155°
ABGELAUFEN
Fujitsu LIFEBOOK AH532 matt 15.6" Allround Notebook Core i3, 4GB RAM, 750GB HDD, Win8 für 389€ bei notebooksbilliger.de versandkostenfrei

Fujitsu LIFEBOOK AH532 matt 15.6" Allround Notebook Core i3, 4GB RAM, 750GB HDD, Win8 für 389€ bei notebooksbilliger.de versandkostenfrei

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

Fujitsu LIFEBOOK AH532 matt 15.6" Allround Notebook Core i3, 4GB RAM, 750GB HDD, Win8 für 389€ bei notebooksbilliger.de versandkostenfrei

Preis:Preis:Preis:389€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich: best 469 Cyberport bis 492 Amazon incl.Versand

Prozessor
Intel® Core™ i3 2328M Prozessor 2x 2.20 GHz
Cache 3 MB
Technologie Intel® Core™ Microarchitektur
Arbeitsspeicher
Größe 4 GB
Technologie DDR3 SDRAM
Taktung PC3 10600 (1333 MHz)
max. Erweiterung auf 8 GB Passender Arbeitsspeicher zum Aufrüsten!
Verbaut 1 von 2 Modulen
Display
Displaygröße 39 cm (15,6")
Auflösung 1366 x 768 Pixel (WXGA TFT)
Display-Art mattes Display
LED-Backlight
HDTV HD-Ready (720p)
Grafik
DirectX 10 support
Grafikkarte Intel HD Graphics 3000
Festplatte
Anzahl 1
Kapazität (Gesamt) 750 GB
Umdrehung (HDD) 5400rpm
S-ATA
Beschleunigen Sie ihr Notebook mit einer SSD - nutzen sie dazu unseren Einbau Service!
Laufwerk
DVD Super Multi Brenner DVD+/-RW, DVD-RAM
Schnittstellen
VGA
HDMI
USB 2.0 1x
USB 3.0 3x
Card Reader 4in1 (SD/MMC/MS/MS-PRO)
ExpressCard-Slot ExpressCard™/34 Einschub
Kommunikation
Bluetooth 4.0
Ethernet LAN 10 MBit/s, 100 MBit/s, 1000 Mbit/s
Wireless Lan Intel® 802.11b/g/n WLAN
Schon vollständig vernetzt? Hier finden Sie alles für High-Speed-DSL und W-LAN!
Sound
Besonderheiten DTS Boost™
Chipsatz Intel® High Definition Audio Sound
Mikrofon-in
Kopfhörer-out
integriertes Mikrofon
Weitere Merkmale Audiosystem mit zwei Lautsprechern
Ausstattung
Isolation Tastatur (freistehende spritzwassergeschützte Tasten) mit Nummernblock, integriertes Mikro
Farbe schwarz
inkl. Akku
inkl. Netzteil
integr. Webkamera HD-Webcam
Kensington-Schloss Buchse
Nummernblock
Office 2010 Ready
Betriebssystem/Software
Betriebssystem Windows 8 64 Bit
Software Adobe Acrobat Reader, Nero 9 Essentials S, Norton Internet Security, CyberLink YouCam, Drivers & Utility DVD, Recovery DVD Windows® 8 64bit
Notebookeigenschaften
Abmessungen (H x B x T): 378 x 252 x 34.2 mm (mm)
Akkulaufzeit bis zu 6 Stunden
Akkuleistung 4400 mAh
Gewicht 2.4 kg
Garantie
Collect & Return Service 12 Monate
Zustand neu

16 Kommentare

Ab 10 uhr

862550-4.jpg862550-3.jpg

wenn die klavieroptik nicht wäre

Igoku

wenn die klavieroptik nicht wäre



Die sieht nach ner Weile aus, wie der matte Bildschirm.(Partnerlook)

Mit Fujitsu habe ich bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht. Hatte mal ein Notebook im Bekanntenkreis da wurde schon nach gefühlten zwei Wochen der Treibersupport eingestellt. Das Ding wurde mit Vista gekauft als Windows 7 schon in den Startlöchern stand, es wurden jedoch keinerlei Windows 7 Treiber angeboten. Mit Windows 7 waren dann das Bluetooth Modul und die Webcam nicht nutzbar, da wirklich nirgendwo passende Treiber zu finden waren. Und selbst unter Vista 64bit gab es Treiberprobleme, wenn man zwei Treiber in einer bestimmten Reihenfolge installiert hat. Ich meine das Bluetooth Modul hat die Soundkarte komplett lahmgelegt. Selbst wenn man den Fehler kannte (hat Tage gedauert die Ursache zu finden), war das Problem nicht einfach durch Deinstallation der Treiber zu lösen. Der Kommentar von Fujitsu? - Support? Nicht mit uns!

[EDIT]
Technisch war das Ding aber OK. Wird relativ warm (ist wohl ab und an auf der Bettdecke ausgegangen), die tolle "Touchleiste" oberhalb der Tastatur hat sich ab und an selber bedient (meistens die Lautstärke selber verändert), wenn der Bildschirm nicht ganz hochgeklappt war, aber es läuft immer noch. Die Oberfläche ist allerdings hässlich abgegriffen, die Tastatur glänzt und der Akku ist absolut platt.
[/EDIT]

[quote=CrocoDoc]Mit Fujitsu habe ich bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht. Hatte mal ein Notebook im Bekanntenkreis.

Erfahrungen? Mehrzahl,Einzahl.Du oder Dein Bekanntenkreis? Wer oder was den jetzt? Mit dem Betriebssystem Probleme? Kann ich ehrlich gesagt nur feixen.
Sei mir nich böse, aber habe mein Leben lang, noch keinen Support gebraucht.

Sehr schöner Preis, wenn man keine hohen Ansprüche hat! Insgesamt sehr stimmig! Hot!

Ducatisti

Sehr schöner Preis, wenn man keine hohen Ansprüche hat! Insgesamt sehr stimmig! Hot!



""Kundenrezension:Wer kein Gamer ist und mit den Fingerabdrücken leben kann - mMn macht man mit dem Laptop AH532 nichts falsch - kaufen!
Nach gut 5 Monaten Nutzung - absolute Empfehlung"

"kein Gamer" Aber das seid Ihr ja Alle Hier.Also von daher,nicht kaufen.

Ducatisti

Sehr schöner Preis, wenn man keine hohen Ansprüche hat! Insgesamt sehr stimmig! Hot!



Hehe... Command & Conquer Tiberium Wars "und eher" läuft übrigens auf der Konfig sogar noch wunderbar
Aber der wahre Gamer hat einen richtigen PC. Wie ich mich schon auf den Preiskampf ATI HD8xxx vs. Nvidia GTX7xx freue X)

ich hab das Notebook (zwar mit anderen Komponenten drin) seit ca 9 Monaten. Rein von der Verarbeitung ok, aber z.b. die Schrauben auf der Unterseite waren nicht mit Sicherungslack versehen, ergo nach ner Weile fiel die erste raus. Man sieht jeden Kratzer am Gehäuse sofort. Das Fujitsu Logo ist nur ein billiger Aufkleber...

Am Ende kann ich sagen: Innenleben ok, Gehäuse naja

Habe den Vorgänger jetzt seit 1,5 Jahren mit leicht veränderter Konfiguration. Der Lüfter ist wunderbar leise und der Monitor relativ hell aber mM nach nicht sehr kontrastreich. Ich habe ihn wirklich einmal quer durch die Welt geschleppt (Australien, Thailand, Dubai, Polen, Kroatien, Litauen, Belgien, Holland u.a.) und alles läuft wunderbar, nichts klappert, keine Schrauben verloren. Durch den australischen Sand ist er an einzelnen Stellen ein bisschen verkratzt. Das stört mich aber überhaupt nicht.

Einziges Manko das hoffentlich beim Nachfolger behoben wurde: Die Leertaste kann nur exakt in der Mitte gedrückt werden.

Ich würde mir lieber ein Dell Inspiron 15 besorgen. Hat ein mattes Gehäuse und einen Ivy Bridge Prozessor
Nicht zu vergessen 6GB RAM.

dell.com/de/…/pd

cocakoala

Ich würde mir lieber ein Dell Inspiron 15 besorgen. Hat ein mattes Gehäuse und einen Ivy Bridge ProzessorNicht zu vergessen 6GB RAM.http://www.dell.com/de/p/inspiron-15-3521/pd



Kostet nur kurz mal 40€ mehr,aber is ja egal,um den Preis gehts ja Hier nicht

cocakoala

Ich würde mir lieber ein Dell Inspiron 15 besorgen. Hat ein mattes Gehäuse und einen Ivy Bridge ProzessorNicht zu vergessen 6GB RAM.http://www.dell.com/de/p/inspiron-15-3521/pd



Dir ist schon klar, dass ich die Version für 399 meine oder?
Wenn du die VSK mit einbezogen hast, hier KQ$7C0RS1BHGV4 nun VSK Frei

Der Preis zu hoch für das gebotene, Sound ist mies-sehr leise, wenn es nicht geändert wurde zum Vorgänger 531, Lüfter war bei meinem Modell nervig, dazu DVD Laufwerk defekt.

wintersbone

[quote=CrocoDoc]Mit Fujitsu habe ich bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht. Hatte mal ein Notebook im Bekanntenkreis.Erfahrungen? Mehrzahl,Einzahl.Du oder Dein Bekanntenkreis? Wer oder was den jetzt? Mit dem Betriebssystem Probleme? Kann ich ehrlich gesagt nur feixen.Sei mir nich böse, aber habe mein Leben lang, noch keinen Support gebraucht.



Der geschilderte Fall war der schlimmste Eindruck. In der Firma werkeln ein ganzer Haufen unscheinbarer Gurken von Fujitsu rum.
Du hast vielleicht noch keinen Support gebraucht, aber sicherlich Treiber. Wenn aber der Hersteller keinen Treiber zur Verfügung stellt und keine Alternative vorhanden ist, dann ist das mehr als ein kleines Problem. Einen Rechner, der wenige Monate vor erscheinen der Windows 7 Beta mit Windows Vista ausgeliefert wurde, nicht mit Windows 7 Treibern auszustatten, ist schon etwas dreist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text