Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Fujifilm X-T3 Systemkamera inkl. Fujinon XF18-55F2,8-4 Objektiv - Vorbestellung
441° Abgelaufen

Fujifilm X-T3 Systemkamera inkl. Fujinon XF18-55F2,8-4 Objektiv - Vorbestellung

1.289€1.429€-10% Kostenlos KostenlosFoto Mundus Angebote
35
441° Abgelaufen
Fujifilm X-T3 Systemkamera inkl. Fujinon XF18-55F2,8-4 Objektiv - Vorbestellung
eingestellt am 23. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Vergleichspreis

Testberichte

Hier geht es zur silbernen Variante

1641088-0VPJY.jpg
1641088-BqcoB.jpg

Allgemeines
Typ Spiegellose Systemkamera
Kamera-Anschluss Fuji X
Empfohlen für
FortgeschritteneProfis
Sensor
Auflösung 26,1 MP
Sensorformat APS-C
ISO-Empfindlichkeit 160 - 12800
Gehäuse
Breite 132,5 mm
Tiefe 58,8 mm
Höhe 92,8 mm
Gewicht 539 g
Staub-/Spritzwasserschutz vorhanden
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA) 390 Aufnahmen
Bildstabilisator fehlt
Konnektivität
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz fehlt
Blitzschuh vorhanden
Fokus & Geschwindigkeit
Autofokus
Autofokus vorhanden
Geschwindigkeit
Serienbildgeschwindigkeit 11 B/s
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Displayauflösung 1040000 px
Touchscreen vorhanden
Klappbares Display fehlt
Schwenkbares Display vorhanden
Suchertyp Elektronisch
Video & Ton
Maximale Videoauflösung 4K/Ultra HD
Bildrate (4K) 60p
Bildrate (Full-HD) 60p
Videoformate
AVCMPEG-4MOVH.264
Mikrofon-Eingang vorhanden
Kopfhörer-Anschluss vorhanden
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
SD CardSDHC CardSDXC-Card
Bildformate
JPEGRAW
Zusätzliche Info
Foto Mundus Angebote
35 Kommentare
Hat die WLAN für diesen Preis?
David_Remez23.08.2020 11:40

Hat die WLAN für diesen Preis?


Kannst du in der Beschreibung nachlesen
Nice!
Absolut geile Kamera! WLAN, BT, 4k 60fps, Cinemamode, Filmsimulation, bestes Bedienkonzept was ich kenne. Typische FUJIFARBEN, lassen Nikon und Co blass aussehen.
Es gibt keine klassischen Programme an der X T3, muss man halt mögen. Ich finde es perfekt!
Enduro23.08.2020 12:01

Absolut geile Kamera! WLAN, BT, 4k 60fps, Cinemamode, Filmsimulation, …Absolut geile Kamera! WLAN, BT, 4k 60fps, Cinemamode, Filmsimulation, bestes Bedienkonzept was ich kenne. Typische FUJIFARBEN, lassen Nikon und Co blass aussehen. Es gibt keine klassischen Programme an der X T3, muss man halt mögen. Ich finde es perfekt!


Handwerk eben
mit dem 16-80mm für 1529€
Bearbeitet von: "WerWarDas" 23. Aug
WerWarDas23.08.2020 12:34

mit dem 16-80mm für 1529€


Foto Gregor 1499€
Ist I'm Moment ziemlicher Standardpreis
Bearbeitet von: "FriedolinKnoblauch" 23. Aug
Enduro23.08.2020 12:01

Absolut geile Kamera! WLAN, BT, 4k 60fps, Cinemamode, Filmsimulation, …Absolut geile Kamera! WLAN, BT, 4k 60fps, Cinemamode, Filmsimulation, bestes Bedienkonzept was ich kenne. Typische FUJIFARBEN, lassen Nikon und Co blass aussehen. Es gibt keine klassischen Programme an der X T3, muss man halt mögen. Ich finde es perfekt!


Die Klassiker gibt es schon, allerdings werden diese anhand der verschiedenen Wahlräder "zusammengestellt"
Was es nicht gibt sind die Motivautomatiken. Diese gibt es lediglich bei den niedrigen Modellen
Den Body gibt's/gab's bei Conrad und Amazon für 899€. Das kit gibt's gebraucht für 250€.
FriedolinKnoblauch23.08.2020 12:42

Die Klassiker gibt es schon, allerdings werden diese anhand der …Die Klassiker gibt es schon, allerdings werden diese anhand der verschiedenen Wahlräder "zusammengestellt"Was es nicht gibt sind die Motivautomatiken. Diese gibt es lediglich bei den niedrigen Modellen


Finde ich gut, dass sie mit solchen Spielereien nicht auch noch Zeit verlieren.

Das gibt Fuji umso mehr Zeit sich auf ihre verkorkste Gesichtserkennung zu konzentrieren.
bet4test3r23.08.2020 12:48

Den Body gibt's/gab's bei Conrad und Amazon für 899€. Das kit gibt's ge …Den Body gibt's/gab's bei Conrad und Amazon für 899€. Das kit gibt's gebraucht für 250€.


Dann schmeißen wir mal die Zeitmaschiene an
Eben. Und genau das gefällt mir so an der Kamera, die Bedienung ist wirklich einfach und auch übersichtlicher als mit einem Programmrad. Man sieht jederzeit die wichtigsten Einstellungen und braucht dafür kein Display. Habe noch eine Fuji Spiegelreflex aus den 70ern und die lässt sich genau so bedienen. 🏻
bet4test3r23.08.2020 12:48

Den Body gibt's/gab's bei Conrad und Amazon für 899€. Das kit gibt's ge …Den Body gibt's/gab's bei Conrad und Amazon für 899€. Das kit gibt's gebraucht für 250€.


Als Bulkware mit Garantie gibt's das Kit für 350€.

Dann ist es effektiv der gleiche Preis. Man kann hier also zuschlagen.
Stepsi23.08.2020 12:50

Finde ich gut, dass sie mit solchen Spielereien nicht auch noch Zeit …Finde ich gut, dass sie mit solchen Spielereien nicht auch noch Zeit verlieren. Das gibt Fuji umso mehr Zeit sich auf ihre verkorkste Gesichtserkennung zu konzentrieren.


Ich glaube du solltest dir tatsächlich die Alpha 7SIII anschauen, wenn dein Budget das zulässt. Vll bekommst du da dein gewünschtes Gesamtpaket?
Tut mir tatsächlich leid für dich, dass du so gar nicht das Passende für dich findest
Unter 1000! Dann kann ich nicht widerstehen
FriedolinKnoblauch23.08.2020 13:04

Ich glaube du solltest dir tatsächlich die Alpha 7SIII anschauen, wenn …Ich glaube du solltest dir tatsächlich die Alpha 7SIII anschauen, wenn dein Budget das zulässt. Vll bekommst du da dein gewünschtes Gesamtpaket? Tut mir tatsächlich leid für dich, dass du so gar nicht das Passende für dich findest


Hihi, ja, ähnlich wie bei der Canon 5R habe ich das mit Interesse verfolgt.

Ist so eine Art späte (und teure) Antwort auf die X-T4.

Mein Budget habe ich mit X-T4 + Objektiven jetzt investiert, aber in ein paar Jahren mit entsprechendem Discount würde ich die Alpha 7SIII definitiv mal bestellen und testen.

Bis dahin mache ich jetzt das beste aus meiner Fuji und habe mich damit ja in allen Aspekten (bis auf die Gesichtserkennung) gegenüber der Canon G7X stark verbessert.

In Retrospektive hätte ich die X-T3 zum Release kaufen sollen und damit nicht so viel gute Momente in 4k verpasst.
Bearbeitet von: "Stepsi" 23. Aug
Brauche wohl ein PC Upgrade...
Welche Mindestanforderungen sollte ein PC erfüllen um die Videos der X-T3 flüssig bearbeiten zu können?
Enduro23.08.2020 18:39

Brauche wohl ein PC Upgrade... Welche Mindestanforderungen sollte ein PC …Brauche wohl ein PC Upgrade... Welche Mindestanforderungen sollte ein PC erfüllen um die Videos der X-T3 flüssig bearbeiten zu können?


Bei 4K60 HEVC wirst du da nichts finden und bei Arbeit mit Resolve Proxy-Dateien ("optimized media") erzeugen müssen.

Bei 4K60 H264 geht es auf meiner Maschiene auch flüssig ohne.

# Mein System
Mainboard: Asus ROG Strix Z390-F Gaming
CPU: Intel Core i7 9700K
Graka: Asus ROG Strix RTX 2080 Advanced
RAM: 64 GB Kingston HyperX Predator DDR4-3200
Festplatte: 1 TB Samsung 970 EVO Plus M.2 Nvme SSD
Netzteil: Seasonic Prime Titanium Fanless 600W

Es gibt zahlreiche Quellen die Original-Dateien zum Download anbieten. Damit kannst du auch testen wie gut dein PC das Material verkraftet.

Hier zum Beispiel: imaging-resource.com/PRO…HTM
Bearbeitet von: "Stepsi" 23. Aug
Cool, Danke! Die Kamera habe ich ja schon, nur die Videos habe ich noch nicht getestet.
Onkel Ken empfiehlt sie ;-)
Avatar
GelöschterUser1324959
bet4test3r23.08.2020 12:48

Den Body gibt's/gab's bei Conrad und Amazon für 899€. Das kit gibt's ge …Den Body gibt's/gab's bei Conrad und Amazon für 899€. Das kit gibt's gebraucht für 250€.



... und du bist dir sicher, dass du nicht in einer Parallelwelt lebst? Auf dieser Erde habe ich dieses Preis noch nie gesehen.
GelöschterUser132495923.08.2020 20:50

... und du bist dir sicher, dass du nicht in einer Parallelwelt lebst? Auf …... und du bist dir sicher, dass du nicht in einer Parallelwelt lebst? Auf dieser Erde habe ich dieses Preis noch nie gesehen.


Ich hab Anfang August bei Conrad für den Preis bestellt. Wird zwar nicht geliefert, aber bestellt und Liefertermin wurde bestätigt. Ich hoffe vergebens auf Lieferung...
Hat keinen eingebauten Blitz, den musst du immer extra mitnehmen und draufstecken, wenn du ihn brauchst. Und die X3 hat keinen Bildstabilisator, was ich in der Preisregion schon erwarten könnte. Aus dem beiden Gründen hab ich mich dagegen entschieden und warte auf eine Sony Alpha 6500 oder 6400. Letzte hat zwar auch keinen Stabi aber kostet viel weniger.
Avatar
GelöschterUser1324959
Offeneblende23.08.2020 20:53

Ich hab Anfang August bei Conrad für den Preis bestellt. Wird zwar nicht …Ich hab Anfang August bei Conrad für den Preis bestellt. Wird zwar nicht geliefert, aber bestellt und Liefertermin wurde bestätigt. Ich hoffe vergebens auf Lieferung...



Dann wünsche ich dir viel Glück, dass du diese Kamera doch noch erhalten wirst. Single Day und Black Friday rücken ja immer näher. Vielelicht ist ja dieses Kamera auch dann wieder im Angbot falls du es doch nicht erhalten solltest.
Swan36023.08.2020 20:57

Hat keinen eingebauten Blitz, den musst du immer extra mitnehmen und …Hat keinen eingebauten Blitz, den musst du immer extra mitnehmen und draufstecken, wenn du ihn brauchst. Und die X3 hat keinen Bildstabilisator, was ich in der Preisregion schon erwarten könnte. Aus dem beiden Gründen hab ich mich dagegen entschieden und warte auf eine Sony Alpha 6500 oder 6400. Letzte hat zwar auch keinen Stabi aber kostet viel weniger.


Dann kannst du die X-T30 (kostet viel weniger) und X-H1 (hat IBIS) auch noch in den Ring werfen
GelöschterUser132495923.08.2020 20:50

... und du bist dir sicher, dass du nicht in einer Parallelwelt lebst? Auf …... und du bist dir sicher, dass du nicht in einer Parallelwelt lebst? Auf dieser Erde habe ich dieses Preis noch nie gesehen.


Doch, habe leider kein Screenshot gemacht. Kam aber selber durch einen anderen Deal darauf.

Ich bin mit dem Wissen zu Foto Leistenschneider in FFM gegangen. Die haben eine Preisgarantie und das silberne Modell vorrätig.
GelöschterUser132495923.08.2020 20:50

... und du bist dir sicher, dass du nicht in einer Parallelwelt lebst? Auf …... und du bist dir sicher, dass du nicht in einer Parallelwelt lebst? Auf dieser Erde habe ich dieses Preis noch nie gesehen.


Hab's gefunden: mydealz.de/dea…834
Swan36023.08.2020 20:57

Hat keinen eingebauten Blitz


Die Leistung von den internen Dingern ist sowieso immer unbefriedigend. Die Bilder werden damit nicht gut.

Ich habe den internen Blitz bei der Canon 60D auch nur genutzt um über E-TTL entfesselt zu blitzen.

Aber es ist trotzdem schön, dass hier im Gegensatz zur X-T4 noch einer bei liegt.

Swan36023.08.2020 20:57

Und die X3 hat keinen Bildstabilisator, was ich in der Preisregion schon …Und die X3 hat keinen Bildstabilisator, was ich in der Preisregion schon erwarten könnte


Der IBIS wird überbewertet.

Hier gibt es das gute XF 18-55 mit dazu, deren OIS gerade erst mit einem Firmware Update verbessert wurde.

Solange du nicht mit einer unstabilisierten Festbrennweite filmen willst, fehlt hier nichts.

Ich filme dann doch tatsächlich seltener mit dem XC35F2 als ich mir das vorgenommen hatte. Wahrscheinlich weil man bei Kids doch schon eher mal zoomen möchte.

Swan36023.08.2020 20:57

Sony Alpha 6500 oder 6400


In Punkto Gesichtserkennung die bessere Wahl, ansonsten in allen anderen Aspekten unterlegen.

Ich habe mich wirklich viel mit verschiedensten Kameras beschäftigt und einige getestet. Ich kann dir versichern, dass die X-T3 für die 1.300€ im Kit ein wirklich sehr guter Deal ist im Bezug auf Preis/Leistung.

Sony Kameras sind, auch in Deals, häufig überteuert für das, was man bekommt.
Schade, hab ne 6400
stefan223.08.2020 23:42

Schade, hab ne 6400


Mit den sigma festbrennweiten finde ich die Kamera der Hammer
Enduro23.08.2020 12:01

Absolut geile Kamera! WLAN, BT, 4k 60fps, Cinemamode, Filmsimulation, …Absolut geile Kamera! WLAN, BT, 4k 60fps, Cinemamode, Filmsimulation, bestes Bedienkonzept was ich kenne. Typische FUJIFARBEN, lassen Nikon und Co blass aussehen. Es gibt keine klassischen Programme an der X T3, muss man halt mögen. Ich finde es perfekt!



Das mit den "klassichen" Programmen stimmt nicht. Die Kamera kann man auf AV, TV usw.. stellen. Will man den Arperture Priority Mode, also nur die Blende bestimmen und der Rest der Automatik überlassen, dann dreht man einmal das Objektiv auf die gewünschte Blende, lässt die ISO auf A und die Verschlusszeit ebenso. Und schon hat man den AV Modus entdeckt... selbiges gilt für TV und selbstredend für den M Modus. Es wäre nur richtig zu sagen, dass es keinen dedizierten Schalter bzw. Hebel dafür gibt, der dies einstellt.

Und die Fujifarben lassen "Nikon und Co" auch bestimmt nicht blass aussehen. Canon hat immer noch die besten Hauttöne direkt aus der Kamera, auch im RAW Format und Nikon hat ebenso top JPG Farben. Fuji ist halt bekannt für seine Filmsimulationen, welche wirklich top sind! Ich benutze fast ausschließlich Acros+R und und CC.
Das mit den klassischen Programmen habe ich vielleicht blöd ausgedrückt. Was ich meine ist eben wie Du es schon schreibst, dass es kein eigenes Einstellrad dafür gibt. Die Bedienung auf Fuji-Art gefällt mir deutlich besser.
Und das mit den Farben ist Geschmackssache, das ist klar. Habe zuvor eine Nikon D7500 gehabt, die fand ich out of the Box ziemlich langweilig. Klar, am PC kann man alles machen, aber die jpegs aus der Kamera finde ich persönlich bei Fuji wesentlich schöner, weil farbintensiver.
Preis nicht mehr aktuell
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text