Fujifilm X-T2 Systemkamera Kit inkl. XF18-55mm Objektiv
937°Abgelaufen

Fujifilm X-T2 Systemkamera Kit inkl. XF18-55mm Objektiv

1.243,44€1.499€-17%Amazon.fr Angebote
55
eingestellt am 23. Jul
Gerade auf Amazon.fr gefunden. Normalpreis ist. hier 1449,00€ allerdings gibt es gerade eine 200 € Sofortrabatt Promo. Am Ende waren es dann 1243,44 € im Warenkorb inkl Versand nach Deutschland. Der Preisvergleich ist etwas schwierig, aber normalerweise selten inkl. dem 18-55 für unter 1449,00 € trotz der aktuellen Promo hier in Deutschland.
Zusätzliche Info
Typ: EVIL • Megapixel (effektiv): 24.3 • Sensor: CMOS (23.6x15.6mm), 3.93µm Pixelgröße • Autofokus: Hybrid, 91 Felder • Auflösungen: max. 6000x3376(16:9)/6000x4000(3:2)/4000x4000(1:1) Pixel (JPEG/RAW), 14bit • Objektivbajonett: Fujifilm X, Crop-Faktor 1.5 • Bildstabilisator: nein • Display: 3.0" LCD, Live View, 1040000 Bildpunkte, neigbar • Sucher: 0.48" OLED, 2360000 Bildpunkte (100% Blickfeldabdeckung, 0.77x Vergrößerung) • Blitz: Blitzschuh • Blitzsynchronisation: 1/250s, erster Verschlussvorhang, zweiter Verschlussvorhang • Videofunktion: H.264 (max. 3840x2160@29.97 Bilder/Sek.) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 200-12800 (erweiterbar auf 100-51200) • Verschlusszeit: 1/8000-30s (mechanisch), 1/32000-30s (elektronisch) • Serienaufnahme: max. 14 Bilder/Sek. • Wechselspeicher: SD/SDHC/SDXC (UHS-II) • Anschlüsse: USB 3.0, HDMI Out, Mikrofon In • Wireless: WLAN 802.11b/g/n • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (NP-W126S) • Abmessungen (BxHxT): 132.5x91.8x49.2mm • Gewicht: 457g • Herstellergarantie: zwei Jahre • Lieferumfang: Objektiv XF 18-55mm 2.8-4.0 R LM OIS

Gruppen

Beste Kommentare
Im Bezug auf das Thema Gewährleistung/Garantie habe ich eben mal bei Fujifilm angerufen und nachgefragt.

Was muss beim Kauf über Amazon.fr beachtet werden:
- Garantie nur 1 Jahr (im Vergleich zu 2 Jahren in Deutschland)
- keine deutsche Bedienungsanleitung, sondern nur englisch und französisch (deutsch steht hier online zur Verfügung)
- Sonst keine Unterschiede zum für den deutschen Markt vorgesehenen Model
- Vom Leistungsumfang her angeblich keine Unterschiede zwischen Garantie und Gewährleistung

Im ersten Jahr kann man sich also direkt an Fuji wenden oder alternativ auch da schon die 2-jährige Gewährleistung über Amazon.fr in Anspruch nehmen.
Bei der Gewährleistung muss man beachten, dass nach 6 Monaten die Beweislastumkehr (danach muss der Käufer dem Verkäufer die Mangelhaftigkeit bei Übergabe beweisen) greift, jedoch zeigt sich Amazon hier erfahrungsgemäß extrem kulant und springt üblicherweise im gesamten 2-jährigen Zeitraum ein.

Und weil ich gerade schon jemanden am Telefon hatte und vor wenigen Tagen erst eine elektrische Zahnbürste online registriert habe um ein 1 Jahr Garantieverländerung zu erhalten, habe ich auch direkt nachgefragt, was dafür sprechen würde, die Fuji X-T2 zu registrieren:
- Hauptargument Fujifilm Professional Service (Macht nur Sinn, wenn man mindestens 2 teilnahmeberechtigte X-Serie Kameras und mindestens 3 teilnahmeberechtigte XF Objektive besitzt)
- Sinnvoll für Fujifilm selbst bzw. für deren Statistik (kein Mehrwert für Verbraucher/Kunden)
- marginale zusätzliche Sicherheit im Falle eines Diebstahls weil die Seriennummer online hinterlegt ist
- Sonst keinerlei Vorteile
Bearbeitet von: "Linus" 24. Jul
55 Kommentare
... auch das hier ist ein sehr guter Preis für das Kit... würde ich überlegen ins Fuji system zu wechseln (bin schon drin...), wäre das hier jetzt die Gelegenheit! ....
Bearbeitet von: "tomteturbo" 23. Jul
...ich glaube viel günstiger wird das selbst durch den Release der XT-3 erst mal nicht werden.
Wie ist das mit Gewährleistung und Garantie bei Amazon.fr?
Habe mir die x-t20 incl xc15-45 objektiv gekauft. Welches objektiv könnt ihr mir empfehlen, welches ich dazu kaufen kann. Möchte halt ungern nochmal 600 aufwärts bezahlen. Was haltet ihr von dem objektiv xc50-230? Xf ist ja anscheinend besser (lese mich gerade ein, habe noch nicht viel Ahnung von Fotografie), aber halt auch teurer...
Listmannvor 19 m

Wie ist das mit Gewährleistung und Garantie bei Amazon.fr?



Bei Bestellungen in FR hast du nur 1 Jahr, bei Bestellungen in DE, AT, oder ES hast du 2 Jahre Garantie bei Fuji.
Nebukatnedzarvor 5 m

Habe mir die x-t20 incl xc15-45 objektiv gekauft. Welches objektiv könnt …Habe mir die x-t20 incl xc15-45 objektiv gekauft. Welches objektiv könnt ihr mir empfehlen, welches ich dazu kaufen kann. Möchte halt ungern nochmal 600 aufwärts bezahlen. Was haltet ihr von dem objektiv xc50-230? Xf ist ja anscheinend besser (lese mich gerade ein, habe noch nicht viel Ahnung von Fotografie), aber halt auch teurer...



kommt drauf an, was du damit machen möchtest, ich würde einmal mit dem 15-45er beginnen deine Kenntnisse auszubauen, dann kommst du ganz alleine drauf, welches Objektiv du noch benötigst
Portraits?
Tiere?
Landschaften?
Nebukatnedzarvor 6 m

Habe mir die x-t20 incl xc15-45 objektiv gekauft. Welches objektiv könnt …Habe mir die x-t20 incl xc15-45 objektiv gekauft. Welches objektiv könnt ihr mir empfehlen, welches ich dazu kaufen kann. Möchte halt ungern nochmal 600 aufwärts bezahlen. Was haltet ihr von dem objektiv xc50-230? Xf ist ja anscheinend besser (lese mich gerade ein, habe noch nicht viel Ahnung von Fotografie), aber halt auch teurer...


Ich würde dir eine Festbrenweite ans Herz legen.
Beispielsweise das XF35F2 gibt es immer wieder um die 350€ und ist meiner Meinung nach der Preis / Leistungskönig schlecht hin.
Wenn etwas mehr Lichtstärke, dann evtl. das XF35F1,4 auf Amazon.co.uk (im Moment immer wieder mal für gute ca. 450€ zu haben). Ist allerdings etwas größer, schwerer und der Autofokus ist wohl nicht der schnellste was man so liest
Listmannvor 27 m

Wie ist das mit Gewährleistung und Garantie bei Amazon.fr?



mddealervor 8 m

Bei Bestellungen in FR hast du nur 1 Jahr, bei Bestellungen in DE, AT, …Bei Bestellungen in FR hast du nur 1 Jahr, bei Bestellungen in DE, AT, oder ES hast du 2 Jahre Garantie bei Fuji.


das stimmt aber nicht.

lt. Fuji hat man in Frankreich auch 24 Monate Garantie, UK hat nur 12 Monate

fujifilm.com/sup…ty/
mddealervor 6 m

kommt drauf an, was du damit machen möchtest, ich würde einmal mit dem 1 …kommt drauf an, was du damit machen möchtest, ich würde einmal mit dem 15-45er beginnen deine Kenntnisse auszubauen, dann kommst du ganz alleine drauf, welches Objektiv du noch benötigst :)Portraits?Tiere?Landschaften?


Ich würde wahrscheinlich alles deiner Aufzählungen fotografieren. Wobei denke mal mehr Familie und Landschaft am Anfang im Vordergrund stehen werden...
FriedlMarkvor 6 m

Ich würde dir eine Festbrenweite ans Herz legen.Beispielsweise das XF35F2 …Ich würde dir eine Festbrenweite ans Herz legen.Beispielsweise das XF35F2 gibt es immer wieder um die 350€ und ist meiner Meinung nach der Preis / Leistungskönig schlecht hin.Wenn etwas mehr Lichtstärke, dann evtl. das XF35F1,4 auf Amazon.co.uk (im Moment immer wieder mal für gute ca. 450€ zu haben). Ist allerdings etwas größer, schwerer und der Autofokus ist wohl nicht der schnellste was man so liest


Auch wenn ich Laie bin, wollte ich schon gerne zoomen können aber klar, hat alles seine Vor und Nachteile
lobster09vor 12 m

das stimmt aber nicht.lt. Fuji hat man in Frankreich auch 24 Monate …das stimmt aber nicht.lt. Fuji hat man in Frankreich auch 24 Monate Garantie, UK hat nur 12 Monatehttp://www.fujifilm.com/support/optical_devices/tv_cine/warranty/#Europe


Danke für die Korrektur. Damit hast du mir die Kaufentscheidung eben nochmal leichter gemacht.

Top Deal übrigens. Gab natürlich ein Hot von mir. Habe am Prime Day die X-T2 mit eben diesem 18-55mm Kit-Objektiv bei Amazon.de im Zustand "Gut" für 1.160 Euro gekauft. Dann bezahle ich lieber 80 Euro mehr für eine Neue... und nehme dafür auch in Kauf, im Fall der Fälle das französische Amazon (auf Englisch) kontaktieren zu müssen.
Bearbeitet von: "Linus" 23. Jul
lobster09vor 20 m

das stimmt aber nicht.lt. Fuji hat man in Frankreich auch 24 Monate …das stimmt aber nicht.lt. Fuji hat man in Frankreich auch 24 Monate Garantie, UK hat nur 12 Monatehttp://www.fujifilm.com/support/optical_devices/tv_cine/warranty/#Europe



Achtung: du bist da bei "TV & Cine Lenses" nicht Digital Cameras!
Zur Not einfach den Fuji Support direkt kontaktieren, die haben bei mir damals binnen ein paar Stunden geantwortet.
Hmm, die Linse für 320€ bei Rebuy verbimmelt und man ist schon bald am gebrauchtpreis für den Body... Aber ich muss stark bleiben
wurstpetervor 17 m

Hmm, die Linse für 320€ bei Rebuy verbimmelt und man ist schon bald am ge …Hmm, die Linse für 320€ bei Rebuy verbimmelt und man ist schon bald am gebrauchtpreis für den Body... Aber ich muss stark bleiben


Kaufen du musst
mddealervor 2 m

Kaufen du musst


weiche satan!
"Merci, votre commande a été passée."
ich dreh durch ... hab das Gehäuse eigentlich schon da, immer noch nicht ausgepackt, warte auf ein besseres Angebot. Warum zur Hölle kommt das nicht aus Deutschland?
Nebukatnedzarvor 7 h, 50 m

Habe mir die x-t20 incl xc15-45 objektiv gekauft. Welches objektiv könnt …Habe mir die x-t20 incl xc15-45 objektiv gekauft. Welches objektiv könnt ihr mir empfehlen, welches ich dazu kaufen kann. Möchte halt ungern nochmal 600 aufwärts bezahlen. Was haltet ihr von dem objektiv xc50-230? Xf ist ja anscheinend besser (lese mich gerade ein, habe noch nicht viel Ahnung von Fotografie), aber halt auch teurer...


Würde das 15-45 verkaufen und mir anstelle dessen das 18-55 holen. Ein geileres immer drauf Objektiv wirst du nicht bekommen. Hinsichtlich der festbrennweite bin ich auch der meinung dass du auf 35 gehen solltest. Für die meisten Situationen die beste Größe..Ergibt am vollformat etwa 52 mm.
Bearbeitet von: "gintonic" 24. Jul
gintonicvor 1 h, 3 m

Würde das 15-45 verkaufen und mir anstelle dessen das 18-55 holen. Ein …Würde das 15-45 verkaufen und mir anstelle dessen das 18-55 holen. Ein geileres immer drauf Objektiv wirst du nicht bekommen. Hinsichtlich der festbrennweite bin ich auch der meinung dass du auf 35 gehen solltest. Für die meisten Situationen die beste Größe..Ergibt am vollformat etwa 52 mm.



Sorry, aber das 23er ist als FB deutlich schöner und vielseitiger als das 35er. Das 35er hab ich wegen Nichtbenutzung wieder verkauft.
Puh. Eigentlich wollte ich aufgrund meiner bisherigen objektive etc bei Alpha bleiben und auf die a6500 umsteigen. Hm..aber ich lese so viel gutes von Fuji... Muss sie wohl doch Mal in die hand nehmen 😁
photon00bvor 15 m

Sorry, aber das 23er ist als FB deutlich schöner und vielseitiger als das …Sorry, aber das 23er ist als FB deutlich schöner und vielseitiger als das 35er. Das 35er hab ich wegen Nichtbenutzung wieder verkauft.


Klingt eher so als suche er insgeheim etwas mit mehr Brennweite. 23 und 35mm "hat er ja quasi schon".

Denke da ist man als Anfänger auch erst mal gut mit bedient.
Wenn man nachher sagen kann " Ich knippse am liebsten mit 35mm" kann man sich ja immer noch eine bessere, lichtstärkere Festbrennweite kaufen. Erst mal geht es um "Selbstfindung" (ausprobieren).
Habe letztes Jahr von Canon zu Fuji gewechselt. Hatte die Xpro2 eines Kollegen in der Hand und hab mich verliebt. Was mich überzeugt hat sind das die JPEGs aus den Dinger imho ziemlich gut sind. Mir war das nachträgliche Kurvenschubsen immer lästig.
und vorbei
Nein. Weiterhin bestellbar für den Preis.
DennisvanDykevor 1 h, 21 m

Puh. Eigentlich wollte ich aufgrund meiner bisherigen objektive etc bei …Puh. Eigentlich wollte ich aufgrund meiner bisherigen objektive etc bei Alpha bleiben und auf die a6500 umsteigen. Hm..aber ich lese so viel gutes von Fuji... Muss sie wohl doch Mal in die hand nehmen 😁


Es ist meistens unsinnig auf ein anderes, ähnliches System umzusteigen. Die immensen Mehrkosten lohnen sich doch nicht wirklich. Klar, von DSLR auf Systemkamera hat man Gewichts- und Größenvorteile. Aber Fuji und Sony sind so nah beieinander, dass die Unterschiede marginal sind.
DennisvanDykevor 2 h, 5 m

Puh. Eigentlich wollte ich aufgrund meiner bisherigen objektive etc bei …Puh. Eigentlich wollte ich aufgrund meiner bisherigen objektive etc bei Alpha bleiben und auf die a6500 umsteigen. Hm..aber ich lese so viel gutes von Fuji... Muss sie wohl doch Mal in die hand nehmen 😁


Welche Objektive und welche Alpha hast du denn?
lxrvor 17 m

Welche Objektive und welche Alpha hast du denn?


Aktuell noch die a6000. Und wollte wegen dem besseren Sensor, touchscreen und dem besseren af auf die a6500 switchen.

An objektiven habe ich das Sigma 30 1,4 - Sigma 60 2, sel50f18 oss, samyang 12 1,4 plus Kit


Mit Fuji müsste ich auf das xf23 1,4 und 50f2 plus Kit wechseln. Das deckt meinen Gebrauch.

Ist aber halt die Frage....
Wie läuft ggf eine Rücksendung nach Frankreich ab? Bekommt man nach wir vor eine Kostenpauschale?
Pfennigfuxvor 2 h, 11 m

Es ist meistens unsinnig auf ein anderes, ähnliches System umzusteigen. …Es ist meistens unsinnig auf ein anderes, ähnliches System umzusteigen. Die immensen Mehrkosten lohnen sich doch nicht wirklich. Klar, von DSLR auf Systemkamera hat man Gewichts- und Größenvorteile. Aber Fuji und Sony sind so nah beieinander, dass die Unterschiede marginal sind.


Mir wurde vor einiger Zeit mal (in einem Sony forum) erzählt dass Fuji in einer ganz anderen Liga spielt.

Hab selber ne Sony.
Gordon_Gatrellvor 1 h, 25 m

Mir wurde vor einiger Zeit mal (in einem Sony forum) erzählt dass Fuji in …Mir wurde vor einiger Zeit mal (in einem Sony forum) erzählt dass Fuji in einer ganz anderen Liga spielt.Hab selber ne Sony.


Andere Liga ist Quatsch. Die Bildqualität ist nicht viel anders, zumindest im RAW-Bereich (da sehe ich sogar eher leichte Vorteile bei Sony). Fuji hat halt die schöneren JPEGs. Für viele ist alleine das ein Grund, eine Fuji zu kaufen.

Bedienung und Ergonomie ist wie immer Geschmackssache, da würde ich kein pauschales Urteil fällen wollen.

Fuji hat allerdings bei der Objektivauswahl die Nase weit vor Sony, dort gibt es im APS-C Bereich kaum gute objektive, eher für das Vollformat.
Wobei sich Fuji die guten Objektive auch entsprechend bezahlen lässt.
Im Bezug auf das Thema Gewährleistung/Garantie habe ich eben mal bei Fujifilm angerufen und nachgefragt.

Was muss beim Kauf über Amazon.fr beachtet werden:
- Garantie nur 1 Jahr (im Vergleich zu 2 Jahren in Deutschland)
- keine deutsche Bedienungsanleitung, sondern nur englisch und französisch (deutsch steht hier online zur Verfügung)
- Sonst keine Unterschiede zum für den deutschen Markt vorgesehenen Model
- Vom Leistungsumfang her angeblich keine Unterschiede zwischen Garantie und Gewährleistung

Im ersten Jahr kann man sich also direkt an Fuji wenden oder alternativ auch da schon die 2-jährige Gewährleistung über Amazon.fr in Anspruch nehmen.
Bei der Gewährleistung muss man beachten, dass nach 6 Monaten die Beweislastumkehr (danach muss der Käufer dem Verkäufer die Mangelhaftigkeit bei Übergabe beweisen) greift, jedoch zeigt sich Amazon hier erfahrungsgemäß extrem kulant und springt üblicherweise im gesamten 2-jährigen Zeitraum ein.

Und weil ich gerade schon jemanden am Telefon hatte und vor wenigen Tagen erst eine elektrische Zahnbürste online registriert habe um ein 1 Jahr Garantieverländerung zu erhalten, habe ich auch direkt nachgefragt, was dafür sprechen würde, die Fuji X-T2 zu registrieren:
- Hauptargument Fujifilm Professional Service (Macht nur Sinn, wenn man mindestens 2 teilnahmeberechtigte X-Serie Kameras und mindestens 3 teilnahmeberechtigte XF Objektive besitzt)
- Sinnvoll für Fujifilm selbst bzw. für deren Statistik (kein Mehrwert für Verbraucher/Kunden)
- marginale zusätzliche Sicherheit im Falle eines Diebstahls weil die Seriennummer online hinterlegt ist
- Sonst keinerlei Vorteile
Bearbeitet von: "Linus" 24. Jul
Linusvor 12 m

Im Bezug auf das Thema Gewährleistung/Garantie habe ich eben mal bei …Im Bezug auf das Thema Gewährleistung/Garantie habe ich eben mal bei Fujifilm angerufen und nachgefragt.Was muss beim Kauf über Amazon.fr beachtet werden:- Garantie nur 1 Jahr (im Vergleich zu 2 Jahren in Deutschland)- keine deutsche Bedienungsanleitung, sondern nur englisch und französisch (deutsch steht hier online zur Verfügung)- Sonst keine Unterschiede zum für den deutschen Markt vorgesehenen Model- Vom Leistungsumfang her angeblich keine Unterschiede zwischen Garantie und GewährleistungIm ersten Jahr kann man sich also direkt an Fuji wenden oder alternativ auch da schon die 2-jährige Gewährleistung über Amazon.fr in Anspruch nehmen. Bei der Gewährleistung muss man beachten, dass nach 6 Monaten die Beweislastumkehr (danach muss der Käufer dem Verkäufer die Mangelhaftigkeit bei Übergabe beweisen) greift, jedoch zeigt sich Amazon hier erfahrungsgemäß extrem kulant und springt üblicherweise im gesamten 2-jährigen Zeitraum ein.Und weil ich gerade schon jemanden am Telefon hatte und vor wenigen Tagen erst eine elektrische Zahnbürste online registriert habe um ein 1 Jahr Garantieverländerung zu erhalten, habe ich auch direkt nachgefragt, was dafür sprechen würde, die Fuji X-T2 zu registrieren:- Hauptargument Fujifilm Professional Service (Macht nur Sinn, wenn man mindestens 2 teilnahmeberechtigte X-Serie Kameras und mindestens 3 teilnahmeberechtigte XF Objektive besitzt)- Sinnvoll für Fujifilm selbst bzw. für deren Statistik (kein Mehrwert für Verbraucher/Kunden)- marginale zusätzliche Sicherheit im Falle eines Diebstahls weil die Seriennummer online hinterlegt ist- Sonst keinerlei Vorteile



Sprich, wenn im Leistungsumfang praktisch kein Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung gibts, dann kann man im Falle eines Problems innerhalb des ersten Jahres an Fuji/Amazon und innerhalb der Monate 13-24 nur an Amazon wenden, richtig?
Grand777vor 6 m

Sprich, wenn im Leistungsumfang praktisch kein Unterschied zwischen …Sprich, wenn im Leistungsumfang praktisch kein Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung gibts, dann kann man im Falle eines Problems innerhalb des ersten Jahres an Fuji/Amazon und innerhalb der Monate 13-24 nur an Amazon wenden, richtig?


Richtig, genau so habe ich es auch verstanden.

Der Fuji Support hat übrigens dazu geraten, sich im Fall der Fälle direkt an Fuji zu wenden und diese Vorgehensweise mit deren Expertise und fachlichem Know-How begründet.
Ich tendiere allerdings eher dazu, mich zunächst an Amazon zu wenden weil die Abwicklung dort - nach meiner Erfahrung - sehr routiniert, unkompliziert und schnell abläuft.
Gordon_Gatrellvor 2 h, 2 m

Mir wurde vor einiger Zeit mal (in einem Sony forum) erzählt dass Fuji in …Mir wurde vor einiger Zeit mal (in einem Sony forum) erzählt dass Fuji in einer ganz anderen Liga spielt.Hab selber ne Sony.


Sony baut die besten Sensoren der Welt und die Sony Optiken kommen oft von Zeiss oder Tamron. Sony hat sogar Profi-Videokameras basierend auf dem E-Mount-Photolösungen im Programm. So schlecht kann Sony also nicht sein. ;-)

Fuji ist aber auch klasse. Und für die meisten Amateure würde auch ein mFT von Olympus reichen. Die haben auch verdammt gute Kameras, die auch noch sehr kompakt sind.
Pfennigfuxvor 1 h, 36 m

Sony baut die besten Sensoren der Welt und die Sony Optiken kommen oft von …Sony baut die besten Sensoren der Welt und die Sony Optiken kommen oft von Zeiss oder Tamron. Sony hat sogar Profi-Videokameras basierend auf dem E-Mount-Photolösungen im Programm. So schlecht kann Sony also nicht sein. ;-)Fuji ist aber auch klasse. Und für die meisten Amateure würde auch ein mFT von Olympus reichen. Die haben auch verdammt gute Kameras, die auch noch sehr kompakt sind.


Nur weil Zeiss drauf steht, muss das Objektiv noch nicht super sein. Bestes Beispiel: das 16-70/4. Die Schärfe am Rand und in den Ecken ist dem Namen Zeiss und dem Preis eigentlich unwürdig.
Aber wie gesagt, bei Sony kommt es drauf an ob APS-C oder FF. Bei letzterem ist Sony recht gut aufgestellt, auch im Objektivbereich. Da hapert es bei APS-C leider
Bearbeitet von: "quintana" 24. Jul
Nebukatnedzarvor 17 h, 37 m

Habe mir die x-t20 incl xc15-45 objektiv gekauft. Welches objektiv könnt …Habe mir die x-t20 incl xc15-45 objektiv gekauft. Welches objektiv könnt ihr mir empfehlen, welches ich dazu kaufen kann. Möchte halt ungern nochmal 600 aufwärts bezahlen. Was haltet ihr von dem objektiv xc50-230? Xf ist ja anscheinend besser (lese mich gerade ein, habe noch nicht viel Ahnung von Fotografie), aber halt auch teurer...


Spare für ein 16mm 1.4. Schau dir Youtube Videos an. Das Ding ist ein Traum. Auch wenn es mit 999€ UVP natürlich nicht günstig ist. Verliert aber auch kaum an Wert.
quintanavor 1 h, 40 m

Nur weil Zeiss drauf steht, muss das Objektiv noch nicht super sein. …Nur weil Zeiss drauf steht, muss das Objektiv noch nicht super sein. Bestes Beispiel: das 16-70/4. Die Schärfe am Rand und in den Ecken ist dem Namen Zeiss und dem Preis eigentlich unwürdig. Aber wie gesagt, bei Sony kommt es drauf an ob APS-C oder FF. Bei letzterem ist Sony recht gut aufgestellt, auch im Objektivbereich. Da hapert es bei APS-C leider


Das SEL50f18 oder SEL35f18 sind einfach Spitze. Sogar das "Billig"-Sigma 30mm f2.8 ist knackscharf. Und das sind alles APS-C-Objektive. Ein Fotoamateur ist das bereits mit einer alten NEX-Kamera und diesen Objektiven bestens aufgestellt.

Wobei ich immer das Gefühl habe, dass viele Fotoamateure in Wahrheit Objektivsammler sind, die mehr Wert auf technische Feinheiten als auf gute Fotos legen.
Nebukatnedzarvor 20 h, 44 m

Habe mir die x-t20 incl xc15-45 objektiv gekauft. Welches objektiv könnt …Habe mir die x-t20 incl xc15-45 objektiv gekauft. Welches objektiv könnt ihr mir empfehlen, welches ich dazu kaufen kann. Möchte halt ungern nochmal 600 aufwärts bezahlen. Was haltet ihr von dem objektiv xc50-230? Xf ist ja anscheinend besser (lese mich gerade ein, habe noch nicht viel Ahnung von Fotografie), aber halt auch teurer...


XC 50-230 habe ich mir als Schön-Wetter Tele gekauft. Funktioniert ganz gut. Auch Hunde in Bewegung, ist halt nur 40% Ausschuss dabei.
DennisvanDykevor 11 h, 18 m

Aktuell noch die a6000. Und wollte wegen dem besseren Sensor, touchscreen …Aktuell noch die a6000. Und wollte wegen dem besseren Sensor, touchscreen und dem besseren af auf die a6500 switchen.An objektiven habe ich das Sigma 30 1,4 - Sigma 60 2, sel50f18 oss, samyang 12 1,4 plus Kit Mit Fuji müsste ich auf das xf23 1,4 und 50f2 plus Kit wechseln. Das deckt meinen Gebrauch.Ist aber halt die Frage....


Hab damals Olympus, Fuji und Sony getestet. Optisch hat mir Sony Kamera nicht zugesagt. Die Fuji und Olympus sehen einfach besser aus. Aber flinke Kinder konnte ich mit der A6300 am besten Fotografieren. 2% Ausschuss. Die A6500 gab es leider noch nicht.
mddealervor 22 h, 42 m

kommt drauf an, was du damit machen möchtest, ich würde einmal mit dem 1 …kommt drauf an, was du damit machen möchtest, ich würde einmal mit dem 15-45er beginnen deine Kenntnisse auszubauen, dann kommst du ganz alleine drauf, welches Objektiv du noch benötigst :)Portraits?Tiere?Landschaften?


Auch ich rate dir dazu, erstmal ausgiebig mit dem 15-45er zu fotografieren. Wenn du mehrere Monate damit Bilder geschossen hast, wirst du wahrscheinlich merken, an welchem Ende dir was fehlt.
Die Bildqualität ist bei Festbrennweiten meist besser bzw. bilden Zooms nicht über die ganze Länge gut ab. Außerdem werden Anfängern oft Festbrennweiten empfohlen, weil sich damit das Auge für die Komposition der Bilder zwangsläufig geschult wird.

Ich genieße das XF23F2 sehr. Das ist mMn ein sehr guter Allrounder für Familie, aber auch Landschaft und Portraits sind mit Abstrichen möglich. Es ist klein, leicht und für mich ausreichend lichtstark.

Lass dich wegen der Ausrüstung nicht verrückt machen. Mach lieber viele Fotos. Das ist die beste Schule!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text