132°
ABGELAUFEN
Freikarten für neue Sat. 1 Familienshow
Freikarten für neue Sat. 1 Familienshow
Freebies

Freikarten für neue Sat. 1 Familienshow


In der neuen Sat.1-Familienshow LITTLE BIG SHOTS präsentieren Kinder besondere Talente, verrückte Leidenschaften und spezielle Hobbies auf der ganz großen Showbühne.
Dabei wird Gastgeber Thomas Gottschalk überrascht: Er lernt seine Gäste erst in der Show kennen - garantiert sind spontane Aktionen, erfrischende und bewegende Momente.

Das Besondere von LITTLE BIG SHOTS: Es gibt keine Bewertung, keine Jury, keine Konkurrenz...die jungen Talente können ihrer Kreativität und ihrer Persönlichkeit freien Lauf lassen!

Seien auch Sie mit Ihrer ganzen Familie und all Ihren Lieben LIVE dabei, wenn die Kleinen zeigen, was sie Großes vollbringen können! Die Resttickets für die ersten Termine erhalten Sie ab sofort kostenlos!

Aktuelle Termine (kostenlose Resttickets)

Mittwoch, 01.02.2017
Donnerstag, 02.02.2017
Donnerstag, 09.02.2017
Freitag, 10.02.2017

Ankunftszeit: 14:00 Uhr bzw. 15:00 Uhr
Dauer: ca. 4 Stunden ab Ankunftszeit
Ort: MMC-Coloneum, Köln-Ossendorf
Mindestalter: 6 Jahre

6-16-Jährige: Nur in
erwachsener Begleitung und gegen Vorlage einer ausgefüllten Einverständniserklärung

Preis Erwachsener: 10 Euro p. P.
Preis Kind (bis inkl. 17 Jahre): 5 Euro p. P.
(mit Aktionscode erhalten Sie die Resttickets kostenlos, siehe unten)

Wunschtermin wählen und bis zu 6 Tickets buchen. Die Tickets für Kinder und Erwachsene müssen dabei in gesonderten Buchungsschritten geordert werden.

Um die Resttickets kostenlos zu erhalten, geben Sie dabei im Feld Aktionscode den Code LBS217FK ein. Der Preis wird bei der anschließenden Bearbeitung auf 0 Euro gesetzt.

Beste Kommentare

Ich kann den Typen nicht mehr sehen

Er war gut, hat aber leider den richtigen Zeitpunkt zum Gehen verpasst....die ein oder andere Gala pro Jahr wäre gegangen, aber so zerstört man nur sein "eigenes Denkmal".

ohje, erst ZDF, dann RTL jetzt Sat1 - demnächst bei QVC?!

Wieviel Geld bekommt man, wenn man freiwillig hingeht?

24 Kommentare

Ich kann den Typen nicht mehr sehen

Wieviel Geld bekommt man, wenn man freiwillig hingeht?

Resttickets? Sitzt man da hinter Säulen, im Eingangsbereich oder vor Klimaanlagen?

Boah, alter Mann und kleine Kinder. Sowas will ich im TV nicht sehen.
Bearbeitet von: "flaver77" 19. Jan

Er war gut, hat aber leider den richtigen Zeitpunkt zum Gehen verpasst....die ein oder andere Gala pro Jahr wäre gegangen, aber so zerstört man nur sein "eigenes Denkmal".

wuehlmausivor 34 m

Ich kann den Typen nicht mehr sehen


Jupp -
jeden Tag im Radio gefühlte 20 mal Segmüller Werbung

ohje, erst ZDF, dann RTL jetzt Sat1 - demnächst bei QVC?!

Dachte der macht nur noch eine Radiosendung und nichts mehr im Fernsehen.. Manche könnens einfach nicht lassen, sollten es aber..

Das Lockenköpfchen sollte langsam in Rente, andere Opas gehen in den Park

kartoffelkaefervor 27 m

Er war gut, hat aber leider den richtigen Zeitpunkt zum Gehen …Er war gut, hat aber leider den richtigen Zeitpunkt zum Gehen verpasst....die ein oder andere Gala pro Jahr wäre gegangen, aber so zerstört man nur sein "eigenes Denkmal".




es geht doch eh nur ums geld



drevil2vor 16 m

es geht doch eh nur ums geld


13105634-31Aqo.jpgGenau das und das schon immer.

drevil2vor 22 m

es geht doch eh nur ums geld


Naja Geld hat er mit Sicherheit mehr als genug.

Superreiche haben aber auch ihre Probleme um alles so zu erhalten.
Sollten dann noch Kinder da sein und viel verprassen gibts natürlich auch genug Probleme.

Goldene Regel: "Je mehr man hat desto mehr hat man zu tun."

Ich kenne noch Thomas Gottschalk und Günther Jauch von ihren genialen Anfängen im Radio da ging es den beiden sicherlich nicht ums große Geld. Das war damals ganz großes Radio.
Die beiden sind halt dann ins Fernsehen reingerutscht. Zuerst bayerisches Fernsehen dann ARD und ZDF und dann ins Privatfernsehen.
Beide sind aber sehr toll durch den bayerischen Rundfunk journalistisch geschult wie soviele andere journalistische Größen heute in Deutschland. Von Lorenzo bis Maischberger. Alle hatten sie ihre Anfänge im BR und zwar montags im "Schlachthof".
Da gings denen allen nur um den Journalismus.
Und dann kam das Geld.
Alle haben aber sehr hart für Ihren Journalismus gearbeitet.

Wer das alles kennt wird genau wissen das es denen nicht nur ums Geld geht.

Die Privatsender ködern halt auch mit viel Geld...

Seit wann ist er denn jetzt bei Sat1?

Bleibe lieber zu Hause und schaue mir little big cocks an

Avatar

GelöschterUser659722

Sorry, Cold wegen dieser "Goldlocke"

Cleany-HROvor 1 h, 43 m

Seit wann ist er denn jetzt bei Sat1?


Fragestellung ist nicht ganz richtig.

Es müsste heißen: "Seit wann ist er WIEDER bei Sat1 ?"

Tja as time goes by...

Schade was aus Thomas geworden ist.

nightlinevor 7 h, 49 m

Naja Geld hat er mit Sicherheit mehr als genug.Superreiche haben aber auch …Naja Geld hat er mit Sicherheit mehr als genug.Superreiche haben aber auch ihre Probleme um alles so zu erhalten. Sollten dann noch Kinder da sein und viel verprassen gibts natürlich auch genug Probleme.Goldene Regel: "Je mehr man hat desto mehr hat man zu tun."



Fruit_Loopvor 2 h, 38 m

Schade was aus Thomas geworden ist.


Naja ich denke man sollte da etwas nachsichtiger sein und Respekt vor dem Alter haben.
Thomas ist halt alt geworden und hat unglaublich viele Livesendeminuten im Radio und im Fernsehen unter höchster Konzentration auf dem Buckel.
Er hat halt dadurch seinen Zenit überschritten und fällt damit aus der Zeit.
Das ergeht ihm aber nicht nur so da gabs in der
Vergangenheit viele Beispiele von Moderatoren wo es nicht mehr so klappt wie in den Glanzzeiten.
Schade ist halt das es in Deutschland nicht mehr viel gescheites an Moderatoren gibt die man gerne immer wieder sieht...

Fruit_Loopvor 13 h, 1 m

Schade was aus Thomas geworden ist.



Kaum einer mag ihn mehr. Der Unterschied liegt einzig darin ab wann die Leute angefangen haben ihn nicht mehr zu mögen. Bei mir war das irgendwann in den späten 90ern. Möglicherweise hing das damit zusammen, dass ich in ein Alter kam in dem man nicht mehr alles einfach so hinnimmt.

Mit Lanz hat er einen würdigen Nachfolger. Ein neuer Selbstdarsteller erster Güte.

chabadoovor 2 h, 2 m

Kaum einer mag ihn mehr. Der Unterschied liegt einzig darin ab wann die …Kaum einer mag ihn mehr. Der Unterschied liegt einzig darin ab wann die Leute angefangen haben ihn nicht mehr zu mögen. Bei mir war das irgendwann in den späten 90ern. Möglicherweise hing das damit zusammen, dass ich in ein Alter kam in dem man nicht mehr alles einfach so hinnimmt.Mit Lanz hat er einen würdigen Nachfolger. Ein neuer Selbstdarsteller erster Güte.



Ich mag ihn, aber er braucht eine große Livesendung wo er quatschen kann. Die einen mögen das, die anderen nicht. Jeder der im TV/Medienbereich arbeitet ist ein Selbstdarsteller, ansonsten wäre er da falsch. Lanz war hoffnungslos überfordert mit Wetten, dass, und er hat keine gute Art mit Leuten zu kommunizieren - das sieht man auch an seiner Sendung. Der einzige der meiner Meinung nach die Sendung hätte retten können, wäre der Raab gewesen - auch wenn ich den nicht mag - aber er hat es meistens geschafft die Leute irgendwie bei Laune zu halten.
Jetzt lebt TV Deutschland damit ohne große Samstagabendhow auszukommen, stattdessen gibt es von vorne bis hinten durchgescripteten Brei. Wetten, dass war die letzte Ausnahme wo Dinge auch mal mehr oder weniger aus dem Konzept laufen durften, das hatte einen gewissen Charme.

präsentieren Kinder besondere Talente, verrückte Leidenschaften und spezielle Hobbies auf der ganz großen Showbühne.

nein, niemals nicht in einer million jahren.

präsentieren Kinder besondere Talente, verrückte Leidenschaften und spezielle Hobbies auf der ganz großen Showbühne.


heisst das bei RTL nicht "Supertalent"?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text