Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
726° Abgelaufen
79

Fujitsu Q556/2 Mini PC - 4GB RAM Intel G4400T CPU ohne SSD - als Raspberry-Alternative für SmartHome-Server (eBay refurbished)

69€
Kostenlos · eBay Angebote
Avatar
Geteilt von Cpt.Yesterday
Mitglied seit 2018
124
3.002
eingestellt am 4. Sep 2022

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei den aktuellen Preisen für das Raspberry Pi4 4GB / 8GB, eine gute Alternative dazu im Bereich Mini-Server / Proxmox / SmartHome / NAS usw. ...

Bringt in etwa die dreifache CPU-Leistung gegenüber dem BCM2711 des Raspberry Pi4b ...

Kommt bereits mit Gehäuse & Netzteil sowie der Möglichkeit Laufwerke intern zu verbauen ... RAM- & CPU-Upgrade sind auch mal eben möglich.

Leistungsvergleich Raspberry Pi4 CPU vs. Intel G4400T
BCM2711 vs Intel Pentium G4400T @ 2.90GHz [cpubenchmark.net] by PassMark Softwar

Ausstattung:
CPU: Intel G4400T - Skylake Generation (6th Gen) - 2 Kerne / 2 Threads (gesockelt, aufrüstbar)
GPU: Intel HD 510 (in CPU integriert) - bis zu 4k @60Hz über DisplayPort
RAM: 4GB DDR4 (2 Slots vorhanden, bis 32GB aufrüstbar - SODIMM / Notebook-RAM)
SSD: Ohne, ein m.2 2280 Slot ist vorhanden
HDD: 500GB (2,5" Sata-Caddy)
USB-Ports: Insgesamt 4x 3.0 USB-Ports + 2x USB 2.0
Video-Ausgänge: 1x DisplayPort + 1x DVI
Sicherheit: TPM 2.0 (im BIOS aktivierbar)
Betriebssystem: Win 10 Pro
Abmessungen: 185 x 190 x 54 mm (ca. 1,6kg)

Offizielles Datenblatt / Handbuch:
26860f27f737b5d2555ff2e215a9dab1dfa0.pdf (gzhls.at)

Offizielles Whitpaper (Infos zum Energieverbrauch):
wp-energy-ESPRIMO-Q556-2.pdf (fujitsu.com)

RAM, SSD/HDD und CPU sind aufrüstbar. Die kleinen Rechner sind dabei komplett zerlegbar.

Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

79 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Autor*in
    Antworten auf häufig gestellte Fragen:

    - Idle-Verbrauch liegt bei 3-7W - Gemäß offiziellem Whitepaper (Link im Deal-Text) ... sowohl mit HDD als auch SSD u. Windows 10 ...

    - die CPU-Familie hat eine TDP von 35W ... unter Volllast gemäß Whitepaper max. 30W ... gemessen wurde mit einem Intel i7 7700t (4 Cores / 8 Threads) ... hier haben wir 2 "nur" zwei Kerne)

    - es lassen sich drei Laufwerke intern verbauen: 1x 2,5" HDD/SSD + 1x 2,5" SSD/HDD in der 5,25" slim Bucht (Adapter und Kabel nötig, da hier kein DVD-Laufwerk verbaut wurde) + 1x m.2 SSD

    Beispiel-Adapter für SSDs in 5,25" Bucht (DE-Händler auf amazon.de):
    amazon.de/Pop…h=1

    - Aufgrund der Laufwerksanzahl auch als kleine NAS geeignet

    - Netzteil ist intern verbaut

    - Kühlung ist "aktiv"

    - RAM: Zum Aufrüsten reicht der "billigste" DDR4 2133Mhz SODIMM RAM ...

    - CPU hat kein Windows 11 Support

    - Läuft Bestens mit Linux / Ubuntu (Server) / Debian & Co.

    - Falls Ihr etwas mehr Rechenpower braucht und auf eine m.2 Slot-Option verzichten könnt, dann schaut im anderen Deal vorbei:
    [Refurbished] Fujitsu Esprimo Q920 Mini PC - Intel i5 4590T SSD Win 10 Pro - gute Basis für Proxmox-Server, Homeserver, Smarthome | mydealz

    - Wer eine dedizierte Grafikkarte in diesem Format sucht, dann bei eBay nach Lenovo Tiny P320, P330 oder P340 umsehen ... gibt einpaar interessante Angebote ... da ist dann eine Nvidia Quadro P600 oder P620 verbaut ... lässt sich z.B. zu einer Nvidia T600 aufrüsten was etwas flotter ist als eine Nvidia GTX 1050ti ... allerdings mit nur 40W TDP statt 75W

    - Hier ist noch interessantes eBay-Fundstück:
    Lenovo ThinkCentre M910q Tiny Intel i5-6500T - 16GB 256+256GB SSDs Win 10 Pro | eBay
    Hat neben guter Ausstattung auch noch 3x DisplayPort und Restgarantie über Lenovo ... verglichen an anderen Angeboten ein Schnapper (bearbeitet)
    Avatar
    Was kannst du als Nas Software empfehlen? FreeNAS?
  2. Avatar
    Da sind die Futro S740 aber günstiger zu bekommen mit Prozzi von 2018, passiv gekühlt, kleiner, schneller, mit Windows 11 Support (CPU und TPM), weniger Stromverbrauch. (bearbeitet)
    Avatar
    Hier nochmal meine Erfahrungen zum Futro S740 (ich habe zwei davon), primär als besserer Raspi-Ersatz (Retrokiste und Plex) und Windows 11 Desktop für meine Eltern.

    - Windows 10 läuft.
    - Linux mit Kernel 5.x läuft.
    - Windows 11 läuft.

    - SSD hab ich gegen eine 2280 M.2 B+M Key getauscht (NVMe geht nicht) - 14€ 128GB von Intenso
    - RAM ist aufrüstbar.
    - SATA ist kein Anschluss vorhanden.
    - Bootest ausschließlich EFI, kein Legacy CSM mehr.

    Verwende es als Plex Server und "RetroSpieleKiste".

    Mein letzter Kommentar dazu, hier sind ja "richtige" Experten unterwegs. Lul.

    @Zeppert
    Kommt halt immer auf die Anforderungen drauf an, wie man hier im Thread sieht.

    Ich würde nach enstsprechenden ThinClients schauen, die Unternehmen schmeißen die nach ein paar Jahren wieder raus. Dell (o. Wyse), HP und Fujitsu sind die gängisten mit langem Support. (bearbeitet)
  3. Avatar
    Komplett unseriös, eine 35 Watt TDP CPU mit einer 4 Watt TDP CPU zu beschönigen. Außerdem hat der BCM2711 kein L3 Cache.
    Avatar
    TDP sagt nicht viel über den realen Stromverbrauch aus.

    Entsprechende Messungen in vergleichbaren Anwendunsfällen sind viel sinnvolle Bezugswerte. Zum Beispiel für einen NAS werden die HDDs deutlich zum Gesamtverbrauch beitragen. Womit auch deutlich wird, dass das Gesamtsystem betrachtet werden muss und nicht nur de CPU.
  4. Avatar
    Deutlich zu teuer für die Hardware. Habe 75€ für einen i5 3470, 8gb ram, 256 ssd bezahlt und vergleichbares lässt sich auch gut finden. Kauft halt nicht auf ebay sonder direkt bei den refurbished Seiten.
    Avatar
    schick mal einen Link bitte
  5. Avatar
    Warum wird bei billig Prozessoren grundsätzlich der Name weggelassen (Celeron/ Atom // penntüte) (bearbeitet)
  6. Avatar
    auch als Abspieler am tv geeignet? Full hd reicht, netflix, mediathekene und den sat2ip stream. Oer kann da jemnd was empfehlen? windows sollte sein! (bearbeitet)
    Avatar
    FireTV Stick 4K Max 35€
    Edit: Kein Windows (bearbeitet)
  7. Avatar
    Endlich gibt es wieder Raspberry-Alternativen Deals! Ich habe schon ganz ungeduldig drauf gewartet. Was ist ein Leben wert, ohne eine anständige Raspberry-Alternative?
  8. Avatar
    Ich empfehle alle Unraid als Serversoftware. Auch für Anfänger sehr gut geeignet. Gibt zig tutorials auf YouTube. Guckt euch "TheGeekFreaks" an.
  9. Avatar
    Für Retropie geeignet?
  10. Avatar
    Super Preis, habe vor drei Monaten noch 88€ bezahlt.
  11. Avatar
    Falls es um ECC geht und eine dedizierte (oder die "VGA compatible controller: Matrox Electronics Systems Ltd. MGA G200e") langt, kann ich noch die Kiste empfehlen, sofern M.2/ 2,5" Laufwerke angepeilt werden, bei 3,5" würde ich eher das Mainboard&Nt&Kühler&Lüfter ausschlachten und in ein separates Blade verfrachten, für ~29 € versandkostenfrei Dank der ECC/non ECC Erkennung des C236 nicht verkehrt.

    Wenn man bissl bock auf basteln hat.
    Oder ne Lösung für Virtualisierung benötigt.. ebay.de/itm…795

    In meinem Fall, mit einem G4560&2x16GB DDR4 ECC /uReg&2x 500GB SSDs (
    Crucial MX500) und 3x 1TB WD Blue SN570 1TB__1 mit unRAID/aktiven Powertop und VGA&IPMI auf 22Watt Idle. Wobei smb Übertragung bezogen auf die Leistungsaufnahme kaum etwas ändert (NVMe array 1Parity u. 2Daten).
    Avatar
    Ne lass mal, Resterampe Schrott wollen wir doch nicht den Leuten andrehen.
    Ich denke wer einen PC Bauen will holt sich fachmännischen Rat mit der c´t vom heise Verlag. (bearbeitet)
  12. Avatar
    win 11 ?
    nein
    Sicherheit: TPM 2.0 (im BIOS aktivierbar)
    Für win11 muss mehr als das gehen!
    (bearbeitet)
  13. Avatar
    Leute sagt doch mal was zu der Lautstärke des so kleinen PCs

    Gut der Stromverbrauch wäre auch spannend und vor allem die Arbeitsleistung !
  14. Avatar
    Was hat der für Lüfter verbaut?

    Sauteurer Low Profile notwendig wenn zu laut und abgenudelt?
  15. Avatar
    Was kann man den erfolgreich an Preis Vorschlagen?
    3Cent weniger oder 39Cent?
  16. Avatar
    Hab gelesen, dass da gerne mal die Potis hochgehen nach so langer Laufzeit. Lässt sich das Gut reparieren? Bei dem Preis kann man sich ja einen zweiten als Ersatz dazu kaufen...
  17. Avatar
    Gibts solche "Mini Pc" auch mit Platz für intern 2x 3,5" HDD oder sollte ich da am besten immer externe Festplattengehäuse nutzen, wenn ich das ganze als NAS aufbaue?
    Avatar
    ...wenn möglich USB Verbindungen vermeiden. SAS- S/ATA Vorziehen. Ggf. neues Case anschaffen.
  18. Avatar
    Die CPU eignet sich als Emulator-Station leider nur bis zur PS1 Generation, PS2 Spiele werden schon teilweise Lags haben
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler