Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Fujifilm + Foto Koch: Capture One Pro 20 zu jeder Fujifilm-Kamera oder Objektiv | zB Fujifilm XF10 + Capture One Fujifilm Edition für 399€
434° Abgelaufen

Fujifilm + Foto Koch: Capture One Pro 20 zu jeder Fujifilm-Kamera oder Objektiv | zB Fujifilm XF10 + Capture One Fujifilm Edition für 399€

399€520€-23%Foto Koch Angebote
Redakteur/in10
Redakteur/in
eingestellt am 20. Mär

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Foto Koch bekommt ihr gerade zu jeder lagernden Fujifilm-Kamera oder Objektiv die Bildbearbeitungssoftware Capture One Pro 20 in der Fujifilm Edition gratis dazu.

1552405-TGv8b.jpg
Außerdem gibt es noch Sofortrabatt bei einigen Kameras.

Hier noch ein aktuelles Beispiel:


Testberichte findet ihr hier:

1552405-MKDZj.jpg
Kurzprofil

  • 24,2 Megapixel APS-C-Sensor
  • Hochwertiges FUJINON 18,5 mm F2.8 Objektiv
  • Kompakt und leicht (280 Gramm)
  • Automatische Motivszenenerkennung
  • Wi-Fi-Konnektivität und Fernsteuerung per Smartphone
  • Energiesparende Bluetooth-Technologie
  • Hochauflösendes Video
  • High-Speed HD-Aufnahme bis zu 4-fach Zeitlupe
  • 19 kreative Filtereffekte (inkl. „Detailliert & Fein“ und „Schwarz-Weiß (Infrarot)“
  • 11 Filmsimulationsmodi
  • SQUARE Modus
  • Integrierter Blitz
  • Kamerainterne RAW-Konvertierung
  • Q-Taste für häufig genutzte Menü-Einstellungen

Produktbeschreibung zu Fujifilm XF10 gold

Die ideale Reisebegleitung – Die neue Premium-Kompaktkamera FUJIFILM XF10
Reisen in Begleitung macht einfach mehr Spaß. Die neue Premium-Kompaktkamera FUJIFILM XF10 ist durch ihre kompakten Abmessungen, ihr geringes Gewicht (280 Gramm) und die imponierenden Leistungsdaten die ideale Begleitung, um Reise-Erlebnisse in hochwertigen Bildern festzuhalten.

Die FUJIFILM XF10 verfügt über einen großen APS-C CMOS Sensor mit 24,2 Megapixeln. Das fest verbaute FUJINON 18,5 mm F2.8 Weitwinkelobjektiv (28 mm äquivalent zu KB) eignet sich für verschiedenste Aufnahmesituationen – vom spontanen Schnappschuss bis hin zum sorgfältig gestalteten Landschaftsbild.

Die XF10 enthält alle Merkmale, die die X-Serie so erfolgreich gemacht haben. Sie ist einfach zu bedienen, bietet eine exzellente Bildqualität sowie vielseitige Aufnahmefunktionen.

FUJINON 18,5 mm F2.8 Objektiv – perfekt für viele Aufnahmesituationen
In der kompakten FUJIFILM XF10 steckt ein hochwertiges FUJINON Weitwinkelobjektiv. Die 28 mm Festbrennweite (äquivalent zum Kleinbildformat) verfügt über eine hervorragende optische Abbildungsleistung und sorgt so für eine hohe Auflösung bis an die Bildränder.

Das Objektiv ermöglicht hochauflösende Bilder mit minimalen Aberrationen, exzellenter Bildschärfe und einer wunderschönen Farbwiedergabe. Der optische Aufbau umfasst sieben Elemente in fünf Gruppen, darunter zwei asphärische Hochleistungslinsen.

Die maximale Blendenöffnung von F2.8, der Aufbau mit insgesamt neun Blendenlamellen und die exzellente optische Qualität der Linsen ermöglichen Aufnahmen mit wunderschönen Unschärfeeffekten (Bokeh).

Mit Hilfe des digitalen Telekonverters kann außerdem die Brennweite auf 35mm und 50mm (äquivalent zum Kleinbildformat) erweitert werden. Die digitalen Brennweiten können über das Menü oder über den Steuerring am Objektiv aktiviert werden. Die Darstellung des Monitorbildes passt sich automatisch an und der Fotograf kann vor dem Auslösen den Bildausschnitt exakt kontrollieren.

Filmsimulationen und kreative Filtereffekte
Die FUJIFILM XF10 bietet 11 einzigartige Filmsimulationsmodi und 19 kreative Filtereffekte, einschließlich der beiden neuen Filter „Detailliert & Fein" und „Schwarz-Weiß (Infrarot)". Mit diesen Modi können Fotografen ihren Fotos mühelos künstlerische Akzente oder filmähnliche Farbtöne hinzufügen.

"SQUARE Modus"
Der „SQUARE Modus“ ermöglicht es dem Benutzer, mit einem einzigen Druck auf den Touchscreen auf das 1:1-Format umzuschalten. Der "SQUARE Modus" verbessert die Kompatibilität mit Social-Media-Netzwerken, bei denen das 1:1-Format zum Standard-Bildformat für die Veröffentlichung von Fotos geworden ist.

Hochauflösendes Video
Sowohl hochauflösendes Video als auch "High-Speed-Video" stehen zur Verfügung, um der steigenden Nachfrage nach erweiterten Videofunktionen gerecht zu werden.
Zusätzliche Info

Gruppen

10 Kommentare
Hot! Bester Fuji raw Entwickler!
SirCookie20.03.2020 09:37

Hot! Bester Fuji raw Entwickler!


Nicht nur für Fuji der Beste
Falls jemand dort zuschlagen möchte, aber die Lizenz nicht braucht gerne schreiben. Ich würde die Lizenz abkaufen.
Krasser Deal.

Mir war Capture One bisher zu teuer (nach der Testphase) brauchte aber etwas für die Entwicklung von .IIQ-Raws. Bin dann vorerst bei Luminar 4 gelandet..
SirCookie20.03.2020 09:37

Hot! Bester Fuji raw Entwickler!


Ist für die meisten Dinge mE nicht nötig, da Fuji schon seit Jahren, out if the Cam! hervorrangende Ergebnisse schon in jpg liefert.
Wer damit nicht zufrieden ist, wird nirgends glückich.
Aber CO für Umme immer gut!
Bearbeitet von: "Berlinhouse" 20. Mär
Berlinhouse20.03.2020 10:18

Ist für die meisten Dinge mE nicht nötig, da Fuji schon seit Jahren, out i …Ist für die meisten Dinge mE nicht nötig, da Fuji schon seit Jahren, out if the Cam! hervorrangende Ergebnisse schon in jpg liefert.Wer damit nicht zufrieden ist, wird nirgends glückich.Aber CO für Umme immer gut!


Alles eine Frage der Nutzung der Bilder Studioarbeiten habe ich doch lieber in RAW
Kann die XF10 empfehlen. Zwar CMOS statt XTRANS, aber APS-C in dieser Gehäusegröße findet man kaum. Und dann die JPEG-Engine... JPEG-Einstellungen nicht so umfangreich, wie bei XTRANS, aber reicht trotzdem.
Bender_198120.03.2020 09:54

Falls jemand dort zuschlagen möchte, aber die Lizenz nicht braucht gerne …Falls jemand dort zuschlagen möchte, aber die Lizenz nicht braucht gerne schreiben. Ich würde die Lizenz abkaufen.


Dem schließe ich mich an. Angebote bitte per PN
Berlinhouse20.03.2020 10:18

Ist für die meisten Dinge mE nicht nötig, da Fuji schon seit Jahren, out i …Ist für die meisten Dinge mE nicht nötig, da Fuji schon seit Jahren, out if the Cam! hervorrangende Ergebnisse schon in jpg liefert.Wer damit nicht zufrieden ist, wird nirgends glückich.Aber CO für Umme immer gut!


definiere bitte "die meisten Dinge". Bei den "meisten" Aufträge (also 100%) arbeite ich ausschließlich in RAW.
MeiZhu21.03.2020 19:48

definiere bitte "die meisten Dinge". Bei den "meisten" Aufträge (also …definiere bitte "die meisten Dinge". Bei den "meisten" Aufträge (also 100%) arbeite ich ausschließlich in RAW.


Du bist ja auch Profi.
Und bei wichtigen Fotos / Aufträgen nutze ich auch das volle Potential..
Aber mal ehrlich, was da aus der Cam bei den C-Trans Sensoren rauskommt langt mir allemal.
Selbst unter RAW war das nachträgliche Entwickeln seit der X-E1 kaum, bzw fast nie nötig.
Bisher hatte ich: X-T1 / Pro1/ H1...
Bearbeitet von: "Berlinhouse" 21. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text