FRITZBOX 7580 249€ // Deutschlandweiter Versand! Vergleichspreis 289€
175°Abgelaufen

FRITZBOX 7580 249€ // Deutschlandweiter Versand! Vergleichspreis 289€

28
eingestellt am 24. Mär
Hallo Zusammen,

habe gesehen dass die bei
Expert
die Fritzbox 7580 für 249€ im Onlineshop haben.



  • Geeignet für alle IP-basierten Anschlüsse (ADSL und VDSL)
  • Höchste Internet-Geschwindigkeit durch VDSL-Vectoring
  • 1.733 MBit/s und stabilste Übertragung durch WLAN AC (5 GHz)
  • 800 MBit/s und höchste Reichweite durch WLAN N (2,4 GHz)
  • Verbindung zu mehreren WLAN-Geräten durch Mehrantennen-Verfahren (MU-MIMO)
  • VoIP-Telefonanlage mit vielseitigen Komfortfunktionen für alle Telefone (Analog-, ISDN-, DECT- und IP-Telefone)
  • Bis zu 6 Schnurlostelefone über integrierte DECT-Basis einsetzbar



Intelligentes High-End-WLAN für Ihr Heimnetz
Mit innovativem und intelligentem High-End-WLAN sorgt die 7580 für noch mehr Reichweite und deutlich höhere Geschwindigkeiten von bis zu 1.733 MBit/s allein auf dem 5-GHz-Frequenzband. Modernste Hardware-Architektur, blitzschnelles Gigabit-LAN sowie leistungsfähige USB-Anschlüsse machen das High-Speed-Netzwerk perfekt. Die vollwertige Telefonanlage für den IP-basierten Anschluss sowie Anrufbeantworter und Faxfunktion erfüllt all Ihre Kommunikationswünsche.

Internet für jeden Anschluss
In den meisten Haushalten kommen immer mehr Geräte und datenhungrige Anwendungen zum Einsatz. Mit der 7580 binden Sie mehrere Geräte gleichzeitig rasant an Ihrem IP-Anschluss ein. High-Speed-Surfen, HDTV und Online-Gaming – alles läuft parallel und ohne lästige Verzögerungen. Dank fortschrittlichster WLAN-Technologie, Gigabit LAN und USB 3.0 erreicht die FRITZ!Box neue Dimensionen der Heimvernetzung.

Das schlaue WLAN
Mit der neuen WLAN-Technologie Multi-User MIMO erreicht Ihr Funknetz Spitzengeschwindigkeiten von 1,7 GBit/s allein auf der 5-GHz-Frequenz. Mit 2,4 GHz kommen noch einmal 800 MBit/s hinzu. Die 7580 kann mehrere Heimnetz-Teilnehmer gleichzeitig mit Daten versorgen, flexibel nach Bedarf. Auch bei datenintensiven Anwendungen wie IP-TV, Online-Gaming oder dem Download großer Datenpakete läuft alles wie am Schnürchen.

Für maximalen Telefonkomfort
Mit der FRITZ!Box 7580 erschließen Sie sich die Welt des schnellen Internets und haben gleichzeitig eine vollwertige Telefonanlage für IP-basierte Anschlüsse an Bord. Hier können Sie Ihr bisheriges analoges Telefon oder Fax anschließen, Ihre Schnurlostelefone (DECT) oder Internettelefonie nutzen. Der integrierte Anrufbeantworter sowie die Faxfunktion inklusive E-Mail-Weiterleitung bieten zusätzlichen Komfort.

Jederzeit bestens unterhalten
Genießen Sie perfekte Unterhaltung im gesamten Heimnetz. Die leistungsstarken USB-3.0-Anschlüsse machen die 7580 zur idealen Multimediazentrale: Musik, Bilder und Filme sind an allen Geräten gleichzeitig sofort verfügbar. Atemberaubendes HD-Fernsehen und Ihre Lieblingsmusik warten jetzt auf Sie – und nicht umgekehrt.

Mit Sicherheit FRITZ!Box
Mit FRITZ!Box gehen Sie auf Nummer sicher! Das umfassende Sicherheitskonzept schützt Ihre Kommunikation. Es wird von uns ständig getestet und weiterentwickelt. Dank der kostenlosen Updates bleiben Sie auf der sicheren Seite.

FRITZ!OS – da steckt viel drin
FRITZ!OS, das Betriebssystem Ihrer FRITZ!Box, bringt Ihnen regelmäßig neue Funktionen. Auf Wunsch erhalten Sie die Neuerungen per Auto-Update und müssen sich um nichts kümmern. Dank der FRITZ!Apps können Sie per Smartphone auch unterwegs auf Ihre Daten zugreifen, im Heimnetz telefonieren oder eine Webcam steuern. Alle Updates und Apps sind selbstverständlich kostenlos.

Ausgezeichnete Einfachheit
Das von der Fachpresse ausgezeichnete und von Anwendern gelobte Bedienkonzept der FRITZ!Box hat nur ein Ziel: Ihnen alles so einfach wie möglich zu machen. Dafür sorgen eine klare Benutzeroberfläche und Assistenten, die Sie Schritt für Schritt begleiten.

Lieferumfang
- FRITZ!Box 7580
- Netzteil
- 4 m langes DSL-/Telefon-Anschlusskabel
- 1,5 m langes LAN-Kabel
- Wandhalterung
- Installationsanleitung

FRITZ!Box 7580 im Überblick:

Geeignet für alle IP-basierten Anschlüsse (ADSL und VDSL)

Höchste Internet-Geschwindigkeit durch VDSL-Vectoring

Sichere Internetnutzung durch voreingestellte Firewall

Ultraschnelle 1.733 MBit/s und stabilste Übertragung durch WLAN AC (5 GHz)

Schnelle 800 MBit/s und höchste Reichweite durch WLAN N (2,4 GHz)

Optimale Verbindung zu mehreren, gleichzeitig verwendeten WLAN-Geräten durch erweitertes Mehrantennen-Verfahren (MU-MIMO)

VoIP-Telefonanlage mit vielseitigen Komfortfunktionen für alle Telefone (Analog-, ISDN-, DECT- und IP-Telefone)

Bis zu 6 Schnurlostelefone über integrierte DECT-Basis einsetzbar, z. B. alle FRITZ!Fon Modelle

Einfache, deutschsprachige Benutzeroberfläche für sämtliche Einstellungen

Bereitstellung von Musik, Filmen und Bildern über integrierten Mediaserver, z. B. am Smart TV

Mit MyFRITZ! von überall auf der Welt sicherer Zugriff auf FRITZ!Box und Netzwerkspeicher

2 leistungsstarke USB 3.0-Anschlüsse für Speichermedien (NAS), Netzwerkdrucker und Mobilfunksticks

4 ultraschnelle Gigabit-LAN Anschlüsse für Computer, Fernseher und andere Netzwerk-Geräte

1 Gigabit-WAN-Anschluss für die Anbindung an Kabel- oder Glasfasermodems

2 analoge Anschlüsse, 1 ISDN-S0-Anschluss

Beste Kommentare

Meine 7490 hat aber 4x Gigabit LAN
28 Kommentare

kann die was?

Bei Idealo liegt der Bestpreis bei 279,99 €, also nicht gerade ein Superangebot.

Verfasser

Morbmeistervor 1 m

Bei Idealo liegt der Bestpreis bei 279,99 €, also nicht gerade ein S …Bei Idealo liegt der Bestpreis bei 279,99 €, also nicht gerade ein Superangebot.

immerhin 10€ günstiger als das günstigste bei Idealo. Ist ja auch noch ein neues Produkt!

Also wesentlich mehr wie eine 7490 kann se ja nicht.. außer MU MIMO...
Bearbeitet von: "MeinSein" 24. Mär

Verfasser

MeinSeinvor 1 m

Also wesentlich mehr wie eine 7490 kann se ja nicht.. außer MIMO...


Für ne Family ist mimo wichtig :-)

es ist grade die 7590 herausgekommen, das ist der bessere Nachfolger der 7490 und wesentliche Schritte weiter und wird auch soviel kosten... also mal sehen was die Leitungssponsoren in den nächsten Wochen so ins Angebot nehmen... mein Ziel ist max 200 für die neue...

pricestormvor 3 m

Für ne Family ist mimo wichtig :-)



Dafür 120 Eur mehr ?!?! Habe für meine 7490 149 Eur bezahlt...

Ich weiß nicht ob ich mir jetzt noch eine 7580 kaufen würde, jetzt wo die 7590 angekündigt ist (naja gut, das kann bei AVM noch dauern bis die aufn Markt kommt)

Die 7580 war ja eigentlich bis jetzt noch nie richtig gut lieferbar... das hat sich aber wohl in den letzten paar Wochen entspannt...

MeinSeinvor 11 m

Also wesentlich mehr wie eine 7490 kann se ja nicht.. außer MIMO...



Du hast 4 oder 5x Gigabit Lan Ports vergessen...die 7490 hat nur einen ( konfigurierbar welcher es denn sein soll )

Wer allerdings eine 7490 sein eigen nennt, braucht echt nicht zu wechseln...( die 7580 ist auch nicht der Nachfolger ).
Die 7580 ist noch nicht ganz reif, man liest von vielen Syncproblem, desweiteren von Problemen bei vielen und hohen Uploadraten.
Was mir sehr gefällt ist das mal andere Design

Meine 7490 hat aber 4x Gigabit LAN

Autodidaktikervor 13 m

Du hast 4 oder 5x Gigabit Lan Ports vergessen...die 7490 hat nur einen ( …Du hast 4 oder 5x Gigabit Lan Ports vergessen...die 7490 hat nur einen ( konfigurierbar welcher es denn sein soll )Wer allerdings eine 7490 sein eigen nennt, braucht echt nicht zu wechseln...( die 7580 ist auch nicht der Nachfolger ).Die 7580 ist noch nicht ganz reif, man liest von vielen Syncproblem, desweiteren von Problemen bei vielen und hohen Uploadraten.Was mir sehr gefällt ist das mal andere Design

​Du kannst alle Ports auf Gigabit umstellen.

120€ Aufpreis zur 7490€ ....

Autodidaktikervor 16 m

Du hast 4 oder 5x Gigabit Lan Ports vergessen...die 7490 hat nur einen ( …Du hast 4 oder 5x Gigabit Lan Ports vergessen...die 7490 hat nur einen ( konfigurierbar welcher es denn sein soll )Wer allerdings eine 7490 sein eigen nennt, braucht echt nicht zu wechseln...( die 7580 ist auch nicht der Nachfolger ).Die 7580 ist noch nicht ganz reif, man liest von vielen Syncproblem, desweiteren von Problemen bei vielen und hohen Uploadraten.Was mir sehr gefällt ist das mal andere Design


Quatsch! Die 7490 hat 4 Gigabit-Lan Ports. Meist ist nur einer auf Gigabit eingestellt um strom zu sparen aber alle können umgestellt werden.
Effektiv unterscheidet sich die 7580 von der 7590 nicht. Ich glaube der einzige Unterschied war 300Mbit/s V-DSL bei der 7590. Bis das aber irgendwo angeboten UND nutzbar sein wird sind beide Boxen aus ganz anderen Gründen nicht mehr zeitgemäß.

bombettevor 5 m

​Du kannst alle Ports auf Gigabit umstellen.



Ich revidiere meine Aussage bzgl. Gigabit Ports. Hatte das so in Erinnerung, gerade nochmal bei AVM geschaut:
"Aktivieren Sie für alle LAN-Anschlüsse, an denen Übertragungsraten von bis zu 1 Gbit/s erzielt werden sollen, die Option "Power Mode"."

Sorry, für meine Falschaussage !

Die ganz neue hat wohl noch einen gesonderten Gigabit WAN Port. Die 7490 hat halt schon eine sehr gut gereifte Firmware. Preis ist ansonsten aber Top und wen man sowiso vor hat seine gammlige esaybox oder so zu tauschen will sicher die Überlegung wert.
Bearbeitet von: "Lol01" 24. Mär

Da die 7590 bald kommen soll, würde ich diese Box zumindest aktuell nicht kaufen. Die Preise der 7580 werden sicher deutlich fallen, da die 7590 eine UVP von 249 € haben soll.
Dies hier ist sicher nur der erste Purzler. Wartet noch 2-3 Monate und kauft dann eine 7580, wenn ihr MU-MIMO braucht. Ansonsten tut es sicher auch noch die 7490.

pricestormvor 2 h, 28 m

Für ne Family ist mimo wichtig :-)

MI-MO hat auch Nachteile...(hab ich irgendwo gelesen

Ich warte auf Alternativen für die netgear Orbi (bezahlbar)
Mesh Netzwerke klingen ja schonmal ganz interessant...

Autodidaktikervor 4 h, 38 m

Du hast 4 oder 5x Gigabit Lan Ports vergessen...die 7490 hat nur einen ( …Du hast 4 oder 5x Gigabit Lan Ports vergessen...die 7490 hat nur einen ( konfigurierbar welcher es denn sein soll )Wer allerdings eine 7490 sein eigen nennt, braucht echt nicht zu wechseln...( die 7580 ist auch nicht der Nachfolger ).Die 7580 ist noch nicht ganz reif, man liest von vielen Syncproblem, desweiteren von Problemen bei vielen und hohen Uploadraten.Was mir sehr gefällt ist das mal andere Design


Quatsch! Die 7490 hat 4 Gigabit-Ports.... Jedenfalls meine

Lieber etwas warten, bis sie im Sale ist. Dauert eh nicht lange.

Wer bei 1&1 Kunde ist, kann seinen Router für nen Fuffi tauschen (alte abgeben, 7580 bekommen (geht automatisch in Eigenbesitz um, wie üblich bei 1&1)).

Schon die 7490 würde ich mir nicht zum regulären Preis kaufen (die Übernahme vom Provider nach Vertragsablauf für 55 EUR schien mir aber schon ok), aber nochmal rund 100 EUR drauflegen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass es viele Kunden im Konsumerbereich gibt, die die technischen Möglichkeiten tatsächlich nutzen oder gar benötigen. Ich hab das Teil gestern auf der CeBIT zum ersten Mal "live" gesehen, und mein erster Gedanke war: "Gibt es das auch in klein?"
Bearbeitet von: "besucherpete" 24. Mär

Hab die für 149 € zum Einkauspreis geschossen.

Die 7580 ist besonders im W-Lan bereich sehr Leistungsfähig.
Andere funktionen wie NAS Server sind Spielkram und nicht Leistungsfähig. Selbst mir USB 3.0 sind nicht mehr als 20 mb/s "Download / Upload" möglich.
249 € würde ich dafür nicht ausgeben, dann lieber warten.

Hab die für 149€ neu gekauft

Hab die 7490 für einmalig 30 Teuros als Leihbox bei O2 Dsl bekommen. Billiger geht's nicht. In 2-3 Jahren hole ich mir mit einem neuen Dsl Vertrag eine der Nachfolger- Boxen.

7580 ist doch der halbgare Beta Nachfolger vom 7490 mit massig FW Problemen.

Entweder für günstig ne 7490 schiessen, oder gleich auf den 7590 zum gleichen Preis warten

Warte auch auf die 7590. Hoffentlich hat sie ne bessere CPU als die 7580. Die VPN Leistung der 7580 ist nur geringfügig besser als die 7490, obwohl 3 Jahre neuer.

Einfach lachhaft überteuert das Teil...

Mich würde auch mal der Stromverbrauch interessieren. Könnte mir Vorstellen, dass sie einiges mehr verbraucht als die 7490?

Hatte jetzt einige Zeit lang ne 7490 und eine 7580. Spart euch das Geld und greift zur 7490. Wenn ihr nicht gerade einen Glasfaserkabel oder sonstwas Anschluss habt, gibt es keinen wirklichen Grund die 7580 zu nehmen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text