102°
ABGELAUFEN
Freundin Abo für 33,80 + Amazon Gutschein in Höhe von 30€

Freundin Abo für 33,80 + Amazon Gutschein in Höhe von 30€

Home & LivingFreundin Abo Angebote

Freundin Abo für 33,80 + Amazon Gutschein in Höhe von 30€

Preis:Preis:Preis:3,80€
Zum DealZum DealZum Deal
13 Ausgaben Freundin für effektiv 3,80€ durch 30€ Amazon-Gutschein
Das Abo läuft genau ein halbes Jahr und bringt euch insgesamt 13 Ausgaben der Zeitschrift nach Hause. Für die Prämie benötigt ihr einen Werber und einen Geworbenen. Diese beiden unterschiedlichen Personen können jedoch im gleichen Haushalt leben und den selben Nachnamen besitzen. Das Abo sollte man unbedingt spätestens 6 Wochen vor Ablauf der 6 Monate gekündigt haben, da man die Zeitung sonst für ein weiteres Jahr frei Haus geliefert bekommt. Die Kündigung erfolgt schriftlich an:

Kündigung

freundin Verlag GmbH, Direct Marketing freundin, Postfach 290, 77649 Offenburg

8 Kommentare

Titel leider falsch. Freundin Abo + Amazon Gutschein für 33,80 €.

Amazon ist kein Bargeld -_-

...aber für viele genauso viel wert. Deshalb hot.

habs mal "mitgenommen" - ist die Freundin wenigstens beschäftigt

Guter Deal! Der Amazon-Gutschein läßt sich fast verlustfrei in der Bucht verkaufen, wenn man ihn anderweitig nicht nutzen kann/will.
OT: Wären die Abo-Deals nicht in der Kategorie "Entertainment" besser aufgehoben? Unter "Haushalt" verstehe ich was anderes (Putzmittel, Klopapier, Gartenartikel etc.)

Couponcoach

Guter Deal! Der Amazon-Gutschein läßt sich fast verlustfrei in der Bucht verkaufen, wenn man ihn anderweitig nicht nutzen kann/will.


Mh, wie funktioniert das genau, wenn die "Bucht" immer 9% Provision verlangt?

Couponcoach

Guter Deal! Der Amazon-Gutschein läßt sich fast verlustfrei in der Bucht verkaufen, wenn man ihn anderweitig nicht nutzen kann/will.


Habe es schon erlebt, daß Gebote über den Gutscheinwert hinausgehen, von daher "fast verlustfrei".

Couponcoach

Guter Deal! Der Amazon-Gutschein läßt sich fast verlustfrei in der Bucht verkaufen, wenn man ihn anderweitig nicht nutzen kann/will.



"schon erlebt" = eher selten
von daher statt "fast verlustfrei" = mit etwas Verlust.

Alles andere ist zu pauschal für die Wahrscheinlichkeit.
Ich würde mit durchschnittlich 29€ minus 9% rechnen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text