Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Fujifilm X-H1 Systemkamera inkl. Batteriegriff & zwei Extraakkus
379° Abgelaufen

Fujifilm X-H1 Systemkamera inkl. Batteriegriff & zwei Extraakkus

1.102,18€1.299€-15%Amazon UK Angebote
10
eingestellt am 22. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bitte in Pfund bezahlen um von dem besseren Wechselkurs zu profitieren.

Vergleichspreis

Testberichte


1423843.jpg



Allgemeines
Typ Spiegellose Systemkamera
Kamera-Anschluss Fuji X
Empfohlen für Fortgeschrittene
Sensor
Auflösung 24,3 MP
Sensorformat APS-C
ISO-Empfindlichkeit 200 - 12.800
Gehäuse
Breite 139,8 mm
Tiefe 85,5 mm
Höhe 97,3 mm
Gewicht 673 g
Staub-/Spritzwasserschutz vorhanden
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA) 310 Aufnahmen
Bildstabilisator vorhanden
HDR-Modus fehlt
Panorama-Modus vorhanden
Konnektivität
WLAN vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth vorhanden
GPS fehlt
Blitz
Integrierter Blitz fehlt
Blitzschuh vorhanden
Fokus & Geschwindigkeit
Geschwindigkeit
Serienbildgeschwindigkeit 14 B/s
Kürzeste Verschlusszeit (mechanisch) 1/8.000 Sek.
Kürzeste Verschlusszeit (elektronisch) 1/32.000 Sek.
Display & Sucher
Displaygröße 3“
Displayauflösung 1040000 px
Touchscreen vorhanden
Klappbares Display vorhanden
Schwenkbares Display vorhanden
Suchertyp Elektronisch
Video & Ton
Maximale Videoauflösung 4K/Ultra HD
Bildrate (4K) 30 B/s
Bildrate (Full-HD) 60 B/s
Videoformate
AVCMPEG-4MOV
Mikrofon-Eingang vorhanden
Kopfhörer-Anschluss fehlt
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
SD CardSDHC CardSDXC-Card
Bildformate
JPEGRAW
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hot. Hoffe, dass Europa auch solch einen X-H1 Deal wie der von B&H bekommt. In den USA scheint die Kamera ja regelrecht verschleudert zu werden.
SirCookie22.08.2019 22:20

Hatte neulich die GFX100 in der Hand ist ja quasi eine X-H1 crossoverd mit …Hatte neulich die GFX100 in der Hand ist ja quasi eine X-H1 crossoverd mit XT3, bloß anderer Sensor natürlich, ziemlich schickes Teil, bin gespannt wie die X-H2 wird.


Ja... Die GFX100 ist quasi eine Mischung aus X-H1 und X-T3, nur anderer Sensor, anderes Gehäuse, andere Objektive und zehnmal so teuer aber sonst eigentlich das gleiche
Bearbeitet von: "Bashing" 22. Aug
10 Kommentare
Hot. Hoffe, dass Europa auch solch einen X-H1 Deal wie der von B&H bekommt. In den USA scheint die Kamera ja regelrecht verschleudert zu werden.
Super Angebot für die X-H1 mit Batteriegriff. Wenn Ich letztes Wochenende noch in unserem Mediamarkt ein Vitrinenstück samt XF 16-55 für 1497€ bekommen hätte. Dann wäre es spätestens jetzt meins geworden.:-)
pfennig_fuchser22.08.2019 20:16

Hot. Hoffe, dass Europa auch solch einen X-H1 Deal wie der von B&H …Hot. Hoffe, dass Europa auch solch einen X-H1 Deal wie der von B&H bekommt. In den USA scheint die Kamera ja regelrecht verschleudert zu werden.


Welchen, du meinst Body und 8-16 für 2300? Das ist das einzig richtig gute Angebot, wenn man die Linse eh will.
Bashing22.08.2019 21:48

Welchen, du meinst Body und 8-16 für 2300? Das ist das einzig richtig gute …Welchen, du meinst Body und 8-16 für 2300? Das ist das einzig richtig gute Angebot, wenn man die Linse eh will.


Den meine ich. Gab irgendwo noch einen anderen Deal, bei dem der Body in Kombination mit einem anderen objektiv 500$ kosten würde.
Hatte neulich die GFX100 in der Hand ist ja quasi eine X-H1 crossoverd mit XT3, bloß anderer Sensor natürlich, ziemlich schickes Teil, bin gespannt wie die X-H2 wird.
Gutes Angebot ja. Für den Batteriegriff kann man ca. 180 bis 200€ rechnen wenn man ihn verkauft. Und die extra ORIGINALAKKUS die dabei sind (insgesamt sind es dann drei die inklusive sind im Set) kann man gut gebrauchen. Man braucht zumindest keine günstigeren Nachbauten mehr suchen ^^.

UND noch was (falls sich wer nicht entscheiden kann X-T2 vs X-T30 vs X-T3 z.B.): Der bessere Griff, das beleuchtbare Top-Display und der interne Stabi sind GOLD wert (hatte die X-T3 recht lange - Jetzt die X-H1 - Und hab es bisher nicht bereut). Klar. Hat weniger Features und die ältere AF Version (bzw. ich vermisse die 4K60 Option). Aber die X-H1 ist um WELTEN besser bezüglich dem Handling / der Usability. Und ALLE Objektive sind stabilisiert. Bzw. ich LIEBE das Top-Display bez. restlichem SD Kartenplatz bzw. auch bezüglich der restlichen Akku-Ladestands-Anzeige z.B.). Man kann sogar die Akkus im ausgeschaltenen Zustand durch checken (den Ladestand).

Geniales Ding - Schade dass es so wenig Beachtung findet ...
SirCookie22.08.2019 22:20

Hatte neulich die GFX100 in der Hand ist ja quasi eine X-H1 crossoverd mit …Hatte neulich die GFX100 in der Hand ist ja quasi eine X-H1 crossoverd mit XT3, bloß anderer Sensor natürlich, ziemlich schickes Teil, bin gespannt wie die X-H2 wird.


Ja... Die GFX100 ist quasi eine Mischung aus X-H1 und X-T3, nur anderer Sensor, anderes Gehäuse, andere Objektive und zehnmal so teuer aber sonst eigentlich das gleiche
Bearbeitet von: "Bashing" 22. Aug
Eine der wenigen Kameras die ich mir wirklich jederzeit wieder kaufen würde. Insbesondere für Leute mit größeren Händen TOP!
Bashing22.08.2019 22:40

Ja... Die GFX100 ist quasi eine Mischung aus X-H1 und X-T3, nur anderer …Ja... Die GFX100 ist quasi eine Mischung aus X-H1 und X-T3, nur anderer Sensor, anderes Gehäuse, andere Objektive und zehnmal so teuer aber sonst eigentlich das gleiche


Was ein Quatsch...
X-H1 - absolute Empfehlung! Beste APSC Kamera (falls man einen schnelleren AF braucht - brauchst du ihn wirklich ?! - dann ist die t30 und t3 noch gut)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text