Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Fritz!Box 7530 - neuer Bestpreis
3313° Abgelaufen

Fritz!Box 7530 - neuer Bestpreis

116,99€129,99€-10%voelkner Angebote
176
eingestellt am 15. Sep 2018Bearbeitet von:"foolproof"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,

die gerade neu erschienene Fritz!Box 7530 ist ja schon länger für 130€ zu haben.
Völkner ist erst heute ebenfalls auf 130€ runter gegangen, was dann in Kombination mit der aktuellen 10%-Aktion einen Preis von 117€ ergibt.

Ich habe sie mir geholt, weil ich mir ggü. der 7590 einen niedrigeren Stromverbrauch erhoffe.

Daten von der AVM-Website:
Anschlüsse
  • VDSL- oder ADSL-Anschluss
  • IP-basierte Telefonie
  • 4 x Gigabit-Ethernet; WAN über LAN 1
  • WLAN AC mit bis zu 866 MBit/s (5 GHz)
  • WLAN N mit bis zu 400 MBit/s (2,4 GHz)
  • Dual-WLAN
  • 1 x Schneller USB-Anschluss für Speicher und Drucker
  • DECT-Basisstation für bis zu 6 Handgeräte
  • 1 a/b-Port für analoges Telefon, Anrufbeantworter oder Faxgerät am IP-basierten Anschluss
Technische Daten
Internet
  • DSL-Router mit Firewall/NAT, DHCP-Server, DynDNS Client, UPnP AV
  • VDSL- oder ADSL-Anschluss
  • Unterstützt 300-Mbit-VDSL-Anschlüsse mit Supervectoring (35b)
  • Unterstützt 100-MBit-VDSL-Anschlüsse mit Vectoring (Full Vectoring)
  • Nutzung bestehender Internetverbindungen via LAN
  • Routerbetrieb auch mit Kabelmodem, Glasfaseranschluss oder Mobilfunk-Stick (LTE/UMTS/HSPA)
  • Unterstützung von IPv6
  • Stateful Packet Inspection Firewall mit Portfreigabe
  • Sicherer Fernzugang über das Internet mit VPN (IPSec)
WLAN
  • WLAN AC (bis 866 MBit/s brutto, 5 GHz) und N (bis 400 MBit/s brutto, 2,4 GHz)
  • Kompatibel zu WLAN 802.11g, b und a
  • Vergrößert das Heimnetz mit WLAN Mesh - mehrere WLAN-Zugangspunkte einfach zu einem intelligenten System zusammenfassen (ab FRITZ!OS 6.90). Mehr Infos: avm.de/mesh
  • Dual-WLAN: Gleichzeitiger Betrieb im 5-GHz- und 2,4 GHz-Band
  • Multi User MIMO (MU-MIMO)
  • Ab Werk sicher mit aktivierter WPA2-Verschlüsselung
  • AVM Stick & Surf: automatisch sicher und kabellos surfen
  • WLAN-Taster (manuelles Ein-/Ausschalten von WLAN)
  • Wi-Fi Protected Setup (WPS)
  • WLAN-Gastzugang – sicheres Surfen für Freunde und Besucher
  • Erweiterung der WLAN-Funkreichweite mittels Repeaterfunktion
  • WLAN-Autokanal: automatisierte Suche nach einem störungsfreien WLAN-Funkkanal
  • WLAN Eco für optimale Leistung bei minimalem Stromverbrauch
Telefonie
  • Telefonanlage für IP-basierte Anschlüsse
  • Integrierte DECT-Basis für bis zu 6 Schnurlostelefone
  • Verschlüsselte Sprachübertragung ab Werk
  • 1 a/b-Port (wahlweise TAE/RJ11) für analoges Telefon, Anrufbeantworter oder Fax
  • Unterstützt HD-Telefonie für ein natürliches Klangbild
  • DECT Eco: Funkabschaltung für höchste Ergonomie
  • 5 integrierte Anrufbeantworter inklusive E-Mail-Weiterleitung (voice to mail)
  • Faxfunktion inklusive E-Mail-Weiterleitung (fax to mail)
  • Telefonbuchkontakte lokal oder online verwalten (Google, GMX, WEB.DE)
  • Anrufliste, Rufnummernsperre, Kurzwahl, Durchwahlfunktion
  • Wahlregeln für individuelle Rufnummern-Nutzung
  • Rufumleitung, interne Rufe, Dreierkonferenzen, Vermitteln
  • Rufnummernsperre, Weckruf, Babyfon, VIP-Rufe und Klingelsperre
  • Internettelefonie SIP-konform nach RFC 3261
  • Anmeldung von IP-Telefonen (LAN/WLAN) nach SIP-Standard
  • Telefonie-App (WLAN) für Apple iOS ab Version 4, Google Android ab Version 2.1
Komfort für das Heimnetz
  • Mediaserver stellt Geräten im Heimnetz Musik, Bilder und Filme zur Verfügung (DLNA/UPnP AV)
  • Mit MyFRITZ! von überall sicherer Zugriff auf die eigene FRITZ!Box
  • FRITZ!NAS – einfacher Zugriff auf alle Dateien im Netzwerk
  • Vernetzte Anwendungen wie IPTV, Video on Demand und Mediastreaming
  • Kindersicherung, Push Service, Cloud-Kontakte, Online-Speicher
  • Gastzugang: bestehenden Internetzugang über LAN oder WLAN mitnutzen
  • Wake on LAN per Internet
  • Unterstützt DLNA-fähige Geräte
  • Unterstützt auch Online-Speicher, Internetradio und Podcasts
  • Dateien einfach und sicher mit Freunden teilen
FRITZ!OS
  • "fritz.box": übersichtliche Benutzeroberfläche, intuitiv über den Browser zu bedienen
  • Benutzeroberfläche für Smartphones und Tablets optimiert (Responsive Design)
  • Kostenlose Updates für neue Funktionen und Sicherheit, auf Wunsch per Auto-Update
  • Erweiterte Ansicht für spezielle Einstellungsmöglichkeiten, Hilfefunktion mit Volltextsuche
  • FRITZ!Apps für für den Dateizugriff von unterwegs (Android und iOS), für das einfache Verbinden mit dem WLAN (Android), für das Verwenden von Smartphones als Webcams (Android) und mehr
  • Smart-Home-Funktionen in Benutzeroberfläche integriert
  • Smart-Home-Unterstützung von DECT-ULE/HAN-FUN-Geräten
  • Smart-Home-Geräte sind im Heimnetz und per Internet manuell wie auch automatisch schaltbar
Anschlüsse
  • Für den VDSL- oder ADSL-Anschluss
  • Kompatibel zu Annex-J-Anschlüssen der Deutschen Telekom
  • 4 x Gigabit-Ethernet (10/100/1000 Base-T)
  • WLAN Access Point IEEE 802.11ac, n, g, b, a
  • 1 x Schneller USB-Anschluss für Speicher und Drucker
  • DECT-Basis für bis zu 6 Handgeräte
  • 1 a/b-Port (wahlweise TAE/RJ11) für analoges Telefon, Anrufbeantworter oder Fax
Lieferumfang
  • FRITZ!Box 7530
  • Netzteil mit 1,5 m langem Kabel
  • 4 m langes DSL-Anschlusskabel
  • 1,5 m langes LAN-Kabel
  • Gedruckte Kurzanleitung
Geräteeigenschaften
  • Abmessungen (B x T x H): 208 x 150 x 37 mm
  • Tisch- oder Wandmontage möglich
  • Mittlere Leistungsaufnahme: 6 Watt
Garantie
  • 5 Jahre Herstellergarantie auf Hardware für Endkunden gemäß Garantiebedingungen
Zusätzliche Info
Liebe Käufer von Fritzboxen:

Bitte gebt eurem Wlan individuelle Namen. Wie 'baracke3005' oder 'gefaengniswifi15'

Nehmen wir an, euer Wlan heißt Fritz!box 7490 (so wie ca 3 Mio wlans in Deutschland)

1. Euer Handy versucht sich in Jede fritzbox 7490 die es sieht einzuwählen
2. jeder dessen wlan so heißt, versucht sich bei euch einzuwählen
3. dein Handy kann zu einer SSID nur 1 Passwort speichern. Sprich wenn das wlan vom freund so heißt, dann kannst du dich bei deinem freund gar nicht verbinden.

wenn ihr nicht wollt dass man die SSID sieht, kann man die auch verstecken...

Gruppen

Beste Kommentare
> michaelcoy
>
> Wow super preis. Habe den schwarzen 1&1 letzte Woche zwar für 87€ geschossen

Der arme "Schwarze"...
Bearbeitet von: "oneil" 15. Sep 2018
elknipso15.09.2018 15:51

Einen Router würde ich immer kaufen, und nie mieten. Bei der Miete legt …Einen Router würde ich immer kaufen, und nie mieten. Bei der Miete legt man in 99,99% der Fälle drauf.


Sehe ich mittlerweile etwas anders. Überleg mal, wie lange du brauchst, um den Router 7590 zu mieten, um den Kaufpreis zu erzielen. Bei 4,- Euro/Monat sind das ca. 5-6 Jahre. Außerdem hast du während der gesamten Mietzeit Garantie.
TeXHacks15.09.2018 16:02

Sehe ich mittlerweile etwas anders. Überleg mal, wie lange du brauchst, um …Sehe ich mittlerweile etwas anders. Überleg mal, wie lange du brauchst, um den Router 7590 zu mieten, um den Kaufpreis zu erzielen. Bei 4,- Euro/Monat sind das ca. 5-6 Jahre. Außerdem hast du während der gesamten Mietzeit Garantie.


Eine 7590 bekommt man regulär für 200 Euro, bei eBay Kleinanzeigen und Co neu für 150 Euro (habe vor kurzem selbst eine gekauft) der Hersteller gibt 5 Jahre Garantie auf die Boxen, und kümmert sich im Fall der Fälle hervorragend und schnell um Ersatz.

Also selbst wenn die Box immer exakt am Tag nach Ablauf der Herstellergarantie kaputt gehen würde, zahlst Du immer noch drauf, weil Du zu dem Zeitpunkt bereits 240 Euro für eine Box gezahlt hast die Du auch für 150 Euro bis max. 200 Euro gleich hättest kaufen können. Und natürlich zahlst Du auch in Zukunft immer, und immer wieder jeden Monat Deine 4 Euro.
elknipso15.09.2018 16:22

Eine 7590 bekommt man regulär für 200 Euro, bei eBay Kleinanzeigen und Co n …Eine 7590 bekommt man regulär für 200 Euro, bei eBay Kleinanzeigen und Co neu für 150 Euro (habe vor kurzem selbst eine gekauft) der Hersteller gibt 5 Jahre Garantie auf die Boxen, und kümmert sich im Fall der Fälle hervorragend und schnell um Ersatz. Also selbst wenn die Box immer exakt am Tag nach Ablauf der Herstellergarantie kaputt gehen würde, zahlst Du immer noch drauf, weil Du zu dem Zeitpunkt bereits 240 Euro für eine Box gezahlt hast die Du auch für 150 Euro bis max. 200 Euro gleich hättest kaufen können. Und natürlich zahlst Du auch in Zukunft immer, und immer wieder jeden Monat Deine 4 Euro.


Den Restwert sollte man auch berücksichtigen. Der liegt nach 5 Jahren bei den xx90er Modellen sicherlich irgendwo zwischen 75 und 100 Euro.
Bearbeitet von: "Angelpimper" 15. Sep 2018
176 Kommentare
turneervor 10 m

Sie unterstützt kein MU-MIMO, weswegen sie ein breiteres Netzwerk …Sie unterstützt kein MU-MIMO, weswegen sie ein breiteres Netzwerk schlechter bedienen kann als 7580


Die 7530 sollte mu-mimo haben....
Lohnt der Aufpreis gegenüber der 7430 für knappe 80 Euro für mich als Einsteiger?
Horst.Schlaemmervor 2 m

Vermutlich eBay oder eBay Kleinanzeigen.


Ich auch
Nikkes_der_Sparfuchs15.09.2018 16:53

Lohnt der Aufpreis gegenüber der 7430 für knappe 80 Euro für mich als Ei …Lohnt der Aufpreis gegenüber der 7430 für knappe 80 Euro für mich als Einsteiger?


Sofern du mit dem 2,4-GHz-WLAN zufrieden bist, eher nicht. Meine 7362 SL, die fast identisch mit der 7430 ist, werde ich auch erst bei Umstieg auf Supervectoring gegen eine 7530 (bzw. einen dann verfügbaren Router mit gutem Preis/Leistungs-Verhältnis) austauschen.
Bearbeitet von: "Horst.Schlaemmer" 15. Sep 2018
Ich verstehe nur nicht warum man 120 Euro ausgibt um etwas niedrigeren Stromverbrauch zu haben da man das Geld in die Stromkosten stecken könnte und dann es eh mehr als raus hat oder verbraucht diese soviel weniger ?
Horst.Schlaemmer15.09.2018 16:54

Sofern du mit dem 2,4-GHz-WLAN zufrieden bist, eher nicht.



also kann ich bei meiner kostenlosen bleiben....manchmal verstehe ich den ganzen hype nicht :/
Ich habe momentan eine Fritzbox 7430 mit dem langsameren N Wlan. Komme an guten Tagen aber trotzdem auf genug Durchsatz, nur wird der Ping extrem von anderen Netzwerken in der Umgebung beeinflusst. Würde ein Upgrade auf diese Fritzbox mit dem AC Standard das Problem eventuell lösen?
DenizBey15.09.2018 16:54

Ich verstehe nur nicht warum man 120 Euro ausgibt um etwas niedrigeren …Ich verstehe nur nicht warum man 120 Euro ausgibt um etwas niedrigeren Stromverbrauch zu haben da man das Geld in die Stromkosten stecken könnte und dann es eh mehr als raus hat oder verbraucht diese soviel weniger ?



Ich hab mir die gemessene 7590 nur geliehen. Vom Stromverbrauch abgesehen ist sie mir auch zu groß, deshalb habe ich jetzt einige Tage schon auf die 7530 gespechtet.

Die 7430 die beim Vertrag dabei war reicht mir leider nicht. Da kann ich meine 100 MBit nur mit LAN-Kabel nutzen, per WLAN kriegt die Box das nicht raus.
Bearbeitet von: "foolproof" 15. Sep 2018
Kr-Daniel-Kr15.09.2018 16:56

also kann ich bei meiner kostenlosen bleiben....manchmal verstehe ich den …also kann ich bei meiner kostenlosen bleiben....manchmal verstehe ich den ganzen hype nicht :/


Nun, manche wollen bald auf Supervectoring umsteigen oder haben ein 2,4-GHz-WLAN-Problem.
Horst.Schlaemmer15.09.2018 16:58

Nun, manche wollen bald auf Supervectoring umsteigen oder haben ein …Nun, manche wollen bald auf Supervectoring umsteigen oder haben ein 2,4-GHz-WLAN-Problem.



dann ist neue hardware natürlich unumgänglich
Angelpimpervor 31 m

Den Restwert sollte man auch berücksichtigen. Der liegt nach 5 Jahren bei …Den Restwert sollte man auch berücksichtigen. Der liegt nach 5 Jahren bei den xx90er Modellen sicherlich irgendwo zwischen 75 und 100 Euro.


Das kommt noch erschwerend hinzu.
paperbotvor 16 m

Eben nicht wenn du sowieso alle 2 Jahre wechselst kommst du mit mieten …Eben nicht wenn du sowieso alle 2 Jahre wechselst kommst du mit mieten immer besser


Selbst wenn du den Router alle 2 Jahre wechselst (warum auch immer), kannst du ja den alten Router verkaufen.
Und wenn man sich die Gebrauchtpreise der inzwischen alten 7490 ansieht bekommt man da auch noch etwas ;-)

Man muss halt "passend" kaufen, also z.B. in einem Deal wie diesem hier und sich nicht im nächsten Elektromarkt den 6 Jahre alten Ladenhüter andrehen lassen, der dann wirklich nach weiteren 2 Jahren ausgetauscht werden muss.
Kr-Daniel-Kr15.09.2018 17:03

dann ist neue hardware natürlich unumgänglich

Und ein neuer Vertrag, wo man dann vermutlich auch noch ein neues Modem hinterher geschmissen bekommt..
Lohnt sich ein upgrade von einer 7490 auf die 7530 oder doch lieber auf die 7590? Vom WLAN her ist die ja sogar langsamer.
paperbot15.09.2018 16:49

Eben nicht wenn du sowieso alle 2 Jahre wechselst kommst du mit mieten …Eben nicht wenn du sowieso alle 2 Jahre wechselst kommst du mit mieten immer besser


Nein, immer noch nicht. Du kaufst Dir heute eine Fritzbox 7590 von mir aus zum regulären Preis von 200 Euro (geht auch günstiger) und hast damit mindestens 5 Jahre 100% sicher Ruhe, da kannst Du auch so oft den Anbieter wechseln wie Du möchtest. Egal wie Du Dir das schön rechnen möchtest, Du legst mit einer Miete immer drauf. Immer. Selbst wenn sich der Router jedesmal am Tag des Garantieablaufs in Luft auflösen würde und Du einen neuen kaufen müsstest, würdest Du trotzdem schon drauf legen mit der Miete.
Die Anbieter machen das ja nicht weil sie so gute Menschen sind und Dir Geld sparen wollen, sonder weil sie genau wissen, dass das für sie ein (gewaltiges) Plus-Geschäft ist.
Das Teil ist kein Vergleich zu der 7590. Deutlich langsamer und das AC WLAN hat bei Sichtkontakt und 10m Distanz nur noch knapp 20 Mbi
Ist das für Kabel oder Telefon Buchse
Danke für den Deal! Perfektes Timing, da ich eh eine neue brauche. Hab jetzt allerdings nach dem schnellen Kauf ein bisschen Zweifel bekommen, da das WLAN der 7590 deutlich besser sein soll. Aber notfalls kann man immer noch umsteigen.
Ok, habe auch bestellt (Warnung: Lieferung ab 1.10.), meine Beweggründe (evtl. hilft das jemanden):
-aktuell läuft 7390, welche bei 100 Mbit Vectoring Probleme machen kann (kann man über Config "Störsicherheit" halbwegs in den Griff bekommen)
-Offizieller Support für 7390 ist wohl letzen Monat von AVM ausgelaufen
-Nutze ein etwas komplexeres Netzwerk in einem EFH, wobei ich WLAN über eigene APs abbilde (D.h. WLAN-Fähigkeit / Antennen/ Chip komplett unwichtig für mich)
-Nutze DECT Handteile von AVM
-Brauche die Box nur als DSL Modem + Router + DECT (nach Ersteinschätzung sollte das passen)

Die 7530 scheint folgende für mich relevante Spezifikationen zu haben:
-Qualcomm Dakota IPQ4019 SoC mit Quadcore CPU mit bis zu 675 MHz (ist in vielen Netzwerkteilen verbaut, auch in professionellen WiFi APs)
-gleicher DSL Chip (Modem) wie die 7590 (Intel VRX518)
-Qualcomm Atheros Switch Chip für bis zu 5x 1 GBit Ports (QCA8075, ist in vielen Netzwerkteilen verbaut)
-PPPoE Durchsatz sollte >200 Mbit/s liegen
-RAM ist halb so gross, wie bei der 7590, aber genügend (hier: 256 MB)
-2 DECT Handteile sind wohl gleichzeitig nutzbar
Bearbeitet von: "Andreas_Latte" 16. Sep 2018
foolproofvor 15 m

Ich hab mir die gemessene 7590 nur geliehen. Vom Stromverbrauch abgesehen …Ich hab mir die gemessene 7590 nur geliehen. Vom Stromverbrauch abgesehen ist sie mir auch zu groß, deshalb habe ich jetzt einige Tage schon auf die 7530 gespechtet.Die 7430 die beim Vertrag dabei war reicht mir leider nicht. Da kann ich meine 100 MBit nur mit LAN-Kabel nutzen, per WLAN kriegt die Box das nicht raus.


Verstehe anders hätte es mir kein Sinn gemacht. Dadurch das diese eh geliehen ist haben sie sich kein extra kosten dadurch lohnt es sich auch noch für ihre Vorteile die sie dadurch entziehen möchten.
Hot ;-)
mitcanErc15.09.2018 17:10

Ist das für Kabel oder Telefon Buchse



dsl ....steht aber auch in der beschreibung oben
Bearbeitet von: "Kr-Daniel-Kr" 15. Sep 2018
Kr-Daniel-Kr15.09.2018 17:17

dsl ....steht aber auch in der beschreibung oben


Ist das beides dsl Kabel oder Telefon.
mitcanErc15.09.2018 17:33

Ist das beides dsl Kabel oder Telefon.


Was genau ist die Frage?

DSL - kommt aus der Telefonbuchse

TV-Kabel, Coaxialkabel ist ein separater Anschluss, in der Wohnung in der Regel über eine Multimediadose mit 3 Anschlüssen realisiert.
Blubbs1234vor 2 m

Was genau ist die Frage?DSL - kommt aus der … Was genau ist die Frage?DSL - kommt aus der TelefonbuchseTV-Kabel, Coaxialkabel ist ein separater Anschluss, in der Wohnung in der Regel über eine Multimediadose mit 3 Anschlüssen realisiert.


Wie nennt man das dann? Anstatt dsl.
Prozessor: 1 Ghz bei 7590, 717 Mhz bei 7530
RAM: 512 MB bei 7590, 256 MB bei 7530
NAND-Flash: 512 MB bei 7590, 128 MB bei 7530
2x USB 3.0 bei der 7590, 1x USB 2.0 bei der 7530
7590: IP-basiertes, analoges oder ISDN-Festnetz
7530: IP-basierte Telefonie
TeXHacksvor 1 h, 47 m

Sehe ich mittlerweile etwas anders. Überleg mal, wie lange du brauchst, um …Sehe ich mittlerweile etwas anders. Überleg mal, wie lange du brauchst, um den Router 7590 zu mieten, um den Kaufpreis zu erzielen. Bei 4,- Euro/Monat sind das ca. 5-6 Jahre. Außerdem hast du während der gesamten Mietzeit Garantie.


Ja und? Nach 5-6 Jahren wäre er so gesehen abbezahlt und man zahlt weiter. Kauft man ihn gleich hat man nach 6 Jahren noch zusätzlich den halben Restwert... Mieten ist reines Verlustgeschäft...
Kann ich die Box auch für mein Kabel Internet Anschluss nutzen
mlentzvor 49 m

Und ein neuer Vertrag, wo man dann vermutlich auch noch ein neues Modem …Und ein neuer Vertrag, wo man dann vermutlich auch noch ein neues Modem hinterher geschmissen bekommt..


Also bei der Telekom bekommt man keines.
mitcanErc15.09.2018 17:50

Kann ich die Box auch für mein Kabel Internet Anschluss nutzen


Nö, jedenfalls nicht als erstes Gerät, du könntest die Box höchstens nach dem Kabelmoem nutzen.
Horst.Schlaemmervor 2 m

Nö, jedenfalls nicht als erstes Gerät, du könntest die Box höchstens nach d …Nö, jedenfalls nicht als erstes Gerät, du könntest die Box höchstens nach dem Kabelmoem nutzen.


Dann würde eigentlich ein Router reichen kennt ihr ein gut und günstiges netgear vlt
elknipsovor 2 h, 13 m

Einen Router würde ich immer kaufen, und nie mieten. Bei der Miete legt …Einen Router würde ich immer kaufen, und nie mieten. Bei der Miete legt man in 99,99% der Fälle drauf.


Zumal es fette 5 Jahre Garantie gibt.
Von mir ein Hot
Kr-Daniel-Kr15.09.2018 16:56

also kann ich bei meiner kostenlosen bleiben....manchmal verstehe ich den …also kann ich bei meiner kostenlosen bleiben....manchmal verstehe ich den ganzen hype nicht :/


Welchen hype ?
elknipso15.09.2018 16:22

Eine 7590 bekommt man regulär für 200 Euro, bei eBay Kleinanzeigen und Co n …Eine 7590 bekommt man regulär für 200 Euro, bei eBay Kleinanzeigen und Co neu für 150 Euro (habe vor kurzem selbst eine gekauft) der Hersteller gibt 5 Jahre Garantie auf die Boxen, und kümmert sich im Fall der Fälle hervorragend und schnell um Ersatz. Also selbst wenn die Box immer exakt am Tag nach Ablauf der Herstellergarantie kaputt gehen würde, zahlst Du immer noch drauf, weil Du zu dem Zeitpunkt bereits 240 Euro für eine Box gezahlt hast die Du auch für 150 Euro bis max. 200 Euro gleich hättest kaufen können. Und natürlich zahlst Du auch in Zukunft immer, und immer wieder jeden Monat Deine 4 Euro.


Das sehe ich anders, AVM ist mittlerweile sehr pinibel was Garantie angeht, neutrale Rechnung oder Rechnung auf eigenen Namen, sonst ist nix mit Garantie. Hab ne 7590 bei Routermiete.de für 2,99€ im Monat, macht über 5 Jahre ca. 180€, also unter aktuellem Neupreis.
Muh222vor 1 h, 16 m

Das Teil ist kein Vergleich zu der 7590. Deutlich langsamer und das AC …Das Teil ist kein Vergleich zu der 7590. Deutlich langsamer und das AC WLAN hat bei Sichtkontakt und 10m Distanz nur noch knapp 20 Mbi


Definitiv nicht. Das ist falsch
Borky15.09.2018 18:09

Das sehe ich anders, AVM ist mittlerweile sehr pinibel was Garantie …Das sehe ich anders, AVM ist mittlerweile sehr pinibel was Garantie angeht, neutrale Rechnung oder Rechnung auf eigenen Namen, sonst ist nix mit Garantie. Hab ne 7590 bei Routermiete.de für 2,99€ im Monat, macht über 5 Jahre ca. 180€, also unter aktuellem Neupreis.



wieso seh ich da nur aktuell 3,49 € statt Deiner 2,99 €???
jesterstearvor 3 m

wieso seh ich da nur aktuell 3,49 € statt Deiner 2,99 €???


Oh... hab meine seit Juli, da waren es 2,99€ ab 24 Monate, da haben sie die Preise erhöht
18725869-nHt5j.jpg
jesterstearvor 5 m

wieso seh ich da nur aktuell 3,49 € statt Deiner 2,99 €???


Damals war die 7590 nicht offiziell bestellbar sondern nur ûber den support. Jetzt ist sie offiziell bestellbar und kostet 50 cent mehr
Für mich ist Fritz!Box erstmal raus, dank routermiete.de konnte ich mir die 7590 genauer anschauen und habe festgestellt das er Fremdanbieter Mesh-System nicht einbinden möchte, er will nur Fritz!Box zubehör...

Hat jemand eine gute Alternative mit 35b/Supervectoring?

Offtopic: Hat jemand einen Technicolor Modem übrig vom letzten deal? Der eine mit 35b unterstützung und ich glaub sogar integrierten Wifi-Router.

Danke!
Ridi15.09.2018 18:34

Für mich ist Fritz!Box erstmal raus, dank routermiete.de konnte ich mir …Für mich ist Fritz!Box erstmal raus, dank routermiete.de konnte ich mir die 7590 genauer anschauen und habe festgestellt das er Fremdanbieter Mesh-System nicht einbinden möchte, er will nur Fritz!Box zubehör... Hat jemand eine gute Alternative mit 35b/Supervectoring?Offtopic: Hat jemand einen Technicolor Modem übrig vom letzten deal? Der eine mit 35b unterstützung und ich glaub sogar integrierten Wifi-Router.Danke!


Jeder!!! Anbieter nennt sein system mesh. Es gibt aber kein open-source mesh protokoll wie du dir das vorstellst.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text