471°
ABGELAUFEN
Fritz!Box 7330 bei den Amazon Warehousedeals
Fritz!Box 7330 bei den Amazon Warehousedeals
ElektronikAmazon Angebote

Fritz!Box 7330 bei den Amazon Warehousedeals

Preis:Preis:Preis:84,18€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei den Amazon Warehousedeals gibt es momentan mehrere Fritz!Box 7330 für 84,18 Euro (Zustand sehr gut und einige wie neu). Der Vergleichspreis kommt von Amazon selbst (siehe Idealo) und liegt bei 115 Euro!
Macht eine Ersparnis von rund 30 Euro bzw. 25 Prozent!

Beste Kommentare

coch

Oder DSL-Vertrag bei 1&1 abschließen, dann als Homeserver inklusive!


Also von 1&1 würde ich mich fernhalten, außer man steht auf Probleme und so X)

coch

Oder DSL-Vertrag bei 1&1 abschließen, dann als Homeserver inklusive!


habe 1&1 und keine Probleme liegt evtl auch am nutzer

coch

Oder DSL-Vertrag bei 1&1 abschließen, dann als Homeserver inklusive!


Dann kündige mal oder hab Internetprobleme und bitte um Behebung. Erst dann merkt man ja, bei wem man ist :).

52 Kommentare

Muss mich endlich mal in die Unterschiede der einzelnen Boxen durchlesen damit ich unsere mal gegen ne neuere austauschen kann...Angebot scheint hot zu sein!

Oder DSL-Vertrag bei 1&1 abschließen, dann als Homeserver inklusive!

coch

Oder DSL-Vertrag bei 1&1 abschließen, dann als Homeserver inklusive!


Also von 1&1 würde ich mich fernhalten, außer man steht auf Probleme und so X)

Wer wer als 1 Gbit Gerät hat, benötigt einen zusätzlichen Switch, da das Gerät nur 1xGbit und 1x100Mbit hat.

Avatar

GelöschterUser17848

Die angebotene Box unterstütz leider nur das 2,4-GHz-Band. Heutzutage ein No-Go für die meisten Stadtbewohner.

Verfasser

Meine Easybox ist zum absoluten no-go geworden!
Da kommt mir die Fritzbox wie gerufen

Das ist mittlerweile der Standardpreis für die 7330 in den WHD.

coch

Oder DSL-Vertrag bei 1&1 abschließen, dann als Homeserver inklusive!


habe 1&1 und keine Probleme liegt evtl auch am nutzer

coch

Oder DSL-Vertrag bei 1&1 abschließen, dann als Homeserver inklusive!


Dann kündige mal oder hab Internetprobleme und bitte um Behebung. Erst dann merkt man ja, bei wem man ist :).

HighlandeR1

Muss mich endlich mal in die Unterschiede der einzelnen Boxen durchlesen damit ich unsere mal gegen ne neuere austauschen kann...Angebot scheint hot zu sein!


Das dachte ich mir auch gerade und just in diesem Moment findet sich unter dem Deallink in der Beschreibung das: amazon.de/gp/…8-1
etwas runterscrollen, ein Vergleich aktueller Modelle

Ich hab hier noch ne gebrauchte FritzBox 7390 abzugeben, funktioniert einwandfrei. Wer Interesse hat kann sich ja mit ner realistischen Preisvorstellung per PN melden.

Warehouse-Deals sind KEINESWEGS geprüft (zumindest nicht immer!) ... ich hatte die 7390 gekauft und die konnte sich nicht mit DSL synchronisieren. Ich denke mal, dass Retouren ohne Begründung einfach weiterverkauft werden

Produkttester

Dann kündige mal oder hab Internetprobleme und bitte um Behebung. Erst dann merkt man ja, bei wem man ist :).



Naja, dann hast du bestimmt noch nie etwas vom telekom(i)schen Nimbusticket gehört bzw. dieses "erfahren". Viereinhalb Monate hat die Telekom gebraucht, um ihre eigene Krüppeldatenbank in Ordnung zu bringen. Und alles nur, weil ich von 1&1 zur Telekom gewechselt bin. Ich hatte in den letzten zwei Jahren mehr Kontakt mit der sogenannten Telekom-Servicehotline als mit der 1&1-Hotline in den acht, neun Jahren zuvor.

Layer 8 Problem

coch

Oder DSL-Vertrag bei 1&1 abschließen, dann als Homeserver inklusive!

Achtung dir 73xx Modelle sind immer noch extrem ausgelastet auf der CPU !

Das Ding gehört ins Museum ...

leider schon weg :-(

anZen

Die angebotene Box unterstütz leider nur das 2,4-GHz-Band. Heutzutage ein No-Go für die meisten Stadtbewohner.



was sollte man den für die Stadt nehmen, habe nämlich die Box und einige WLAN´s in meiner Umgebung.

anZen

Die angebotene Box unterstütz leider nur das 2,4-GHz-Band. Heutzutage ein No-Go für die meisten Stadtbewohner.



so problematisch ist das nicht. das stärkste Netz gewinnt. Das sollte das eigene sein.
Ansonsten einen Router mit 5 GHz Band oder aber LAN.

coch

Oder DSL-Vertrag bei 1&1 abschließen, dann als Homeserver inklusive!



Bisher ist 1&1 eine problemlose Geschichte. Wenn es ma Schwierigkeiten gab, hat die kostenlose hotline geholfen

Ich brauche Beratung: Habe im Moment eine Easybox 802, die ich als Router und Modem nutze. Telefonanlage wird nicht benötigt, da Eumex separat im Keller.
Frage: Welches Gerät wäre P/L technisch ein guter Ersatz für die Easybox als Router/Modem?

Da kann ich nur zustimmen.
Seit 4 Monaten habe ich Probleme, immer Abbrüche oder gar Ausfälle.
Beim Download verliert sich immer die Verbindung.
Immerwieder bekomme ich die SMS das meine Leitung in Ordnung ist, was ich dann nach spätestens 1 Tag widerlege.
16Mb gekauft und bekomme nur 11Mb, lächerlich und auch unfreundlich.
Ich werde kündigen und bin dann schon darauf gespannt.

SCheissverein...

coch

Oder DSL-Vertrag bei 1&1 abschließen, dann als Homeserver inklusive!

coch

Oder DSL-Vertrag bei 1&1 abschließen, dann als Homeserver inklusive!


Blödsinn, beim Anschluss 3 Tage verzögerung gehabt, ja. Aber das wars.
1&1 ist auch nur Sub-Provider. Die haben die selben Ausfälle wie die Telekom.

Avatar

GelöschterUser83365

Topp, kumpel war grad auf suche, der wird sich freuen!!! X)

Die Provider sind doch alle Schei....
Ich hab meine gekündigt und hab jetzt nen Abo beim örtlichen Taubenzüchter. Schneller und 100%ig zuverlässig!

coch

Oder DSL-Vertrag bei 1&1 abschließen, dann als Homeserver inklusive!



Sowie von Vodafone, Telekom, o2, KD, Unitymedia...

eva02

16Mb gekauft und bekomme nur 11Mb, lächerlich und auch unfreundlich.Ich werde kündigen und bin dann schon darauf gespannt.



Du hast ja auch bis zu 16 Mb gekauft Ich habe bei o2 auch nur ca 12 Mb, aber dafür superstabil und mit echter POTS Leitung. Dafür gibt es eben keine FritzBox dazu.

You get what you pay for

Jaffi

Ich brauche Beratung: Habe im Moment eine Easybox 802, die ich als Router und Modem nutze. Telefonanlage wird nicht benötigt, da Eumex separat im Keller.Frage: Welches Gerät wäre P/L technisch ein guter Ersatz für die Easybox als Router/Modem?



Musst mal gucken...habe was interessantes gefunden:
"...
Routerübersicht (Alle Modelle ADSL(RAM)/ADSL2+ tauglich, mit* VDSL tauglich)

Modell (Chipsatz) DSL RA-Eigenschaften
FRITZ!Box Fon WLAN 7570* (Lantiq Vinax) stabil, aber geringere Bandbreite als 7270
FRITZ!Box Fon WLAN 7390* (Ikanos Fusiv FX180) fehleranfällig und niedrig bei ADSL
FRITZ!Box Fon WLAN 7360* (Lantiq VR9) stabil, etwas konservativ bei ADSL
FRITZ!Box Fon WLAN 7340* (Ikanos Fusiv FX180) fehleranfällig und niedrig
FRITZ!Box Fon WLAN 7330 (Lantiq AR9) stabil, etwas konservativ
FRITZ!Box Fon WLAN 7320 (Lantiq AR9) siehe 7330
FRITZ!Box Fon WLAN 7270 (Lantiq UR8) stabil und hohe Bandbreite
FRITZ!Box Fon WLAN 7240 (Lantiq UR8) stabil und hohe Bandbreite
FRITZ!Box Fon WLAN 7170 (Lantiq AR7) etwas fehleranfälliger bei langer Leitung
FRITZ!Box Fon WLAN 7170 SL (Lantiq AR7) siehe 7170
FRITZ!Box Fon WLAN 7141 (Lantiq AR7) siehe 7170
FRITZ!Box Fon WLAN 7140 (Lantiq AR7) nicht mehr zu empfehlen
FRITZ!Box Fon WLAN 7113 (Lantiq AR7) fehleranfällig, niedrigere Bandbreite
FRITZ!Box Fon WLAN 7112 (Lantiq AR7) fehleranfällig, niedrigere Bandbreite
FRITZ!Box Fon WLAN 7050 (Lantiq AR7) stark fehleranfällig, nicht mehr zu empfehlen
FRITZ!Box Fon WLAN (Lantiq AR7) siehe 7050
FRITZ!Box WLAN 3370* (Lantiq VR9) stabil, etwas konservativ
FRITZ!Box WLAN 3270 (Lantiq UR8) stabil und hohe Bandbreite
FRITZ!Box WLAN 3170 (Lantiq AR7) fehleranfällig vor allem bei langen Leitungen
FRITZ!Box WLAN 3131 (Lantiq AR7) siehe 3170
FRITZ!Box WLAN 3130 (Lantiq AR7) siehe 3170
FRITZ!Box WLAN 3070 (Lantiq AR7) nicht zu empfehlen da stark fehlanfällig
FRITZ!Box WLAN 3030 (Lantiq AR7) siehe 3070
FRITZ!Box Fon 5140 (Lantiq AR7) fehleranfälliger grade bei langen Leitungen
FRITZ!Box Fon 5050 (Lantiq AR7) nicht mehr zu empfehlen
FRITZ!Box Fon 5012 (Lantiq AR7) siehe 5050
FRITZ!Box Fon 5010 (Lantiq AR7) siehe 5050
FRITZ!Box Fon 5010 SL (Lantiq AR7) siehe 5050
FRITZ!Box Fon (Lantiq AR7) nicht mehr zu empfehlen
..."


...habe selbst meine 7390 gegen ein 7360 Modell getauscht, da ich einen "schwierigen" DSL Anschluß habe.
Mit der 7360 jetzt aber kaum mehr noch ein Problem

Viele Grüße,
stolpi

PS:
war ne "günstige" EWE Tel Version und wurde mit dem RUKtool auf AVM FW Version geflasht

Da Lob ich doch meine gute alte 7270 v2

Jaffi

Ich brauche Beratung: Habe im Moment eine Easybox 802, die ich als Router und Modem nutze. Telefonanlage wird nicht benötigt, da Eumex separat im Keller.Frage: Welches Gerät wäre P/L technisch ein guter Ersatz für die Easybox als Router/Modem?


MrBrightside

Da Lob ich doch meine gute alte 7270 v2 8)....



...muß ja auch einen Grund geben, warum AVM dafür immer wieder ein Update rausbringt...


Viele Grüße,
stolpi


Ja bis zu.
Sonst kann ich auch bald Trabis verkaufen, können auch bis zu 300 Fahren wenn man Glück hat und a bissl pimpt...

eva02

16Mb gekauft und bekomme nur 11Mb, lächerlich und auch unfreundlich.Ich werde kündigen und bin dann schon darauf gespannt.

FRITZ!Box Fon WLAN 7330 (Lantiq AR9) stabil, etwas konservativ


Was heißt bitte "etwas konservativ" ????

Verfasser

FRITZ!Box Fon WLAN 7330 (Lantiq AR9) stabil, etwas konservativ


Das würde mich auch interessieren!

gim

Ich hab hier noch ne gebrauchte FritzBox 7390 abzugeben, funktioniert einwandfrei. Wer Interesse hat kann sich ja mit ner realistischen Preisvorstellung per PN melden.

was ist realistisch? 5, 10 oder 50 (_;)

coch

Oder DSL-Vertrag bei 1&1 abschließen, dann als Homeserver inklusive!



Jupp. Dieses locker flockig 30Tage kostenlos testen - verarsche.

Hat nur Probleme gemacht. Wollten einen nicht aus dem Vertrag lassen, werben damit, haben aber kein Plan was das sein soll. Es sollen keine Gebühren in Rechnung gestellt werden, so kann man es in den AGB lesen, aber man wollte 50€ für den Service kassieren. Und trotz Kündigung die per Brief bestätigt wurde, kam nach 2 Monate nen Brief vom Anwalt, wegen Zahlungsverzug und Mahngebühren 200€ insgesamt. Bis dahin nie eine Leistung erhalten und deshalb nach 14 Tage direkt gekündigt.



Wenn ich das schon wieder lese, bekomme ich so nen Hals...geh mir lieber nen chilligen Abend machen... *dreckshu*enschweine*


FRITZ!Box Fon WLAN 7330 (Lantiq AR9) stabil, etwas konservativ



...würde das als "solide" Geschwindigkeit bezeichnen/bewerten...also nicht auf Spitzenwerte getrimmt oder so...


Viele Grüße,
stolpi

coch

Oder DSL-Vertrag bei 1&1 abschließen, dann als Homeserver inklusive!


Ist bei der Telekom auch nicht viel besser. Ruft man dort bei der Hotline an, dann höre ich ständig den Satz. "Unsere Server machen gerade Probleme oder Unsere Server sind gerade abgestürzt ..." Ich übertreibe nicht. Jedes Mal höre ich das. 4x bestimmt schon über einen Zeitraum von 2 Jahren.

Verfasser

elteo

leider schon weg :-(


Also ich seh da noch genug! Zustand "sehr gut" und auch "wie neu" nach wie vor (oder vielleicht wieder?) vorhanden!!;)


Was? Soll das ein Scherz sein? X)
Mit welchem anderen Gerät soll den der Port kommunizieren? Weder das DSL noch das WLAN lasten selbst 100 MBit vollständig aus...


Cr4zyJ0k3r

Wer wer als 1 Gbit Gerät hat, benötigt einen zusätzlichen Switch, da das Gerät nur 1xGbit und 1x100Mbit hat.

Produkttester

Dann kündige mal oder hab Internetprobleme und bitte um Behebung. Erst dann merkt man ja, bei wem man ist :).


Ach das hat jetzt auch einen Namen? Hätte mir damals wohl schneller weiter geholfen. Hab nach sehr vielen Anrufen denen dann einfach gesagt, die sollen mal manuell ihre Datenbank bereinigen, dann ging es. Hatte nach einem Wechsel zur Telekom (mit Rufnummern und allem) nur noch 786 kbit und war dementsprechend begeistert - zum Glück nur 3 Wochen lang.

Zu 1&1 kann ich aber auch was sagen. Umzug vor1,5 Jahren mit dem Vertrag.
Erst nach 3 Monaten! haben die mir gesagt, dass sie hier leider doch nichts anbieten können. Aber natürlich weiterhin abgebucht. Und ich hab 3 Monate viel Geld extra fürs Handy zahlen müssen.
Naja -> easybell

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text