276°
[Fressnapf] LitterLocker II (9,99€) und/oder Nachfüllkassetten (5,99€) -10%

[Fressnapf] LitterLocker II (9,99€)  und/oder Nachfüllkassetten (5,99€) -10%

Home & LivingFressnapf Angebote

[Fressnapf] LitterLocker II (9,99€) und/oder Nachfüllkassetten (5,99€) -10%

Preis:Preis:Preis:15€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Fressnapf gibt es gerade den LitterLocker II im Angebot für 9,99€ und die Nachfüllkassetten für 5,99€ im Angebot.

Für Neukunden gibt es zudem noch die Möglichkeit den Neukundengutschein "NEUKUNDE" (-10%) einzulösen. (LitterLocker: 8,99€ / Nachfüllkassette: 5,39€)

Falls jemand für über 100€ bestellen möchte gäbe es noch den Gutschein: "SAMMELBESTELLER5" bei dem es 5% Rabatt gibt.

Das Porto entfällt, jedoch ist die Mindestbestellmenge 15€ (Dealpreis), daher noch ein bzw. mit Gutschein 2 Nachfüllkassetten hinzulegen (oder andere Füllartikel ;))


Idealo Preis für den LitterLocker II sind 12,99 zzgl. 5,95€ Porto.



Addon:

Auf Mehrfachen Wunsch und aus Spaß an der Sache:

Hierbei handelt es sich um ein Katzenkackelagerungsbehältniss :P!

Der Katzenkot kann dabei mit dem Schäufelchen in den Eimer geschaufelt werden, in dem Eimer befindet sich eine Kassette mit Müllbeuteln, welche luftdicht abgeschlossen werden um den Geruch einzuschließen.
Eine Kassette hält laut Herstellerangabe ca 2 Monate abhängig von der Häufchenhäufigkeit und Häufchenkonzentration.

Die meisten Bewertungen lesen sich durchaus positiv.
Inkl. beim LitterLocker II Angebot ist der LitterLocker selber, die passende Schaufel und eine Kassette.
- Yuri

Beliebteste Kommentare

Ezekiel

Nur weil meine Katze also nachts gerne drinnen ist und sich dann auch in ihr Katzenklo erleichtert, halte ich sie also gefangen? oO



Gut, dass du weisst, warum ich meine Katze halte. Dass diese, bevor ich sie hatte, eventuell in einem Tierheim war und in der Vorzeit gelitten hatte, kommt natürlich nicht in Betracht.
Und ja, ich füttere meine Katze mit Fleisch. Weil sie nunmal ein carnivores Lebewesen ist. Sie würde aber auch Fleisch fressen, wenn sie in absolut freier Wildbahn leben würde (sollte eine Hauskatze da heutzutage noch lebensfähig sein).

Edit: und ja, auch ich esse Fleisch. Ich versuche jedoch, dass ich das in einem gewissen Rahmen halte. Ausserdem achte ich auf Herkunft und Haltung der Tiere, kaufe keine Eier aus Käfig- oder Bodenhaltung und verzichte auf Produkte mit zweifelhafter Herkunft.
Und wie du sicher gerade merkst, füttere ich auch gerne Trolle.

38 Kommentare

Gutes Teil. Nutzen wir auch für unseren Stinker

Kassetten selbst nachfüllen ist um einiges günstiger ...

Oder man hält einfach keine Katze gefangen, das wäre auch ne Möglichkeit...

Was es nicht alles gibt. Ich brings jeden Tag raus in die Biotonne aber wers braucht

Das Angebot haben wir vor gut einem Jahr selbst genutzt!!!:)

Einfach einen handelsüblichen Müllbeutel (30L) drüber stülpen und fertig!
Kostet weniger, man braucht nicht so oft den Beutel wechseln und stinken tut es auch nicht.

Vielleicht solltest Du noch in den Titel (und in die Beschreibung) schreiben, um was es sich hierbei überhaupt handelt
- rein vom Bild hätte ich auf einen ganz normalen Mülleimer getippt

Versuchender

Oder man hält einfach keine Katze gefangen, das wäre auch ne Möglichkeit...



?
Nur weil meine Katze also nachts gerne drinnen ist und sich dann auch in ihr Katzenklo erleichtert, halte ich sie also gefangen? oO

Würde mal in die Beschreibung aufnehmen, um was es sich überhaupt handelt und nicht nur stur Produktnamen und -daten einfügen...

Einfach Cat's Best Öko Plus verwenden. Das Zeug schließt den Geruch sehr gut ein und kann in der Toilette entsorgt werden.

CrocoDoc

Einfach Cat's Best Öko Plus verwenden. Das Zeug schließt den Geruch sehr gut ein und kann in der Toilette entsorgt werden.



Kann ich bestätigen! Die Kacke entsorge ich dennoch anders

CrocoDoc

Einfach Cat's Best Öko Plus verwenden. Das Zeug schließt den Geruch sehr gut ein und kann in der Toilette entsorgt werden.



Aber gerade die ist doch besser für die Toilette geeignet. Da hängt doch weniger Streu dran.

Ezekiel

Nur weil meine Katze also nachts gerne drinnen ist und sich dann auch in ihr Katzenklo erleichtert, halte ich sie also gefangen? oO



Gut das du drüber nachdenkst.

Du hälst die Katze um deine Bedürfnisse zu befriedigen. Du ordnest ihr den Wert "lebenswürdig" zu und fütterst sie mit "lebensunwürdigen" Tieren, meist sind das alle anderen Tiere, außer das eigene Haustier, das natürlich einen Charakter hat und natürlich zur Familie gehört.

Ezekiel

Nur weil meine Katze also nachts gerne drinnen ist und sich dann auch in ihr Katzenklo erleichtert, halte ich sie also gefangen? oO



omg schrecklich die PETA hippies... Finde South Park zeigt es in der einen Folge ziemlich gut die würden wahrscheinlich eher noch 10 Menschen in der ecke verrecken lassen als das einem Tier was geschieht^^

Bitte werfe das elektrogerät mit welchem du gerade online bist weg ich wette um es herzustellen wurde iiiirgendeinem Tier der Lebensraum geklaut du unmensch du!!!:O




PS: Ich geh mir jetzt erstmal nen richtig geilen bacon cheesburger machen

Ezekiel

Nur weil meine Katze also nachts gerne drinnen ist und sich dann auch in ihr Katzenklo erleichtert, halte ich sie also gefangen? oO



Gut, dass du weisst, warum ich meine Katze halte. Dass diese, bevor ich sie hatte, eventuell in einem Tierheim war und in der Vorzeit gelitten hatte, kommt natürlich nicht in Betracht.
Und ja, ich füttere meine Katze mit Fleisch. Weil sie nunmal ein carnivores Lebewesen ist. Sie würde aber auch Fleisch fressen, wenn sie in absolut freier Wildbahn leben würde (sollte eine Hauskatze da heutzutage noch lebensfähig sein).

Edit: und ja, auch ich esse Fleisch. Ich versuche jedoch, dass ich das in einem gewissen Rahmen halte. Ausserdem achte ich auf Herkunft und Haltung der Tiere, kaufe keine Eier aus Käfig- oder Bodenhaltung und verzichte auf Produkte mit zweifelhafter Herkunft.
Und wie du sicher gerade merkst, füttere ich auch gerne Trolle.

Versuchender

Oder man hält einfach keine Katze gefangen, das wäre auch ne Möglichkeit...


Nix zu tun oder was musst du hier nerven?

@ Ezekiel: “Und wie du sicher gerade merkst, füttere ich auch gerne Trolle.“
...
....der war guuut, hat mich selbst in 12000 Km Entfernung lauthals zum lachen gebracht

Katzen stinken das Zuhause voll...wenn ich eine hätte, würde ich einfach den Mist im Klo entsorgen- widerlich ein Eimer "Katzenkacke" zu horten bäääääh!!!

Oder einfach kleine Säckchen machen und zum Nachbarn in den Garten werden

Ezekiel

Und wie du sicher gerade merkst, füttere ich auch gerne Trolle.



Du hast Recht, die Diskussion gehört hier nicht hin. Ich finde aber gut, dass du dir darüber Gedanken machst. Ich bin auch kein Troll, das erkennst du daran, dass du jetzt nicht mehr Wutausprüche als sonst vor dem PC hast

Mentolo

Finde South Park zeigt es in der einen Folge ziemlich gut...



Bildung ist wichtig, ich finde es gut, dass du das Medium Fersehen nutzt, um deinen Horizont zu erweitern.



PS Ein Deal ohne Stimmung ist kein Mydealz-Deal. Echte Schnäppchenjäger wissen das!


PPS Wegen aktueller Geschehnisse sollte hier noch das Wort: Moschee stehen.

1. Hab nie verstanden was das Ding für Vorteile bringt? Was kann es besser als ein Eimer mit Deckel?
2. Ich benutze Cat's Best Öku Plus und bin bisher sehr zufrieden.
3. Wer Ahnung hat weiß, dass nicht der Mensch sich Katzen hält, sondern Katzen sich menschliche Diener halten

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text