-145°
ABGELAUFEN
Frühlingsaktion: Jetzt Profi-E-Mail-Postfach dauerhaft kostenlos sichern! COMPUTERBILD (statt 4.99€/montl.)

Frühlingsaktion: Jetzt Profi-E-Mail-Postfach dauerhaft kostenlos sichern! COMPUTERBILD (statt 4.99€/montl.)

FreebiesComputer Bild Angebote

Frühlingsaktion: Jetzt Profi-E-Mail-Postfach dauerhaft kostenlos sichern! COMPUTERBILD (statt 4.99€/montl.)

"Alle COMPUTER BILD-Leser erhalten das dauerhaft kostenfreie Sonderpaket PowerMail Free. Es basiert auf dem teuersten E-Mail-Paket von Mail.de (PowerMail im Wert von 4,99 Euro pro Monat). "...
"Mail.de sendet Ihnen außerdem hin und wieder E-Mails mit Werbung (wie den Tchibo-Newsletter) zu. Den Mail.de-eigenen Newsletter sowie Telefon-Werbung erhalten Sie aber nur, wenn Sie dafür selbst ein Häckchen bei der Anmeldung setzen.."


Die Funktionen Ihres kostenlosen Mail.de-Pakets

.•Einprägsame Adressen: Viele E-Mail-Adressen nach dem Muster Ihr-Name@mail.de sind noch frei.

•Genug E-Mail-Adressen für alle Fälle: Fünf Haupt-E-Mail-Adressen und bis zu 30 Alias-Adressen.

•Sichere E-Mails: Mit zuverlässigem Schutz vor Spam und Viren.

•Unbegrenzt mitwachsender Speicher für Ihr Postfach: Zum Start haben Sie 10 Gigabyte Speicherplatz für Ihr Mail.de-Postfach. Sobald Sie sich dem Limit nähern, gibt es für Sie pro Monat ganz automatisch je 1 Gigabyte kostenlosen Speicher zusätzlich für Ihre E-Mails.

•Nutzung der Mail.de-App im vollen Umfang: Alle COMPUTER BILD-Leser, die an der Aktion teilnehmen, dürfen die brandneue Mail.de-Mail-App für Android und Apple iOS in vollem Umfang nutzen – das ist normalerweise nur zahlenden Kunden vorbehalten



So erhalten Sie Ihre Mail.de-E-Mail-Adresse

.•Bis zum 30. April 2016 sichern Sie sich Ihr dauerhaft günstiges E-Mail-Postfach PowerMail Free über die Seite cobi.de/go/…ail

•Tragen sie dort zunächst ihre Wunsch-E-Mail-Adresse ein, und klicken sie auf Verfügbarkeit prüfen.

•Melden Sie sich dann mit Ihren persönlichen Daten an und legen Sie anschließend ein Passwort für Ihr E-Mail-Postfach fest.
Ihr dauerhaft kostenloses Postfach ist jederzeit kündbar.

•Nach zwölf Monaten Inaktivität wird das Postfach automatisch gesperrt. Sie können jederzeit ins werbefreie PowerMail-Postfach (mit je 100 Inklusiv-SMS/-Fax-Seiten) wechseln – für 1,99 Euro/Monat. Die Mindestlaufzeit beträgt dabei zwölf Monate.


jede email erhält folgenden Anhang:

--------------------------------------------------------------------------------
FreeMail powered by mail.de - mehr Sicherheit, Seriosität und Komfort
- dopaya

Beliebteste Kommentare

Einen Spamfilter zu bewerben und selber Spam zu verschicken ist schon interessant.

30 Kommentare

Endlich kein Amateur-E-Mail-Postfach mehr
Sogar PowerMail!

und dafür geb ich meine handy nummer raus?
ne danke

Es handelt sich hier um eine werbefinanzierte, kastrierte "PowerMail"-Version. SMS und Fax sind nicht enthalten und gesponserte Mails kann man nicht abbestellen.

Einen Spamfilter zu bewerben und selber Spam zu verschicken ist schon interessant.

Sche*sse schmeckt auch kostenlos nicht besser.

hat wer Erfahrung mit dem Anbieter? Seriös?
Was bedeutet "hin&wieder" bei denen?
Kann man seine Mails auch per IMAP auf dem PC abrufen? (Auf der Homepage stellt selbst nur "E-Mail via Handy (POP3/IMAP)")

Laut netzwelt scheint der Anbieter ganz gut zu sein:
netzwelt.de/mai…tml
Sie erwähnen auch die angekündigten Werbenachrichten und das lässt einen dann doch nachdenken.

kultus

https://mailbox.org/


Nicht kostenlos sondern ab 1 Euro pro Monat.

kultus

https://mailbox.org/



oh ... schlimm 1 Euro pro Monat?

ehrlich gesagt: lieber bezahle ich offensichtlich als dass mein Anbieter in die Verlegenheit kommt, mit meinen Daten Geld machen zu müssen ... server und die Anbindung ans Internez kosten Geld. Wobei ich bei Email dann schon gern auch meine eigene Domain hab - die nimmt mir niemand weg und ich kann ggf. wechseln ohne dass ich meine Emailadresse ändern muss.

erstanden

hat wer Erfahrung mit dem Anbieter? Seriös? Was bedeutet "hin&wieder" bei denen? Kann man seine Mails auch per IMAP auf dem PC abrufen? (Auf der Homepage stellt selbst nur "E-Mail via Handy (POP3/IMAP)") Laut netzwelt scheint der Anbieter ganz gut zu sein: http://www.netzwelt.de/mailde/testbericht.html Sie erwähnen auch die angekündigten Werbenachrichten und das lässt einen dann doch nachdenken.


IMAP funktioniert, bin zufrieden damit und die Werbung hält sich in Grenzen meiner Meinung nach.

Danke, sehr guter Anbieter, hot

erstanden

hat wer Erfahrung mit dem Anbieter? Seriös? Was bedeutet "hin&wieder" bei denen?



2-3x im Monat. Ansonsten n sehr guter Anbieter.

Kann man seine Mails auch per IMAP auf dem PC abrufen? (Auf der Homepage stellt selbst nur "E-Mail via Handy (POP3/IMAP)")



Na wenn pop3 und imap gehen, kann man die mails mit jedem client abrufen.

Und bezüglich der Werbung: Irgendwie müsssen die dich halt finanzieren.

erstanden

hat wer Erfahrung mit dem Anbieter? Seriös? Was bedeutet "hin&wieder" bei denen?

Kann man seine Mails auch per IMAP auf dem PC abrufen? (Auf der Homepage stellt selbst nur "E-Mail via Handy (POP3/IMAP)")



Und wo, wenn die sich über Werbung und deine Daten finanzieren und du somit damit bezahlst, bleibt dann der Deal? Cold!

fumanchi

Und wo, wenn die sich über Werbung und deine Daten finanzieren und du somit damit bezahlst, bleibt dann der Deal? Cold!



Ich kriege lieber 2-3x im Monat eine Mail von Tchibo.de und weiß dafür, dass die E-Mails bei einem Deutschen Anbieter liegen, als die in den USA zu bunkern. Google Mail bspw. behauptet von sich selbst, dass die die E-Mails durchscannen um daraus personalisierte Werbung zu generieren. Davon abgesehen sind die E-Mails werbefrei, was man von gmx & co nicht behaupten kann.

Aber klar, es ist natürlich zu viel verlangt, die 3 Werbemails im Monat wegfiltern zu lassen.

roebelfroebel

Google Mail bspw. behauptet von sich selbst, dass die die E-Mails durchscannen um daraus personalisierte Werbung zu generieren..


Ich habe von Gmail noch nie Werbung bekommen und deren Spam-Filter ist eher überempfindlich.

rapaLLa

Einen Spamfilter zu bewerben und selber Spam zu verschicken ist schon interessant.


Also der gleiche Dreck wie bei GMX?
...Dafür aber Spam nur von deutschen Servern?!

Also je nach Einsatzzweck finde ich das hier sehr hot! Danke Scruffy!!!

find eich als nebenadresse schon interessant.

IMAP/POP3 Zugangsdaten : Ein Abruf Ihrer E-Mails ist über Outlook, Thunderbird oder mobile Endgeräte möglich. Verwenden Sie hierzu den Posteingangsserver pop.mail.de oder imap.mail.de. Als Postausgangsserver verwenden Sie bitte smtp.mail.de.

fumanchi

Und wo, wenn die sich über Werbung und deine Daten finanzieren und du somit damit bezahlst, bleibt dann der Deal? Cold!



Das kannst du hier aber unter mind. 90% aller Freebies schreiben.
Wenn du nicht zahlst, kriegst du nicht etwa etwas umsonst, du bist das Produkt!
oder für die Anglophilen: "There ain't no such thing as a free lunch."

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text