2250°
ABGELAUFEN
FritzBox 7390 im aktuellen Saturn Prospekt( Aachen) für 159.-€
Beste Kommentare

flamedeer_hotthfue6.jpg

Limit

FritzBox ist doch der Apple unter den Routern oder? Warum sollten sich die Mehrkosten lohnen? Kann die Box mehr als Vergleichsrouter die nur halb so viel kosten?



Mit der Aussage würdest du Apple ja unterstellen, das deren Geräte viele sinnvolle Features besitzen würden und das wäre eine Beleidigung für die Fritzboxen, die mit Apple gleichzustellen

Das erinnert mich an dieses Bild coffee-icoffee.jpg

Was mich hier immer wieder wundert: es werden Äpfel mit Birnen verglichen. Ich habe in meinem leben schon mehrere Hundert DSL Router eingerichtet, selber habe ich mich auch mit diversen Geräten herumgeschlagen, kann also durchaus etwas mitreden, wenn es ums Thema geht.
Wenn ich einen Router will, habe ich eine schier endlose Auswahl an Geräten mit ebenso vielen alternativen Firmware-Varianten. Mit DDWRT oder openwrt habe ich natürlich tausenden Möglichkeiten, an den exotischsten Einstellungen herumzubasteln, das kann durchaus Spaß machen. Ich habe mich auch lange Zeit unter anderem mit diversen Asus (WL500) Modellen gespielt, aber irgendwann wollte ich nicht mehr 5 Geräte für den Internetzugang und die Telefonie einsetzen und habe einen W900v "fritzisiert", nachdem ich mit der ursprünglichen Firmware nicht zufrieden war. Und danach eine 7270 gekauft und seitdem in Betrieb. Irgendwann hat man nämlich ausgespielt und will Lösungen, die ohne große Probleme sofort laufen, wenig Strom brauchen(!!!) und lange gepflegt werden. Die einzige Pflege, die ich ihr angedeihen lasse, sind gelegentliche Firmwareupdates, über die zum Teil nette Funktionen nachgerüstet werden. Es gab (gibt?) von AVM auch reine Router ohne VoIP, die wären vergleichbar. Aber sämtliche hier angeführten "Alternativen" waren reine Router.
Die Kombination Router/voip ist aber inzwischen der Markt von AVM, den sie sich nur mit Wenigen teilen müssen, mir fallen nur die Speedports und die Vodafone Teile ein. Die sind ok, aber Meilen von dem Komfort und den Funktionen einer Fritzbox weg, ich habe beide schon mehrmals eingerichtet. Und diese strotzen voll Sicherheitslücken, ich sage nur WPS...
Zudem fehlen mir Möglichkeiten, die einfach nett sind. Ein paar Schlagworte: WLAN Steuerung über Telefon, SIP Server und Client, Faxempfang als PDF und Weiterleitung an E-Mail, Anrufbeantworter mit Weiterleitung an E-Mail, Faxversand als Grafikdatei über Weboberfläche (nagelneu), Google Adressbuch Sync, Clients für Smartphones (auch über VPN), einfacher VPN Client, Printserver (auch für Scanner), Wandelung von VoIP nach S0 und vieles mehr. Klar, kann man vielleicht mit viel Arbeit und Know-How vieles nachbauen, aber das ist aufwändig und kostet dann mehr als eine Fritzbox, vom Stromverbrauch reden wir erst gar nicht.
Bei mir hat die 7270 folgende Geräte ersetzt: Router, Fax, Telefonanlage, DSL Modem. Und das spart Aufwand, ich habe keine Zeit und Lust mehr, mich mit einzelnen Geräten zu "spielen".
Was nicht Out of the box funktioniert, kommt weg

Nachteile hat sie sicher auch: Das DECT Teil ist etwas schwach und WLAN soll schwach sein, merke ich aber in meiner Wohnung über 2 Etagen aber nicht. Zudem würde ich mir bessere Unterstützung von Gigaset Mobilteilen wünschen, die von AVM gefallen mir nicht. Vielleicht kommt ja mal von AVM eines mit Android, das wäre dann perfekt.

Und jetzt steinigt mich, aber nennt mir dann auch echte Alternativen, mit denen ich alle obigen Aufgaben erledigen kann. Ich kenne keine.

242 Kommentare

Hot.
Ist evtl. das bundesweit?

Guter preis

Hamma! Das nenn ich mal nen Deal. Ich hab die damals u.a. hier gesucht und notgedrungen für 189 Euro gekauft, was damals bundesweit auch schon richtig gut war. Aber 159 Euro?

Doppelhot!

hmm..sehr nice!!

Wirklich günstig!

Verfasser

Ja hab mich selbst gewundert. Hab extra nochmal nachgeschaut. Im Onlineshop aber noch für 209€

Deal ist hot und die Box kann man glaub ich unumfänglich empfehlen.
Hier die Specs: avm.de/de/…php

Schnelles Internet dank VDSL- und ADSL2+-Modem
Routerbetrieb auch mit Kabelmodem oder UMTS-Stick
Perfekt für den IP-basierten Anschluss
WLAN N-Router für bis zu 300 MBit/s
Dual-WLAN N für gleichzeitigen 2,4-GHz- und 5-GHz-Einsatz
Telefonanlage für Internet und Festnetz mit Fax-to-Mail
DECT-Basis für bis zu 6 Schnurlostelefone
512 MB interner Speicher (NAS)
Mediaserver für Musik, Bilder und Filme im Netzwerk
MyFRITZ! - von überall sicher auf die eigene FRITZ!Box zugreifen. Auf Musik, Fotos und mehr.
2 USB-Anschlüsse für Drucker und Speicher im Netzwerk
Gastzugang - sicheres Surfen für Freunde und Besucher
Integriert iPhone und Android-Smartphones über WLAN in das Heimnetz und ermöglicht Festnetz- und Internettelefonie
Einfaches Einrichten über Browseroberfläche

Top-Preis!

Das ist mal ein super Deal!

Ja dann morgen zu Saturn. Super Sache!

flamedeer_hotthfue6.jpg

Nice price!

Megahot!!!:D

Wann fallen die Fritzboxen mal auf ein realistischen Wert, es gibt genügend Router die technisch besser und preiswerter sind, als die Fritzboxen... Man ist ja fast gezwungen eine Fritzbox zu kaufen, wenn man VoIP benutzen will... der Preis ist Hot, aber auch nur weil AVM die Preise seit Jahren so stabil hält. Einige werden jetzt mit der Firmware, und Konfigurierbarkeit argumentieren, was ja alles stimmt. Trotzdem finde ich den Preis nicht gerechtfertigt. Trotzdem ist der Preis leider!!! hot

FritzBox ist doch der Apple unter den Routern oder? Warum sollten sich die Mehrkosten lohnen? Kann die Box mehr als Vergleichsrouter die nur halb so viel kosten?

mio

Wann fallen die Fritzboxen mal auf ein realistischen Wert, es gibt genügend Router sie technisch besser und preiswerter sind als die Fritzboxen... Man ist ja fast gezwungen eine Fritzbox zu kaufen, wenn man VoIP benutzen will... der Preis ist Hot, aber auch nur weil AVM die Preise seit jahren so stabil hält. Einige werden jetzt mit der Firmware, und Konfigurierbarkeit argumentieren, was ja alles stimmt. Trotzdem finde ich den Preis nicht gerechtfertigt. Trotzdem ist der Preis leider!!! hot



Genau so ähnliche Gedanken hatte ich auch mit meinem Beitrag gerade

@mio: Dann verrat mir, warum ist der Preis nicht gerechtfertigt, wenn du doch technisch bessere und preiswertere Modelle kennst... Warum setzt du dann nicht einfach auf die?

Es ist wies ist ... passt dir der Preis nicht und du "kennst" anscheinend ja besseres, dann kauf doch das einfach :P

Ist das irgendeine Saturn eigene Variante des Modems?

Limit

FritzBox ist doch der Apple unter den Routern oder? Warum sollten sich die Mehrkosten lohnen? Kann die Box mehr als Vergleichsrouter die nur halb so viel kosten?



Mit der Aussage würdest du Apple ja unterstellen, das deren Geräte viele sinnvolle Features besitzen würden und das wäre eine Beleidigung für die Fritzboxen, die mit Apple gleichzustellen

hot für die tolle und ausführliche Dealbeschreibung !

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text