FROGTAPE Malerabdeckband | 4er-Pack 41,1 Meter x 24 mm
167°Abgelaufen

FROGTAPE Malerabdeckband | 4er-Pack 41,1 Meter x 24 mm

23,90€35,80€-33%iBOOD Angebote
19
eingestellt am 11. AprBearbeitet von:"smaurer123"
Bei ibood gibt es zurzeit 4 mal Frogtape für 17,95€ im Angebot. Einzeln kostet dieses 8,95€ *4 = 35,80€.

Ihr wollt ein Malerband der Sonderklasse? Dann können wir euch heute weiterhelfen. FROGTAPE ist ein Malerband, das auf Grundlage der einzigartigen Pain-Block-Technologie entwickelt wurde. Diese Technologie wurde speziell gegen das Unterlaufen von Farbe entwickelt. Da die Farbe nicht unter das Band laufen kann, bleiben die Farbkanten messerscharf.

Die einzigartige Paint-Block-Technologie bildet bei Kontakt mit der Farbe eine Mikrobarriere. Dadurch ist das Malerband beständiger gegen Farbschmutz.

Es wird euch in einer Plastikhülse und in einer Aufbewahrungsbox geliefert. Die FROGTAPE Aufbewahrungsbox sorgt dafür, dass das Malerband nicht beschädigt wird und frei von Staub und anderen unerwünschten Materialien bleibt. Natürlich könnt ihr darin auch andere Sachen deponieren.

Zur richtigen Verwendung des Malerbands gibt es keine spezielle Vorschriften oder Techniken, die man zwingend beachten sollte. Allerdings empfehlen wir euch, das Malerband auf Wände zu kleben, die sauber, straubfrei und trocken sind.
Zusätzliche Info
IBOOD AngeboteIBOOD Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Ihr wollt ein Malerband der Sonderklasse?

dann aber nicht das hier. Bringt fast keinen Unterschied zum normalen und kostet das 10-fache

Mein Tipp:

Kreppband aufkleben. Die Kanten des Kreppbandes mit der normalen Grundfarbe bestreichen und dann erst mit der gewünschten Farbe anfangen.

Die offenen Stellen werden somit mit der Grundfarbe geschlossen.
Bearbeitet von: "Mokdak" 11. Apr
Für gestochen scharfe Kanten einfach günstiges Malerband + Maleracryl = garantiert bestes Ergebnis.
19 Kommentare
Ihr wollt ein Malerband der Sonderklasse?

dann aber nicht das hier. Bringt fast keinen Unterschied zum normalen und kostet das 10-fache

Mein Tipp:

Kreppband aufkleben. Die Kanten des Kreppbandes mit der normalen Grundfarbe bestreichen und dann erst mit der gewünschten Farbe anfangen.

Die offenen Stellen werden somit mit der Grundfarbe geschlossen.
Bearbeitet von: "Mokdak" 11. Apr
Löst sich aber besser als Krepp
Kann man so machen ja. Allerdings finde ich schon dass das frogtape das hält was es verspricht. Gut verklebt läuft da keine Farbe drunter
Wenn es fest kleben soll, nehmen wir normales Krepp und machen es nach dem Kleben kurz mit dem Fön warm. Klappt bei uns bislang ganz gut. Eventuell beim ablösen wieder erwärmen.
Mokdakvor 11 m

Ihr wollt ein Malerband der Sonderklasse? dann aber nicht das hier. Bringt …Ihr wollt ein Malerband der Sonderklasse? dann aber nicht das hier. Bringt fast keien unterschied zum normalen und kostet das 10-facheMein Tipp:Kreppband aufkleben. Die Kanten des Kreppbandes mit der normalen Grundfarbe bestreichen und dann erst mit der gewünschten Farbe anfangen.Die offenen Stellen werden somit mit der Grundfarbe geschlossen.



Ich fahre mit der Variante auch noch am besten! Kann ich nur empfehlen
Mokdakvor 15 m

Ihr wollt ein Malerband der Sonderklasse? dann aber nicht das hier. Bringt …Ihr wollt ein Malerband der Sonderklasse? dann aber nicht das hier. Bringt fast keien unterschied zum normalen und kostet das 10-facheMein Tipp:Kreppband aufkleben. Die Kanten des Kreppbandes mit der normalen Grundfarbe bestreichen und dann erst mit der gewünschten Farbe anfangen.Die offenen Stellen werden somit mit der Grundfarbe geschlossen.



so hab ichs im ganzen haus gemacht
und funktioniert auch genauso
aber: es entsteht eine nur vom nahen erkennbare "Kante" der Grundfarbe und beim Abziehen des Crepe-Bands kommt es gelegentlich (ich sag mal alle halbe Meter) zu kleinen "Unterbrechungen" der glatten Kante, sodass die gerade Farblinie einen kleinen Buckel dort hat. Das sieht man aber auch nur auf 50cm Distanz. Diese Unterbrechungen entstehen vor allem, wenn das Crepe bzw. die Farbe beim wieder entfernen noch zu Feuch ist oder schon knochentrocken.

Mein aber ist also recht kleinkariert, bzw. diese Stippen habe ich nachträglich mit einem Kleinst-Pinsel freihand korrigiert.

Jeder Maler mit dem ich zu Tun hatte, hat mir das FrogTabe empfohlen, ich war aber zu geizig.
Vorteil des Frogtapes soll ja sein, dass man nicht mehr in der Grundfarbe vorstreichen muss, da das Band elastisch genug ist, diese offenen Stellen zu schließen. Außerdem soll es beim wieder losmachen, keine Farbe mit sich reißen.

Ordentliches Crepe Band von Nopi oder Tesa (gibts in jedem Baumarkt) kostet im Normalpreis 8€ für drei dünne oder zwei dickere Rollen.
Hier gibts jetzt 4 dünne für 24€.
Für 24€ bekomme ich also 9x Tesa oder 4x Frogtape.
Das wären eher die doppelten als die Zehnfachen kosten.
Jaybie7vor 6 m

Ich fahre mit der Variante auch noch am besten! Kann ich nur empfehlen



Da schließ ich mich an. Und dafür braucht man nicht das teure Frogtape.
Für gestochen scharfe Kanten einfach günstiges Malerband + Maleracryl = garantiert bestes Ergebnis.
Mokdakvor 36 m

Ihr wollt ein Malerband der Sonderklasse? dann aber nicht das hier. Bringt …Ihr wollt ein Malerband der Sonderklasse? dann aber nicht das hier. Bringt fast keien unterschied zum normalen und kostet das 10-facheMein Tipp:Kreppband aufkleben. Die Kanten des Kreppbandes mit der normalen Grundfarbe bestreichen und dann erst mit der gewünschten Farbe anfangen.Die offenen Stellen werden somit mit der Grundfarbe geschlossen.


Genau das frogband taugt nichts spreche aus Erfahrung.dein Tipp ist günstiger und funktioniert besser
Mateo84vor 20 m

Für gestochen scharfe Kanten einfach günstiges Malerband + Maleracryl = g …Für gestochen scharfe Kanten einfach günstiges Malerband + Maleracryl = garantiert bestes Ergebnis.


Ich nehme auch immer immer das günstige Malerband und dann eine hauchdünne Spur Acryl an die Kante und es läuft kein Tropfen Farbe dazwischen!
Mateo84vor 23 m

Für gestochen scharfe Kanten einfach günstiges Malerband + Maleracryl = g …Für gestochen scharfe Kanten einfach günstiges Malerband + Maleracryl = garantiert bestes Ergebnis.



Amen.
CrazyLion93vor 8 m

Ich nehme auch immer immer das günstige Malerband und dann eine hauchdünne …Ich nehme auch immer immer das günstige Malerband und dann eine hauchdünne Spur Acryl an die Kante und es läuft kein Tropfen Farbe dazwischen!


Genauso mach ichs auch. Ich weiß ehrlich gesagt nicht warum man erst "vorstreichen" sollte mit der Grundfarbe, die ja erst trocknen muss bevor dann richtig gestrichen werden kann...und falls es da Farbunterschiede geben sollte (kommt häufig bei angemischten Farben vor) steht man vor einer Katastrophe.

Maleracryl ist sofort nach auftragen überstreichbar und garantiert somit ein bestmöglichstes Ergebnis.
nickGehtNichtvor 34 m

...Ordentliches Crepe Band von Nopi oder Tesa (gibts in jedem Baumarkt) …...Ordentliches Crepe Band von Nopi oder Tesa (gibts in jedem Baumarkt) kostet im Normalpreis 8€ für drei dünne oder zwei dickere Rollen.Hier gibts jetzt 4 dünne für 24€.Für 24€ bekomme ich also 9x Tesa oder 4x Frogtape.Das wären eher die doppelten als die Zehnfachen kosten.


Dann müsste man nun mal kalkulieren, wie viel Zeit man einspart und wie viel wert diese Zeit hat.
Frogtape ist super, wenngleich man mit normalem Krepp und Acryl selbiges Ergebnis erzielt.
NickCroftvor 13 m

Dann müsste man nun mal kalkulieren, wie viel Zeit man einspart und wie …Dann müsste man nun mal kalkulieren, wie viel Zeit man einspart und wie viel wert diese Zeit hat.


Wenn ich steuerlich absetzbar renoviere und mich die Stunde 30€+ Brutto kostet, dann ist es vielleicht eine Überlegung Wert sich die Zeit zu sparen und zum Frogtape zu greifen. Wird leider gerne übersehen.
Mateo84vor 4 h, 10 m

Für gestochen scharfe Kanten einfach günstiges Malerband + Maleracryl = g …Für gestochen scharfe Kanten einfach günstiges Malerband + Maleracryl = garantiert bestes Ergebnis.


So wird’s gemacht.
Habe Frohtape schon diverse Male verwendet und es hat immer perfekt funktioniert. Ja, man kann auch normales Krepp und Acryl verwenden, jedoch war es mir die Zeit- und Aufwandsersparnis die paar Euro mehr für das Frogtape immer wert
Hab das mal benutzt. Ich halte nichts davon, um ehrlich zu sein!
"Crepe-Band"
"Pain-Block Technologie"
"Frohtape"

...lasst euch sowas patentieren.
Bearbeitet von: "DerGast01" 11. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text