269°
30
Gepostet 13 November 2022

Fujifilm XF 56 mm f1.2 R (NICHT WR!) - Update: nach Cashback-Aktion über deutsche Händler eff. 539€ möglich

668,56€829€-19%
Avatar
Geteilt von Schubbidu
Mitglied seit 2019
2
20

Über diesen Deal

UPDATE:
In Spanien gibt es derzeit KEINE(!) Cashback-Aktion. Fujifilm hat sich hier für eine Direktabzug-Aktion entschieden. AmazonES scheint dort nicht zu den autorisierten Händlern zu gehören, hat den Preis für das Objektiv aktuell aber auf 675€ reduziert. An der Kasse redziert sich der Preis dann einschließlich Versand auf 668,56 Euro.

Wer das Objektiv bei einem deutschen Händler kauft, bekommt es aber abzüglich der derzeit laufenden Cashback-Aktion in Deutschland noch günstiger. Für das alte 56er können bei Fujifilm-Deutschland 300€ Cashback beantragt werden. Zur Cashback-Aktion wurde auch bereits ein Sammel-Deal erstellt: mydealz.de/deals/fujifilm-cashback-aktion-auf-fujinon-x-mount-objektive-150eur200eur250eur3001000eur-2074113

Bei Foto-Bantle ist das Objektiv z.B. heute noch für 829€ zu bekommen. Abzüglich 300€ Cashback ergibt sich damit ein Preis von 529€.
So langsam scheinen sich die Lager der dt. Händler zu leeren. Bei Idealo werde als günstigter Preis mit sofortiger Lieferbarkeit aus Deutschland heute Abend (20.11.) 879€ genannt. Abzüglich 300€ Cashback wären wir damit bei einem Preis von 569€.
Bei Foto Leistenschneider ist das Objektiv für effektiv 539€ (839€ abzgl. 300€ Cashback) zu haben (Stand 22.11.22). Allerdings ist das Teil dort nicht vorrätig und wird individuell bestellt.
foto-leistenschneider.de/Fuj…250
______________________________________


Ursprünglicher Text:

Fujifilm hat gerade eine neue Version des XF 56mm f1.2 herausgebracht. Vielleicht will sich der ein oder andere aber die alte Version noch zu einem guten Preis sichern.

Bei Amazon.es ist das ältere Modell im Moment für 741,34€ (inkl. Versand nach Deutschland) zu bekommen. Auf der Produktseite wird als Preis 749€ ausgewiesen, an der Kasse reduziert sich der Betrag aber weiter. Das ist sicherlich kein Bestpreis aber in Deutschland ist das Teil im Moment sonst nur für über 800€ zu bekommen (Idealo-Vergleich).

Zu den Unterschieden zwischen alter und neuer Version gibt es im Web und den einschlägigen Foren umfassende Informationen. Die für mich persönlich relevanten Aspekte sind in aller Kürze: Das alte 56mm löst offenbar etwas weniger gut auf und scheint damit für die neusten Kameragernerationen (40MP) etwas weniger gut geeignet. Ob das in der Praxis tatsächlich relevant ist, kann ich nicht beurteilen, da mir beide Objektive nicht vorliegen und ich hier nur Fremdmeinungen zusammenfasse. Im Vergleich zum alten Objektiv spricht die verbesserte Abdichtung (WR) für das neue Modell. Bei offener Blende scheint das neue Objektiv in den Ecken etwas schärfer zu sein. Der Autofokus soll bei beiden Geräten vergleichbar laut sein - die Tonlage unterscheidet sich aber wohl etwas. Der Autofokus hat beim neuen 56er offenbar nicht so deutlich an Geschwindigkeit zugelegt, wie sich das die Fuji-Fangemeinde erhofft hat. Das wird dann auch von einigen als zentrales Argument angeführt, nicht auf das neue 56er zu wechseln bzw. sich das alte Modell zu einem günstigeren Preis zu sichern.

Da ich etwas in Eile bin, verzichte ich auf weitere technische Details. Eine technische Übersicht findet sich z.B. hier: digitalkamera.de/Objektiv/Fujifilm/XF_56_mm_F12_R/43249.aspx
Amazon.es Mehr Details unter Amazon.es
Zusätzliche Info
Sag was dazu

30 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Gute Alternative für die Hälfte wäre das Viltrox 56 1,4. Die Reviews auf YouTube sind sehr gut, wenn man den Preis von „nur“ 320,00€ sieht. Hab das Viltrox selbst auch schon auf ner kurzen Fototour testen können - AF ist schnell und leise / Schärfe ist sehr gut. Einziger Kritikpunkt meinerseits wären die CAs, die in bestimmten Lichtsituationen auftauchen. Die lassen sich aber gut per Lightroom beheben.
    Avatar
    Also wenn es eine günstigere Alterantive zu den Fujis sein soll dann das Sigma 56mm 1,4, das nicht viel mehr als das Viltrox kostet aber optisch eine Klasse besser ist.
  2. Avatar
    Klasse Objektiv, guter Preis.
    WR und besserer Autofokus in der neuen Version sind zwar schon deutliche Verbesserungen, nichtsdestotrotz ist das "alte" 56er aber nach wie vor ein geniales, sehr beliebtes Objektiv mit einer wunderbaren Charakteristik
  3. Avatar
    Da müssen noch bessere Preise drin sein
    Das neue 56mm ist preislich ziemlich überzogen bzw. wird auch schnell im Preis fallen müssen. Die Verbesserungen sind dafür einfach zu gering. WR, ein etwas besserer AF und scharfe Ecken ab F1.2 wären für mich nicht den Preis wert.
    Avatar
    Ist es denn ein anderer optischer Aufbau? Kennt man ja vom 10-24, da hat sich ja rein von der Abbildungsleistung her gar nix geändert.
  4. Avatar
    Cashback leider nicht im Dealpreis einrechenbar
    Avatar
    Autor*in
    Okay, dass wusste ich nicht. Danke für den Hinweis, den ich allerdings zu spät gesehen habe. Habe deshalb nochmal am Deal rumgedoktert und dem Preis nochmal auf 529€ gesetzt. Machst du das Rückgängig oder soll ich?
  5. Avatar
    Habe eine Frage: kriegt man cashback auch wenn man über Amazon ES kauft eigentlich oder muss es AMAZON DE sein damit man CB beantragen kann. (bearbeitet)
    Avatar
    Autor*in
    Cashback gibt e,s soweit ich das verstehe, nur bei Kauf über autorisierte deutsche Händler. Ich meine auch irgendwo gelesen zu haben, dass Amazon-DE nicht(!) dazu gehört. Schau mal auf die Seite von Fujifilm Deutschland, da gibt es eine Liste der autorisierten Händler. (bearbeitet)
  6. Avatar
    Lohnt sich dieses Objektiv optisch, auch wenn man schon das 16-55 2.8 hat, und damit die Brennweite zumindestens schon abdeckt? Klar, es bietet mehr Möglichkeit bei der Blende aber meist blendet man ja doch etwas ab…
Avatar