Fujitsu Esprimo PC P500 E85+ | Intel i5 3,1GHz | 4GB Ram | Win 7 Pro | 500GB [gebraucht] [ebay]
351°Abgelaufen

Fujitsu Esprimo PC P500 E85+ | Intel i5 3,1GHz | 4GB Ram | Win 7 Pro | 500GB [gebraucht] [ebay]

119€130€-8%eBay Angebote
43
eingestellt am 4. Feb
Gebraucht PC ohne Stromkabel.

Als Office PC oder auch als Grundlage für einen günstigen Gaming PC interessant. Alternative zu einem Dell Optiplex 3010. Zwar hat der Fujitsu die ältere CPU, aber dafür das bessere Board.
Als GPU kommen z.B. GTX 750 ti, RX 460 oder GTX 1050 ti in Frage, da eine fehlende externe Stromzufuhr oder ein stärkeres Netzteil (kein Standard ATX) hier limitieren. 75 Watt über PCIx sollten kein Problem sein.

Vermutlich steht deswegen unter "Verkäufernotizen" folgendes:
"Nicht als Gaming-Basis geeignet!"

USB3 ist nachzurüsten. Fehlendes PCIe 3.0 (nur 2.0) sollte bei mid-range GPUs keine Auswirkung haben.

Board:
m.ebay.de/itm/Fujitsu-34035145-MAINBOARD-COUGARP-B65-ATX-fur-ESPRIMO-E500-P500-mATX-DDR3-NEU/372193189402

Netzteil:
m.ebay.de/itm/Netzteil-250W-85-LC-ESPRIMO-P500-D2991-S26113-E563-V50-1/152632542348

Älterer Deal von Xeswinoss:
mydealz.de/deals/fujitsu-esprimo-p500-desktop-pc-i5-2400-4gb-ram-500gb-hdd-gb-lan-win-7-pro-fur-130eur-gebraucht-ebay-946338
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

43 Kommentare
Einen Dell Optiplex 3010 finde ich attraktiver, da der i5 neuer und das Netzteil gegen jedes ATX Netzteil tauschbar ist. Zudem stimmt das Design ;-)
Eigentlich total ungeeignet für einen Gaming PC. Eine Grafikkarte mit Stromanschluss zu verbauen ist so gut wie unmöglich, da das Netzteil wohl keinen Anschluss bietet und man durch die proprietäre Mainboard Stromversorgung auch nicht einfach ein anderes Netzteil verwenden kann.
Warum nicht einfach als "Office" PC zu bezeichnen... Aber als "Grundlage für einen günstigen Gaming PC "...
Helga.Becker4. Feb

Warum nicht einfach als "Office" PC zu bezeichnen... Aber als "Grundlage …Warum nicht einfach als "Office" PC zu bezeichnen... Aber als "Grundlage für einen günstigen Gaming PC "...


Berechtigt und übernommen. Ich suche halt gerade nach einer Grundlage für einen Gaming PC.
Kein USB 3.0 und PCIe 3.0. Wäre mir viel zu teuer für das Gebotene. Der Dell ist aber auch nicht besser.
Beric4. Feb

Eigentlich total ungeeignet für einen Gaming PC. Eine Grafikkarte mit …Eigentlich total ungeeignet für einen Gaming PC. Eine Grafikkarte mit Stromanschluss zu verbauen ist so gut wie unmöglich, da das Netzteil wohl keinen Anschluss bietet und man durch die proprietäre Mainboard Stromversorgung auch nicht einfach ein anderes Netzteil verwenden kann.


Mit einer 750 ti oder 1050 ti sollte es keine Probleme geben.
Also wem das aussehen egal ist und bissl Spaß am basteln hat kann sich sowas als Grundlage für einen Gaming PC holen:
ebay.de/itm…649

16 Threads, 8GB Ram, 800W Netzteil... Und das alles für unter 100€. Den Kabelstrang vom Netzteil modden und es gibt keine Karte die man nicht mit dem verbauten Netzteil versorgen könnte. Ram kann man alles an 1GB / 2GB Riegeln einfach reinstecken, was noch so in der Ecke rumfliegt, genug Platz ist vorhanden.
Bearbeitet von: "Beric" 4. Feb
paladinx4. Feb

Kein USB 3.0 und PCIe 3.0. Wäre mir viel zu teuer für das Gebotene. Der D …Kein USB 3.0 und PCIe 3.0. Wäre mir viel zu teuer für das Gebotene. Der Dell ist aber auch nicht besser.


Gibt es das Gebotene denn günstiger? Quelle?
Um im Kinderzimmer für ca. 200 € (Ohne Monitor/Peripherie) z.B. Rocket League spielen zu können...
FullHD muss auch nicht sein.
Beric4. Feb

Also wem das aussehen egal ist und bissl Spaß am basteln hat kann sich …Also wem das aussehen egal ist und bissl Spaß am basteln hat kann sich sowas als Grundlage für einen Gaming PC holen:https://www.ebay.de/itm/Fujitsu-Primergy-Server-RX300-S5-2x-Xeon-X5560-2-8GHz-8GB-RAM/222379545713?ssPageName=STRK:MEBIDX:IT&_trksid=p2060353.m1438.l264916 Threads, 8GB Ram, 800W Netzteil... Und das alles für unter 100€. Den Kabelstrang vom Netzteil modden und es gibt keine Karte die man nicht mit dem verbauten Netzteil versorgen könnte. Ram kann man alles an 1GB / 2GB Riegeln einfach reinstecken, was noch so in der Ecke rumfliegt, genug Platz ist vorhanden.


Cool... Aber bestimmt zu laut.
Und der Rittal Schrank fehlt bei mir im Inventar.
Beric4. Feb

Eigentlich total ungeeignet für einen Gaming PC. Eine Grafikkarte mit …Eigentlich total ungeeignet für einen Gaming PC. Eine Grafikkarte mit Stromanschluss zu verbauen ist so gut wie unmöglich, da das Netzteil wohl keinen Anschluss bietet und man durch die proprietäre Mainboard Stromversorgung auch nicht einfach ein anderes Netzteil verwenden kann.


Dann Bau doch einfach ne 1030 oder ne 1050ti ein.
paladinx4. Feb

Kein USB 3.0 und PCIe 3.0. Wäre mir viel zu teuer für das Gebotene. Der D …Kein USB 3.0 und PCIe 3.0. Wäre mir viel zu teuer für das Gebotene. Der Dell ist aber auch nicht besser.


Ist der Vorteil von PCIe 3.0 spürbar? Ich denke nicht... Vielleicht wenn man eine 1070 oder besser einbaut, dass hat in diesem PC aber niemand vor.
Fehlendes USB3 ist ein Argument.
Beric4. Feb

Also wem das aussehen egal ist und bissl Spaß am basteln hat kann sich …Also wem das aussehen egal ist und bissl Spaß am basteln hat kann sich sowas als Grundlage für einen Gaming PC holen:https://www.ebay.de/itm/Fujitsu-Primergy-Server-RX300-S5-2x-Xeon-X5560-2-8GHz-8GB-RAM/222379545713?ssPageName=STRK:MEBIDX:IT&_trksid=p2060353.m1438.l264916 Threads, 8GB Ram, 800W Netzteil... Und das alles für unter 100€. Den Kabelstrang vom Netzteil modden und es gibt keine Karte die man nicht mit dem verbauten Netzteil versorgen könnte. Ram kann man alles an 1GB / 2GB Riegeln einfach reinstecken, was noch so in der Ecke rumfliegt, genug Platz ist vorhanden.


Danke für Deinen Tipp, hast Du noch mehr davon auf Lager (bzw. in welchem Forum kann man sich darüber schlau machen)? Ich habe großes Interesse an den Workstations und Servern von Dell und HP und will mir für relativ kleines Geld gerne eine potente Kiste zusammenstellen, für CAD (CATIA) und gelegentliches Zocken.
BTW: Mit welches CPU ist die Systemleistung der beiden Xeon-Cpu´s vergleichbar?
Beric4. Feb

Also wem das aussehen egal ist und bissl Spaß am basteln hat kann sich …Also wem das aussehen egal ist und bissl Spaß am basteln hat kann sich sowas als Grundlage für einen Gaming PC holen:https://www.ebay.de/itm/Fujitsu-Primergy-Server-RX300-S5-2x-Xeon-X5560-2-8GHz-8GB-RAM/222379545713?ssPageName=STRK:MEBIDX:IT&_trksid=p2060353.m1438.l264916 Threads, 8GB Ram, 800W Netzteil... Und das alles für unter 100€. Den Kabelstrang vom Netzteil modden und es gibt keine Karte die man nicht mit dem verbauten Netzteil versorgen könnte. Ram kann man alles an 1GB / 2GB Riegeln einfach reinstecken, was noch so in der Ecke rumfliegt, genug Platz ist vorhanden.


Hast du mal ein foto vom board? Was für ne graka passt da?
Keine tech specs? Die sollten schon in die Beschreibung.
4GB RAM ist ein bisschen mau, und bei den aktuellen preisen.. aber sonst mit 1030 ein super gerät
Mb844. Feb

Hast du mal ein foto vom board? Was für ne graka passt da?


Denke dieses hier:
m.ebay.de/itm…402
Mb844. Feb

Hast du mal ein foto vom board? Was für ne graka passt da?


16378683-HKH8u.jpg
Das sind PCIe Gen 2 x8 Slots, auch elektrisch als x8 angebunden. Mechanisch passen auch x16 Karten rein, da die Slots nach hinten offen sind. Von der Bandbreite sollte es auch bei den schnelleren Karten durch dei x8 Anbindung noch keinen Bottleneck geben (evtl wenn man Richtung GTX1080(TI) geht irgendwann)
Cold da Kernschrott
Ist das ein Quad-Core?
Wurstfresser4. Feb

Cold da Kernschrott


Ja, leider ist der i5 2400 auch von Meltdown & Spectre betroffen, aber wat willste machen...
Bearbeitet von: "Hottenmax" 4. Feb
Gen 2 ist echt alt, eine Generation neuer Gen 3...4 ist Top!
Bearbeitet von: "Olli777" 4. Feb
Olli777:
Gen 2 ist echt alt, eine Generation neuer Gen 3...4 ab Ivy-Bridge ist Top!

Die Unterschiede sind echt gering und meiner Meinung nach zu vernachlässigen.



Neuer ist natürlich besser und stromsparender, aber auch vermutlich teurer.
Schöne Kiste. Ich habe für die Firma 5 Stk. mit der Xeon Variante 1230v3 bestellt für etwas über 200 Euro inkl. einfacher quadro2000 Karte. Trotz unterdimensioniertem Kühler hört man quasi keinen Mucks. Kann natürlich bei einem stärker ausgelasteten i5 schon der Fall sein, aber grundsätzlich scheint das einfache Kühlkonzept aufzugehen. Und für 119 Euro ist das ein sehr guter Preis für einen i5.
Die Kiste ist alt und sicher kein Stromsparwunder, aber evtl. günstige SSD und nochmal 4GB rein und es taug für ein bisschen Briefe und Haushaltsbuch schreiben und Steuererklärung erstellen und Banking.
Für mehr würd ich dann eher zu einem Dell T20 oder T30 greifen. Damit gibts zuverlässige und relativ moderne Hardware für oft überschaubares Geld.
Bearbeitet von: "Stornoparty" 4. Feb
dealsforsteals4. Feb

4GB RAM ist ein bisschen mau, und bei den aktuellen preisen.. aber sonst …4GB RAM ist ein bisschen mau, und bei den aktuellen preisen.. aber sonst mit 1030 ein super gerät


Mit 1030 auch gut für Sims 4 mit allen DLC und vielen Downloads im Spiel? Ich bezweifle es ja.
Bearbeitet von: "GoogIe" 4. Feb
Hottenmax4. Feb

Olli777:Gen 2 ist echt alt, eine Generation neuer Gen 3...4 ab Ivy-Bridge …Olli777:Gen 2 ist echt alt, eine Generation neuer Gen 3...4 ab Ivy-Bridge ist Top!Die Unterschiede sind echt gering und meiner Meinung nach zu vernachlässigen.[Video] Neuer ist natürlich besser und stromsparender, aber auch vermutlich teurer.


,,, das meinte ich, Stromsparend, USB 3.0, bessere GPU
Bearbeitet von: "Olli777" 4. Feb
Gebraucht PC ohne Stromkabel
Bearbeitet von: "arabidopsis" 5. Feb
arabidopsis5. Feb

Gebraucht PC ohne Stromkabel


Zur Beschreibung hinzugefügt.
GoogIe4. Feb

Mit 1030 auch gut für Sims 4 mit allen DLC und vielen Downloads im Spiel? …Mit 1030 auch gut für Sims 4 mit allen DLC und vielen Downloads im Spiel? Ich bezweifle es ja.


Da würde ich mir eher um den ram Gedanken machen
Suche günstig nen i7 oder Xeon (e3-12** v2) der 3ten Generation. Jemand nen Paket dafür gesehen? Einzeln sind die unverschämt teuer als Gebrauchtware.
Macht doch daraus eine Emulasionstation mit Graka der MSI 1050ti LP, braucht kein Sonderstrom und läuft mit 75Watt erste Sahne. Dolphin, Gta5 läuft mit 30-50 fps bei 1600x900
nene, so ein Schrott sollte man sich nicht mehr kaufen. Wenigstens ist der PC lauter als ein Panzer
dealsforsteals5. Feb

Da würde ich mir eher um den ram Gedanken machen


Und wenn man aufrüstet auf 8 GB RAM? (Spiele momentan mit 4)
GoogIe5. Feb

Und wenn man aufrüstet auf 8 GB RAM? (Spiele momentan mit 4)


Wenn das möglich ist und preislich hinkommt, würde ich sagen läuft das Ding.
Finger weg von Fujitsu....
driv6. Feb

Finger weg von Fujitsu....


Warum ?
Schrott , da muss man alles rausschmeißen , selbst der i5 ist uralt
Shice Netzteil inklusive
martinprivate266. Feb

Schrott , da muss man alles rausschmeißen , selbst der i5 ist uraltShice …Schrott , da muss man alles rausschmeißen , selbst der i5 ist uraltShice Netzteil inklusive


Du lässt die Frage unbeantwortet, was man mit einem geringen Budget besser machen sollte. Dass die Komponenten alt sind, nimmt man ja hier in Kauf. Ich glaube daher kostet es beim Händler nur 119€ incl. OS und 14 Tage Rückgaberecht ohne Peripherie 🤔
Bei Kommentaren wie deinem frage ich mich zu welchem Preis du als Händler verkaufen würdest...
Bearbeitet von: "Hottenmax" 7. Feb
Hottenmax7. Feb

Du lässt die Frage unbeantwortet, was man mit einem geringen Budget besser …Du lässt die Frage unbeantwortet, was man mit einem geringen Budget besser machen sollte. Dass die Komponenten alt sind, nimmt man ja hier in Kauf. Ich glaube daher kostet es beim Händler nur 119€ incl. OS und 14 Tage Rückgaberecht ohne Peripherie 🤔Bei Kommentaren wie deinem frage ich mich zu welchem Preis du als Händler verkaufen würdest...



Selber bauen , was soll ich denn sagen Gehäuse nicht toll , schrott Netzteil , CPU alt
Bau dir selber was hast du wirklich mehr von
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text