Fujifilm X-Pro2 Systemkamera inkl. Fujinon XF35F2 Objektiv Schwarz
488°Abgelaufen

Fujifilm X-Pro2 Systemkamera inkl. Fujinon XF35F2 Objektiv Schwarz

1.549,99€1.799€-14%Amazon Angebote
9
eingestellt am 9. Aug
Nun auch hier bei Otto für den selben Preis erhältlich zzgl. 5,95€ Versand

Testberichte Kamera

Testberichte Objektiv


1215276.jpg

1215276.jpg

Sensor
Auflösung 24,3 MP
Sensorformat APS-C
ISO-Empfindlichkeit 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600 / 3.200 / 6.400 / 12.800 / 25.600 / 51.200
Gehäuse
Breite 140,5 mm
Tiefe 45,9 mm
Höhe 82,8 mm
Gewicht 495 g
Staub-/Spritzwasserschutz Ja
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA) 250 Aufnahmen
Bildstabilisator Nein
HDR-Modus Nein
Panorama-Modus Nein
Konnektivität
WLAN Ja
NFC Nein
Bluetooth Nein
GPS Nein
Blitz
Integrierter Blitz Nein
Blitzschuh Ja
Fokus & Geschwindigkeit
Geschwindigkeit
Serienbildgeschwindigkeit 8 B/s
Kürzeste Verschlusszeit (mechanisch) 1/8.000 Sek.
Kürzeste Verschlusszeit (elektronisch) 1/32.000 Sek.
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Displayauflösung 1px
Touchscreen Nein
Klappbares Display Nein
Schwenkbares Display Nein
Suchertyp Hybrid
Video & Ton
Maximale Videoauflösung 4K
Bildrate (Full-HD) 60 B/s
Videoformate MOV
Mikrofon-Eingang Ja
Kopfhörer-Anschluss Nein
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
SD Card
SDHC Card
SDXC-Card
Bildformate
JPEG
RAW

Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart Festbrennweite
Kamera-Anschluss Fuji X
Verfügbar für Fuji X
Max. Sensorformat APS-C
Optik
Brennweite 35mm
Maximale Blende f/2
Minimale Blende f/16
Naheinstellgrenze 35 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:7,4
Ausstattung
Bildstabilisator Nein
Autofokus Ja
Spritzwasser-/Staubschutz Ja
Material Metal
Erhältliche Farben
Schwarz
Silber
Empfohlener Einsatzbereich
Alltag Ja
Landschaft/Architektur Ja
Makro (Nahaufnahmen) Nein
Porträt Ja
Reise Nein
Sport/Tiere Nein
Abmessungen & Gewicht
Länge 45,9 mm
Durchmesser 60 mm
Gewicht 170 g
Filtergröße 43 mm
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

9 Kommentare
Im Vergleich zur X-T2 ist die X-Pro2 ja echt preisstabil!...
tomteturbovor 6 m

Im Vergleich zur X-T2 ist die X-Pro2 ja echt preisstabil!...


Ist ja auch die geilere Kamera... Messsucher rules...
Inholdvor 12 m

Ist ja auch die geilere Kamera... Messsucher rules...


Hat alles seine Vor- und Nachteile.
Bin aber mit mein X-Pro2 auch mehr als zufrieden
Das einzige was mich gelegentlich stört ist das fehlende Klappdisplay - aber da ist Fujifilm nun mal konsequent und hält am klassischen Design / Fotokamera fest
Inholdvor 16 m

Ist ja auch die geilere Kamera... Messsucher rules...


Ja, die ist echt was besonderes. Bin froh sie mein Eigen nennen zu können habe sie vor über 2 Jahren für 100€ weniger als Händlerretoure gekauft. Das war mein erster richtiger „Will-ich-unbedingt-jetzt-haben-und-kann-nicht-auf-Deal-warten-Kauf“. War das ein Fest den Karton aufzumachen
...auf jeden Fall ein guter Preis! Wenn man das Objektiv berücksichtigt, ist der Body Preis ja auch deutlich unter dem was man sonst für die Pro2 zahlt!
Schön! Ich werde wohl aber noch auf die Pro3 warten, da mir meine X-E2 noch genügt momentan.
Heiß. Das Ding ist allerdings mir etwas zu groß, sehe da kaum noch einen Unterschied zu einer DSLR. Sicherlich ist die XPro2 wesentlich schöner, aber bleibe lieber bei meiner D700. Warte immer noch auf neuen X100F-Deal. Gibt es da nicht auch bald einen Nachfolger?
statspaddyvor 1 h, 24 m

Heiß. Das Ding ist allerdings mir etwas zu groß, sehe da kaum noch einen U …Heiß. Das Ding ist allerdings mir etwas zu groß, sehe da kaum noch einen Unterschied zu einer DSLR. Sicherlich ist die XPro2 wesentlich schöner, aber bleibe lieber bei meiner D700. Warte immer noch auf neuen X100F-Deal. Gibt es da nicht auch bald einen Nachfolger?


Ich glaube über einen X100F Nachfolger ist noch nichts bekannt, noch wird drüber spekuliert. Aber kommt bestimmt.

Für meinen Geschmack hat die X-Pro2 die perfekte Größe. Nicht zu klein und fummelig, auch für größere Hände genug Platz, aber doch deutlich kleiner als eine Einsteiger-DSLR (abgesehen von der Breite und vielleicht den 3-stelligen Canons). Ich finde eine gewisse Größe und ein gewisses Gewicht braucht es, damit sich meine Hand an der Kamera wohl fühlt . Das Magnesium-Gehäuse der Pro2 ist übrigens wirklich wertig und robust und fühlt sich im direkten Vergleich noch besser an als das der X-T2, aber es ist vielleicht wirklich nicht so gut für jemand geeignet, der bei spiegellosen vornehmlich den Gewichtsvorteil sucht.
Bearbeitet von: "tomteturbo" 10. Aug
tomteturbovor 35 m

Ich glaube über einen X100F Nachfolger ist noch nichts bekannt, noch wird …Ich glaube über einen X100F Nachfolger ist noch nichts bekannt, noch wird drüber spekuliert. Aber kommt bestimmt. Für meinen Geschmack hat die X-Pro2 die perfekte Größe. Nicht zu klein und fummelig, auch für größere Hände genug Platz, aber doch deutlich kleiner als eine Einsteiger-DSLR (abgesehen von der Breite und vielleicht den 3-stelligen Canons). Ich finde eine gewisse Größe und ein gewisses Gewicht braucht es, damit sich meine Hand an der Kamera wohl fühlt . Das Magnesium-Gehäuse der Pro2 ist übrigens wirklich wertig und robust und fühlt sich im direkten Vergleich noch besser an als das der X-T2, aber es ist vielleicht wirklich nicht so gut für jemand geeignet, der bei spiegellosen vornehmlich den Gewichtsvorteil sucht.


Da bin ich ganz deiner Meinung. Die Kamera liegt natuerlich fantastisch in der Hand. Die X100F hatte ich einmal da als Amazonwarehousedeal zur Hand. Diese hatte allerdings schon Staub in der Linse und ging sofort zurück... Die ist schon wirklich klein und bietet wenig "zum Anfassen", wo die Hand richtig schön dranliegen kann. Die X100F ist allerdings wirklich schön unauffällig, sie fällt nicht so ins Auge. Die XPro2 ist schon leicht bedrohlich und macht einen professionellen Eindruck. Am besten ist, wenn man beide hat. Den Deals hier auf Mydealz nach müsste ohnehin jeder min. 3-4 Fujigehäuse rumfliegen haben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text