196°
Freizeit Navigationsgeräte Teasi One 3 bei Tchibo online für 99 Euro

Freizeit Navigationsgeräte Teasi One 3 bei Tchibo online für 99 Euro

ElektronikTchibo Angebote

Freizeit Navigationsgeräte Teasi One 3 bei Tchibo online für 99 Euro

Preis:Preis:Preis:99€
Zum DealZum DealZum Deal
Nach der Suche nach einem Fahrradnavi bin ich auf folgendes Angebot bei Tchibo gestoßen. Das Teasi One 3 kostet normalerweise immer um die 150 Euro. Ein Freund von mir ist sehr zufrieden mit dem Navi. Ich wollte einfach eins, dass nicht allzu teuer ist. Diskussionen ob Navi oder Handy gibt es immer
Newsletter Gutschein bringt 10%. Kostenlose Lieferung nach Hause. So kommt man incl. Lieferung auf 89,10 Euro

SHOOP (Ex-qipu) NICHT VERGESSEN - nochmal rund 6 Euro auf den Newsletter-Preis
- Michalala

9 Kommentare

Hot! Kostet sonst rund 50€ mehr!

Amazon-Rezensionen sind leider immer noch sehr durchwachsen, aber für den Preis gibt es kaum was besseres.

Habe das Teil von meinem Dad grad bei mir daheim. Mir sind die Funktionen "too much" - man sollte also schon Bedarf haben, Routen am PC auszuarbeiten, zu übertragen usw.

Die Oberfläche wurde mittlerweile neu gestaltet: VIDEO

Bedienung ist ziemlich träge - da ist man von aktuellen Smartphones halt verwöhnt.

Bearbeitet von: "NickCroft" 25. August

SaBoDealz

Amazon-Rezensionen sind leider immer noch sehr durchwachsen, aber für den Preis gibt es kaum was besseres.



​Insbesondere bei Navis sind die Rezensionen bei Amazon seltsamerweise oft eher gemischt, selbst bei Testsieger Geräten!

für jemand, der mit seinem Drahtesel von A nach B möchte, wahrscheinlich ausreichend.
Für jemand, der höhere Ansprüche hat und für den aktiveren Bereich etwas sucht, eher nicht so.
Das fängt schon an den Karten an, wo man keine Alternativen hat.

Bearbeitet von: "pius9" 25. August

pius9

für jemand, der mit seinem Drahtesel von A nach B möchte, wahrscheinlich ausreichend.Für jemand, der höhere Ansprüche hat und für den aktiveren Bereich etwas sucht, eher nicht so.Das fängt schon an den Karten an, wo man keine Alternativen hat.


Und in welcher Preisklasse werden die höheren Ansprüche erfüllt?

wenn es ein Garmin sein soll, ab ca. 180€.
Ich benutze z.B. neben der Smartphone - Navigation (Rennrad, MTB, Wandern, Städtetouren, ..) mit bikecomputer pro und mit locus pro ein etrex 30: ausreichende Displaygröße, unterschiedl. Karten möglich, 2 AA-Batterien halten bei Dauerbeleuchtung mind. 10 Std., sehr gutes auch bei Sonnenlicht sehr gut ablesbares Display (ob das beim Teasy gegeben ist, bezweifle ich), robust (ist mir schon 2 Mal beim Rennradfahren dank Schlaglöchern bei hoher Geschwindigkeit aus der Halterung gefallen und entsprechend auf die Straße gedonnert, hat dem gar nichts gemacht), ...

der doppelte Preis; dann hat wohl beides seine Existenzberechtigung.

Vielleicht noch ein anderer Tipp:
Ich benutze seit einigen Wochen zur Navigation (siehe oben) ein Blackview bv6000 Smartphone.
Das hält bei gleichen Einsatzbedingungen wie das etrex (mit Dauerbeleuchtung) auch ca. 7-8 Stunden.
Am Anfang dachte ich, es sei ein schwerer Brecher, es wiegt nämlich ca. 250g.
Da man aber bei allen Aktivitäten auch ein Handy dabei haben sollte, bin ich mit der Alternative etrex 30 + Handy defy plus bei ca. 280g - und sehr viel leichter geht es wahrscheinlich nicht, außer man hat ein reines Tachogerät.

Bearbeitet von: "pius9" 25. August

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text