Fujifilm X-T2 Systemkamera schwarz - Amazon.it
364°Abgelaufen

Fujifilm X-T2 Systemkamera schwarz - Amazon.it

991,81€1.385€-28%Amazon.it Angebote
41
eingestellt am 19. Jul

Fujifilm X-T2 Body schwarz zum guten Preis i.H, von EUR 991,81 inkl, Versand nach Deutschland bei Amazon.it!

Beim Kauf über
Amazon.it wird zwingend eine Kreditkarte benötigt!

Beschreibung:

Fujifilm X-T2 Systemkamera-Gehäuse schwarz

Kamerabildpunkte: 24 MP
Kamera-Typ: MILC Body
Sensor-Typ: CMOS III
Maximale Bildauflösung: 6000 x 4000 Pixel
L: (3:2) 6000 x 4000 / (16:9) 6000 x 3376 / (1:1) 4000 x 4000
M: (3:2) 4240 x 2832 / (16:9) 4240 x 2384 / (1:1) 2832 x 2832
S: (3:2) 3008 x 2000 / (16:9) 3008 x 1688 / (1:1) 2000 x 2000
Bildstabilisator: Nein
Unterstützte Seitenverhältnisse: 1:1, 3:2, 16:9
Megapixel insgesamt: 24,3 MP
Bildsensorgröße (B x H): 23,6 x 15,6 mm
Sensorformat: Advanced Photo System type-C (APS-C)
Unterstützte Bildformate: JPG, RAW
Linsen Montageanschluss: Fujifilm X
Fokus: TTL
Fokus-Apassung: Auto
Autofokus (AF)-Modi: Kontinuierlicher Autofocus
Autofokus (AF)-Punktauswahl: Auto
ISO-Empfindlichkeit: 100, 200, 12800, 25600, 51200
Belichtungstyp: Zeitautomatik AE, Manuell, Blendenautomatik AE
Belichtungssteuerung: Programm AE
Belichtungskorrektur: ± 5EV (1/3EV step)
Belichtungsmessung: Mittenbetonte, Evaluativ (Mehrfeld), Spot
ISO-Empfindlichkeit (min.): 100
ISO-Empfindlichkeit (max.): 51200
Schnellste Kamera Verschlusszeit: 1/32000 s
Langsamste Kamera Verschlusszeit: 30 s
Maximale Strecke (außen): Elektronisch, Mechanisch
Blitz-Modi: Auto, Flash aus, Manuell, langsame Synchronisation
Blitz sync-Geschwindigkeit: 1/250
Gleitschuh-Montagepunkt: Ja
Typ des Gleitschuh-Montagepunkts: Heiß
Videoaufnahme: Ja
Maximale Video-Auflösung: 3840 x 2160 Pixel
HD-Typ: 4K Ultra HD
Video-Auflösungen: 1280 x 720,1920 x 1080,3840 x 2160 Pixel
Auflösung bei Capture Geschwindigkeit: 1280x720@24fps, 1280x720@25fps, 1280x720@30fps, 1280x720@50fps, 1280x720@60fps, 1920x1080@24fps, 1920x1080@25fps, 1920x1080@30fps, 1920x1080@50fps, 1920x1080@60fps, 3840x2160@24fps, 3840x2160@25fps, 3840x2160@30fps
Unterstützte Videoformate: H.264, MPEG4
Eingebautes Mikrofon: Ja
Audio-System: Stereo
Kompatible Speicherkarten: SD, SDHC, SDXC
Speichersteckplätze: 2
Max. Speicherkartengröße: 256 GB
Anzeige: LCD
Bildschirmauflösung (numerisch): 1040000 Pixel
Display-Sichtverhältnis: 3:2
Schwenkbare LCD-Anzeige: Ja
Kamera Sucher: Elektronisch
Vergrößerung: 0,77x
Sucherbildschirmgröße: 0.5 Zoll
USB-Version: 3.0
USB-Anschluss: Micro-USB B
HDMI: Ja
HDMI-Steckverbindertyp: Micro
Mikrofon-Eingang: Ja
Kopfhörerausgänge: 3.5
WLAN: Ja
WLAN-Standards: IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n
Weißabgleich: Auto, Benutzerdefinierte Modi, Fine, Fluorisierend, Glühend, Schatten, Unterwasser
Fotoeffekte: Schwarz&Weiss, Sepia, lebendig
Selbstauslöser: 2,10 s
Anlaufzeit: 3 ms
Multi-shot: Ja
Diopter Anpassung (D-D): -7 - 2
Augenabstand: 2,3 cm
Energiequelle: Batterie/Akku
Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion)
Batteriespannung: 8,4 V
Akkulaufzeit (CIPA Standard): 340 Schüsse
Batteriekapazität: 1260 mAh
Akku-/Batterietyp: NP-W126S
Anzahl unterstützter Batterien: 1
Produktfarbe: Schwarz
Temperaturbereich in Betrieb: -10 - 40 °C
Luftfeuchtigkeit in Betrieb: 10 - 80%
Breite: 132,5 mm
Tiefe: 49,2 mm
Höhe: 91,8 mm
Gewicht: 457 g
Gewicht (inklusive Batterie): 507 g
Ladegerät enthalten: Ja
Batterien enthalten: Ja
Zusätzliche Info
Jetzt bei Amazon.de für 1010

Gruppen

Beste Kommentare
mddealervor 6 m

Ich gleube da geht noch mehr Wenn nicht unbedingt notwendig, …Ich gleube da geht noch mehr Wenn nicht unbedingt notwendig, würde ich noch auf die Vorstellung der X-T3 warten, dann fallen die Preise der X-T2 sicher noch etwas.


Gut so, warten wir alle eine unbekannte Zeit um paar Groschen zu sparen. Die in der Zeit entstandenen Bilder wären mir wesentlich mehr wert als die mögliche Ersparnis.
41 Kommentare
Cashback möglich?
Dann wäre es der Mega Deal!

Edit: leider nicht...
Bearbeitet von: "Passi1909" 19. Jul
Wow, krasser Preis! Hot
geiler Preis, Cashback nicht mögich , da meist entweder nur durch Sofortrabatt oder Wohnsitz in Italien
Edlervor 5 m

Sollte der Vergleichspreis nicht 1099€ sein? 1399-300€Sofortrabatt bei Fot …Sollte der Vergleichspreis nicht 1099€ sein? 1399-300€Sofortrabatt bei FotoMeyer


Ja,stimmt. An den Sofortrabatt habe ich nicht mehr gedacht
kostet auch bei Amazon.de 1099,- € abzgl. Sofortrabatt
Ich glaube da geht noch mehr
Wenn nicht unbedingt notwendig, würde ich noch auf die Vorstellung der X-T3 warten, dann fallen die Preise der X-T2 sicher noch etwas.
Bearbeitet von: "mddealer" 19. Jul
mddealervor 6 m

Ich gleube da geht noch mehr Wenn nicht unbedingt notwendig, …Ich gleube da geht noch mehr Wenn nicht unbedingt notwendig, würde ich noch auf die Vorstellung der X-T3 warten, dann fallen die Preise der X-T2 sicher noch etwas.


Gut so, warten wir alle eine unbekannte Zeit um paar Groschen zu sparen. Die in der Zeit entstandenen Bilder wären mir wesentlich mehr wert als die mögliche Ersparnis.
was macht die kamera so besonders?
bzw was macht sie besser als die a6500?
Carlito11111vor 8 m

was macht die kamera so besonders?bzw was macht sie besser als die a6500?



Nur kurz aus dem Gedächtnis:

- der große und sehr gute elektronische Sucher
- die Ergonomie - arretierbare Drehräder für die wichtigsten Funktionen
- sehr feine JPGs "out of cam"
- erschinglichere, sehr gute Objektive
BananenbrotProductionvor 19 m

Gut so, warten wir alle eine unbekannte Zeit um paar Groschen zu sparen. …Gut so, warten wir alle eine unbekannte Zeit um paar Groschen zu sparen. Die in der Zeit entstandenen Bilder wären mir wesentlich mehr wert als die mögliche Ersparnis.


Daher auch meine Worte "wenn nicht unbedingt notwendig"
Einen 1000.- Body alleine, wird sich wohl kaum jemand kaufen, der nicht schon eine andere Kamera besitzt.

Laut Fuji Rumors kommt die X-T3 in der Zeit der Photokina und die steht quasi schon vor der Tür.
Bis dato hat die Seite auch eine sehr gute Trefferquote! Ich sag ja nicht, dass man auf die X-T4 warten soll

Btw. gehe ich nicht von ein paar Groschen aus, sondern von einem 3stelligen € Betrag.
Bearbeitet von: "mddealer" 19. Jul
Carlito11111vor 11 m

was macht die kamera so besonders?bzw was macht sie besser als die a6500?


Egal ob Sony, Olympus und Fujifilm - jedes System hat seine Stärken und Schwächen.

Als Olympus-Nutzer schaue ich manchmal neidisch in Richtung Fujifilm aufgrund der sehr guten Low-Light-Performance des Sensors Dann schaue ich mir meine Olympus-Objektiv-Babies an, und bin wieder happy
vorbei. 1010€
Stimmt, die X-T3 kommt sicher bald. Sicher ist aber auch, dass sie nicht ganz billig sein wird.
mddealervor 28 m

Ich glaube da geht noch mehr Wenn nicht unbedingt notwendig, …Ich glaube da geht noch mehr Wenn nicht unbedingt notwendig, würde ich noch auf die Vorstellung der X-T3 warten, dann fallen die Preise der X-T2 sicher noch etwas.



So ist es.

Allerdings laufen die 300 Euro Cashback von Olympus für diese Kamera am 31. Juli ab.
hlimannvor 5 m

Allerdings laufen die 300 Euro Cashback von Olympus für diese Kamera am …Allerdings laufen die 300 Euro Cashback von Olympus für diese Kamera am 31. Juli ab.


Meintest du Fuji statt Olympus? Ansonsten erschließt sich mir der Zusammenhang hier nicht.
Bearbeitet von: "Linus" 19. Jul
hlimannvor 9 m

Stimmt, die X-T3 kommt sicher bald. Sicher ist aber auch, dass sie nicht …Stimmt, die X-T3 kommt sicher bald. Sicher ist aber auch, dass sie nicht ganz billig sein wird. So ist es. Allerdings laufen die 300 Euro Cashback von Olympus für diese Kamera am 31. Juli ab.



Du meinst Fuji oder? Wenn ja, der Cashback für die X-T2 läuft noch bis 30.09. (kurz nach der Photokina 2018). Cashback X-T2
Bearbeitet von: "Edler" 19. Jul
Schlabbeldiwauvor 12 m

vorbei. 1010€


Der Preis wird doch an der Kasse aufgrund der abweichenden MwSt angepasst.
Edlervor 13 m

Du meinst Fuji oder? Wenn ja, der Cashback für die X-T2 läuft noch bis 3 …Du meinst Fuji oder? Wenn ja, der Cashback für die X-T2 läuft noch bis 30.09. (kurz nach der Photokina 2018). Cashback X-T2


Stimmt, danke. Sorry, ist zu heiß hier.
mddealervor 1 h, 18 m

Daher auch meine Worte "wenn nicht unbedingt notwendig"Einen 1000.- Body …Daher auch meine Worte "wenn nicht unbedingt notwendig"Einen 1000.- Body alleine, wird sich wohl kaum jemand kaufen, der nicht schon eine andere Kamera besitzt.Laut Fuji Rumors kommt die X-T3 in der Zeit der Photokina und die steht quasi schon vor der Tür.Bis dato hat die Seite auch eine sehr gute Trefferquote! Ich sag ja nicht, dass man auf die X-T4 warten soll Btw. gehe ich nicht von ein paar Groschen aus, sondern von einem 3stelligen € Betrag.


Jo, die Seite war in letzter Zeit sehr glaubwürdig. Hier die wahrscheinlichen Spec's:

  • Announcement at or before photokina 2018 (end of September)
  • 26MP X-Trans sensor
  • maybe stacked sensor (still do be confirmed by trusted sources, so grain of salt)
  • new processor
  • no IBIS
  • shipping October/November
  • touch screen
  • better battery performance (probably by keeping same battery, since Fujifilm registered a new battery charger for NP-W126s batteries, as reported here)
  • new film simulation (grain of salt rumor for now)
  • made in China

Quelle: fujirumors.com/fuj…ke/


Beim letzten Punkt bin ich ein bisschen skeptisch. Wenn die X-T Reihe zukünftig in China produziert werden soll wird das wohl die "günstigere" Variante, wenn X-Pro und X-H weiterhin in Japan produziert werden. Ich finde sowieso, dass die X-T2 bei vielen seit es die X-H1 gibt einen schweren Stand haben wird. Denn wenn man professionell arbeitet kauft man entweder das Flagship (X-H1) oder wenn man wirklich ein kleines System haben will eher eine X-E3 oder X-T20. Vom Größenunterschied ist die X-T2 gegenüber der H1 nicht viel kleiner und von den Specs bietet sie auch nicht wirklich viel mehr als eine T20. Ich könnte mir daher vorstellen, dass H und Pro die beiden neuen Flagships werden, die T2 Reihe zum "Einsteiger" wird und die T20 Reihe evtl. sogar irgendwann dann verschwindet. Ich persönlich bleibe vorerst bei meiner X-E2 und werde sehen wie sich das alles entwickelt. Erstmal werde ich mich auf eine neue Linse konzentrieren.

Edit: Man muss aber mal sagen, dass die Pro2 immer noch das beste LCD-Display hat, selbst im Vergleich zur H1. Die H1 und die T2 haben ein Display mit einer Auflösung von 1.04 Millionen Pixeln und die Pro2 hat 1.62 Millionen.
Bearbeitet von: "Eiger" 19. Jul
Schade mit dem Display. Ich würde dennoch eher auf die H1 setzen...
Bearbeitet von: "Berlinhouse" 19. Jul
Berlinhousevor 54 m

Schade mit dem Display. Ich würde dennoch eher auf die H1 setzen...


Ja, ich finde H1 und Pro2 sind aber keine wirklichen Konkurrenten. Pro setzt ganz klar nur auf Fotografie und H1 auf Allrounder mit Video Fähigkeiten.

Edit: Ich persönlich bin mir noch nicht sicher wohin die Reise geht. Eher nur zu Foto aber Video ist manchmal auch nicht schlecht.
Bearbeitet von: "Eiger" 19. Jul
Eigervor 18 m

Ja, ich finde H1 und Pro2 sind aber keine wirklichen Konkurrenten. Pro …Ja, ich finde H1 und Pro2 sind aber keine wirklichen Konkurrenten. Pro setzt ganz klar nur auf Fotografie und H1 auf Allrounder mit Video Fähigkeiten.Edit: Ich persönlich bin mir noch nicht sicher wohin die Reise geht. Eher nur zu Foto aber Video ist manchmal auch nicht schlecht.


Wobei man natürlich den Videomodus bei der X-T2 und X-Pro2 auch nicht schlechter reden sollte wie er ist.
Was auch oft übersehen wird ist, dass die X-Pro2 nach einem Firmwareupdate ebenfalls 4K Aufnahmen unterstützt
Warum ist alles fett!?
KrokHuntervor 2 m

Warum ist alles fett!?


Weil es ein fett geiler Deal ist!
FriedolinKnoblauch19. Jul

Wobei man natürlich den Videomodus bei der X-T2 und X-Pro2 auch nicht …Wobei man natürlich den Videomodus bei der X-T2 und X-Pro2 auch nicht schlechter reden sollte wie er ist.Was auch oft übersehen wird ist, dass die X-Pro2 nach einem Firmwareupdate ebenfalls 4K Aufnahmen unterstützt


Jo, das stimmt! Daher reicht die Pro oder X-T wahrscheinlich auch für diejenigen die nur ab und zu Video brauchen.
FriedolinKnoblauch19. Jul

Weil es ein fett geiler Deal ist!


Das ist mir bewusst, jedoch spiegelt die Gradzahl leider nicht die Geilheit des Deals.
Vermutlich sind schon alle versorgt mit den Fujis
Habe die XT20 und warte aktuell auf die xt3 - hatte noch nie so eine geile Bildqualität wie bei Fuji - unfassbar gute Farben und krasse Schärfe. Für Fotos ist Fuji einfach das geilste! Wer lieber was mit Videos machen will ist bei Sony bestens bedient.
Ich habe am Prime Day bei der X-T2 mit dem 18-55mm Kit-Objektiv zugeschlagen.
Paket ist heute gekommen und auch wenn ich mit dem ExifTool leider nicht die Anzahl der Auslösungen auslesen konnte, so lautete der Dateiname meines 1. Fotos vorhin "_DSF3308.JPG" weshalb ich von etwa 3300 Auslösungen ausgehe.

Jetzt stellt sich die Frage, behalten oder nicht? Bezahlt habe ich 1.450 Euro - 20% = 1.160 Euro. Verschleiß oder Macken konnte ich nicht erkennen. Was würdet Ihr machen?
@Linus Behalten!

@ Alle Anderen, ich kanns noch garnicht glauben, ich habe es getan... die XT 2 war schon im Italy-Warenkorb und ich bin nur schnell raus weil der Mond so schön aussah.
Als ich wieder reinkam war die XT2 bei Amazon.de auf 1316,15 -300 Rabatt nur etwas teurer als die Italienische Variante. Leider gibts von Amazon immer noch nicht die Variante mit Kit Objektiv, aber das kann ich auch gebraucht kaufen.

Also ist neuer Vergleichspreis : 1316,15€ -300€ Rabatt bei amazon.de und auch bei LEistenschneider....

gn8,
David
Linusvor 1 h, 44 m

Ich habe am Prime Day bei der X-T2 mit dem 18-55mm Kit-Objektiv …Ich habe am Prime Day bei der X-T2 mit dem 18-55mm Kit-Objektiv zugeschlagen.Paket ist heute gekommen und auch wenn ich mit dem ExifTool leider nicht die Anzahl der Auslösungen auslesen konnte, so lautete der Dateiname meines 1. Fotos vorhin "_DSF3308.JPG" weshalb ich von etwa 3300 Auslösungen ausgehe.Jetzt stellt sich die Frage, behalten oder nicht? Bezahlt habe ich 1.450 Euro - 20% = 1.160 Euro. Verschleiß oder Macken konnte ich nicht erkennen. Was würdet Ihr machen?


3000 Auslösungen sind praktisch nichts. Würde sie behalten und mich über die Ersparnis freuen. Und Amazon nimmt das Teil zurück, wenn in den nächsten 2 Jahren was damit ist.
die schweine ....

Preis: EUR 1.310,32 @amazon.de
Linusvor 19 h, 13 m

Ich habe am Prime Day bei der X-T2 mit dem 18-55mm Kit-Objektiv …Ich habe am Prime Day bei der X-T2 mit dem 18-55mm Kit-Objektiv zugeschlagen.Paket ist heute gekommen und auch wenn ich mit dem ExifTool leider nicht die Anzahl der Auslösungen auslesen konnte, so lautete der Dateiname meines 1. Fotos vorhin "_DSF3308.JPG" weshalb ich von etwa 3300 Auslösungen ausgehe.Jetzt stellt sich die Frage, behalten oder nicht? Bezahlt habe ich 1.450 Euro - 20% = 1.160 Euro. Verschleiß oder Macken konnte ich nicht erkennen. Was würdet Ihr machen?



War die SD neu und formatiert? Der Zähler startet bei der vorherigen Nummer, falls du das in einer anderen Kamera hattest
thegabvor 19 m

War die SD neu und formatiert? Der Zähler startet bei der vorherigen …War die SD neu und formatiert? Der Zähler startet bei der vorherigen Nummer, falls du das in einer anderen Kamera hattest


Oh, das wusste ich nicht. Die SD-Karte war nicht neu, jedoch formatiert. Aber was mich noch irritiert hat wenn du schon diesbezüglich nachhakst: Der Zähler im Dateinamen ist doch nur 4-stellig. Was wenn die Kamera nicht 3300 Mal sondern 123.300 Mal ausgelöst hat?
Der Dateiname lässt einfach keinen verlässlichen Rückschluss zu.

Ein befreundeter Hochzeitsfotograf ist mit Fuji unterwegs. Den werde ich besuchen und dann schauen wir uns den Zustand meiner X-T2 in einer gemeinsamen Session intensiv an. Was besseres fällt mir im Moment nicht ein.
david219. Jul

@Linus Behalten! @ Alle Anderen, ich kanns noch garnicht glauben, ich habe …@Linus Behalten! @ Alle Anderen, ich kanns noch garnicht glauben, ich habe es getan... die XT 2 war schon im Italy-Warenkorb und ich bin nur schnell raus weil der Mond so schön aussah.Als ich wieder reinkam war die XT2 bei Amazon.de auf 1316,15 -300 Rabatt nur etwas teurer als die Italienische Variante. Leider gibts von Amazon immer noch nicht die Variante mit Kit Objektiv, aber das kann ich auch gebraucht kaufen.Also ist neuer Vergleichspreis : 1316,15€ -300€ Rabatt bei amazon.de und auch bei LEistenschneider....gn8,David


Nicht ganz richtig: ich habe 1.260 EUR mit 18-55er Kit bei Speth gezahlt.
das hätte ich auch gerne, aber bei speth hab ich weder die xt2 noch die variante mit kit gefunden. du warst einfach schneller
heute ist das gehäuse angekommen. ich hab es noch nicht mal ausgepackt...computerprobleme
tmanvor 55 m

Nicht ganz richtig: ich habe 1.260 EUR mit 18-55er Kit bei Speth gezahlt.


Hm, 100 Euro mehr als ich aber dafür Neuware. Hätte ich auch genommen. War das ein zeitlich befristetes Angebot oder wie kamst du dazu?
oder hier:
EUR 971,85 Kostenlose Lieferung mit Amazon Prime.
Gebraucht - Sehr gut
amazon.de/gp/…e=6
Linusvor 2 h, 6 m

Hm, 100 Euro mehr als ich aber dafür Neuware. Hätte ich auch genommen. War …Hm, 100 Euro mehr als ich aber dafür Neuware. Hätte ich auch genommen. War das ein zeitlich befristetes Angebot oder wie kamst du dazu?


Leider ja.
Hinweis auf einen Deal, der für den ein oder anderen hier vielleicht interessant sein dürfte:
Fujifilm X-T2 Systemkamera Kit inkl. XF18-55mm Objektiv für 1.243,44€ über Amazon.fr

Preis wird möglich durch Kombination mit der 200 Euro Sommer Aktion direkt von Fujifilm. Außerdem wird im verlinkten Thread die Option genannt, das Kit-Objektiv über Rebuy für 320 Euro zu verscherbeln womit man auf 923 Euro für den Body käme, sprich nochmal knapp 70 Euro günstiger als hier.

Ich habe zugeschlagen, auch wenn die Gefahr besteht, dass mit Release der X-T3 auf der Photokina der Preis noch weiter fällt, zumal die Cashback-Aktion von Fuji noch bis zum 30.09.2018 läuft. Ich glaube ich hatte noch nie so viel FOPM.
Bearbeitet von: "Linus" 24. Jul
Linus20. Jul

Oh, das wusste ich nicht. Die SD-Karte war nicht neu, jedoch formatiert. …Oh, das wusste ich nicht. Die SD-Karte war nicht neu, jedoch formatiert. Aber was mich noch irritiert hat wenn du schon diesbezüglich nachhakst: Der Zähler im Dateinamen ist doch nur 4-stellig. Was wenn die Kamera nicht 3300 Mal sondern 123.300 Mal ausgelöst hat?Der Dateiname lässt einfach keinen verlässlichen Rückschluss zu. Ein befreundeter Hochzeitsfotograf ist mit Fuji unterwegs. Den werde ich besuchen und dann schauen wir uns den Zustand meiner X-T2 in einer gemeinsamen Session intensiv an. Was besseres fällt mir im Moment nicht ein.


Sollte sich der Verschluss in den nächsten 2 Jahren verabschieden, kannst Du ihn bei Fuji per Garantie reparieren lassen. Hirefür kannst Du die Rechnung von amazon verwenden, auf der ja nicht drauf steht, dass es eine gebrauchte Kamera ist, bzw. ein Warehouse Deal.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text