126°
ABGELAUFEN
Fujifilm X-T10 inkl. Fujinon XC 16-50 mm und XC50-230mm Objektiv

Fujifilm X-T10 inkl. Fujinon XC 16-50 mm und XC50-230mm Objektiv

ElektronikAmazon Angebote

Fujifilm X-T10 inkl. Fujinon XC 16-50 mm und XC50-230mm Objektiv

Preis:Preis:Preis:899€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gibt es 100€ Sofortrabatt auf die Kits mit der X-T10 in Silber oder Schwarz.

Die Kamera dürfte hinreichend bekannt sein, hier nochmal die Specs:

- 16,3 Megapixel APS-C X-Trans CMOS II Sensor
- Echtzeit-Sucher mit 2,36 Millionen Bildpunkten
- Klappbares Premium LCD, 7,6cm, 3:2, 920k Bildpunkte
- vollautomatischer Modus Advanced SR AUTO
- Lieferumfang:FUJIFILM X-T10;Lithium-Ionen Akku NP-W126;Akku Ladegerät BC-W126;Schultergurt;Gehäusedeckel;FUJINON XC16-50mmF3.5-5.6 OIS II Objektiv;FUJINON XC50-230mmF4.5-6.7 OIS II Objektiv;Gegenlichtblende;CD-Rom;Bedienungsanleitung

Die Kamera ist die kleine Schwester der X-T1, die klein, leicht, auf Retro und gleichzeitig angenehme Bedienung getrimmt ist, sehr gute Bildqualität, wird immer wieder gut bewertet. Fuji macht ausgezeichnete Objektive, die XC Linie ist zwar weniger wertig ausgeführt als XF, optisch aber völlig ok und sollen für Einsteiger ausreichend sein.

PVG ist schwierig, da das Kit wohl nur bei Amazon verkauft wird ... Aber Body allein geht so für 600€ wenn es ein günstiges Angebot ist.

12 Kommentare

Als WHD kann man noch ein Stückchen mehr sparen. 827 Euro im Zustand "Wie neu"

Gibt es bei Mundus für 848 €, neu ...
Fuji ist allgemein schwierig, da die kaum bei PVG-Seiten geliestet werden (dürfen).

Heckrotor

Gibt es bei Mundus für 848 €, neu ... Fuji ist allgemein schwierig, da die kaum bei PVG-Seiten geliestet werden (dürfen).


Stimmt, hier der Link foto-mundus.de/dig…arz

Warum dürfen die nicht gelistet werden? Als ich meine X-T1 gekauft hatte, hat mich das super genervt, weißt du da genaueres?

Leider nicht ...
Mir ist es selbst nur aufgefallen, aber genaueres konnte ich selbst leider nicht herausfinden. Kann mir nur vorstellen, das Fuji nicht "verramscht" werden will.

Heckrotor

Leider nicht ... Mir ist es selbst nur aufgefallen, aber genaueres konnte ich selbst leider nicht herausfinden. Kann mir nur vorstellen, das Fuji nicht "verramscht" werden will.


Hm, ich hatte damals sogar Idealo geschrieben, in welchen Shops ich die Kamera noch gefunden hatte, wurde natürlich nichts hinzugefügt. Akte X-Trans X)

Ich glaube eh nicht, dass Idealo und Co die Shops per Hand einpflegen, da muss man als Händler antreten und einen Obolus entrichten, damit man geführt wird. Somit ist es zwar nett, wenn User dort hinweise geben, aber das interessiert die nicht. ;-)

Das 50-230 ist meine Entdeckung des Jahres 2015. Kostet gebraucht ab 125 und leistet unglaublich. Scharf genug bereits voll geöffnet und auch am langen Ende, sehe ich keinen Grund am 400 gebraucht oder 600 neu (was auch nicht teuer ist) fürs 55-200 auszugeben.
Trotz der Anfangsbrennweite von 50 bei mir im Urlaub fast immer auf einem Body drauf und häufig sogar dem einzigen den ich dabei habe. Auch das 16-50 ist super aber nicht so spektakulär wie das 50-230. Hier sehe ich durchaus Gründe fürs 18-50.

Dieses Set hier ist ein Rundumsorglospaket. Hot!

Auch wenn für mich die E2 die schönere T10 ist.

Fyi. in der letzten Woche gab es dieses Set im Amazon WHD sehr gut mit beschädigter Verpackung für 702,- ... wer warten kann....

WatchAddict

Auch wenn für mich die E2 die schönere T10 ist.


Ich finde die T10 schöner, hatte aber bislang noch nicht die Gelegenheit, X-Trans mal ein paar Wochen auszuprobieren.

Ich les gern bei Ken Rockwell, er liegt manchmal daneben, was okay ist, denn es sind erkennbar subjektive Einschätzungen. Zur X-T10 schreibt er:

I can't stress how well this Fuji renders skin tones. If people are your thing, Fujis look better than any other brand of camera, however for nature and landscapes, stick with Nikon or Canon ... This Fuji is much better than any of my digital LEICAs.


Quelle: kenrockwell.com/fuj…htm

navijunge

Ken Rockwell

Yeah, he rocks!
Als Brillenträger nutze ich den Sucher selten, gut zu haben aber bei dem Abstand durch die Brille besteht Haar- und Fußabschnittgefahr. Daher für mich lieber die E2/Pro2, da ist der Sucher nicht so prominent.

Das Kit sollte es auch vorort geben. Beim Fotohändler meines Vertrauens gibt es das DZ Kit jedenfalls auch für 899€. Super P/L!

Och Mist, jetzt habe ich für 699 das einfach-Kit gekauft....konnte nicht widerstehen und hatte noch keine T10 ;-)
Die Linse brauch ich zwar nicht, habe sogar schon eine (in silber allerdings) aber nen 100er ist sie "wert".

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text