519°
Fujitsu Lifebook E751 (15,6 HD matt, i3-2310M, 4GB RAM, Gb LAN, DisplayPort, 2. modularer Akku) für 145,90€ [generalüberholt] [Ebay]

Fujitsu Lifebook E751 (15,6 HD matt, i3-2310M, 4GB RAM, Gb LAN, DisplayPort, 2. modularer Akku) für 145,90€ [generalüberholt] [Ebay]

ElektronikEbay Angebote

Fujitsu Lifebook E751 (15,6 HD matt, i3-2310M, 4GB RAM, Gb LAN, DisplayPort, 2. modularer Akku) für 145,90€ [generalüberholt] [Ebay]

Preis:Preis:Preis:145,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Ebay (Nextcomp) erhaltet ihr das Fujitsu Lifebook E751 mit i3-2130M und 2. Akku für 145,90€.

Es handelt sich laut Beschreibung um A-Ware mit minimalen Gebrauchsspuren.

Es gibt ihn auch in einer anderen Konfiguration mit 320GB für 20€ mehr und für weitere 20€ mit Windows 10. Auch da ist jeweils ein 2. Akku verbaut.


PVG [Ebay - ebenfalls gebraucht]: ab ca. 170€ aufwärts, aber zumeist im schlechteren Zustand


Statt eines optischen Laufwerks ist ein 2. Akku verbaut - gar nicht mal schlecht und definitiv sinnvoller als ein DVD-Brenner.

Sehr wahrscheinlich ist auch ein Trackpoint dabei (auf den Abbildungen ist dieser zu sehen und lt. Test ist er serienmäßig verbaut) - aber er wird nicht explizit aufgeführt.

Eine HDD ist nicht dabei. Durch die Wartungsklappe habt ihr einfach Zugriff und könnt eine HDD oder SSD verbauen. Ich empfehle den Einbau einer 120er SSD und eventuell noch weitere 4GB RAM - das wärs dann aber auch.

USB 3.0 ist übrigens vorhanden.

Einen Test mit abweichender Konfiguration findet ihr hier.


• CPU: i3-2310M
• RAM: 4GB
• HDD: N/A
• SSD: N/A
• Optisches Laufwerk: 2. Akku statt optischem Laufwerk
• Grafik: Intel HD Graphics 3000 (IGP), DisplayPort
• Display: 15.6", 1366x768, non-glare
• Anschlüsse: 1x USB 3.0, 3x USB 2.0, Gb LAN, eSATA, PCMCIA Typ II, ExpressCard/54, Smartcard
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n
• Cardreader: 3in1 (SD/MS/MS Pro)
• Betriebssystem: N/A
• Akku: Li-Ionen
• Gewicht: 2.50kg

Beliebteste Kommentare

Tiefstpreisschnappervor 14 m

Ein dell xps ist es nicht gerade O.o


Du bist sicher auch kein Brad Pitt, dennoch gibt es sicher Leute die dich mögen und denen du helfen kannst.

13 Kommentare

leider ohne Nummernblock

Ein dell xps ist es nicht gerade O.o

Tiefstpreisschnappervor 14 m

Ein dell xps ist es nicht gerade O.o


Du bist sicher auch kein Brad Pitt, dennoch gibt es sicher Leute die dich mögen und denen du helfen kannst.

augenkrebs-alarm

POLAK_Ddorfvor 3 m

augenkrebs-alarm




Hast in den Spiegel geguggt oder was los? *badumm tsss*

Trippleyvor 40 m

leider ohne Nummernblock


das ist doch das beste dran!

eigentlich echt cooles ding, aber einfach zu alt
Bearbeitet von: "drevil2" 12. Oktober

preis €157 mit Versand

A-Ware mit Gebrauchtspuren? Also B-Ware?

Für 30 € würde ich es als GOG Station nutzen.

Die Auflösung ist nichts für die Größe...

Geht der der 10 prozent gutschein noch?

xSunshin3xvor 19 m

A-Ware mit Gebrauchtspuren? Also B-Ware?


Nee. B-Ware wären ja Kundenrückläufer oder so. Hier ist mit A-Ware der Zustand gemeint (wird gemeinhin mit A, B oder C tituliert). Es handelt sich um gebrauchte Geräte, die gereinigt und wiederaufbereitet wurden.

Aber ja: verwirrend^^

SupermutantMitBrillevor 1 h, 36 m

Du bist sicher auch kein Brad Pitt, dennoch gibt es sicher Leute die dich mögen und denen du helfen kannst.


Hahahahaha geil, sehr gut

Prima für Mama/Papa/Oma/Opa, die nur ins Netz wollen. TFT etwas größer ohne die kleine Auflösung - reicht denen dicke. Ich habe so ein ähnlich günstiges Gerät für Urlaube. Kann man im Auto lassen oder im Koffer bei Flügen. Wenn es verlustig geht, ist ncht ganz so schmerzhaft.

vor 2 Jahren gabs die Dell 6220 schon billiger

pumuckelvor 4 h, 59 m

vor 2 Jahren gabs die Dell 6220 schon billiger


Vor 2 Jahren wurden du eingeschult

der vorgängergeneration mit core2duo hatte noch einen com-port(seriell) warum ist dieser entfallen?

Und du noch nie. Siehe deine Grammatik. Fail.

stuxnetvor 16 h, 1 m

Prima für Mama/Papa/Oma/Opa, die nur ins Netz wollen. TFT etwas größer ohne die kleine Auflösung - reicht denen dicke.


immer diese Aussage. Oft erlebt: Ältere Leute klicken auf irgend ein Programm/Internetlink, wenn es nicht gleich lädt klicken sie nochmal, und nochmal etc. - die wollen genauso dass es schnell läuft wie wir. Nur ist das technische Verständnis nicht da, dass Hardware eben eine unterschiedliche Ladezeit hat.
Und ein guter großer Monitor ist gerade bei schlechten Augen das wichtigste. Laptops eignen sich daher schlechter für Ältere - ab 20" TFTs wird es ausreichend. Oder anders gesagt, warum sollten die was schlechteres bekommen als ich?

Zusammenfassend ist ein Verallgemeinern "für Großeltern/Eltern reichts" Schwachsinn. Natürlich braucht man denen keinen Zocker Highend PC andrehen aber was hier manchmal geschrieben wird, dass die Resterampe Gebraucht PCs für die Eltern/Großeltern gekauft werden (sollen), finde ich gegenüber seinen Verwandten nicht sehr sozial.
Bearbeitet von: "Eisthomas" 13. Oktober

stuxnet13. Oktober

Ich habe so ein ähnlich günstiges Gerät für Urlaube. Kann man im Auto lassen


... wenn man danach seine Versicherung belügt, warum 2.000 € für die Reparatur angefallen sind.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text