210°
FRITZBox Fon WLAN 7570 vDSL schwarz für 89,94€
FRITZBox Fon WLAN 7570 vDSL schwarz für 89,94€
ElektronikEBay Angebote

FRITZBox Fon WLAN 7570 vDSL schwarz für 89,94€

Preis:Preis:Preis:89,94€
Zum DealZum DealZum Deal
die seltene schwarze generalüberholt @ebay

Features

- DSL VDSL2 Router und Telefonanlage

- Unterstützt kein Annex J (= T-Online DSL ohne Splitter)

- Telefonieren über Internet (VoIP) oder Festnetz

- DECT unterstützung (DECT telefone können direkt über die Fritzbox betrieben werden)

- Mit vorhandenen Telefonen bei ausgeschaltetem PC voipen

- Für analoge Endgeräte, ISDN-Telefone und -Telefonanlagen

- Voipen mit perfekter Sprachqualität

- Router mit integriertem VDSL2-Modem zum Anschluss mehrerer PCs

- WLAN ab Werk verschlüsselt

- Vergrößerung der Funkstrecke über WLAN-Repeater (WDS)

- Anschluss für USB-Geräte wie Drucker und Festplatten

- Firewall für umfassende Sicherheit

- Mittels VPN sicherer Datenaustausch über das Internet (Modell 7170) /s

Anschlüsse
- Anschluss für 2 Analog-Geräte wie Telefon, Fax und Anrufbeantworter
- Anschluss von ISDN-Telefonen bzw. -Telefonanlagen (FON-S0)
- Wahlweise Anschluss an DSL + ISDN oder DSL + analoges Festnetz
- FRITZ!Box Fon WLAN 7570 vDSL mit Anschluss für USB-Geräte (z.B. Drucker und -Festplatten)
zur gemeinsamen Nutzung (USB 2.0)
- 4 x Ethernet (10/100 Base-T) für Anschluss und Vernetzung von Computern,
Spiele-Konsolen (z.B. X-Box, Playstation) oder einen Netzwerk-Hub oder -Switch (zum Anschluss weiterer PCs)
- WLAN-Funknetze nach802.11a (54 MBit/s) 802.11b (11 MBit/s), 802.11g (54 MBit/s) und 802.11n (300 MBit/s)
- WLAN-Verschlüsselung mit WPA2, WPA, WEP-64 oder WEP-128
- Schalter für WLAN (FRITZ!Box Fon WLAN 7570 vDSL)

Beste Kommentare

Ledermann

oh man...ne schwarze hätte ich gerne. Nicht diesen roten Quatsch, der vom Praktikanten entworfen wurde.


Das ist auch mein größter Wunsch. Kann nachts schon nicht mehr schlafen deswegen! Es wäre so toll, wenn ich endlich eine schwarze Fritz box unterm schreibtisch liegen hätte.

21 Kommentare

oh man...ne schwarze hätte ich gerne. Nicht diesen roten Quatsch, der vom Praktikanten entworfen wurde.

gbit?

Verfasser

xLL

gbit?

nein

.

aktuellste Firmware ist m.E. vom Sommer 2011 - Produkt wird NICHT mehr gepflegt !!

Gerät wurde in D nur als OEM Produkt verkauft

Ledermann

oh man...ne schwarze hätte ich gerne. Nicht diesen roten Quatsch, der vom Praktikanten entworfen wurde.


Das ist auch mein größter Wunsch. Kann nachts schon nicht mehr schlafen deswegen! Es wäre so toll, wenn ich endlich eine schwarze Fritz box unterm schreibtisch liegen hätte.

Firmware an sich kein Problem...
mittels Freetz gibt es immer die aktuellste Firmware die es auch für die 7270 gibt... (7570 =w920v = 7270+VDSL Chip)

mein w920v wird mittlerweile fürs inhouse CardSharing für originale Smartcards genutzt und auch weitere Module wie DNS-Server habe ich dort aktiv... ist schon ziemlich genial ;-)
einzig die fehlenden GBit/s Ports sind etwas störend, mittlerweile ist aber fast alles per WLAN angebunden, also auch egal...

- kein Gigabit LAN
- kein simultanes Dual-Band
- sehr schlechte WLAN Reichweite

Wer jetzt nicht unbedingt eine FritzBox (Fon, ISDN, VoIP) braucht, sollte sich den Kauf echt überlegen und alternativ zu ASUS oder TP-Link Routern greifen.

@dumdi: mit dem AVW Firmware auf dem w920v kannst du die Internettelefonie benutzen oder nicht?

Vielen Dank für deine Antwort.

dumdi

Firmware an sich kein Problem...mittels Freetz gibt es immer die aktuellste Firmware die es auch für die 7270 gibt... (7570 =w920v = 7270+VDSL Chip)mein w920v wird mittlerweile fürs inhouse CardSharing für originale Smartcards genutzt und auch weitere Module wie DNS-Server habe ich dort aktiv... ist schon ziemlich genial ;-)einzig die fehlenden GBit/s Ports sind etwas störend, mittlerweile ist aber fast alles per WLAN angebunden, also auch egal...



Hab die Box schon seit 2 Monaten in Beobachtung, der Preis ist bis jetzt immer 89,94€ bei dem Anbieter gewesen, deshalb kein Hot von mir.
Lieber eine 7270 oder 7360 gebraucht ergattern.

"- Unterstützt kein Annex J (= T-Online DSL ohne Splitter) "
kann ich mir garnicht vorstellen das das nicht geht wenn das Gerät von 1u1 kommt weil vdsl bei 1u1 kommt doch von T-Com wo 1u1 drauf steht muss auch mit 1u1 laufen oder ??
hab selber 1u1 VDSL und das ist 100% Telekom mit Anex J

mfg

jabba76

"- Unterstützt kein Annex J (= T-Online DSL ohne Splitter) "kann ich mir garnicht vorstellen das das nicht geht wenn das Gerät von 1u1 kommt weil vdsl bei 1u1 kommt doch von T-Com wo 1u1 drauf steht muss auch mit 1u1 laufen oder ?? hab selber 1u1 VDSL und das ist 100% Telekom mit Anex Jmfg


Annex J ist ADSL-spezifisch. Davon mal abgesehen gab es das in der Praxis noch gar nicht, als 1&1 diese Boxen rausgegeben hat.

Ich bin gestern auch über diese Box gestolpert, weil spontan meine 7270 ausgestiegen ist.
Ich bin aber nicht so richtig schlau daraus geworden, ob die 7570 von 1&1 (und darum handelt es sich bei der schwarzen ja sicher) an meinem NGN-Anschluss (also VoIP) von Vodafone laufen würde.
Hat jemand mal ne konkrete Aussage dazu?

Verfasser

gijan

Ich bin gestern auch über diese Box gestolpert, weil spontan meine 7270 ausgestiegen ist. Ich bin aber nicht so richtig schlau daraus geworden, ob die 7570 von 1&1 (und darum handelt es sich bei der schwarzen ja sicher) an meinem NGN-Anschluss (also VoIP) von Vodafone laufen würde.Hat jemand mal ne konkrete Aussage dazu?

da hilft nur ein anruf - das zauberwort lautet annex-j

dumdi

Firmware an sich kein Problem...mittels Freetz gibt es immer die aktuellste Firmware die es auch für die 7270 gibt... (7570 =w920v = 7270+VDSL Chip)mein w920v wird mittlerweile fürs inhouse CardSharing für originale Smartcards genutzt und auch weitere Module wie DNS-Server habe ich dort aktiv... ist schon ziemlich genial ;-)einzig die fehlenden GBit/s Ports sind etwas störend, mittlerweile ist aber fast alles per WLAN angebunden, also auch egal...



Internettelefonie funktioniert... (zumindest bei mir)
der w920v wird von der Telekom ja offiziell für VoIP unterstützt..

gijan

Ich bin gestern auch über diese Box gestolpert, weil spontan meine 7270 ausgestiegen ist. Ich bin aber nicht so richtig schlau daraus geworden, ob die 7570 von 1&1 (und darum handelt es sich bei der schwarzen ja sicher) an meinem NGN-Anschluss (also VoIP) von Vodafone laufen würde.Hat jemand mal ne konkrete Aussage dazu?



Ähm, wen soll ich da anrufen? Vodafone war in der Vergangenheit, zurecht, immer sehr zurückhaltend, was den Einsatz von Fremdhardware anbelangt. Sie geben die Daten, die man braucht, machen muss man aber selbst. Und wenn es ein Problem gibt, gibt es auch keinen Support.
Ärgerlich, aber nachvollziehbar. Warum sollen gerade die mir sagen, ob ein Gerät, dass sie nicht selbst vertreiben und auch nicht unterstützen, funktionieren wird.

Verfasser

"das zauberwort lautet annex-j" - fragen, ob bei dir vor ort im einsatz oder nicht

Hatte die Box 2 Jahre im Einsatz, würde jedem die abraten!
Habe jetzt eine 7360 stehen, kaum zu vergleichen,
auch im Download um einiges schneller...

Kennt jemand eine Seite, auf der mal die WLAN-Reichweiten diverser Fritz-Modelle verglichen worden sind?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text