Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Freikarten für The Voice of Germany (Senior) Blind Auditions [Berlin]
361° Abgelaufen

Freikarten für The Voice of Germany (Senior) Blind Auditions [Berlin]

15
eingestellt am 27. Mai
„THE VOICE OF GERMANY“ & „THE VOICE SENIOR"
AB SOFORT FREIKARTEN SICHERN FÜR DIE BLIND AUDITIONS!

Zwei Premieren und e in Comeback bei "The Voice of Germany": In der neuen Staffel feiern Alice Merton ("No Roots") und Sido ("Tausend Tattoos") ihren Einstand als Coaches der erfolgreichsten Musikshow Deutschlands. Die beiden treten gegen geballte #TVOG-Erfahrung an: Der Sieger-Coach aus Staffel zwei, Rea Garvey ("Kiss me"), sitzt nach dreijähriger Abstinenz wieder auf dem roten Stuhl. Mark Forster ("Einmal") nimmt zum dritten Mal Platz. ProSieben und SAT.1 zeigen die neunte Staffel von "The Voice of Germany" ab Herbst 2019 im Wechsel.

Buzzer frei für diese vier Coaches:
Rea Garvey: "Mir geht es immer in erster Linie um Musik. Ich komme gerade aus einer aufregenden Zeit mit meinem Album "Neon". Jetzt freue ich mich wieder, meine musikalischen Erfahrungen mit jungen Talenten zu teilen, auf die roten Stühle und meine "Voice"-Familie. Ich liebe meine "Voice"-Familie! I"m coming back to win!"

Sido: "Ich freue mich auf die "The Voice of Germany"-Reise mit allen Beteiligten und vor allem auf unglaubliche Stimmen. Und sogar ein bisschen auf Mark Forster."

Mark Forster: "Ich fühle mich bei "The Voice" wirklich sehr, sehr zuhause. Ich bin halber Pole. Wir sind sehr gastfreundlich. Ich freu mich immer über Gäste und so auch auf die neuen Coaches. Ich glaube es wird eine sehr tolle Staffel mit ganz großer Musikkompetenz. Ich freue mich auf die Talente. Das wird ein großer Spaß."

Alice Merton: "Ich freue mich sehr, dieses Jahr als Coach bei "The Voice of Germany" dabei zu sein und ein tolles Team zusammenzustellen. Ich bin sehr gespannt auf die neue Erfahrung und vor allem auf die Talente."


The Voice Senior: Bühne frei für stimmgewaltige Senioren! Michael Patrick Kelly, Yvonne Catterfeld, Sasha und The BossHoss suchen „The Voice Senior“ 2019 in SAT.1

Starkes Team für starke Stimmen! Michael Patrick Kelly, Yvonne Catterfeld, Sasha und The BossHoss suchen für „The Voice Senior“ Deutschlands größte Gesangstalente ab 60 Jahren. SAT.1 zeigt die zweite Staffel der erfolgreichen Ü60-Musikshow im Winter 2019.

Die erste Staffel von „The Voice Senior“ punktete zum Jahreswechsel 2018/19 beim TV-Publikum mit Marktanteilen von bis zu 13,4 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen.


Sichert Euch ab sofort Eure Freikarten für die Blind Auditions von „The Voice of Germany“ und „The Voice Senior“! Nutzt dafür unsere Aktionscodes! Einfach während der Buchung eingeben, einlösen und kräftig sparen! Maximal vier Tickets pro Termin sind buchbar!

Aktionscode „The Voice of Germany“ +++ "TVOG-BA2019“ +++ 07.06.-12.06.2019 +++ Studio Berlin-Adlershof
Aktionscode „The Voice Senior“ +++ „TVOGSE-BA2019“ +++ 20.06.+21.06.2019 +++ Studio Berlin-Adlershof
Zusätzliche Info
Für den 11.06. und den 12.06. werden noch Zuschauer gesucht, die am Ende der Sendung 20€ erhalten. Buchung mit dem Gutscheincode: TVOG-ZG2019

Genaue Infos hier: tvtickets.de/images/newsletter/10062019/content.html
TV Tickets.de Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Endlich wieder was für's Schrottwichteln
Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul aber, dass diese Castingshows nach 20 Jahren immer noch im TV laufen hätte ich damals nicht für möglich gehalten. Ich meine, damals bei der ersten Staffel Popstars oder Deutschland sucht den Superstar dachte man ja wirklich noch, man kann Live bei der Geburt eines neuen Popsterns dabei sein. Das war irgendwie spannend, ganz zu schweigen davon, dass Fernsehen damals noch ein wichtiges Unterhaltungsmedium war. Ich dachte, spätestens wenn den Zuschauern klar wird, dass hier lediglich Eintagsfliegen gecastet werden, werden die Quoten sinken und die Sendungen verschwinden.
Aber nein, es geht immer weiter. Ich kenne keine einzige Gewinnerin von Germanys Next Topmodel, Voice of Germany oder Star Search. Bei Popstars kenne ich wenigstens noch No Angels, danach kamen irgendwann Room 202 und Zoe 101.
Ich werde nie vergessen wie ich mich damals auf neue Folgen X-Factor mit Jonathan Frakes gefreut habe, und am Ende stellte sich das nur als eine weitere blöde Castingsendung raus.
Bearbeitet von: "Prozosch" 27. Mai
15 Kommentare
Endlich wieder was für's Schrottwichteln
Läuft bei denen...
War das nicht die Sendung, wo nicht mal die Jury Bock aufs Finale hat?
Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul aber, dass diese Castingshows nach 20 Jahren immer noch im TV laufen hätte ich damals nicht für möglich gehalten. Ich meine, damals bei der ersten Staffel Popstars oder Deutschland sucht den Superstar dachte man ja wirklich noch, man kann Live bei der Geburt eines neuen Popsterns dabei sein. Das war irgendwie spannend, ganz zu schweigen davon, dass Fernsehen damals noch ein wichtiges Unterhaltungsmedium war. Ich dachte, spätestens wenn den Zuschauern klar wird, dass hier lediglich Eintagsfliegen gecastet werden, werden die Quoten sinken und die Sendungen verschwinden.
Aber nein, es geht immer weiter. Ich kenne keine einzige Gewinnerin von Germanys Next Topmodel, Voice of Germany oder Star Search. Bei Popstars kenne ich wenigstens noch No Angels, danach kamen irgendwann Room 202 und Zoe 101.
Ich werde nie vergessen wie ich mich damals auf neue Folgen X-Factor mit Jonathan Frakes gefreut habe, und am Ende stellte sich das nur als eine weitere blöde Castingsendung raus.
Bearbeitet von: "Prozosch" 27. Mai
Prozosch27.05.2019 21:12

Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul aber, dass diese …Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul aber, dass diese Castingshows nach 20 Jahren immer noch im TV laufen hätte ich damals nicht für möglich gehalten. Ich meine, damals bei der ersten Staffel Popstars oder Deutschland sucht den Superstar dachte man ja wirklich noch, man kann Live bei der Geburt eines neuen Popsterns dabei sein. Das war irgendwie spannend, ganz zu schweigen davon, dass Fernsehen damals noch ein wichtiges Unterhaltungsmedium war. Ich dachte, spätestens wenn den Zuschauern klar wird, dass hier lediglich Eintagsfliegen gecastet werden, werden die Quoten sinken und die Sendungen verschwinden. Aber nein, es geht immer weiter. Ich kenne keine einzige Gewinnerin von Germanys Next Topmodel, Voice of Germany oder Star Search. Bei Popstars kenne ich wenigstens noch No Angels, danach kamen irgendwann Room 202 und Zoe 101.Ich werde nie vergessen wie ich mich damals auf neue Folgen X-Factor mit Jonathan Frakes gefreut habe, und am Ende stellte sich das nur als eine weitere blöde Castingsendung raus.


Wie, du kennst Lena Gercke nicht? Sieht man aktuell auf diversen Reklamepostern.
Da in Berlin, wäre dass doch eher Lokal, oder nicht? Zumindest Aufnahmeort wäre ganz gut im Titel.
Wenn man vor Ort ist und nix zu tun hat, eventuell ganz nett. Extra nen weiten Weg würde ich wohl nicht für fahren.
Bearbeitet von: "german_psycho" 27. Mai
Weiß jemand wie lange das geht? 19:15 Uhr gehts los und dann bis?
Finde ich eigentlich sehr nett. Mit Berlin leider zu weit weg
Ich geh hin....wenn die MICH bezahlen harharharhar...sozusagen Schmerzensgeld im voraus
Bearbeitet von: "Michael_Rothkirch" 27. Mai
Müllsendung ala DSDS etc
The Voice Senior und die " Blind Auditions "

Was ein Wortwitz...
Sau gut ... Ich lach mich weg...
Die Senior-Variante ist die einzige mit Unterhaltungswert. Senioren sind noch recht liebenswert.
kommen da Buchugnsgebühren oder so dazu oder soetwas?
Oder komplett Kostenlos?
desidia28.05.2019 13:07

kommen da Buchugnsgebühren oder so dazu oder soetwas?Oder komplett …kommen da Buchugnsgebühren oder so dazu oder soetwas?Oder komplett Kostenlos?


Komplett free
kein essen, no go. kein handy no go. da is ja nitro 100% bundesliga noch besser
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text