Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
frische Laugenbrezeln nur 0,14€ +++ Dovgan Pelmeni verschiedene Sorten für nur 1,77€
694° Abgelaufen

frische Laugenbrezeln nur 0,14€ +++ Dovgan Pelmeni verschiedene Sorten für nur 1,77€

0,14€0,29€-52%Kaufland Angebote
27
aktualisiert 2. Sep (eingestellt 25. Aug)Bearbeitet von:"NicNac01"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 2
Ab heute gibt es die Laugenbrezeln bei Kaufland.
Schon ab Donnerstag den 29.09. gibt es die beliebten Teigtaschen Dovgan Pelmini für nur 1,77€
1424784.jpgPreisvergleich sind 2,49€ wie hier aktuell bei Edeka. Rewe z.b. nimmt sogar 2,59€

und ab Montag den 02.09. dann .....
Ob nun Brezel (in Österreich auch das Brezel; in Bayern und Österreich die Breze oder bairisch die Brezn; in der Schweiz und in Oberschwaben Bretzel geschrieben, in Hessen und Rheinland-Pfalz mit kurzem „E“ gesprochen, in Norddeutschland mit langem erstem „E“), ganz egal bei Kaufland im Backshop für nur 0,14€
1424784.jpgIch müsste wohl lange nach so einem günstigen Preis suchen und selbst wenn ich die Angebote anderer Discounter ansehe nur 0,14€ ist eine echte Ansage für das Laugengebäck.

Und nach diesen urdeutschen Produkt (wie ich darauf komme erklärt Euch @dealaura in diesem Kommentar ), noch was für Deutsch-Russisch Freundschaft.


Guten Hunger.
Zusätzliche Info
Update 1
Ab heute gibt es die Pelmeni bei Kaufland

Gruppen

Beste Kommentare
14 Cent für eine Breze ist ein guter Preis. Allerdings nicht konkurrenzfähig zu einer Bäckerbreze für 0,60 Cent. Ich greife gerne zu Deals und spare viele Euro und Cent. Aaaaber es nervt mich Wahnsinnig, dass es kaum noch Familienbetriebe von Bäcker und Metzger gibt. Bei uns in der Gegend hat der letzte Bäcker aufgehört nachdem das Einkaufszentrum mit Aldi Süd und Rewe eröffnet hat.
27 Kommentare
Pervers
Perfekt
14 Cent für eine Breze ist ein guter Preis. Allerdings nicht konkurrenzfähig zu einer Bäckerbreze für 0,60 Cent. Ich greife gerne zu Deals und spare viele Euro und Cent. Aaaaber es nervt mich Wahnsinnig, dass es kaum noch Familienbetriebe von Bäcker und Metzger gibt. Bei uns in der Gegend hat der letzte Bäcker aufgehört nachdem das Einkaufszentrum mit Aldi Süd und Rewe eröffnet hat.
svenisi25.08.2019 08:29

14 Cent für eine Breze ist ein guter Preis. Allerdings nicht …14 Cent für eine Breze ist ein guter Preis. Allerdings nicht konkurrenzfähig zu einer Bäckerbreze für 0,60 Cent. Ich greife gerne zu Deals und spare viele Euro und Cent. Aaaaber es nervt mich Wahnsinnig, dass es kaum noch Familienbetriebe von Bäcker und Metzger gibt. Bei uns in der Gegend hat der letzte Bäcker aufgehört nachdem das Einkaufszentrum mit Aldi Süd und Rewe eröffnet hat.


Vor lauter Geiz ist Geil passiert sowas überall. Kleinere Firmen werden damit kaputt gemacht und schließen aber so lange es den eigenen Arbeitsplatz nicht betrifft denkt da fast keiner dran.
svenisi25.08.2019 08:29

14 Cent für eine Breze ist ein guter Preis. Allerdings nicht …14 Cent für eine Breze ist ein guter Preis. Allerdings nicht konkurrenzfähig zu einer Bäckerbreze für 0,60 Cent. Ich greife gerne zu Deals und spare viele Euro und Cent. Aaaaber es nervt mich Wahnsinnig, dass es kaum noch Familienbetriebe von Bäcker und Metzger gibt. Bei uns in der Gegend hat der letzte Bäcker aufgehört nachdem das Einkaufszentrum mit Aldi Süd und Rewe eröffnet hat.


Das stimmt schon was du hier schreibst aber war vor paar Tagen beim Bäcker, da hab ich ein Laib Brot gesehen 1 KG für 4,70€ ( 9,40 DM) und da muss ich echt sagen die fangen auch schon an mit der Preistreiberei. Ich weiß man soll nicht umrechnen, aber ich mache es halt noch immer weil es in mir so verankert ist. Die Preise steigen und steigen und es nimmt kein Ende. Und ja ich weiß das überall die Preistreiberei stattfindet aber da müssen wir doch auch mal verzichten können damit das mal zumindest etwas besser wird. Die Preise sind total unrealistisch geworden überall .
Supidennis25.08.2019 09:47

Das stimmt schon was du hier schreibst aber war vor paar Tagen beim …Das stimmt schon was du hier schreibst aber war vor paar Tagen beim Bäcker, da hab ich ein Laib Brot gesehen 1 KG für 4,70€ ( 9,40 DM) und da muss ich echt sagen die fangen auch schon an mit der Preistreiberei. Ich weiß man soll nicht umrechnen, aber ich mache es halt noch immer weil es in mir so verankert ist. Die Preise steigen und steigen und es nimmt kein Ende. Und ja ich weiß das überall die Preistreiberei stattfindet aber da müssen wir doch auch mal verzichten können damit das mal zumindest etwas besser wird. Die Preise sind total unrealistisch geworden überall .


1 KG Laib das hält doch auch eine Weile wenn es nicht aufgeschnitten ist. Natürlich ist es nicht besonders günstig aber im Gegensatz zu vielen anderen Dingen doch noch was wert. Blödes Beispiel aber ein Big Mac kostet das gleiche...
Bearbeitet von: "svenisi" 25. Aug
Diese Pelmeni haben das billigste Hack, das ich je gegessen habe. Nicht gut.
mittags eh keine mehr da, und den Backshop Mitarbeiter möchte man nicht stören, da er gerade in seiner Pause ist (OT Kaufland)
ibru25.08.2019 08:38

Vor lauter Geiz ist Geil passiert sowas überall. Kleinere Firmen werden …Vor lauter Geiz ist Geil passiert sowas überall. Kleinere Firmen werden damit kaputt gemacht und schließen aber so lange es den eigenen Arbeitsplatz nicht betrifft denkt da fast keiner dran.


Nur weil die lokalen Händler mit Mondpreisen die Leute über Generationen abgezogen haben, soll ich nun traurig über das Ende dieser Ära sein.

Habt ihr auch als Kind noch die Gratiszugabe (Wurst, Obst, Süßigkeiten) bekommen. Danke bei 30-70% Gewinnmarge.

Per Gesetz muss Kaufland die Brezeln mit Gewinn verkaufen. Denkt mal drüber nach!
"Schon ab Donnerstag den 29.09. gibt es die beliebten Teigtaschen Dovgan Pelmini für nur 1,77€"


Dort sollte 29.08. stehen.
svenisi25.08.2019 10:15

1 KG Laib das hält doch auch eine Weile wenn es nicht aufgeschnitten ist. …1 KG Laib das hält doch auch eine Weile wenn es nicht aufgeschnitten ist. Natürlich ist es nicht besonders günstig aber im Gegensatz zu vielen anderen Dingen doch noch was wert. Blödes Beispiel aber ein Big Mac kostet das gleiche...


Natürlich gibt es da einige Beispiele die ich jetzt nicht alle auflisten wollte. Aber Grundsätzlich ist halt auffällig das die Preistreiberei überall stattfindet . Und dann ist es langsam aber sicher kein Deal mehr auf die Jahre gesehen. Wenn Du verstehst wie ich meine.
Supidennis25.08.2019 11:10

Grundsätzlich ist halt auffällig das die Preistreiberei überall st …Grundsätzlich ist halt auffällig das die Preistreiberei überall stattfindet


Wenn Preistreiberei überall stattfindet, isses doch egal, weil wenn es nur darum geht, dann hilft mydealz beim Billigstkaufen.
Schlimmer finde ich, besonders im Lebensmittelhandwerk, die immer schlechtere Qualität (Backmischungen, Teigrohlinge aka "3-mal frisch frisch") statt Qualität. Für gebackenes Brot braucht man Wasser, Salz, Sauer und Mehl. Und Zeit. Zeit? Hamwanich. Deshalb Tüte auf, Wasser dazu, 5 Minuten Knetmaschine, ab in den Ofen. Dafür 4,50 Euro für 1 Kilo? Isnichwert. Dafür gibts über 30 Brezln
tom7-2925.08.2019 12:24

Wenn Preistreiberei überall stattfindet, isses doch egal, weil wenn es nur …Wenn Preistreiberei überall stattfindet, isses doch egal, weil wenn es nur darum geht, dann hilft mydealz beim Billigstkaufen.Schlimmer finde ich, besonders im Lebensmittelhandwerk, die immer schlechtere Qualität (Backmischungen, Teigrohlinge aka "3-mal frisch frisch") statt Qualität. Für gebackenes Brot braucht man Wasser, Salz, Sauer und Mehl. Und Zeit. Zeit? Hamwanich. Deshalb Tüte auf, Wasser dazu, 5 Minuten Knetmaschine, ab in den Ofen. Dafür 4,50 Euro für 1 Kilo? Isnichwert. Dafür gibts über 30 Brezln


Also das Preistreiberei egal ist kann ich nicht ganz nachvollziehen aber ja 4,70€ sind definitiv viel zu viel...
Bearbeitet von: "Supidennis" 25. Aug
tom7-2925.08.2019 12:24

Wenn Preistreiberei überall stattfindet, isses doch egal, weil wenn es nur …Wenn Preistreiberei überall stattfindet, isses doch egal, weil wenn es nur darum geht, dann hilft mydealz beim Billigstkaufen.Schlimmer finde ich, besonders im Lebensmittelhandwerk, die immer schlechtere Qualität (Backmischungen, Teigrohlinge aka "3-mal frisch frisch") statt Qualität. Für gebackenes Brot braucht man Wasser, Salz, Sauer und Mehl. Und Zeit. Zeit? Hamwanich. Deshalb Tüte auf, Wasser dazu, 5 Minuten Knetmaschine, ab in den Ofen. Dafür 4,50 Euro für 1 Kilo? Isnichwert. Dafür gibts über 30 Brezln



Bei Kaufland gibt es auch 1kg Brot als Fertigteigmischung für 0,89? Euro (verschiedene Sorten).

Lauwarmes Wasser dazu, Teig 30 Minuten gehen lassen, Teig in Form geben, wieder etwas gehen lassen und in 30-40 Minuten fertig backen!

Frisch, frischer geht "frisches Brot" nicht mehr, zum Preis von 89 Cent/Kilo.
Bearbeitet von: "Mike19XX" 25. Aug
Mike19XX25.08.2019 10:35

Nur weil die lokalen Händler mit Mondpreisen die Leute über Generationen a …Nur weil die lokalen Händler mit Mondpreisen die Leute über Generationen abgezogen haben, soll ich nun traurig über das Ende dieser Ära sein.Habt ihr auch als Kind noch die Gratiszugabe (Wurst, Obst, Süßigkeiten) bekommen. Danke bei 30-70% Gewinnmarge.Per Gesetz muss Kaufland die Brezeln mit Gewinn verkaufen. Denkt mal drüber nach!


Woher hast du die Erkenntnis dass die alten kleinen Läden Mondpreise hätten? Weil sie teurer waren? Pauschale Aussage ohne jeden Hintergrund wo die Produkte herkamen und verarbeitet wurden.

Man muss nicht immer alles verteufeln was "alt" war und jeden Billigkram in den Himmel loben.

Ich sage nicht früher war alles besser, kaufe mein Brot lieber beim Bäcker
@team heute beginnt die russisch deutsche Freundschaftswoche, mit den Pelmeni. Wenn ich noch günstig Adidas Trainingsanzüge und ungeschälte Sonnenblumenkerne finde, pflege ich die gerne auch nach.

Am Montag melde ich mich dann mit den urdeutschen Brezeln
Bearbeitet von: "NicNac01" 29. Aug
ibru25.08.2019 17:05

Woher hast du die Erkenntnis dass die alten kleinen Läden Mondpreise …Woher hast du die Erkenntnis dass die alten kleinen Läden Mondpreise hätten? Weil sie teurer waren? Pauschale Aussage ohne jeden Hintergrund wo die Produkte herkamen und verarbeitet wurden. Man muss nicht immer alles verteufeln was "alt" war und jeden Billigkram in den Himmel loben. Ich sage nicht früher war alles besser, kaufe mein Brot lieber beim Bäcker


Zumal man die Kostenstruktur einer großen Filialkette nicht mit einem kleinen Familienbetrieb vergleichen kann. Ich finde die Entwicklung auch schade, nur leider wird man die Marktregeln (der Teuerste fliegt) nicht aufhalten können. Das Ende vom Lied wird sein das wir nur noch große Bäckerketten in der Nähe von Einkaufsfilialen sehen werden, die mit Ihrer großen Einkaufsmasse die EK-Preise drücken, sowie gesetzl. Mindestlöhne anbieten können.
Babynemo25.08.2019 10:22

Diese Pelmeni haben das billigste Hack, das ich je gegessen habe. Nicht …Diese Pelmeni haben das billigste Hack, das ich je gegessen habe. Nicht gut.


Ich bin mir nicht sicher ob da überhaupt Hackfleisch drin ist, deswegen wir essen hausgemachte pelmeni.
Mike19XX25.08.2019 13:27

Bei Kaufland gibt es auch 1kg Brot als Fertigteigmischung für 0,89? Euro …Bei Kaufland gibt es auch 1kg Brot als Fertigteigmischung für 0,89? Euro (verschiedene Sorten).Lauwarmes Wasser dazu, Teig 30 Minuten gehen lassen, Teig in Form geben, wieder etwas gehen lassen und in 30-40 Minuten fertig backen!Frisch, frischer geht "frisches Brot" nicht mehr, zum Preis von 89 Cent/Kilo.


Tipp des Tages. Vielen Dank!
NicNac0129.08.2019 06:45

@team heute beginnt die russisch deutsche Freundschaftswoche, mit den …@team heute beginnt die russisch deutsche Freundschaftswoche, mit den Pelmeni. Wenn ich noch günstig Adidas Trainingsanzüge und ungeschälte Sonnenblumenkerne finde, pflege ich die gerne auch nach.Am Montag melde ich mich dann mit den urdeutschen Brezeln


Sonnenblumenkerne waren auch im Prospekt
22755814-G7JdL.jpg
@team wer kein Lidl in der Region von Aldi Süd besuchen kann, dennoch Bock auf frisches Laugengebäck hat. Kein Thema Laugenbrezeln für nur 0,14€ ab heute bei Kaufland
Perfekt zum resellen!
Echt traurig.. welche Einstellung hier machen zu Thema Essen vertreten..

Gibt da nen treffenden Spruch: „Du bist was du isst“, sollten machen evtl mal drüber nachdenken..
Babynemo25.08.2019 10:22

Diese Pelmeni haben das billigste Hack, das ich je gegessen habe. Nicht …Diese Pelmeni haben das billigste Hack, das ich je gegessen habe. Nicht gut.



Jemand einen Tip für gute tiefgekühlte Pelmeni?
D
iroc-tx02.09.2019 09:04

Jemand einen Tip für gute tiefgekühlte Pelmeni?


DIY, man braucht nur eine Teigausrollmaschine. Hab letzten auch so ein Gerät gesehen mit dem man 20 Pelmeni auf einmal machen kann, das war auch nicht schlecht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text