Freikarten (Tagesticket) für die Messen "HEIM+HANDWERK" und "FOOD & LIFE" in München (29.11. - 3.12.2017)
387°Abgelaufen

Freikarten (Tagesticket) für die Messen "HEIM+HANDWERK" und "FOOD & LIFE" in München (29.11. - 3.12.2017)

16
eingestellt am 17. Okt 2017Bearbeitet von:"6aus49"
Die Tickets der Heim+Handwerk berechtigen auch zum Besuch der FOOD & LIFE und umgekehrt.

Über den Deal-Link erhaltet ihr 3 Gutscheincodes für Freikarten.

Nach dem Ausfüllen des Formulars erhaltet ihr die 3 Ticket-Codes sofort, die ihr im Online-Ticketshop der Messe in eine Tageskarte tauschen könnt (kostet sonst 13€).

1059263.jpg


Alternativ könnt ihr HIER bis zu 5 Ticketcodes anfordern, allerdings werden diese nur 1x pro Woche versendet.



Tickets der Heim+Handwerk berechtigen NICHT zur kostenfreien Hin- und Rückfahrt mit dem MVV.

Viel Spaß auf der Messe!

Webseite der HEIM+HANDWERK

Webseite der FOOD & LIFE
Zusätzliche Info
Harecker Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Ich war letztes Jahr mit meiner Freundin da und muss euch warnen:

Das Ganze ist wie Teleshopping in echt. Es gibt Ramsch und Schrott, mit Livevorführungen und unseriösen Verkäufern.

Ich war echt angekotzt. Spart euch eure Freizeit und macht etwas Schönes in der Zeit.
16 Kommentare
Ich war letztes Jahr mit meiner Freundin da und muss euch warnen:

Das Ganze ist wie Teleshopping in echt. Es gibt Ramsch und Schrott, mit Livevorführungen und unseriösen Verkäufern.

Ich war echt angekotzt. Spart euch eure Freizeit und macht etwas Schönes in der Zeit.
hurrdurr17. Okt 2017

Ich war letztes Jahr mit meiner Freundin da und muss euch warnen: Das …Ich war letztes Jahr mit meiner Freundin da und muss euch warnen: Das Ganze ist wie Teleshopping in echt. Es gibt Ramsch und Schrott, mit Livevorführungen und unseriösen Verkäufern. Ich war echt angekotzt. Spart euch eure Freizeit und macht etwas Schönes in der Zeit.



Danke für dieses detaillierte, konstruktive Feedback.
6aus4917. Okt 2017

Danke für dieses detaillierte, konstruktive Feedback.



Gerne. Ich hoffe ich konnte dir dadurch die Zeitverschwendung ersparen.
Danke mitgenommen, ich kenn viele die da gerne hingehen 🤔 Ist halt wie alles Geschmackssache 🖒
Hot und besten Dank!
hurrdurr17. Okt 2017

Ich war letztes Jahr mit meiner Freundin da und muss euch warnen: Das …Ich war letztes Jahr mit meiner Freundin da und muss euch warnen: Das Ganze ist wie Teleshopping in echt. Es gibt Ramsch und Schrott, mit Livevorführungen und unseriösen Verkäufern. Ich war echt angekotzt. Spart euch eure Freizeit und macht etwas Schönes in der Zeit.

Wir waren auch letztes Jahr da und ich fand es total genial...

Klar bekommt man einiges an unsinnigen Küchenzubehör, aber es gibt jede Menge kleine Lebensmittelhändler sowie Weinhändler wo man überall probieren kann. Es gibt auch ziemlich viele regionale Anbieter. Wir haben Wein und bissl Wurst gekauft.
Außerdem noch günstig die "Teemaschine" von Tealounge bekommen.

Ok, dieser Live-Event "Deutsche Kaffee Meisterschsft" war jetzt auch nicht meins...

Aber grad' für umsonst kann ich es nur empfehlen (wenn man auch bissl Interesse daran hat)
Vll sollte man noch sagen, dass die Karten bei der Bestellung direkt personalisiert werden müssen. Weiß nicht wie genau die dann an der Kasse sind, wenn doch eine andere Person die Karte nutzen möchte?
Na gut, Geschmäcker sind verschieden.

Macht euch selbst euer Bild
dashanti8917. Okt 2017

Vll sollte man noch sagen, dass die Karten bei der Bestellung direkt …Vll sollte man noch sagen, dass die Karten bei der Bestellung direkt personalisiert werden müssen. Weiß nicht wie genau die dann an der Kasse sind, wenn doch eine andere Person die Karte nutzen möchte?



Letztes Jahr wurde das nicht kontrolliert.
hurrdurr17. Okt 2017

Ich war letztes Jahr mit meiner Freundin da und muss euch warnen: Das …Ich war letztes Jahr mit meiner Freundin da und muss euch warnen: Das Ganze ist wie Teleshopping in echt. Es gibt Ramsch und Schrott, mit Livevorführungen und unseriösen Verkäufern. Ich war echt angekotzt. Spart euch eure Freizeit und macht etwas Schönes in der Zeit.

100% Zustimmung...ich hab selten sinnloser Zeit verschwendet!
dashanti8917. Okt 2017

Vll sollte man noch sagen, dass die Karten bei der Bestellung direkt …Vll sollte man noch sagen, dass die Karten bei der Bestellung direkt personalisiert werden müssen. Weiß nicht wie genau die dann an der Kasse sind, wenn doch eine andere Person die Karte nutzen möchte?


I.d.r. Wird doch nur der Code gescannt
hurrdurr17. Okt 2017

Ich war letztes Jahr mit meiner Freundin da und muss euch warnen: Das …Ich war letztes Jahr mit meiner Freundin da und muss euch warnen: Das Ganze ist wie Teleshopping in echt. Es gibt Ramsch und Schrott, mit Livevorführungen und unseriösen Verkäufern. Ich war echt angekotzt. Spart euch eure Freizeit und macht etwas Schönes in der Zeit.

Nachvollziehbar. Auf Messen gibt's kein Rücktrittsrecht.
hurrdurr17. Okt 2017

Ich war letztes Jahr mit meiner Freundin da und muss euch warnen: Das …Ich war letztes Jahr mit meiner Freundin da und muss euch warnen: Das Ganze ist wie Teleshopping in echt. Es gibt Ramsch und Schrott, mit Livevorführungen und unseriösen Verkäufern. Ich war echt angekotzt. Spart euch eure Freizeit und macht etwas Schönes in der Zeit.



das kann man vollkommen unterschreiben! Insbesondere das Geschäft mit den Viberationsplatten (mit Verkaufspreisen von über 2800E) ist mehr als nur Bauernfängerei
Einige Bereiche auf den beiden Messen sind tatsächlich überflüssig.

Wenn man sich aber für Spirituosen und kulinarische Dinge interessiert, ist es schon einen Besuch wert, da man natürlich vieles probieren kann.
Ich geh da nur wegen der Food & Life hin. Aber man kann ruhig mal schauen was die anderen Hallen zu bieten haben. Viele Themen sind sowieso uninteressant wenn man kein Haus mit Grundstück hat. Deshalb braucht man da auch keine Zeit vertrödeln.
Bearbeitet von: "DieEni" 23. Nov 2017
dashanti8917. Okt 2017

Vll sollte man noch sagen, dass die Karten bei der Bestellung direkt …Vll sollte man noch sagen, dass die Karten bei der Bestellung direkt personalisiert werden müssen. Weiß nicht wie genau die dann an der Kasse sind, wenn doch eine andere Person die Karte nutzen möchte?


Das hat in den letzten Jahren keiner kontroliiert da kannst du auch als "mydealz" hingehen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text