Fuji Dynamite 20 Kids Bike - grün oder blau
310°

Fuji Dynamite 20 Kids Bike - grün oder blau

25
eingestellt am 5. JulBearbeitet von:"Hans.Dampf"
Räder für die Großen gibt es bei MyDealzs zuhauf, die Kids kommen dagegen zu kurz. Ich mache mal den Anfang mit einem guten Deal für ein 20"-MTB. Ab 6 Jahren sollte die Größe passen und für viel Spaß beim Nachwuchs sorgen.

2% CB via Shoop!

passt, wenn die Kids folgende Anforderung erfüllen:
Rec. Rider Height (Imperial)3' 9" - 4' 5"
Rec. Rider Height (Metric)115 - 135cm
Rec. Inside Leg (Imperial)21" - 25"
Rec. Inside Leg (Metric)53 - 64cm

Features:
  • Main Frame: A1-SL Alloy front and rear triangle w/ tri-shaped top tube, cold-forged dropout and replaceable hanger
  • Fork: Zoom CH-386E, 40mm travel
  • Crankset: Fuji, 140mm, 36T
  • Bottom Bracket: Water-sealed, loose ball
  • Rear Derailleur: Shimano Tourney, 6-Speed
  • Shifters: Shimano Tourney Revo, 6-Speed
  • Cassette: Shimano freewheel, 14-28T, 6-Speed
  • Chain: KMC HV500, 6-Speed
  • Wheelset: Vera Terra SPM16 rims, Fuji 32H hubs, black spokes
  • Tyres: Vera Eos, 20"x2.0", 30 TPI
  • Brakeset: Alloy, linear pull
  • Brake Levers: Alloy, 2-finger, short reach
  • Headset: Fuji 1 1/8" conventional, caged bearings
  • Handlebar: Fuji steel flat bar, 6 backsweep, 25.4mm diameter, 0mm rise
  • Stem: Fuji, Hi-Ten Steel, 1 1/8" quill, 25.4mm clamp diameter, 15 rise
  • Grips: Single-density Kraton
  • Saddle: Fuji Sport Mountain, Steel rails
  • Seatpost: Fuji, Steel, 27.2mm
  • Accessories: Kickstand
  • Weight: 11.42kg

PVG: 330 Euro für die 2018er-Variante via Idealo oder G-Shopping idealo.de/pre…018
Zusätzliche Info

Gruppen

25 Kommentare
Naja, hier gibt es schon auch ab und zu Deals zu Woom, Early Rider und anderen Kinderrädern.Dieses hier finde ich auffällig schwer. Da ist mein 26" MTB Fully leichter...
Aber bei dem Preis kann man vermutlich nicht mehr (bzw. weniger Gewicht) erwarten.
ein 16" Puky wiegt auch 13 kg und die Alu Variante etwas weniger
bordavor 7 m

Naja, hier gibt es schon auch ab und zu Deals zu Woom, Early Rider und …Naja, hier gibt es schon auch ab und zu Deals zu Woom, Early Rider und anderen Kinderrädern.Dieses hier finde ich auffällig schwer. Da ist mein 26" MTB Fully leichter...Aber bei dem Preis kann man vermutlich nicht mehr (bzw. weniger Gewicht) erwarten.


Ich kann es mir auch nicht Recht erklären, aber Kinderräder sind sehr oft sehr schwer.
Suche sowas in der Größe als fully. Kann jemand was empfehlen ?
sparglvor 6 m

ein 16" Puky wiegt auch 13 kg und die Alu Variante etwas weniger



bikebox-shop.de/fah…35/

8,8 kg würde ich eher "deutlich weniger" nennen...

Und die Stahl-Pukys stellen hoffentlich nicht die Referenz bei Kinderrädern dar
Ein Woom 4 mit 20" zB wiegt 7,4 kg, kostet aber natürlich deutlich mehr, als das hier im Deal...
Suspended
anderlvor 8 m

Ich kann es mir auch nicht Recht erklären, aber Kinderräder sind sehr oft s …Ich kann es mir auch nicht Recht erklären, aber Kinderräder sind sehr oft sehr schwer.


Es wird halt kein Geld für Leichtbau investiert, das zahlt die Kundschaft einfach nicht. Jedes Kilo <10kg wird bei 20" und 24" fast vergoldet. Wenn man selbst fährt, kann man mit "altem Material" bei den kleinen Bikes richtig was rausholen.
Verfasser
StOrYtElLeRvor 1 m

Es wird halt kein Geld für Leichtbau investiert, das zahlt die Kundschaft …Es wird halt kein Geld für Leichtbau investiert, das zahlt die Kundschaft einfach nicht. Jedes Kilo <10kg wird bei 20" und 24" fast vergoldet. Wenn man selbst fährt, kann man mit "altem Material" bei den kleinen Bikes richtig was rausholen.


An welcher Stelle setzen die 20" denn das Gewicht an? Alurahmen klingt zumindest leicht. Sind es dann Lenker, Kurbel und Laufrad?
Starker Preis! Allerdings steht für mich beim Kinderrad die Verkehrssicherheit im Vordergrund. Und dazu gehören Reflektoren, Klingel, Licht - und dann noch Schutzbleche und idealerweise ein Gepäckträger oder ein Korb. Natürlich sieht's dann nicht mehr so schick aus...
kekspertevor 4 m

Starker Preis! Allerdings steht für mich beim Kinderrad die …Starker Preis! Allerdings steht für mich beim Kinderrad die Verkehrssicherheit im Vordergrund. Und dazu gehören Reflektoren, Klingel, Licht - und dann noch Schutzbleche und idealerweise ein Gepäckträger oder ein Korb. Natürlich sieht's dann nicht mehr so schick aus...


Fahren deine Kinder, die noch klein genug für 20" sind, etwa auf der Straße?
bordavor 54 s

Fahren deine Kinder, die noch klein genug für 20" sind, etwa auf der …Fahren deine Kinder, die noch klein genug für 20" sind, etwa auf der Straße?


Hmm... ich hab' mehrfach geschaut - aber keine Ironie-Tags gefunden...
Suspended
Hans.Dampfvor 24 m

An welcher Stelle setzen die 20" denn das Gewicht an? Alurahmen klingt …An welcher Stelle setzen die 20" denn das Gewicht an? Alurahmen klingt zumindest leicht. Sind es dann Lenker, Kurbel und Laufrad?


Quasi überall, daher bringt die Masse kleiner Maßnahmen erst einen Erfolg. Am wichtigsten sind die Reifen und Schläuche, da hast du direkt den grössten Gewinn. Dann kannst du Sattelstange und Sattel ersetzen, gibt es in "leicht" für paar Euros. Dann einen Flatbar (KCNC) oder ähnliches drauf mit kurzen Griffen aus Kunststoff bestücken. Den Schutz für das Schaltwerk braucht keiner und den Kurbelschutz auch nicht. Der grösste Gewichtstreiber ist jedoch die Federgabel; diese ist völlig sinnlos und bringt nicht, gar nichts. Erste wirklich nutzbare Gabeln findet man bei den 24", und da sind auch nur 2 überhaupt kaufbar.
kekspertevor 4 m

Hmm... ich hab' mehrfach geschaut - aber keine Ironie-Tags gefunden... …Hmm... ich hab' mehrfach geschaut - aber keine Ironie-Tags gefunden...


Wieso auch? Kinderräder, die auf dem Gehweg fahren, müssen die StVZO nicht einhalten. Schutzbleche sehe ich als Komfortmaßnahme aber Licht zB habe ich noch nie vermisst. Wir fahren einfach (noch) nicht im Dunkeln...
kekspertevor 7 m

Hmm... ich hab' mehrfach geschaut - aber keine Ironie-Tags gefunden... …Hmm... ich hab' mehrfach geschaut - aber keine Ironie-Tags gefunden...


Ich sehe da auch nichts von Ironie

Wir reden hier ja offensichtlich über Kleinkinder (wenn das o.g. Rad noch zu groß). Mach du mit deinen, was du willst, mein kleiner (3 Jahre) fährt unter Aufsicht. Im Park, im Innenhof oder auf dem Bürgersteig. Nicht nachts. Ohne Gepäck. Klingel? Kommt, sobald der Rest sicher funktioniert. Bis dahin lenkt das nur ab.

Das Fahrrad muss nicht schick sein. Einfach zu handhaben, leicht, keine Spielereien. In unserem Fall ein Woom 2...
bordavor 4 m

Wieso auch? Kinderräder, die auf dem Gehweg fahren, müssen die StVZO nicht …Wieso auch? Kinderräder, die auf dem Gehweg fahren, müssen die StVZO nicht einhalten. Schutzbleche sehe ich als Komfortmaßnahme aber Licht zB habe ich noch nie vermisst. Wir fahren einfach (noch) nicht im Dunkeln...


Naja, finde ich etwas kurz gedacht. Was ist mit Radwegen? Was ist, wenn es stellenweise keinen Gehweg gibt oder dieser zugeparkt ist? Das letzte Rad hatte auch kein Licht, weil wir dachten, daß wir nicht im Dunkeln fahren. Und dann saß man halt und saß - und plötzlich war es dunkel. Aber darf ja jeder seine Kinder auf den Straßenverkehr loslassen, wie er will...
tsingtaovor 3 m

Mach du mit deinen, was du willst.


Jo. Du auch.
kekspertevor 9 m

Naja, finde ich etwas kurz gedacht. Was ist mit Radwegen? Was ist, wenn es …Naja, finde ich etwas kurz gedacht. Was ist mit Radwegen? Was ist, wenn es stellenweise keinen Gehweg gibt oder dieser zugeparkt ist? Das letzte Rad hatte auch kein Licht, weil wir dachten, daß wir nicht im Dunkeln fahren. Und dann saß man halt und saß - und plötzlich war es dunkel. Aber darf ja jeder seine Kinder auf den Straßenverkehr loslassen, wie er will...


Ich lasse meine Kinder noch nicht auf Radwegen fahren. Komplett zugeparkte oder nichtexistente Fußwege gibt es hier nicht. Aber ich sehe ein, dass nicht jeder mitten in der City wohnt und das für manche ein Thema sein kann. Was die temporäre Beleuchtung angeht: Ich hatte für den Chariot mal Sigma Micro LED besorgt, die passen überall dran.


Wie schon eingeräumt, jeder hat da seine eigenen Präferenzen. Wir haben auch ein woom 2 und uns nach dem ersten Regen die Schutzbleche extra dazu gekauft. Eine Klingel (die der Kleine noch nicht sicher benutzen kann) gab es vom Händler dazu. Dauerhaft Licht und Korb wäre mir das extra Gewicht nicht wert. Ich will, dass meine Kinder erst einmal sicher fahrradfahren lernen und Freude dabei haben. Ein woom 2 ist nach dem Sturz allein aufgerichtet. Das ging beim 12" Puky (Stahl) nicht. Wenn die Kinder das Verkehrsmittel sicher beherrschen und "richtige" Räder auch mal allein fahren, dann wird Straßentauglichkeit bei mir ein Thema.

Just my 2 cents-
kostet 305€...
Fully in der Größe wäre interessant.
es war glaube ich, Preisfehler...jetzt kostet das Fahrrad 306€ ist damit uninteressant... für 300€+ gibts viel bessere Marken
Unsere Große fuhr mit 5 Jahren auf der Straße (ohne Schutzbleche, aber mit Licht, Klingel, Reflektoren). Alles sehr kontrolliert und letztlich ist ein Erwachsener eh immer dabei wenns durch den Verkehr geht.

Ich empfehle Kubike (deutsche Produktion, sehr leicht)
Für den Preis okay - ich finde es aber auch zu schwer.

Huch, ist auch schon vorbei, oder? 305,99 € zeigt er mir an...
Bearbeitet von: "skibbi82" 5. Jul
Vorbei?
Das Bike erinnert mich an Neuschrott von Toys R Us 17864018-wTkRB.jpg
bordavor 5 h, 30 m

Fahren deine Kinder, die noch klein genug für 20" sind, etwa auf der …Fahren deine Kinder, die noch klein genug für 20" sind, etwa auf der Straße?


Fahren deine Kinder etwa mit nem 20“MTB auf dem Gehweg?
Suspended
thomashfvor 26 m

Fahren deine Kinder etwa mit nem 20“MTB auf dem Gehweg?


Fahren deine mit 6-8 auf der Straße? Bist ja nen Toller
bordavor 16 h, 13 m

https://www.bikebox-shop.de/fahrraeder/kinderraeder/puky-kinderraeder/zlx-16-ab-3-jahre/puky-zlx-16-alu-kinderfahrrad-black/a-5235/8,8 kg würde ich eher "deutlich weniger" nennen...Und die Stahl-Pukys stellen hoffentlich nicht die Referenz bei Kinderrädern dar Ein Woom 4 mit 20" zB wiegt 7,4 kg, kostet aber natürlich deutlich mehr, als das hier im Deal...


ich hatte eher diese Pukys gemeint, die ZLX Serie scheint ja nicht älter als 2 Jahre zu sein, zum 4. Geburtstag meiner Tochter gabs die zumindest noch nicht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text