Fuerteventura: 7 Nächte für 2 Personen - 3* Aloe Club Resort - All Inclusive - September bis Dezember
447°

Fuerteventura: 7 Nächte für 2 Personen - 3* Aloe Club Resort - All Inclusive - September bis Dezember

532€686€-22%Trivago Angebote
Redakteur/in20
Redakteur/in
eingestellt am 25. Jun
Beim Vergleich über Trivago und Buchung über Stayforlong kommt ihr aktuell für den Zeitraum September bis Dezember ab 76€ die Nacht für 2 Personen in einem Doppelzimmer im gut bewerteten im 3* Aloe Club Resort in Corralejo im Norden Fuerteventuras mit All Inclusive Verpflegung unter. So zahlt ihr beispielsweise für eine Woche All-In Urlaub 532€ für 2 Personen - also 266€ pro Person im Doppelzimmer.

Für Familien
gibt es Apartments, so zahlen z.B. 2 Erwachsene + 2 Kinder (z.B. 2 und 5 Jahre alt) für das Apartment 623€ für 7 Nächte (89€ je Nacht).

Reisezeitraum: Das Angebot ist buchbar im August (ab 86€ die Nacht) bis Oktober (hier ab 75€ die Nacht) & ist nicht stornierbar, allerdings gibt es für 1€ je Nacht eine kostenlos stornierbare Option. Ich beziehe mich in diesem Beispiel auf die Reisedaten 15.-22. September.


Es handelt sich hierbei um kein Luxusresort, sondern um günstigen 3* Standard. Wer günstig weg möchte, seine Kosten durch die All-Inclusive-Verpflegung im Überblick halten will und Lust auf einen Mega Strand oder aufs Surfen hat, kann sich das Angebot genauer anschauen.


1610131.jpgDie Dünen von Corralejo sind zu Fuß zu errreichen

Kanarische Inseln nach Corona: Reisen sind wieder möglich
Spanien: Reise- und Sicherheitshinweise

Flüge nach Fuerteventura
Gibt es i.d.R. von ganz Deutschland aus z.b. mit Ryanair, Easyjet, Wizzair, TUIfly, Condor, Corendon.

Beispiel Berlin - Fuerteventura - Berlin 15. - 22. September inkl. kleines Handgepäckstück zum Preis von 114€ p.P.. Willkürlich von mir ausgewählter Abflugort und Reisezeitraum, geht sicherlich von anderen Orten und Daten auch noch günstiger.

1610131.jpg
Mietwagen

Wesentlich mehr habt ihr vom Urlaub, bei der Miete eines Autos. Geht am besten über check24 oder billiger-mietwagen Aktuell liegen die Preise für eine Woche bei ca 70€ für Angebote mit allen relevanten Versicherungen ohne SB, freien km usw. Ist wahrscheinlich auch günstiger als der Hin- und Rücktransfer vom Flughafen.

1610131.jpg


Link zur Hotelwebsite

Die Bewertungen
booking 8,3 / 10
holidaychek 4,9 / 6
Tripadvisor 4 / 5

Die Standardzimmer sind ausgestattet mit:

  • Balkon oder Terrasse
  • Klimaanlage
  • Telefon
  • Haartrockner
  • Fernseher (Sat-TV)
  • Safe


1610131.jpg
1610131.jpg1610131.jpg1610131.jpg1610131.jpg1610131.jpg1610131.jpg1610131.jpg1610131.jpg
Lage

Der Apartment-Hotelkomplex befindet sich in Corralejo, ca. 1 km vom Strand entfernt. In der Umgebung befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Bars und Diskotheken. Das Naturschutzgebiet der Dünen von Corralejo befindet sich nur wenige Minuten entfernt. Der Flughafen Fuerteventura und Puerto del Rosario können in 40 Autominuten erreicht werden.

1610131.jpg1610131.jpg
Die Dünen von Corralejo sind in Laufweite und sehen so aus:

1610131.jpg
Preisvergleich

Hier kommt es natürlich darauf an, wann ihr genau reist, daher bezieht sich der VGP nur auf das Beispieldatum. An meinen gecheckten Daten lag der Vergleichspreis beim Check mit Trivago über TUI bei 98€ die Nacht, also 686€ die Woche.

1610131-mdwEX.jpg1610131.jpg1610131.jpg
Zusätzliche Info
Trivago Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Die Anlage ist mir sehr bekannt da ich den Resort Manager persönlich kenne.

Es ist ein All-Inclusive Hotel. Viele Briten und das Essen und die Getränke sind auf das britische Klientel ausgerichtet.

Wer seine Ruhe möchte soll am Empfang nach einem Zimmer in der „Grünen Zone“ anfragen. Sie wurde renoviert und der Bereich hat seinen eigenen Pool.

Kann ich nur empfehlen wenn man seine Ruhe haben möchte.

Ansonsten kann ich den 5km entfernten Riu Tres Islas empfehlen. Der Hotel manager ist auch ein alter freund und haben einen deutlich höheren Standard.
Kostet natürlich mehr aber dafür ist man direkt am Strand und das Klientel ist gediegener.

Ansonsten ist der Labranda Aloe Club für alljenige die Fuerteventura kennenlernen möchten eine gute Option da direkt am Ri gang ser Stadt Corralejo gut situiert.

P.S. Nein ich arbeite nicht für die Hotelkette und mache auch keine Werbung.


Viel Spass auf Fuerteventura
Locotronic25.06.2020 10:54

Die Anlage ist mir sehr bekannt da ich den Resort Manager persönlich …Die Anlage ist mir sehr bekannt da ich den Resort Manager persönlich kenne.Es ist ein All-Inclusive Hotel. Viele Briten und das Essen und die Getränke sind auf das britische Klientel ausgerichtet.Wer seine Ruhe möchte soll am Empfang nach einem Zimmer in der „Grünen Zone“ anfragen. Sie wurde renoviert und der Bereich hat seinen eigenen Pool.Kann ich nur empfehlen wenn man seine Ruhe haben möchte.Ansonsten kann ich den 5km entfernten Riu Tres Islas empfehlen. Der Hotel manager ist auch ein alter freund und haben einen deutlich höheren Standard.Kostet natürlich mehr aber dafür ist man direkt am Strand und das Klientel ist gediegener.Ansonsten ist der Labranda Aloe Club für alljenige die Fuerteventura kennenlernen möchten eine gute Option da direkt am Ri gang ser Stadt Corralejo gut situiert.P.S. Nein ich arbeite nicht für die Hotelkette und mache auch keine Werbung.Viel Spass auf Fuerteventura


Danke! Solche Kommentare sind ein echter Mehrwert, ich wünschte es gäbe mehr Leute wie dich auf Mydealz.
@DerKalker und @Bananenjoe2k ichbdanke Eich für Eure Beiträge.

Ja so sollte es sein in einer Community. Sich ohne Vorbehalte gegenseitig unterstützen und gemeinsam profitieren.

Natürlichbsikd viele Deutsche in der Anlage so ist es jetzt nicht.
Und ich denke nach dem Brexit word es wieder ganz anders aussehen.

Am Empfang arbeiten mehrere deutsche Mitarbeiter*Innen und der Empfangsmanager ist ein echt feiner Kerl. Grosser Typ mit Glatze.
Es spricht auch perfekt Deutsch obwohl Spanier.
Mit ihm kann man echt gut lachen. Der ist immer gut drauf.
Aus datenschutzgründen darf ich keine Namen nennen aber es ist eine gute Anlage.

Zusatzinfo: bis 23 Uhr gilt ALL YOU CAN DRINK
Locotronic25.06.2020 10:54

Die Anlage ist mir sehr bekannt da ich den Resort Manager persönlich …Die Anlage ist mir sehr bekannt da ich den Resort Manager persönlich kenne.Es ist ein All-Inclusive Hotel. Viele Briten und das Essen und die Getränke sind auf das britische Klientel ausgerichtet.Wer seine Ruhe möchte soll am Empfang nach einem Zimmer in der „Grünen Zone“ anfragen. Sie wurde renoviert und der Bereich hat seinen eigenen Pool.Kann ich nur empfehlen wenn man seine Ruhe haben möchte.Ansonsten kann ich den 5km entfernten Riu Tres Islas empfehlen. Der Hotel manager ist auch ein alter freund und haben einen deutlich höheren Standard.Kostet natürlich mehr aber dafür ist man direkt am Strand und das Klientel ist gediegener.Ansonsten ist der Labranda Aloe Club für alljenige die Fuerteventura kennenlernen möchten eine gute Option da direkt am Ri gang ser Stadt Corralejo gut situiert.P.S. Nein ich arbeite nicht für die Hotelkette und mache auch keine Werbung.Viel Spass auf Fuerteventura


In dem Rio Tres Islas bin ich als Kind quasi groß geworden. Wir waren fast jedes Jahr dort. Du hast einen Nerv bei mir getroffen
20 Kommentare
Die Anlage ist mir sehr bekannt da ich den Resort Manager persönlich kenne.

Es ist ein All-Inclusive Hotel. Viele Briten und das Essen und die Getränke sind auf das britische Klientel ausgerichtet.

Wer seine Ruhe möchte soll am Empfang nach einem Zimmer in der „Grünen Zone“ anfragen. Sie wurde renoviert und der Bereich hat seinen eigenen Pool.

Kann ich nur empfehlen wenn man seine Ruhe haben möchte.

Ansonsten kann ich den 5km entfernten Riu Tres Islas empfehlen. Der Hotel manager ist auch ein alter freund und haben einen deutlich höheren Standard.
Kostet natürlich mehr aber dafür ist man direkt am Strand und das Klientel ist gediegener.

Ansonsten ist der Labranda Aloe Club für alljenige die Fuerteventura kennenlernen möchten eine gute Option da direkt am Ri gang ser Stadt Corralejo gut situiert.

P.S. Nein ich arbeite nicht für die Hotelkette und mache auch keine Werbung.


Viel Spass auf Fuerteventura
Locotronic25.06.2020 10:54

Die Anlage ist mir sehr bekannt da ich den Resort Manager persönlich …Die Anlage ist mir sehr bekannt da ich den Resort Manager persönlich kenne.Es ist ein All-Inclusive Hotel. Viele Briten und das Essen und die Getränke sind auf das britische Klientel ausgerichtet.Wer seine Ruhe möchte soll am Empfang nach einem Zimmer in der „Grünen Zone“ anfragen. Sie wurde renoviert und der Bereich hat seinen eigenen Pool.Kann ich nur empfehlen wenn man seine Ruhe haben möchte.Ansonsten kann ich den 5km entfernten Riu Tres Islas empfehlen. Der Hotel manager ist auch ein alter freund und haben einen deutlich höheren Standard.Kostet natürlich mehr aber dafür ist man direkt am Strand und das Klientel ist gediegener.Ansonsten ist der Labranda Aloe Club für alljenige die Fuerteventura kennenlernen möchten eine gute Option da direkt am Ri gang ser Stadt Corralejo gut situiert.P.S. Nein ich arbeite nicht für die Hotelkette und mache auch keine Werbung.Viel Spass auf Fuerteventura


Danke! Solche Kommentare sind ein echter Mehrwert, ich wünschte es gäbe mehr Leute wie dich auf Mydealz.
Locotronic25.06.2020 10:54

Die Anlage ist mir sehr bekannt da ich den Resort Manager persönlich …Die Anlage ist mir sehr bekannt da ich den Resort Manager persönlich kenne.Es ist ein All-Inclusive Hotel. Viele Briten und das Essen und die Getränke sind auf das britische Klientel ausgerichtet.Wer seine Ruhe möchte soll am Empfang nach einem Zimmer in der „Grünen Zone“ anfragen. Sie wurde renoviert und der Bereich hat seinen eigenen Pool.Kann ich nur empfehlen wenn man seine Ruhe haben möchte.Ansonsten kann ich den 5km entfernten Riu Tres Islas empfehlen. Der Hotel manager ist auch ein alter freund und haben einen deutlich höheren Standard.Kostet natürlich mehr aber dafür ist man direkt am Strand und das Klientel ist gediegener.Ansonsten ist der Labranda Aloe Club für alljenige die Fuerteventura kennenlernen möchten eine gute Option da direkt am Ri gang ser Stadt Corralejo gut situiert.P.S. Nein ich arbeite nicht für die Hotelkette und mache auch keine Werbung.Viel Spass auf Fuerteventura


In dem Rio Tres Islas bin ich als Kind quasi groß geworden. Wir waren fast jedes Jahr dort. Du hast einen Nerv bei mir getroffen
@DerKalker und @Bananenjoe2k ichbdanke Eich für Eure Beiträge.

Ja so sollte es sein in einer Community. Sich ohne Vorbehalte gegenseitig unterstützen und gemeinsam profitieren.

Natürlichbsikd viele Deutsche in der Anlage so ist es jetzt nicht.
Und ich denke nach dem Brexit word es wieder ganz anders aussehen.

Am Empfang arbeiten mehrere deutsche Mitarbeiter*Innen und der Empfangsmanager ist ein echt feiner Kerl. Grosser Typ mit Glatze.
Es spricht auch perfekt Deutsch obwohl Spanier.
Mit ihm kann man echt gut lachen. Der ist immer gut drauf.
Aus datenschutzgründen darf ich keine Namen nennen aber es ist eine gute Anlage.

Zusatzinfo: bis 23 Uhr gilt ALL YOU CAN DRINK
Locotronic25.06.2020 11:09

@DerKalker und @Bananenjoe2k ichbdanke Eich für Eure Beiträge.Ja so sollte …@DerKalker und @Bananenjoe2k ichbdanke Eich für Eure Beiträge.Ja so sollte es sein in einer Community. Sich ohne Vorbehalte gegenseitig unterstützen und gemeinsam profitieren.Natürlichbsikd viele Deutsche in der Anlage so ist es jetzt nicht.Und ich denke nach dem Brexit word es wieder ganz anders aussehen.Am Empfang arbeiten mehrere deutsche Mitarbeiter*Innen und der Empfangsmanager ist ein echt feiner Kerl. Grosser Typ mit Glatze.Es spricht auch perfekt Deutsch obwohl Spanier.Mit ihm kann man echt gut lachen. Der ist immer gut drauf.Aus datenschutzgründen darf ich keine Namen nennen aber es ist eine gute Anlage.Zusatzinfo: bis 23 Uhr gilt ALL YOU CAN DRINK


Im Rio Tres Islas hat immer ein Kellner mit einer Pigment Störung im Gesicht gearbeitet, der war immer der freundlichste und hat uns schon als Kinder immer Bonbons gebracht Achja es war eine schöne Zeit .... Ich hör schon auf
Ich bin auf den Kanaren geboren und habe viele Freunde dort.
Bin regelmässig vor Ort ubd die Kanaren sind glimpflich der Pandemie vorbeigeschrammt.

Supernette Menschen, nicht weil sie es sein müssen sondern weil sie es von Natur aus sind.

Tolles Wetter, tolle Strände, gutes Essen und gute Laune.

Was will man mehr??

@Bananenjoe2k ja der Riu Tres Islas ist unsere Lieblingsanlage wenn wir mal inkognito auf der Insel unterwegs sind und unsere Villa nicht zur Verfügung steht.
Klingt zwar dekandent aber so leben wir Spanier nunmal
@DashOne danke für den Deal. EiN HOT von mir
Jetzt komme ich aber in Fahrt!

Falls ein Mietwagen benötigt wird kann ich Euch wärmstens Pluscar empfehlen.

Sie sind auf allen Inseln vertreten und ist ein Familienunternehmen und sind seit den 80er Jahren dabei.
Sprechen alles Sprachen und sind sehr flexibel aufgestellt.

Wer mag kann „Pluscar Fuerteventura“ googlen.... webseite ist ebenfalls auf Deutsch vorhanden.

P.S. Ich bekomme kein Geld oder sonstiges für diese Infos.

Nur ehrliche Empfehlungen meinerseits.(y)
Locotronic25.06.2020 11:17

@DashOne danke für den Deal. EiN HOT von mir


Sehr gerne! Danke für deine super Infos!
Leider machen die Flugpreise das Ganze für Familien nicht sehr attraktiv, trotzdem danke für den Deal und ganz besonders für die Zusatzinfos der Insider
7 Nächte ????

muss ich tagsüber raus aus dem Hotel ?
Hot von mir, guter Deal und noch bessere Insider Infos. Da würde ich die Experten direkt mal fragen: könnt ihr einen guten Spot oder eine nette Ecke empfehlen, wo ich beispielsweise ein strandnahes Airbnb hätte und surfen kann? Ich mag eher ‘abgelegenere’ Orte ohne viele Hotels und Touristen.
Locotronic25.06.2020 11:21

Jetzt komme ich aber in Fahrt! Falls ein Mietwagen …Jetzt komme ich aber in Fahrt! Falls ein Mietwagen benötigt wird kann ich Euch wärmstens Pluscar empfehlen.Sie sind auf allen Inseln vertreten und ist ein Familienunternehmen und sind seit den 80er Jahren dabei.Sprechen alles Sprachen und sind sehr flexibel aufgestellt.Wer mag kann „Pluscar Fuerteventura“ googlen.... webseite ist ebenfalls auf Deutsch vorhanden.P.S. Ich bekomme kein Geld oder sonstiges für diese Infos.Nur ehrliche Empfehlungen meinerseits.(y)


war an sich auch zufrieden mit Pluscar, einzig, dass der Preis vor Ort bei der im Hotel ansässigen Vermietung erheblich teurer war als zuvor im Internet reserviert war negativ.
tom5523225.06.2020 11:47

7 Nächte ???? muss ich tagsüber raus aus dem Hotel ?


Ja, dann schlafen in der Zeit nachtaktive Gäste im Zimmer.

Nur so kann der Corona bedingte Ausfall aufgeholt werden.
mtt.frsr25.06.2020 12:01

war an sich auch zufrieden mit Pluscar, einzig, dass der Preis vor Ort bei …war an sich auch zufrieden mit Pluscar, einzig, dass der Preis vor Ort bei der im Hotel ansässigen Vermietung erheblich teurer war als zuvor im Internet reserviert war negativ.


Ich empfehle definitiv ein Auto über die Webseite zu buchen und zwar ausnahmslos.

Oftmals sind es Agenten/Zwischenvermittler die in den Hotels die Komdotionen aushandeln und die Rahmenbedingungen an Ihren eigenen Verträgen verknüpfen.

Sowas machen gerne die Briten weil es für britische Touristen deutlich angenehmer ist ein Auto zu mieten als es online zu versuchen.
Diese Methode hat sich über die Jahre bewährt und irgendwann haben andere Zwischenbermittler (auch für andere Nationalitäten) übernommen.

Wir bestellen keine Dienste in Hotels sondern wirklich bor ort bei den Spaniern oder online denn oftmals sprechen Sie die jeweilige Sprache und haben deutlich bessere Angebote und Rahmenbedingungen als mach dubioser Vermittler.

Natürlich sind nicht alles so aber sie leben nunmal von einer bestimmten Provision für jeden abgeschlossenen Vertrag und da wird gerne mal „geschummelt“.

Ich habe bisher NULL negative Erfahrungen mit denen gemacht. Es mag sein dass die Konkurrenz auch gut ist aber ich bin mit Pluscar quasi aufgewachsen und kann wirklich nichts negatives berichten.

Vielleicht einen Hinweis:

Pluscar verfügt über keine Büros am Flughafen. Die haben ein kleines mobiles Büro auf den Parkplatzdeck. Bei einer Buchung werden aber alle Infos per Email inkl. kontaktnummer mitgeteilt.
Mag für Verunsicherung sorgen aber das ist absolut ok denn der Flughafen verlangt horrende Mietpreise für die Nutzung der Fläche die wiederum an den Kunden weitergegeben wird.

Wie gesagt ich bin sehr zufrieden mit dem Service auch wenn wir uns seit jahren kennen und bereits per „Du“ ansprechen.
@Ferdi_92 pühhhhhh gute Frage.

Airbnb mässig richtet sich tatsächlich a erster Stelle an die Einheimischen.

Fuerteventura ist von Natur aus vulkanischem Ursprungs; das bedeutet dass ideale Strände und Surf-Hotspots nur bedingt vorhanden sind.

Man kann von der Hauptstadt Puerto del Rosario Richtung Norden nach Corralejo fahren (ca. 45min) mit dem Auto oder Bus fahren und man fährt in die Grandes Dunas de Corralejo vorbeifahren. 7 km lange strandabschnitte mitten im Naturschutzgebiet. Dort wird nicht nur gesurft sondern auch Kitesurfen steht an der Tagesordnung. Dort trainieren viele für die olympischen Spiele. Aber airbnb in unmittelbarer Nähe ist echt schwer. Wenn dann in Corralejo City und das sind immerhin 5 bis 8 km von den beliebtesten Surfecken entfernt.

Alternativ müsste man gen Süden fahren, Richtung Jandía in Costa Calma. Da ist es zwar nicht so windig wie im Norden der Insel, man kann aber gut surfen. Problem ist dass es viele grosse Hotelanlagen vorhanden sind, und airbnb-mässig fehlen mir an der Stelle die Infos.
Ich habe Kinder. Im schulpflichtigen Alter. Und keinen Urlaub mehr.
Aber das hier lese ich mir gerne durch. Hut ab und danke für das bisschen Urlaubsfeeling.
@Locotronic
Vielen Dank für deine ausführlichen Insider Tipps und Empfehlungen.
Ich denke sie helfen vielen hier weiter und man merkt, dass du dich wirklich auskennst.
Eine kleine "Randgruppen" Frage an dich als Vor Ort Experte: Du kennst nicht zufällig einen guten Reiterhof, bzw. Anlage mit Reitbetrieb auf der Insel, wo man Urlaub machen kann? Ich würde gerne Reiturlaub auf den Kanaren machen, am liebsten mit Ferienwohnung. Mir wäre nur wichtig, dass die Tiere artgerecht gehalten werden und man am besten mit Deutsch/Englisch klar kommen würde :).
Ich war vor Jahren mal auf La Palma und hatte in der Richtung etwas gebucht... was riesen Fiasko war. Hab letztendlich nur die Zeit bis zum Rückflug abgesessen...
@farfarella vielen Dank für deinen positiven Feedback. Ich freue mich wenn ich dir/euch hiermit weiterhelfen konnte.

Also eine Urlaubsanlage mit Reiterhof kenne ich jetzt persönlich auf Fuerteventura nicht.
Die Insel ist grundsätzlich für Pferde nicht ausgelegt (scharfes Vulkangestein). Zudem führen die Spanier auf der Insel nur wenige Pferde aufgrund der kargen Landschaft und des stark eingeschränkten Einsatzes solcher Nutztiere.
Es ist mir jedoch bekannt das vereinzelte „Ausländer“ (also Deutsche) in dem Fall kleinere Reiterhöfe auf Fuerteventura führen und betreiben.
Wie die angebotenen Dienstleistungen tatsächlich aussehen kann ich dir leider nicht sagen. Ob Sie die von dir gewünschten Leistungen ebenfalls anbieten müsste recherchiert werden.

Hier die Internetpräsenz eines älteren Paares die solche Leistungen anbieten:

https://fuerteinfo.net/fuerteventura/de/sport-auf-fuerteventura—reiten—fuerte-reiten.html

Ich kann die nur empfehlen dich mal zu erkundigen und die ggfs. kontatieren. Ich kenne sie jedoch nicht und kann auch keine Empfehlung an der Stelle aussprechen.

Ich hoffe dir jedoch ein wenig weitergeholfen zu haben.

Nochmals danke für Euren Feedback Leute und bleibt alle weiterhin gesund.
Locotronic28.06.2020 13:39

@farfarella vielen Dank für deinen positiven Feedback. Ich freue mich …@farfarella vielen Dank für deinen positiven Feedback. Ich freue mich wenn ich dir/euch hiermit weiterhelfen konnte.Also eine Urlaubsanlage mit Reiterhof kenne ich jetzt persönlich auf Fuerteventura nicht.Die Insel ist grundsätzlich für Pferde nicht ausgelegt (scharfes Vulkangestein). Zudem führen die Spanier auf der Insel nur wenige Pferde aufgrund der kargen Landschaft und des stark eingeschränkten Einsatzes solcher Nutztiere.Es ist mir jedoch bekannt das vereinzelte „Ausländer“ (also Deutsche) in dem Fall kleinere Reiterhöfe auf Fuerteventura führen und betreiben.Wie die angebotenen Dienstleistungen tatsächlich aussehen kann ich dir leider nicht sagen. Ob Sie die von dir gewünschten Leistungen ebenfalls anbieten müsste recherchiert werden.Hier die Internetpräsenz eines älteren Paares die solche Leistungen anbieten:https://fuerteinfo.net/fuerteventura/de/sport-auf-fuerteventura—reiten—fuerte-reiten.htmlIch kann die nur empfehlen dich mal zu erkundigen und die ggfs. kontatieren. Ich kenne sie jedoch nicht und kann auch keine Empfehlung an der Stelle aussprechen.Ich hoffe dir jedoch ein wenig weitergeholfen zu haben.Nochmals danke für Euren Feedback Leute und bleibt alle weiterhin gesund.


Vielen Dank für deine ausführliche Antwort . Da werde ich tatsächlich mal schauen. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass die Pferdehaltung dort nicht einfach und das Reiten sehr eingeschränkt ist. Selbst in Andalusien, eigentlich ja ein Pferde Mekka, ist die Haltung kompliziert, da es nicht wie hier Wiesen und Heu Ernte gibt.
Vielleicht schaue ich mich dann doch eher auf den etwas "grüneren" Inseln um.

Bleib gesund und alles Gute
Bearbeitet von: "farfarella" 28. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text