FUJIFILM Finepix JV 110 FULL HD für nur 34,99 EUR inklusive Versand!
128°Abgelaufen

FUJIFILM Finepix JV 110 FULL HD für nur 34,99 EUR inklusive Versand!

31
eingestellt am 9. Nov 2012
Bei eBay bekommt man zur Zeit die FUJIFILM Finepix JV 110 für nur 34,99 EUR inklusive Versand. Laut Idealo muss man für die Kamera 79,89 EUR hinlegen! Also mehr als die Hälfte gespart.

Features:

3x optisches FUJINON Zoomobjektiv (37mm - 111mm entspr. KB)
12,2 Megapixel CCD Sensor
6,9cm (2,7") großes LCD
FULL HD Photo, HD Movie
Gesichts-, Lächel- und Blinzelerkennung
Panorama-Modus, HD Video

Video macht Full-HD Videos! Händer mit über 250.000 vertrauenswürdig. Zahlung per Überweisung oder PayPal!

31 Kommentare

Megahot.

Verfasser

Qipu nicht vergessen.

Hier mal ein Testvideo der Kamera in HD:

Klick mich

Damn... sauguter Preis!

Hot Hot HOT X)

7779028zzs.jpg


fuji=hot.
bestes Preis-Leistungsverhältnis.

Ledermann

fuji=hot.bestes Preis-Leistungsverhältnis.



Meine legendäre F10 und die F30 erst *seufz* Danach hat es Jahre des Austestens quer durch alle Marken gedauert, bis ich im Kompaktbereich mit der Nikon S 8200 wieder etwas annähernd so Gutes hatte.

Verfasser

Kann jemand was zur Qualität der Kamera sagen? Auf Amazon findet man die leider nicht (nur in Pink mit einer Bewertung)

ich sage nur E900.
Wenn ich mir die 5 jahre alten 9MP Bilder ansehe, staune ich immer noch.


Ledermann

fuji=hot.bestes Preis-Leistungsverhältnis.

ist die besser oder schlechter als die Fuji AX 500?

danke, gekauft. sehr gutes geschenk!!!

merci, auch eine bestellt.

Verfasser

Hab bisher noch nicht gekauft. Mir kribelts aber schon in den Fingern...

Laut Internet immer wieder mal für 40€ im Angebot zu haben.

wow, wie geil ist das denn?

So, die Eltern sind schonmal versorgt für Weihnachten - HOT!

Fazit: Die Fujifilm Finepix JV-110 hält dem heutigen Kompaktkamera-Standard nicht mehr stand. Bei dem Plusangebot handelt es sich um die unterste Schnäppchen-Preiskategorie. Entsprechend muss der Käufer sich mit minimaler technischer Ausstattung zufrieden geben. Einen optischer Bildstabilisator und eine Weitwinkel-Brennweite gibt es für wenige Euros mehr hinzu – eine technische Ausstattung also, die eine ordentliche Bildqualität, die den Ansprüchen eines Hobbyfotografen entspricht, ermöglicht. Als Ersatz- oder Zweitkamera darf die Fujifilm Finepix JV-110 unter Umständen empfohlen werden.



Im Vergleich zu meiner AV200 die ich vor 11 Monaten um 40€ bei Hartlauer.at gekauft habe und mit der ich sehr zufrieden bin fällt mir die gerinfügig niedrigere Anfangslichtstärke von 3,2 (AV200 2,9) auf.
Die AV-200 hat 14 Megapixel die JV-110 "nur" 12, was sich leicht positiv auf das Bildrauschen auswirken sollte.
Auflösungsmässig ist der Unterschied sicher nicht zu sehen.

Der Zoombereich liegt bei der AV200 bei 32-96mm, bei der JV-110 bei 37-111mm. 37mm ist ein eher schlechter Wert für Weitwinkel, es kann schon einmal passieren, dass ein Motiv so nicht auf das Bild passt, weil man nicht weiter weg gehen kann.

Die AV200 hat nur einen einfachen Objektivtubus, die JV110 einen zweifachen, was sie unter Umständen mechanisch anfälliger macht und auch die die Zeit bis sie aufnahmebereit ist verlängert.

Obwohl die JV-11ß auch eine Kamera des Einstiegssegments ist, hat sie sogar einen Li-Ionen-Akku (Akku gibt es auf Amazon um 1,5€).
Dadurch ist die JV-110 dünner und vermutlich vermutlich auch viel leichter als meine AV200 mit 2 Stück NI-MH-Akkus im Format AA.

Allerdings liegt die AV-200 gerade wegen der Akkus perfekt in der Hand (muss man einfach einmal ausprobiert haben!), der JV-110 fehlt diese ergonomische Form, sie ist flach, wo bei der AV-200 das Batteriefach als Griff vorspringt.

Hervorzuheben ist bei allen neuere Fuji-Kameras der HD720 Video-Filmmodus, der bei richtiger Handhabung durchaus ansprechende Aufnahmen liefert. Allerdings schaltet das eingebaute Mikrofon während des Zoomens auf Stumm.

Um den niedrigen Preis kann man einfach nichts falschmachen, die Fujis bieten als Schnappschusskameras erstaunlich viele Funktionen und haben neben einem Vollautomatikmodus mit Szenenerkennung (Gesicht, Landschaft, Makro etc.) auch viele manuelle Einstellmöglichkeiten und sogar eine manuelle ISO-Einstellung von ISO 100 bis 1600 (ISO 3200 bei 3 Megapixel).
Ich habe meine AV-200 jetzt seit fast 11 Monaten im Dauereinsatz und sie funktioniert auch nach tausenden!!! Aufnahmen immer noch sehr zuverlässig.
Mit etwas Übung kann man mit der Kamera fast in jeder Situation recht ansehnliche Fotos machen und sie pass bequem in die Jackentasche.

Mist bei qipu eingelogt und zum Shop gegangen, dann aber doch übers iOS App. Von eBay gekauft. Naja...

Fazit: Die Fujifilm Finepix JV-110 hält dem heutigen Kompaktkamera-Standard nicht mehr stand. Bei dem Plusangebot handelt es sich um die unterste Schnäppchen-Preiskategorie. Entsprechend muss der Käufer sich mit minimaler technischer Ausstattung zufrieden geben. Einen optischer Bildstabilisator und eine Weitwinkel-Brennweite gibt es für wenige Euros mehr hinzu – eine technische Ausstattung also, die eine ordentliche Bildqualität, die den Ansprüchen eines Hobbyfotografen entspricht, ermöglicht. Als Ersatz- oder Zweitkamera darf die Fujifilm Finepix JV-110 unter Umständen empfohlen werden.



Bei einem Preis von 80-100 € ist die Kritik im Ansatz berechtigt, hier zahlst Du aber deutlich weniger.

GF-Downloads

Kann jemand was zur Qualität der Kamera sagen?



Für Schnappschüsse (eBay-Bilder) genügt sie.

anderl

Mist bei qipu eingelogt und zum Shop gegangen, dann aber doch übers iOS App. Von eBay gekauft. Naja...


Kann man überhaupt übers iPhone Cashbackeinkäufe tätigen? Dachte iPhone unterstützt keine Cookies.

...und weg.

scheinbar ist die Fuji AX 500 bissl besser und hat seinerzeit bei Druckerzubehör auch nur ~ 33 Euronen gekostet, hab ich also keinen fehler gemacht X)

Fazit: Die Fujifilm Finepix JV-110 hält dem heutigen Kompaktkamera-Standard nicht mehr stand. Bei dem Plusangebot handelt es sich um die unterste Schnäppchen-Preiskategorie. Entsprechend muss der Käufer sich mit minimaler technischer Ausstattung zufrieden geben. Einen optischer Bildstabilisator und eine Weitwinkel-Brennweite gibt es für wenige Euros mehr hinzu – eine technische Ausstattung also, die eine ordentliche Bildqualität, die den Ansprüchen eines Hobbyfotografen entspricht, ermöglicht. Als Ersatz- oder Zweitkamera darf die Fujifilm Finepix JV-110 unter Umständen empfohlen werden.



Tja, das ist wie immer eine Standpunktfrage. Ich würde nie auch nur 1 Euro für eine Kamera ausgeben, die zwangsläufig enormes Bildrauschen bei weniger Licht aufweist. Statt dessen empfiehlt sich etwa test.de/Med…-0/ für rund 150 Euro, sowie wieder verfügbar (bekommt man bei eBay oftmals schon für etwas über 100 Euro) - das ist ein echtes Super-Schnäppchen.

Also bevor ich für 150€ eine Medion kaufe, dann doch eher eine Panasonic in der Preisklasse.

Ach verdammt, Angebot ist beendet

Danke, besser als ne V-tech für Kinder allemal und da haben sie viel mehr von.

Skorpion

anderl Mist bei qipu eingelogt und zum Shop gegangen, dann aber doch übers iOS App. Von eBay gekauft. Naja...Kann man überhaupt übers iPhone Cashbackeinkäufe tätigen? Dachte iPhone unterstützt keine Cookies.



Naja, eben nich...

Schade. Das wäre der ideale "bastel" Preis gewesen um aus 2 Kameras eine 3D Kamera zu modden.

Schade... hätte gepasst.

Bei mir ist sie gerade angekommen - also nicht die Kamera, sondern nur das ganze Zubehör... WTF?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text