunde eine Ansammlung von Autos, die fast alle gleich aussehen. Beim Mercedes-Benz Museum wird zu den jeweiligen Entwicklungen auch Bezug zur sonstigen Geschichte zur jeweiligen Zeit genommen (Arbeitnehmerrechte...).

Also das alle Autos gleich aussehen ist ja mal richtig blasphemisch
Aber stimmt schon, wer nicht gerade harter porschefan ist, für den ist es eher nichts.
nafspa1223. Jun 2017

Kann ich sehr empfehlen. Finde ich persönlich deutlich besser gemacht als …Kann ich sehr empfehlen. Finde ich persönlich deutlich besser gemacht als das Porschemuseum. Letzteres ist im Grunde eine Ansammlung von Autos, die fast alle gleich aussehen. Beim Mercedes-Benz Museum wird zu den jeweiligen Entwicklungen auch Bezug zur sonstigen Geschichte zur jeweiligen Zeit genommen (Arbeitnehmerrechte...).



Naja, ein Unternehmen, dass mehr Taxen im Einsatz hat als Porsche Schrauben verbaut, muss natürlich auch mehr bieten
Aber ich gebe dir Recht, es ist ein tolles Museum in dem es viel zu sehen gibt. Stuttgart sowieso autohot und mit gratis Eintritt ins Museum erst recht
STUGGI
Das BMW Museum in München ist cool
"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung."

Zitat:
Kaiser Wilhelm II

Tolles Museum, wo man sich viele Stunden aufhalten kann.
Geniale Architektur, interessante und schöne Exponate.

HOT


nafspa1223. Jun 2017

Kann ich sehr empfehlen. Finde ich persönlich deutlich besser gemacht als …Kann ich sehr empfehlen. Finde ich persönlich deutlich besser gemacht als das Porschemuseum. Letzteres ist im Grunde eine Ansammlung von Autos, die fast alle gleich aussehen. Beim Mercedes-Benz Museum wird zu den jeweiligen Entwicklungen auch Bezug zur sonstigen Geschichte zur jeweiligen Zeit genommen (Arbeitnehmerrechte...).


Da muss ich dir auch recht geben. War letztes Wochenende zu Le Mans im Prosche-Museum und nach dem 10. 911er war's doch etwas langweilig.
War damals aufgrund eines Hoteldeals in Sindelfingen auch in dem Museum (Hotel + Museums-Gutschein) kann es sehr empfehlen. Sieht von außen zwar groß auch, innen sieht man dann eine große Halle und denkt sich so viel kann es ja gar nicht sein. Falsch gedacht, dann geht es erstmal ganz nach oben und dann kommen sehr sehr sehr viele Etagen mit einigen Autos.

Eines der besten Museen das ich jemals besucht habe
ist es erfahrungsgemäß nicht viel zu voll an dem Tag? kann man trotzdem noch was mitbekommen?
bokibre24. Jun 2017

ist es erfahrungsgemäß nicht viel zu voll an dem Tag? kann man trotzdem n …ist es erfahrungsgemäß nicht viel zu voll an dem Tag? kann man trotzdem noch was mitbekommen?



denke ich auch, da zahl ich lieber die 10€ für mehr Freiheit
Es gibt Maultaschen und Trollinger
Wer darauf hofft, moderne Autos sehen zu dürfen, wird hier bitter enttäuscht. Schade.
lepathie24. Jun 2017

Wer darauf hofft, moderne Autos sehen zu dürfen, wird hier bitter …Wer darauf hofft, moderne Autos sehen zu dürfen, wird hier bitter enttäuscht. Schade.



Zum Glück hoffen in einem Museum nicht all zu viele auf sowas
lepathie24. Jun 2017

Wer darauf hofft, moderne Autos sehen zu dürfen, wird hier bitter …Wer darauf hofft, moderne Autos sehen zu dürfen, wird hier bitter enttäuscht. Schade.



Gibt auch paar Mercedes Autohäuser in Stuttgart, da ist immer Eintritt frei.
Ob Cengiz 5 auch dabei ist?
Vom Preis-Leistungsverhältnis empfehle ich, dort lieber an einem anderen Tag den vollen Preis zu bezahlen als sich mit freiem Eintritt tottrampeln zu lassen. Hat man mehr davon.
lepathie24. Jun 2017

Wer darauf hofft, moderne Autos sehen zu dürfen, wird hier bitter …Wer darauf hofft, moderne Autos sehen zu dürfen, wird hier bitter enttäuscht. Schade.

​Moderne Autos sind sowieso vergleichsweise langweilig.
Die vielen schönen Oldtimer machen dieses Museum so sehenswert.
Sehr zu empfehlen, ist deutlich besser als das BMW Museum in München. Studenten zahlen an nomalen Tagen auch weniger Eintritt, glaube 5€ und es gibt diese Aktion, bei der man (fast?) Kostenlos auch noch in das Porsche Museum kommt. Würde also eher an einem normalen Tag hinfahren und beide Museum mitnehmen.
mark-s24. Jun 2017

Das BMW Museum in München ist cool


Nope... Das Mercedes Museum ist mit Abstand das interessanteste von allen großen Automuseen (unabhängig ob einem die ein oder andere Marke besser gefällt).

Es bietet neben den Autos auch noch viel Weltgeschichte, eine tolle Architektur, ist logische aufgebaut und hat immer wieder tolle Sonderaktionen/-ausstellungen.
1cast24. Jun 2017

Gibt auch paar Mercedes Autohäuser in Stuttgart, da ist immer Eintritt …Gibt auch paar Mercedes Autohäuser in Stuttgart, da ist immer Eintritt frei.

Aber auch da stellen die nicht die autonomen Konzept Autos von Mercedes aus.
Dort wird bestimmt wenig los sein und man kann in Ruhe alles anschauen
lepathie24. Jun 2017

Aber auch da stellen die nicht die autonomen Konzept Autos von Mercedes …Aber auch da stellen die nicht die autonomen Konzept Autos von Mercedes aus.




Probier es mal im Kundencenter in Sindelfingen, da stand zumindest letztes Jahr noch der F015.
LordLord24. Jun 2017

Nope... Das Mercedes Museum ist mit Abstand das interessanteste von allen …Nope... Das Mercedes Museum ist mit Abstand das interessanteste von allen großen Automuseen (unabhängig ob einem die ein oder andere Marke besser gefällt).Es bietet neben den Autos auch noch viel Weltgeschichte, eine tolle Architektur, ist logische aufgebaut und hat immer wieder tolle Sonderaktionen/-ausstellungen.

Weltgeschichte?
joedalton24. Jun 2017

Weltgeschichte?


Warst du schon dort? Oder woher kommt dein Wissen?
Bearbeitet von: "LordLord" 24. Jun 2017
Hingehen, dann mittexten.
Esslinger24. Jun 2017

Es gibt Maultaschen und Trollinger


Komm wasen, lass weiber checken
LordLord24. Jun 2017

Warst du schon dort? Oder woher kommt dein Wissen?

Stuttgart und seine Bevölkerung samt Regierungsvertreter: Never ever.
joedalton24. Jun 2017

Stuttgart und seine Bevölkerung samt Regierungsvertreter: Never ever.


Personen die mit ihren Kommentaren zum Diskussionsforum viel beitragen sind hier immer willkommen...
LordLord24. Jun 2017

Personen die mit ihren Kommentaren zum Diskussionsforum viel beitragen …Personen die mit ihren Kommentaren zum Diskussionsforum viel beitragen sind hier immer willkommen...

Und wir dachten in der BRD ist jeder willkommen.... für immer natürlich
Gutes Automuseum. Guter Souvenirshop. Der CLA Shooting Brake hat im Fond zu wenig Beinfreiheit für mich.
Das waren meine Eindrücke bei meinem Besuch da.
Meiner Meinung nach eines der Besten Automobilmuseen, wenn nicht sogar das Beste!
Deutlich sehenswerter als die Autostadt oder das BMW Museum.
Sehr gutes Museum. Weltgeschichtliche Ereignisse werden auf den Verbindungswegen zwischen den einzelnen Ebenen an der Wand chronologisch aufgezeigt, beginnend in 1883, das Jahr des ersten Automobils (oder 1886?). Wir waren schon 2x an diesem Tag dort. Klar ist es etwas voller als sonst, aber das man sich tottrampelt ist absolut übertrieben. Das Museum ist riesig. Wer aktuelle Autos sehen möchte, geht einfach in die Hauptverkaufsstelle gleich nebenan. Freier Eintritt im Museum ist aber nur für die jungen Besucher, Erwachsene müssen zahlen. Mit Breuninger Karte nur die Hälfte. Wir gehen vielleicht wieder hin ... @joedalton Ein Großteil der Stuttgarter Bevölkerung sind Reingeschmeckte, so wie ich auch. Aus Deiner Gegend wohnen sicherlich auch einige hier, wo auch immer Du herkommst ...
Bearbeitet von: "AlfredE.Neumann" 27. Jun 2017
Für Daimlermitarbeiter 365/366 Tage freier Eintritt :-)
nafspa1223. Jun 2017

Kann ich sehr empfehlen. Finde ich persönlich deutlich besser gemacht als …Kann ich sehr empfehlen. Finde ich persönlich deutlich besser gemacht als das Porschemuseum. Letzteres ist im Grunde eine Ansammlung von Autos, die fast alle gleich aussehen. Beim Mercedes-Benz Museum wird zu den jeweiligen Entwicklungen auch Bezug zur sonstigen Geschichte zur jeweiligen Zeit genommen (Arbeitnehmerrechte...).



Da kann ich dir vollkommen Recht geben. Ich habe beides innerhalb von zwei Tagen mitgemacht und finde das Mercedes Museum auch sehr lohnenswert. Vom Porsche Museum war ich allerdings ein wenig enttäuscht.
Hm wie soll ich denn so schnell nach Stuttgart kommen
Wenn da heute alle Schwaben aufschlagen, weil es kostenlos ist, platzt das Museum aus allen Nähten 😏😏
Danke für den Hinweis und ein HOT vom mir.
Es war ein gelungener Nachmittag. Optimal bei dem durchwachsenen Wetter.

Sogar Audio-Guide und Kinderführungen gab es kostenlos.

In den Ausstellungsräumen war es nicht zu voll. Allerdings wurden immer wieder die Kassen für die kostenlosen Tickets geschlossen. Dadurch hat sich am Nachmittag eine längere Schlange gebildet. Da waren wir zum Glück schon drin.
Moritzki2. Jul 2017

Wenn da heute alle Schwaben aufschlagen, weil es kostenlos ist, platzt das …Wenn da heute alle Schwaben aufschlagen, weil es kostenlos ist, platzt das Museum aus allen Nähten 😏😏



Für die Schwaben ist der Benz eh eine heilige Verehrunsstätte. Die haben alle Jahreskarten und führen einen Vermeidungskalender, an welchen Tagen mit hoher Dichte an Außerschwäbischen gerechnet werden muss.
Turaluraluralu2. Jul 2017

Für die Schwaben ist der Benz eh eine heilige Verehrunsstätte. Die haben a …Für die Schwaben ist der Benz eh eine heilige Verehrunsstätte. Die haben alle Jahreskarten und führen einen Vermeidungskalender, an welchen Tagen mit hoher Dichte an Außerschwäbischen gerechnet werden muss.



Wenn die Hälfte der Familie "beim Daimler isch", dann ist die Jahreskarte verhältnismäßig günstig
Ich bin auch einmal im Jahr dort, auch ich bekomme kostenlosen Eintritt zu jeder Zeit und meist gibt's immer mal wieder Aktionen, bei denen Mitarbeiter auch noch Familienmitglieder kostenlos mit hineinnehmen können. Selbst diese sind nicht immer ganz überfüllt, natürlich ist es empfehlenswert unter der Woche zu gehen.
Aber wer denkt, dass es von Schwaben überlaufen ist, der kennt nicht die asiatischen Reisegruppen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text