Fujifilm Fujinon XF56 F1.2 R Objektiv
365°Abgelaufen

Fujifilm Fujinon XF56 F1.2 R Objektiv

819€925,60€-12%Amazon Angebote
14
eingestellt am 29. Jul
Testberichte

1209844-CTqjr.jpg
Technische Merkmale
Objektiv-Typ: Festbrennweite
Anschluss für: Fuji X-Mount
Serie: XF
Höchste Brennweite: 56 mm
Äquivalente Brennweite bei Kleinbild: 85 mm

Optisches System
Maximale Blende: f/1.2
Objektivsystem
Gruppenzahl: 8
Linsenzahl: 11
Allgemeine Merkmale
Besondere Merkmale: 0,09 fache Vergrößerung
Filterdurchmesser: 62 mm
Durchmesser: 73.2 mm
Länge: 69.7 mm
Farbe: Schwarz
Lieferumfang: Objektiv, vorderer Objektivdeckel, hinterer Objektivdeckel, Gegenlichtblende, Gegenlichtblendendeckel, Objektiveinschlagtuch, Bedienungsanleitung
Brennweite: 56 mm
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

14 Kommentare
Gutes Objektiv, Preis ist in Ordnung.

Hot
Super Preis. Gebraucht zwischen 650 und 750 zu erhalten. Habe ich erst letzte Woche bekommen, klasse Linse, sehr empfehlenswert
Ist die für Porträts zu empfehlen oder eher ein 35mm‘er?
lilkayvor 13 m

Ist die für Porträts zu empfehlen oder eher ein 35mm‘er?


Das XF56F1,2 und das XF90F2 sind die Porträtlinsen schlecht hin im Fujinon System
FriedlMarkvor 27 m

Das XF56F1,2 und das XF90F2 sind die Porträtlinsen schlecht hin im Fujinon …Das XF56F1,2 und das XF90F2 sind die Porträtlinsen schlecht hin im Fujinon System


Hatte ich auch im Kopf, da ich aber keine KB sondern eine APS-C, gilt die Aussage auch für eine APS-C?
lilkayvor 36 m

Hatte ich auch im Kopf, da ich aber keine KB sondern eine APS-C, gilt die …Hatte ich auch im Kopf, da ich aber keine KB sondern eine APS-C, gilt die Aussage auch für eine APS-C?


Äquivalent zu KB hättest du hier dann diesbezüglich 85mm.
Kommt hald darauf an, welche Bildwirkung du erziehen möchtest.
Bearbeitet von: "FriedlMark" 29. Jul
FriedlMarkvor 4 h, 9 m

Das XF56F1,2 und das XF90F2 sind die Porträtlinsen schlecht hin im Fujinon …Das XF56F1,2 und das XF90F2 sind die Porträtlinsen schlecht hin im Fujinon System


Aber ich habe das Gefühl mit dem XF56 bin ich schon "sehr nah" dran. Sind ja bei meiner X-T2 schon 84 mm umgerechnet.
Rustikofvor 20 m

Aber ich habe das Gefühl mit dem XF56 bin ich schon "sehr nah" dran. Sind …Aber ich habe das Gefühl mit dem XF56 bin ich schon "sehr nah" dran. Sind ja bei meiner X-T2 schon 84 mm umgerechnet.


Wie gesagt, das kommt ganz darauf an was man damit machen will.
Ich persönlich habe mich sogar für das XF90F2 entschieden, da mir das XF56F1,2 "zu weit weg war", und bin davon maßlos überzeugt
Evtl. einfach ein paar Erfahrungen in Foren durchlesen, Beispielbilder anschauen und die Linse bei einem Händler ausprobieren
Preis ist ok, Toppreis neu waren mal um die 750€ so vor 2 Monaten
lilkayvor 20 h, 38 m

Ist die für Porträts zu empfehlen oder eher ein 35mm‘er?


Das ist eine Preisfrage. Also ich finde das 35er 1.4 ideal. Das macht wirklich tolle Fotos und auch Portraits. Der Vorteil ist, dass du es auch als Immer drauf Objektiv benutzen kannst. Mit dem 56er bist du bei der Nutzung stark eingeschränkt.
38102vor 4 h, 31 m

Das ist eine Preisfrage. Also ich finde das 35er 1.4 ideal. Das macht …Das ist eine Preisfrage. Also ich finde das 35er 1.4 ideal. Das macht wirklich tolle Fotos und auch Portraits. Der Vorteil ist, dass du es auch als Immer drauf Objektiv benutzen kannst. Mit dem 56er bist du bei der Nutzung stark eingeschränkt.


Hast du eine Empfehlung für mich?
Kann es sein, dass das Angebot von Objektiven bei Fujifilm (inkl. Fremdhersteller) deutlich niedriger ist als bei Canon/Sony?
Mir kommen die Objektive für Fujifilm auch deutlich teurer vor als für die Sonys.
Also ich finde das Preis- / Leistungsverhältnis von Fuji saumäßig. Das scheint hier die meisten bei MyDealz nicht zu stören. Also ich habe mein xf 35mm als Grauimport bei ebay UK gekauft. Konnte es für Garantieansprüche online trotzdem registrieren. Natürlich hat das Objektiv seit drei Jahren nix.

Natürlich kommt es auf Deine Gewohnheiten an, wenn Du viel Porträt machst musst Dir es überlegen. Ansonsten nimm das 35´er Objektiv. Mit dem kriegst Du auch schön den Hintergrund unscharf. Und für Außenaufnahmen ist es wirklich top.
Super Linse zu nem ordentlichen Preis Ich finde sie speziell für Kopf, Kopf/Schulter Portraits erste Wahl. Rein von der Qualität ist das 90er noch einen minimalen Tick besser, jedoch unterliegt dieses bei schlechterem Licht schon Einschränkungen und man braucht einiges an Platz. Wenn man sich darauf einstellt gelingt auch Streetphotography mit dem 56er ganz gut

Wer ein weniger exotisches Glas sucht, ist mit dem 35er gut beraten. 1,4 für die Leute, die die extra Blende brauchen und wo die Models auch mal ein wenig länger still halten bis der Fokus sitzt. Das 2,0 ist aus meiner Sicht aber auch nicht schlechter, besonders wenn der Fokus mehr auf Zack sein soll.

Alternativ gehen auch mit dem 23/ 1,4 schöne Portraits und es eignet sich gut als immerdrauf

Bei den XF Objektiven hat man nun mal die Qual der Wahl. Außer man kauft sie alle
Toppreis neu waren es mal um die 740€ vor 2 Monaten
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text