165°
ABGELAUFEN
Fujifilm X-S1 @ Amazon Frankreich für UPDATE NEUER PREIS: 274,00€

Fujifilm X-S1 @ Amazon Frankreich für UPDATE NEUER PREIS: 274,00€

ElektronikAmazon.fr Angebote

Fujifilm X-S1 @ Amazon Frankreich für UPDATE NEUER PREIS: 274,00€

Preis:Preis:Preis:274€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

momentan gibt es bei FrAmazon die recht gut bewertete Bridge-Kamera von Fujifilm für 274,00 € (inkl. Versand!). Bei idealo.de werden mind. 359 € fällig (amazon.DE).

Allerdings muss man mit Kreditkarte zahlen. Ansonsten sehe ich keinen Haken, da direkt von Amazon verschickt wird.

Was ich an dieser Bridge-Kamera toll finde, ist das Handling, da man das Zoomen direkt am Objektivring vornimmt - wie bei einer SLR. Man kann eigentlich auch alles manuell einstellen, und bis zu 3 Pre-Sets speichern.
Weitere technische Daten liste ich hier mal auf:

12,0 Megapixel
2/3 Zoll EXR CMOS/ 12 Mio Pixel (effektiv)

FUJINON-Objektiv
24 – 624mm
26-fach optischer Zoom
f2,8 - 5,6

Bildstabilisierung
Triple-IS, Lens-Shift

Display
7,6cm (3 Zoll), ca. 460.000 Pixel, Farb LCD, klappbar, ca. 100% Bildfeld

Belichtungssteuerung
AE-Programmautomatik, AE-Zeitautomatik, AE-Blendenautomatik, Manuell

Empfindlichkeit (ISO-Norm)
Auto/100/200/250/320/400/500/640/800/1000/1250/1600/2000/2500/3200

Blitz
Automatikblitz (Super Intelligenter Blitz)
Effektive Reichweite (ISO 800):
Normal: Weitwinkel ca. 0,30m bis 8m; Tele ca. 2m bis 4m

Speichermedium
Interner Speicher (ca. 26 MB)
SD- / SDHC- / SDXC (UHS-I)

Dateiformate
Foto: JPEG (Exif Ver 2.3)*2, RAW (RAF Format), RAW + JPEG
(DCF-konform / DPOF-kompatibel)

Video H.264 (MOV) mit Stereoton

Videofunktion
1920 x 1080 Pixel – Full HD (30 Bilder/Sek.) / 1280 x 720 Pixel – HD (30 Bilder/Sek.) / 640 x 480 Pixel – VGA (30 Bilder/sek) mit Stereo-Tonaufzeichnung

Die Zoomfunktion kann während der Videoaufnahme benutzt werden.

Schnittstellen / Anschlüsse
Video: NTSC, PAL mit Monoton
Digital: USB 2.0 High-Speed
HDMI: HDMI (Mini)
Externer Mikrofonanschluss: 3,5mm Stereo Miniklinkenstecker

Abmessungen (B x H x T)
135 x 107 x 149 mm (ohne Zubehör und Aufsätze)

Gewicht
ca. 905g (ohne Zubehör / Akku / Speicherkarte)


Gute Reviews findet man einige:

colorfoto.de/tes…tml
digitalkamera.de/Tes…spx
testberichte.de/p/f…tml

5 Kommentare

Quatsch, steht ja da...

karbro

Preisvergleich wär nicht schlecht...


Ich zitier mich mal selbst: "Bei idealo.de werden mind. 365 € fällig (amazon.DE)." ;-)

taugt das Teil was?

strohrum

taugt das Teil was?


Ich habe mir die Kamera selbst letztes Jahr gekauft. Zum einen, weil ich einen großen Brennweitenbereich haben wollte und die Möglichkeit sämtliche Einstellungen selbst vorzunehmen. Zum anderen, weil ich zu faul bin ne ganze Batterie Objektive mit rumzuschleppen, wenn man mal schöne Fotos knipsen will. Die Kamera wiegt allerdings auch einiges dafür. Mittlerweile nutze ich fast nur den erweiterten Automatik-Modus, da er klasse ist. Trotzdem finde ich die Möglichkeiten der manuellen Einstellung super, auch die Tatsache, dass man 3 seiner eigenen Einstellungen auch speichern kann, denn die optimale Belichtung zu finden, wenn man nachts ein Lagerfeuer unter einem Sternenhimmel bei Vollmond aufnehmen will, kann etwas dauern... Super ist auch die Tatsache, dass man am Objektiv dreht um zu zoomen - wie bei einer SLR. Solltest du Wert auf ein durchgängig lichtstarkes Objektiv legen, dann empfehle ich dir allerdings die FZ 200 von Panasonic Lumix. Das ist in meinen Augen das einzigste Manko bei der X-S1 (allerdings bei anderen Bridgekameras auch nicht besser).

Für innenaufnahmen kann man das Teil gänzlich knicken. Bei gutem Licht draussen macht sie mittelgute Bilder. Ich hatte Sie mir vor 4 Wochen bei Amazon gekauft, sie aber wieder zurückgeschickt. Der elektronische Sucher ist nicht zu gebrauchen und ruckelt stark.
Bei Vergrößerungen wird eigentlich kein Bild wirklich gestochen scharf...
Mein Fazit: Für Fotos und Schnappschüsse für Facebook ok, für alles andere lieber nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text