Leider ist dieses Angebot vor 1 Minute abgelaufen.
304° Abgelaufen
30
Gepostet vor 7 Tagen

[Edeka Rhein-Ruhr] Frosta Fertiggerichte für 1,99€ (DeutschlandCard)

1,99€4,69€-58%
Im Geschäft: Nordrhein-Westfalen · EDEKA Angebote
Avatar
Geteilt von makereal
Mitglied seit 2016
11
177

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Vom 05.12. bis 10.12.22 gibt es die Frosta Fertiggerichte bei Edeka für 1,99€ (mit DeutschlandCard). Ohne DC für 2,49€.

Verschiedene Sorten, je 400-500g Beutel

Angebot im Raum Paderborn gefunden. Vielleicht auch in anderen Orten.

Laut Kommentaren auch bei Edeka Südbayern. Jedoch nur die 375g Beutel für 1,99€ (ohne DC).
EDEKA Mehr Details unter EDEKA
Zusätzliche Info
Bearbeitet von makereal, vor 6 Tagen
Sag was dazu

Auch interessant

30 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Muss man nur die DC scannen und dann werden es 1,99€? Oder ist das mit Punkten und der Preis ist dennoch 2,49€? Habe nämlich keine DC.
    Avatar
    Autor*in
    Ich denke das Scannen reicht aus. Bei Angeboten mit Punkten steht das sonst eigentlich immer dabei, dass es dir Ersparnis in Punkten zurück gibt
  2. Avatar
    EDEKA Südbayern 1,99€ reguläres Angebot ohne DC
    38933330-vgU0I.jpg (bearbeitet)
    Avatar
    Das sind aber die 375g Beutel. Und hat nichts mit dem 450/500g Angebot um das es hier geht zu tun.
  3. Avatar
    4,69€ Normalpreis halte ich für alles andere als Normal.

    Mag zwar gute Qualität sein, aber für 4,69€ bekomme ich beim Metzger meines Vertrauens ein selbstgemachtes Mittagessen.
    Avatar
    Wann warst du zuletzt beim Einkaufen und beim Metzger? Vor drei Jahren?

    4,69 kosten die Frostagerichte mittlerweile überall.
    Und für 4,69 bekommst du bei vielen Metzgern nicht mal mehr eine Currywurst mit Pommes. Geschweige denn ein Mittagessen. Da bist du bei Gerichten mit Fleisch ganz schnell bei 6-8 Euro.
  4. Avatar
    Bundesweit wäre ein Superknüller, hot!:)
  5. Avatar
    Ja und der "spendable Staat" verdient durch die Mehrwertsteuer auf die teureren Artikel auch gleich ordentlich an den Preiserhöhungen um die 30%.
    Avatar
    seid doch alle selber schuld das ihr immer soviel einkauft^^ wir haben 5,5 m³ vorräte nun (innerhalb von 2 Wochen 0,5 m³ mehr geworden) alles 40-80% unterm reellen verkaufspreis angeschafft^^^ so wenn jetzt jeder die angebote (die garkein sind) einfach nicht mehr kauft, setzen die es alle im preis runter, siehe aldi, lidl , kaufland etc... und dann einkaufen..

    ich merke bisher noch nichts an der inflation..... Mineralwasser 12 flaschen im kasten 2,40 euro^^ jede woche 8-10 stück holen... schon 60 kästen wieder zuhause^^ reichen uns zu 5. schon einige zeit aus^^
    usw..

    man muss nur günstig einkaufen und genug vorräte haben.. So wie wir.. reduzierte ware kaufen, geld zurück mache ich schon lange nimmer mit.. lohnt nicht...
    auch unser 4. kind dasi m juni kommt, kostet nicht viel^^ ausstattugn aus kleinanzeigen holen, schwups alles schon zuhause und 0 euro bezahlt^^

    ich brauche keinen luxus^^ ich saniere unser haus auch selbst.. (1,5 Jahre Krankengeld dann ALG1 Bezug fast 1 jahr, jetzt Umschulung seid 10 Monaten, läuft noch 15 Monate) spart mir jeden monat bei der Sanierung (weil ich ja sehr viel zeit habe) ca. 2000-5000 Euro im Monat^^

    ich habe sogar eine - inflation im Beutelchen :()
  6. Avatar
    Hab ich bei Kaufland vorhin auch entdeckt.

    Und gleichzeitig gesehen, dass die ihre eigenen fertigpfannengerichte vom 1.29 auf 1.99 Euro erhöht haben...
  7. Avatar
    Hot wenn auch bundesweit
    Avatar
    Bei Edeka Minden schon mal nicht.
  8. Avatar
    Also wenn es wirklich so ist, dass man die DeutschlandCard in der Filiale ausgehändigt bekommt, könnte man doch so frei sein und seinen Namen ein klein wenig falsch aufschreiben?^^ (bearbeitet)
Avatar