FUJIFILM X-T20 Systemkamera 24.3 Megapixel mit Objektiv FUJINON XC16-50 mm f/3.5-5.6
393°Abgelaufen

FUJIFILM X-T20 Systemkamera 24.3 Megapixel mit Objektiv FUJINON XC16-50 mm f/3.5-5.6

841,44€960€-12%Amazon.es Angebote
31
eingestellt am 3. Aug
Für den Kauf ist eine Kreditkarte zwingend erforderlich!

Testberichte

Sensor
Sensor- Auflösung: 24.3 Megapixel
Effektive Fotoauflösung: 24.3 Megapixel
Lichtempfindlichkeit: Auto,12.800, 51.200
Sensor-Typ: APS-C X-Trans CMOS III
Sensor-Größe: 23.6 x 15.6 mm

Objektiv
Optischer / Digitaler Zoom: 3x / -
Objektiv-Typ: Standard-Zoom
Brennweite: 16-50 mm
Optischer Zoom: 3x
Äquivalente Brennweite bei Kleinbild: 24-76 mm
Minimale Blende: f/5.6, f/22
Maximale Blende: f/3.5
Filterdurchmesser: 58 mm
Objektiv-Klassifikation: OIS
Objektivhersteller: FUJINON
Display
Bildschirmdiagonale (cm/Zoll): 7.6 cm / 3 Zoll
Bildschirmdiagonale (cm): 7.6 cm
Bildschirmdiagonale (Zoll): 3 Zoll
Display Auflösung: 1.04 Megapixel
Display: LC-Display
Displayeigenschaften: Schwenk- und neigbar
Touchscreen: ja
Speicher
Speichermedium: Speicherkarte
geeignete Speicherkarten: SD, SDHC, SDXC (UHS-I)
Blitz
Integrierter Blitz: ja
rote Augen Korrektur: ja
Externer Blitzschuh: ja
Sucher
Suchertyp: Elektronisch
Sucherdiagonale: 0.4 Zoll
Sucherauflösung: 2.36 Megapixel
Funktionen
Gesichtserkennung: ja
Panorama-Funktion: ja
Bildstabilisator: Optisch
Serienbildfunktion: ja
Serienbilder: 14 Bilder/Sek.
Belichtungskorrektur: ± 5.0 EV in 1/3 Schritten, Video: ± 2.0 EV in 1/3 Schritten
Blenden- und Belichtungszeit manuell einstellbar: ja
Selbstauslöser: 2 Sek., 10 Sek.
3D Aufnahme: nein
Video
Videoauflösung: 3.840 x 2.160 Pixel
16:9 Breitbildaufnahme: ja
Schnittstellen
Anschlüsse: 1x Micro-HDMI, 1x Micro-USB
WLAN: ja
Gehäuse
Wechselobjektivfassung: ja
Objektivanschluss: X-Mount
Batterie
Batterie-/ Akkutyp: NP-W126S
Chemische Zusammensetzung: Li-Ion
Akkuleistung in Aufnahmen: 350
Allgemeine Merkmale
Produkttyp: Systemkamera
Abmessungen (B/H/T) / Gewicht: 118.4 mm x 82.8 mm x 41.4 mm / 333 g
Farbe: Schwarz
Gewicht: 333 g
Breite: 118.4 mm
Höhe: 82.8 mm
Tiefe: 41.4 mm
Lieferumfang: X-T20, XC16-50mm Objektiv, Objektivdeckel hinten, Objektivdeckel vorne, Gegenlichtblende, Lithium-Ionen Akku NP-W126S, Akku-Ladegerät BC-W126, Schultergurt, Gehäusedeckel, Gurt Clip aus Metall, Werkzeug zum Anbringen der Clips, Schutzabdeckung, Bedienungsanleitung
Packmaße (BxHxT) (cm): 24.2 x 14.1 x 20.3 cm
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Robstarvor 19 m

Sind beide scheiße


Alles klar, Chef.
31 Kommentare
Preis, naja. hab die X-T20 mit dem 15-45 für knapp 730, -€ letzte Woche aus Spanien bekommen.
Bearbeitet von: "lobster09" 3. Aug
Wie war das mut ser Garantie bei amazon.es?
Listmannvor 25 s

Wie war das mut ser Garantie bei amazon.es?


1 Jahr
Listmannvor 15 m

Wie war das mut ser Garantie bei amazon.es?


2 Jahre, siehe die vielen anderen Fuji-Threads
lobster09vor 22 m

Preis, naja. hab die X-T20 mit dem 15-45 für knapp 730, -€ letzte Woche au …Preis, naja. hab die X-T20 mit dem 15-45 für knapp 730, -€ letzte Woche aus Spanien bekommen.


Das ist ein top Preis, dazu gabs aber keinen Eintrag oder?
Bearbeitet von: "mddealer" 3. Aug
mddealervor 11 m

Das ist ein top Preis, dazu gabs aber keinen Eintrag oder?


Doch, von mir:
mydealz.de/dea…524

lobster09vor 27 m

Preis, naja. hab die X-T20 mit dem 15-45 für knapp 730, -€ letzte Woche au …Preis, naja. hab die X-T20 mit dem 15-45 für knapp 730, -€ letzte Woche aus Spanien bekommen.



Würde aber sagen, dass dass 16-50 noch nen Tacken besser ist als der 45
Bearbeitet von: "gintonic" 3. Aug
gintonicvor 9 m

Doch, von …Doch, von mir:https://www.mydealz.de/deals/amazones-fujifilm-x-t20-systemkamera-mit-xc15-45mm-objektiv-kit-touch-lcd-76cm-299-zoll-display-243-megapixel-aps-c-x-trans-cmos-iii-sensor-schwarz-1205524Würde aber sagen, dass dass 16-50 noch nen Tacken besser ist als der 45


Sind beide scheiße
Robstarvor 19 m

Sind beide scheiße


Alles klar, Chef.
Robstarvor 24 m

Sind beide scheiße


Kommt darauf an was du damit machen willst
Preis-Leistung 1A! An den fehlenden Blendenring gewöhnt man sich.
Robstarvor 45 m

Sind beide scheiße



Wie kommst du zu der Einschätzung? Nur vom Höhrensagen?
Robstarvor 50 m

Sind beide scheiße


aha, ein Schlaumeier hat gesprochen
Also ich hab noch kein Kit-Objektiv mit diesen Werten gesehen das was taugt. Lieber ein zwei schöne Festbrennweiten und diese gebraucht kaufen. Und wenn man als Fotograf die Perspektive verändert (was auch die eigene Kreativität fördert) benötigt man auch keinen Zoom...
Robstarvor 17 m

Also ich hab noch kein Kit-Objektiv mit diesen Werten gesehen das was …Also ich hab noch kein Kit-Objektiv mit diesen Werten gesehen das was taugt. Lieber ein zwei schöne Festbrennweiten und diese gebraucht kaufen. Und wenn man als Fotograf die Perspektive verändert (was auch die eigene Kreativität fördert) benötigt man auch keinen Zoom...


Oh ha, er kann auch eloquent Schau Dir mal das 18-55 von Fuji an. Dazu gibts nämlich eigentlich kaum zwei Meinungen. Es ist für ein Kit-Objektiv einfach überragend gut.
mddealervor 1 h, 53 m

Das ist ein top Preis, dazu gabs aber keinen Eintrag oder?



Nöööööööööööö....

mydealz.de/dea…524

und nochmal billiger ein paar Tage zuvor:

mydealz.de/dea…438

Ich finde zudem das 15-45er viel besser, da es wesentlich kompakter ist und mehr in den WW-Bereich geht. Optische Qualität finde ich gleich (habe verglichen).

Nach den Angeboten der letztem Wochen würde ich keine 850 Tacken mehr dafür ausgeben...
Bearbeitet von: "Epizentrum66" 3. Aug
Robstarvor 52 m

Also ich hab noch kein Kit-Objektiv mit diesen Werten gesehen das was …Also ich hab noch kein Kit-Objektiv mit diesen Werten gesehen das was taugt. ...



Aha! Hab ich mir gleich gedacht. Es sind also nur Vermutungen bzw. Rückschlüsse von der Quali der Kitobjektive anderer Hersteller auf die Fuji-Kitlinsen.
Robstarvor 1 h, 9 m

Also ich hab noch kein Kit-Objektiv mit diesen Werten gesehen das was …Also ich hab noch kein Kit-Objektiv mit diesen Werten gesehen das was taugt. Lieber ein zwei schöne Festbrennweiten und diese gebraucht kaufen. Und wenn man als Fotograf die Perspektive verändert (was auch die eigene Kreativität fördert) benötigt man auch keinen Zoom...


Nehmt es ihm nicht übel. Er kommt bestimmt aus der Canon/nikon Ecke wo dies immer der Fall ist. Er kann es nicht anders kennen
Bearbeitet von: "ZwiZwa" 3. Aug
Robstarvor 1 h, 9 m

Also ich hab noch kein Kit-Objektiv mit diesen Werten gesehen das was …Also ich hab noch kein Kit-Objektiv mit diesen Werten gesehen das was taugt. Lieber ein zwei schöne Festbrennweiten und diese gebraucht kaufen. Und wenn man als Fotograf die Perspektive verändert (was auch die eigene Kreativität fördert) benötigt man auch keinen Zoom...



Was ist dagegen auszusetzen zusätzlich zum Blickwinkel auch den Bildwingel verändern zu können. Beides ist Teil der Bildgestalltung in der Fotografie.
ZwiZwavor 1 m

Nehmt es ihm nicht übel. Er kommt bestimmt aus der Canon/nikon Ecke wo …Nehmt es ihm nicht übel. Er kommt bestimmt aus der Canon/nikon Ecke wo dies immer der Fall ist. Er kann es nicht anders kennen


Nö, hab ne x-t10 mit 35 1.4 und 14mm 2.8... wir können ja Bsp. Bilder vergleichen
Das Fuji xf 35 ist auch mein absolutes Lieblingsobjektiv.

Ich habe noch XT 10 mit einen 18-55 Objektiv abzugeben. Wenig benutzt in original Verpackung. Wer Interesse hat
, PM
Robstarvor 50 m

Nö, hab ne x-t10 mit 35 1.4 und 14mm 2.8... wir können ja Bsp. Bilder v …Nö, hab ne x-t10 mit 35 1.4 und 14mm 2.8... wir können ja Bsp. Bilder vergleichen


ja super,
Du willst also 2 Objektive die zusammen mehr als 1.5k kosten mit dem 16-50er vergleichen?

mich wundert es, daß Du nur ne X-T10 hast.

zu der könnte ich auch sagen: "ist scheiße"
lobster09vor 1 m

ja super, Du willst also 2 Objektive die zusammen mehr als 1.5k kosten mit …ja super, Du willst also 2 Objektive die zusammen mehr als 1.5k kosten mit dem 16-50er vergleichen?mich wundert es, daß Du nur ne X-T10 hast.zu der könnte ich auch sagen: "ist scheiße"


Das Objektiv ist entscheidend, nicht die Kamera. Und gebraucht hab ich zusammen 800€ bezahlt...
Robstarvor 5 h, 23 m

Also ich hab noch kein Kit-Objektiv mit diesen Werten gesehen das was …Also ich hab noch kein Kit-Objektiv mit diesen Werten gesehen das was taugt. Lieber ein zwei schöne Festbrennweiten und diese gebraucht kaufen. Und wenn man als Fotograf die Perspektive verändert (was auch die eigene Kreativität fördert) benötigt man auch keinen Zoom...


Und du findest es nicht anmaßend, dass du für andere entscheidest, ob sie mit einem Zoom oder einer Festbrennweite besser dran sind?
quintanavor 3 m

Und du findest es nicht anmaßend, dass du für andere entscheidest, ob sie m …Und du findest es nicht anmaßend, dass du für andere entscheidest, ob sie mit einem Zoom oder einer Festbrennweite besser dran sind?


Was hast Du den geraucht? Wem will ich denn hier was vorschreiben? Ich gebe nur Tipps
Robstarvor 43 s

Was hast Du den geraucht? Wem will ich denn hier was vorschreiben? Ich …Was hast Du den geraucht? Wem will ich denn hier was vorschreiben? Ich gebe nur Tipps


Das könnte ich dich fragen. "Beide scheiße" ist kein Tipp sondern Polemik.
quintanavor 1 m

Das könnte ich dich fragen. "Beide scheiße" ist kein Tipp sondern Polemik.


Heul doch
Robstarvor 1 m

Heul doch


Jeder Mensch hat eine Aufgabe auf diesem Planeten. Schön, dass es dich scheinbar erfüllt, ein schlechtes Beispiel abzugeben.
Robstarvor 2 m

Heul doch


Recht hat er. Vor allem, wenn man die Zooms nie getestet hat und auch nicht weiß, für welchen Einsatzzweck die Objektive vorgesehen sind.
Beruhigt euch mal, ist schließlich nur eine Kamera / ein Objektiv
Jeder hat seine eigene Meinung zu der Thematik und legt auf verschiedene Dinge wert.
Also aktzepiert diese doch bitte und startet keine unnötigen Diskussionen die letzt endlich eh zu keiner Einigung führen
Bearbeitet von: "FriedlMark" 3. Aug
38102vor 4 h, 25 m

Das Fuji xf 35 ist auch mein absolutes Lieblingsobjektiv. Ich habe noch XT …Das Fuji xf 35 ist auch mein absolutes Lieblingsobjektiv. Ich habe noch XT 10 mit einen 18-55 Objektiv abzugeben. Wenig benutzt in original Verpackung. Wer Interesse hat, PM


Das XF18-55 F2,8-4 gehe ich von aus?
Ist meiner Meinung nach ein sehr gutes Zoom, wenn man es braucht und das nötige Kleingeld vorrausgetzt, und wäre meine Empfehlung in diesem Objektivsegment
Bearbeitet von: "FriedlMark" 3. Aug
Das XF 18-55 ist eigentlich gar nicht so teuer, ein gebrauchtes im sehr guten Zustand bekommt man für knapp 300-350€. Ich habe die X-T 20 letztes Jahr gekauft, im Kit mit dem XC 16-50 und habe mir dazu das 35 F2 gekauft. Damit bin ich zufrieden, das XC ist halt leicht, zwar nicht besonders lichtstark, dafür ist die Abbildungsleistung aber wirklich gut. Das XF 18-55 hatte ich zwischendurch auch mal, für mich war der Unterschied zum XC aber doch zu gering. Mein Tipp, leiht euch bei Bedarf die Objektive, für den Urlaub habe ich mir jetzt das 16 1.4 geliehen, bei gearflix.de.
Listlessvor 1 h, 53 m

Das XF 18-55 ist eigentlich gar nicht so teuer, ein gebrauchtes im sehr …Das XF 18-55 ist eigentlich gar nicht so teuer, ein gebrauchtes im sehr guten Zustand bekommt man für knapp 300-350€. Ich habe die X-T 20 letztes Jahr gekauft, im Kit mit dem XC 16-50 und habe mir dazu das 35 F2 gekauft. Damit bin ich zufrieden, das XC ist halt leicht, zwar nicht besonders lichtstark, dafür ist die Abbildungsleistung aber wirklich gut. Das XF 18-55 hatte ich zwischendurch auch mal, für mich war der Unterschied zum XC aber doch zu gering. Mein Tipp, leiht euch bei Bedarf die Objektive, für den Urlaub habe ich mir jetzt das 16 1.4 geliehen, bei gearflix.de.


Also ich finde gerade bei den Objektiven wird viel zu viel übertrieben. Klar macht es einen Unterschied, ob ich mit einer Festbrennweite oder einem Weitwinkelzoom fotografiere. Aber untereinander nehmen sich die Objektive nicht so viel. Und nur weil ich mir ein 800 Euro Objektiv kaufe, mache ich nicht gleich gute Fotos. Für Städtereisen habe ich an meiner XT-2 im das XF 10-24mm dran. Ist zwar teuer, aber Ultraweitwinkel haben ihren Preis. Für Portraitfotografie und Außenaufnahmen nehme ich das XF 35 mm, f1.4 ansonsten das XF 18-55 mm f2.8. Mehr braucht man m.E. Nicht um gute Fotos zu machen. Ich liebäugle noch mit dem XF 23 f 1.4, aber der Preis ist mir zu teuer.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text