Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Fujifilm X100F Kompaktkamera silber & schwarz - Wex - Photo | Video
1128° Abgelaufen

Fujifilm X100F Kompaktkamera silber & schwarz - Wex - Photo | Video

860,44€1.149€-25%
44
eingestellt am 21. MärLieferung aus Vereinigtes Königreich

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hierbei handelt es sich um einen seriösen Händler aus UK, welcher einige Ladengeschäfte besitzt und die Zahlungsmethode PayPal anbietet.
Da der Shop selbst nicht nach DE versendet, muss die über
Forward2me durchgeführt werden (Versandkosten bereits in Dealpreis eingerechnet).
@WatchAddict für dich geht es hier zur schwarzen Version

Vergleichspreis

Testberichte

1553392-LMqyK.jpg
1553392-49OvD.jpg
Typ
KompaktkameraEdel-Kompaktkamera
Empfohlen für Ambitionierte Fotografen
Bildsensor X-Trans CMOS III
Blitztyp
Eingebaut / IntegriertBlitzschuh vorhanden
Features
Live-ViewBildbearbeitungsfunktion
3D-Bilder fehlt
Sensor
Auflösung 24 MP
Sensorformat APS-C
ISO-Empfindlichkeit 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600 / 3.200 / 6.400 / 12.800 / 25.600 / 51.200
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 35mm
Maximale Blende f/2
Minimale Blende f/16
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA) 330 Aufnahmen
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Serienbildgeschwindigkeit (Max.) 8 B/s
Konnektivität
WLAN vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
Automatischer BlitzBlitz ausVorblitz zur Vermeidung roter AugenLangzeit-SynchronisationAufhellblitz (Fill in)
Display & Sucher
Displaygröße 3“
Displayauflösung 1040000 px
Klappbares Display fehlt
Klapp- & schwenkbares Display fehlt
Touchscreen vorhanden
Sucher-Typ Hybrid
Filter & Modi
Beauty-Modus fehlt
HDR-Modus fehlt
Panorama-Modus vorhanden
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) Full HD
Bildrate (Full-HD) 60 B/s
Videoformate MOV
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
SD CardSDHC CardSDXC-Card
Bildformate
JPEGRAW
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Größe & Gewicht
Breite 127 mm
Tiefe 52 mm
Höhe 75 mm
Gewicht 469 g
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
jomo21.03.2020 19:53

was will man damit grad fotografieren? außer seine wohnung aus allen …was will man damit grad fotografieren? außer seine wohnung aus allen blickwinkeln.


Du darfst auch in die Natur raus gehen, wenn du keinen Gruppenspaziergang daraus machst
Bearbeitet von: "FriedolinKnoblauch" 21. Mär
Super Kamera.
Es ist herrlich, nicht über die Objektivwahl nachdenken zu müssen.
Es ist herrlich, für jede essentielle Funktion ein Direktrad zu haben.
Es ist herrlich, mal auf die Fähigkeiten zu vertrauen. (Und den optischen Sucher zu nutzen.)

Ja die V ist die gute Weiterentwicklung, aber auch ohne Budgetrestriktion sind mir die Unterschiede zu gering um fast das Doppelte auszugeben.

Edit: @FriedolinKnoblauch danke für den Hinweis zur schwarzen, hatten ich glatt übersehen.
Bearbeitet von: "WatchAddict" 21. Mär
ikno21.03.2020 21:09

Wenn man Street Photography viel macht, dann lohnt sich die X100V. Das …Wenn man Street Photography viel macht, dann lohnt sich die X100V. Das Klappdisplay und die (optionale) Wetterfestigkeit waren für mich den Aufpreis wert.



Ich kann mich noch an die Zeiten erinnern, als das Genre noch "Straßenfotografie" hieß. Ist bestimmt schon drei Jahre her. ich werde wohl alt...

Aber danke für den Tipp, werd mir die X100V mal ansehen!
44 Kommentare
Die, oder doch die 100v?
Z-uo21.03.2020 19:47

Die, oder doch die 100v?


Kommt auf deinen Geldbeutel und deine Bedürfnisse an
Da mir der AF der X-Pro2 & X-H1 vollkommen ausreicht würde ich vermutlich zur F greifen
was will man damit grad fotografieren? außer seine wohnung aus allen blickwinkeln.
jomo21.03.2020 19:53

was will man damit grad fotografieren? außer seine wohnung aus allen …was will man damit grad fotografieren? außer seine wohnung aus allen blickwinkeln.


Du darfst auch in die Natur raus gehen, wenn du keinen Gruppenspaziergang daraus machst
Bearbeitet von: "FriedolinKnoblauch" 21. Mär
Super Preis!
Z-uo21.03.2020 19:47

Die, oder doch die 100v?


Die V kostet fast das doppelte, aber hat eine verbesserte Linse und Klappdisplay mit Touchbedienung. Also: It depends
Super Kamera.
Es ist herrlich, nicht über die Objektivwahl nachdenken zu müssen.
Es ist herrlich, für jede essentielle Funktion ein Direktrad zu haben.
Es ist herrlich, mal auf die Fähigkeiten zu vertrauen. (Und den optischen Sucher zu nutzen.)

Ja die V ist die gute Weiterentwicklung, aber auch ohne Budgetrestriktion sind mir die Unterschiede zu gering um fast das Doppelte auszugeben.

Edit: @FriedolinKnoblauch danke für den Hinweis zur schwarzen, hatten ich glatt übersehen.
Bearbeitet von: "WatchAddict" 21. Mär
x-h1 fùr ~760 EUR
WatchAddict21.03.2020 20:51

Super Kamera. Es ist herrlich, nicht über die Objektivwahl nachdenken zu …Super Kamera. Es ist herrlich, nicht über die Objektivwahl nachdenken zu müssen.Es ist herrlich, für jede essentielle Funktion ein Direktrad zu haben.Es ist herrlich, mal auf die Fähigkeiten zu vertrauen. (Und den optischen Sucher zu nutzen.)Ja die V ist die gute Weiterentwicklung, aber auch ohne Budgetrestriktion sind mir die Unterschiede zu gering um fast das Doppelte auszugeben.


Wenn man Street Photography viel macht, dann lohnt sich die X100V. Das Klappdisplay und die (optionale) Wetterfestigkeit waren für mich den Aufpreis wert.
ikno21.03.2020 21:09

Wenn man Street Photography viel macht, dann lohnt sich die X100V. Das …Wenn man Street Photography viel macht, dann lohnt sich die X100V. Das Klappdisplay und die (optionale) Wetterfestigkeit waren für mich den Aufpreis wert.



Ich kann mich noch an die Zeiten erinnern, als das Genre noch "Straßenfotografie" hieß. Ist bestimmt schon drei Jahre her. ich werde wohl alt...

Aber danke für den Tipp, werd mir die X100V mal ansehen!
Wieso gibt's die nicht mit 28mm-Linse? 😪
account8888821.03.2020 21:36

Ich kann mich noch an die Zeiten erinnern, als das Genre noch …Ich kann mich noch an die Zeiten erinnern, als das Genre noch "Straßenfotografie" hieß. Ist bestimmt schon drei Jahre her. ich werde wohl alt... Aber danke für den Tipp, werd mir die X100V mal ansehen!


Auf deutsch hört es sich für mich irgendwie seltsam an

Die anderen neuen Features der Kamera sind meiner Meinung nach für Street nicht wirklich den Aufpreis wert (neuer Sensor, neue Linse, schnellerer Autofokus). Aber die fehlende Wetterfestigkeit und vor allem das fixe Display haben mich immer von der X100F abgeschreckt, auch wenn es schon eine tolle Kamera ist.
Ich hab sie jetzt seit Veröffentlichung Ende Februar im Einsatz (u.a. Grad täglich auf dem Weg zur Arbeit und zurück, wo ich jeden Tag eine etwas andere, leere Route laufe), und ich bin begeistert.
ikno21.03.2020 21:42

Auf deutsch hört es sich für mich irgendwie seltsam an Die anderen n …Auf deutsch hört es sich für mich irgendwie seltsam an Die anderen neuen Features der Kamera sind meiner Meinung nach für Street nicht wirklich den Aufpreis wert (neuer Sensor, neue Linse, schnellerer Autofokus). Aber die fehlende Wetterfestigkeit und vor allem das fixe Display haben mich immer von der X100F abgeschreckt, auch wenn es schon eine tolle Kamera ist. Ich hab sie jetzt seit Veröffentlichung Ende Februar im Einsatz (u.a. Grad täglich auf dem Weg zur Arbeit und zurück, wo ich jeden Tag eine etwas andere, leere Route laufe), und ich bin begeistert.



Ich bin echt keiner von den bekloppten Sprachpuristen, aber wenn es es eine exakte, funktionierende und absolut gebräuchliche Entsprechung im Deutschen gibt, klingt es für mich wesentlich seltsamer (und ehrlich gesagt auch ein bisschen albern), ohne Not plötzlich den englischen Begriff zu benutzen.

Ich hab den Markt noch gar nicht gescannt, würde aber gerne mal wieder ein bisschen fotografieren und Straße macht mir am meisten Spaß. Daher danke für Tipp+Erklärung!
jomo21.03.2020 19:53

was will man damit grad fotografieren? außer seine wohnung aus allen …was will man damit grad fotografieren? außer seine wohnung aus allen blickwinkeln.


die existiert auch nach der Pandemie weiter
account8888821.03.2020 21:46

Ich bin echt keiner von den bekloppten Sprachpuristen, aber wenn es es …Ich bin echt keiner von den bekloppten Sprachpuristen, aber wenn es es eine exakte, funktionierende und absolut gebräuchliche Entsprechung im Deutschen gibt, klingt es für mich wesentlich seltsamer (und ehrlich gesagt auch ein bisschen albern), ohne Not plötzlich den englischen Begriff zu benutzen. Ich hab den Markt noch gar nicht gescannt, würde aber gerne mal wieder ein bisschen fotografieren und Straße macht mir am meisten Spaß. Daher danke für Tipp+Erklärung!


Ich hab ehrlich gesagt den deutschen Begriff bisher kaum gehört. Aber gut zu wissen dass der auch gebräuchlich ist.

Gerne. Wenn du Fragen zur X100V haben solltest, kannst du mich gerne dazu anschreiben.
Hot!

Man merkt die alten Fujis gehen in den Abverkauf. Der X-T3 Deal wird kommen.
account8888821.03.2020 21:36

Ich kann mich noch an die Zeiten erinnern, als das Genre noch …Ich kann mich noch an die Zeiten erinnern, als das Genre noch "Straßenfotografie" hieß. Ist bestimmt schon drei Jahre her. ich werde wohl alt... Aber danke für den Tipp, werd mir die X100V mal ansehen!


Vor noch vielen Jahren mehr gab es das Phänomen, Szenen auf der Straße zu fotografieren, ebenfalls schon. Und damals ging das ganze schon genau so gut, mit Film und ohne Autofokus.

Ich finde, dass Fujifilm&Co. viel zu schnell viel zu uninnovative Nachfolgerkameras auf den Markt werfen.
ikno21.03.2020 21:51

Wenn du Fragen zur X100V haben solltest, kannst du mich gerne dazu …Wenn du Fragen zur X100V haben solltest, kannst du mich gerne dazu anschreiben.


Yooo, bin nicht er, aber vielleicht kannst du was zum AF-Limiter sagen? Kann man das in etwa so wie Snap Focus auf der GRIII einstellen, oder fokussiert die Kamera trotzdem? Es gibt irgendwie kaum Info über die Funktion Dabei wäre sie gerade für Street genial.
Hot. Super Kamera...bin nach wie vor begeistert und will keine andere.
WatchAddict21.03.2020 20:51

die V ist die gute Weiterentwicklung, aber auch ohne Budgetrestriktion …die V ist die gute Weiterentwicklung, aber auch ohne Budgetrestriktion sind mir die Unterschiede zu gering um fast das Doppelte auszugeben.


Hmm, ich hab noch die original X100 von 2011, damals als Limited Edition gekauft, weil als sie rauskam zunächst anders nicht erhältlich. Die war damals super und ist es heute immer noch. Auch wenn die Nachfolger Stück für Stück verbessert wurden. Mal sehen, beim wievielten Nachfolger ich schwach werde.
Athenian_Stranger21.03.2020 21:04

x-h1 fùr ~760 EUR


zzgl. ~30 Euro Versand aber.
Ich warte auch auf ein guter H1-Angebot. Ein paar Tage haben die Händler ja noch Zeit...
Bearbeitet von: "mew" 22. Mär
Amazonziehtmit22.03.2020 00:08

Yooo, bin nicht er, aber vielleicht kannst du was zum AF-Limiter sagen? …Yooo, bin nicht er, aber vielleicht kannst du was zum AF-Limiter sagen? Kann man das in etwa so wie Snap Focus auf der GRIII einstellen, oder fokussiert die Kamera trotzdem? Es gibt irgendwie kaum Info über die Funktion Dabei wäre sie gerade für Street genial.


Musste grad Erstmal Snap Focus googeln. Die Funktion hört sich ja in etwa nach dem an, was der AF Limiter macht.
Wirklich benutzt hab ich die Funktion noch nicht. Aber du kannst einstellen, in welchem Bereich die fokussieren soll (zb 2-3m), statt wie bei der GRIII nur 6 fixe Fokusentfernungen. Es ginge auch sicher zb 2-2.1m (müsste ich testen).
Der erste Test allgemein damit Klappte sehr gut (wobei der AF auch sonst extrem schnell ist).
Hoffe das reicht dir als Antwort. Sonst mal XPro3 und die Funktion suchen, da gibt es sicher Videos bereits. Oder das Handbuch digital mal lesen (gibt es bei Fuji)
norefjelle21.03.2020 21:38

Wieso gibt's die nicht mit 28mm-Linse? 😪


Gibt doch den Weitwinkelkonverter, der auf 28mm-KB-Äquivalent verkürzt
MeinHundistschwul22.03.2020 00:18

Gibt doch den Weitwinkelkonverter, der auf 28mm-KB-Äquivalent verkürzt


Mit allen Nachteilen eines Weitwinkelkonverters
Hot für Fuji. Nutze eine XE3 mit XF27/2.8 - fast so kompakt wie die X100, tolles Gerät
Lung_Caa21.03.2020 23:31

Vor noch vielen Jahren mehr gab es das Phänomen, Szenen auf der Straße zu f …Vor noch vielen Jahren mehr gab es das Phänomen, Szenen auf der Straße zu fotografieren, ebenfalls schon. Und damals ging das ganze schon genau so gut, mit Film und ohne Autofokus. Ich finde, dass Fujifilm&Co. viel zu schnell viel zu uninnovative Nachfolgerkameras auf den Markt werfen.


Ich gebe dir vollkommen recht. Das ist die Gesellschaft, die immer neues, besseres mag.
Lung_Caa21.03.2020 23:31

Vor noch vielen Jahren mehr gab es das Phänomen, Szenen auf der Straße zu f …Vor noch vielen Jahren mehr gab es das Phänomen, Szenen auf der Straße zu fotografieren, ebenfalls schon. Und damals ging das ganze schon genau so gut, mit Film und ohne Autofokus. Ich finde, dass Fujifilm&Co. viel zu schnell viel zu uninnovative Nachfolgerkameras auf den Markt werfen.



Till_son22.03.2020 09:36

Ich gebe dir vollkommen recht. Das ist die Gesellschaft, die immer neues, …Ich gebe dir vollkommen recht. Das ist die Gesellschaft, die immer neues, besseres mag.


Auch wenn früher alles besser war
Erfreut euch doch an der riesigen Auswahl. Zudem profitiert der Endverbraucher durch die damit verbundenen Preissenkungen
Bearbeitet von: "FriedolinKnoblauch" 22. Mär
ikno22.03.2020 02:00

Musste grad Erstmal Snap Focus googeln. Die Funktion hört sich ja in etwa …Musste grad Erstmal Snap Focus googeln. Die Funktion hört sich ja in etwa nach dem an, was der AF Limiter macht. Wirklich benutzt hab ich die Funktion noch nicht. Aber du kannst einstellen, in welchem Bereich die fokussieren soll (zb 2-3m), statt wie bei der GRIII nur 6 fixe Fokusentfernungen. Es ginge auch sicher zb 2-2.1m (müsste ich testen). Der erste Test allgemein damit Klappte sehr gut (wobei der AF auch sonst extrem schnell ist). Hoffe das reicht dir als Antwort. Sonst mal XPro3 und die Funktion suchen, da gibt es sicher Videos bereits. Oder das Handbuch digital mal lesen (gibt es bei Fuji)


Ok, danke (Handbuch kann man sich schenken, da steht nur, dass die Funktion existiert) Ich komme wohl nicht umhin, die selbst auszuprobieren, nur wann und wo
Kiinasu22.03.2020 05:44

Mit allen Nachteilen eines Weitwinkelkonverters


Falsch, keinerlei Nachteile. Les erst mal Tests bevor du Sachen behauptest
winkel4522.03.2020 11:34

Falsch, keinerlei Nachteile. Les erst mal Tests bevor du Sachen behauptest


Ich sehe nur einen Nachteil, er vergrößert die Kamera.
(Auf das Niveau von E3 nebst entsprechendem Objektiv, dann kann ich auch gleich E3 mit zwei Objektiven nehmen.)
Hübsches Ding. Aber nutze meine vor JahrenSehr günstig über WHD erstandene PEN-F schon kaum
ich würde den Vergleich empfehlen anzuschauen:

youtube.com/wat…cfo

ich persönlich würde aufgrund der Größe als immer dabei Kamera die GRIII vorziehen, die Bildqualität ist ja auf ähnlich hohem Niveau
mephistzo_.22.03.2020 11:57

ich würde den Vergleich empfehlen …ich würde den Vergleich empfehlen anzuschauen:https://www.youtube.com/watch?v=zTzNh0u3cfoich persönlich würde aufgrund der Größe als immer dabei Kamera die GRIII vorziehen, die Bildqualität ist ja auf ähnlich hohem Niveau


Guter Einwand. Allerdings sprechen die beiden Kameras unterschiedliche Zielgruppen an.
Die GRIII ist eine wunderbare Immerdabeikamera, bei Fuji wäre das dann die XF10
Die X100F ist eher etwas für Nostalgiker, genau wie die X-Pro Serie
mephistzo_.22.03.2020 11:57

ich würde den Vergleich empfehlen …ich würde den Vergleich empfehlen anzuschauen:https://www.youtube.com/watch?v=zTzNh0u3cfoich persönlich würde aufgrund der Größe als immer dabei Kamera die GRIII vorziehen, die Bildqualität ist ja auf ähnlich hohem Niveau


Hier noch ein Größenvergleich

25436695-MF6Uy.jpg
Entfernt.
Bearbeitet von: "ununu" 22. Mär
Was mich noch vor dem Kauf hindert ist die Abwicklung des Versands über Forward2me. Hab schon einiges aus dem Ausland bestellt, aber nie über solche Dienstleister. Der Preis des Versands wird ja auch erst klar, wenn das Paket bei denen angekommen ist. Außerdem: Wie sieht es mit der Garantie bei Fuji nach dem Brexit aus? Oder bleibt die unberührt?
Entfernt.
Bearbeitet von: "ununu" 22. Mär
Hat jemand Erfahrung mit forward2me? Deren Seite klingt nicht sehr kompliziert, aber iwie finde ich das nicht so transparent.
mephistzo_.22.03.2020 11:57

ich würde den Vergleich empfehlen …ich würde den Vergleich empfehlen anzuschauen:https://www.youtube.com/watch?v=zTzNh0u3cfoich persönlich würde aufgrund der Größe als immer dabei Kamera die GRIII vorziehen, die Bildqualität ist ja auf ähnlich hohem Niveau


Ich mag keine Lamellen. Ich mag auch keine Objektivdeckel, aber Filter drauf und nie wieder kümmern. Imme einsatzbereit.
Hätte die GRIII einen Sucher, würde ich allerdings nochmal über Lamellen nachdenken.
Sexy
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text