FUJITSU Tablet STYLISTIC R726 2 in 1 LTE, NFC
177°Abgelaufen

FUJITSU Tablet STYLISTIC R726 2 in 1 LTE, NFC

597,52€678,03€-12%Rakuten Angebote
13
eingestellt am 16. JunBearbeitet von:"joopy"
Vielleicht nicht mehr die aktuellste Technik, i5 6300u, aber für viele sicherlich ausreichend. Als Vorteil sehe ich insbesondere das eingebaute LTE Modul, welches sich Microsoft mit einem Aufpreis von 350 € am Surface Pro gut bezahlen lässt.
Desweiteren ist das Gehäuse geschraubt und lässt sich dadurch im Falle eines Falles leichter warten. Last but not Least: Made in Germany

fujitsu.com/de/…ns/

shoop bringt nochmals 2,5 %.

Idealo: idealo.de/pre…tml

fujitsu.com/de/…26/

Fujitsu Stylistic R726 (VFY:R7260M85BBDE) LTE

Bildschirm
  • Bildschirmdiagonale: 31,8 cm (12.5 Zoll)
  • Bildschirmauflösung: 1920 x 1080 Pixel
  • LED-Hintergrundbeleuchtung: Ja
  • Touchscreen: Ja
  • Touch-Technologie: Multi-Touch
  • Bildschirmtechnologie: PLS
  • Art des Touchscreens: Kapazitiv
  • Seitenverhältnis: 16:9
  • Helligkeit: 400 cd/m²
Prozessor
  • Prozessor-Taktfrequenz: 2,4 GHz
  • Prozessorfamilie: Intel® Core™ i5 der sechsten Generation
  • Prozessor: i5-6300U
  • Anzahl Prozessorkerne: 2
  • Prozessor-Cache: 3 MB
  • Prozessor Boost-Taktung: 3 GHz
  • Bus Typ: QPI
  • Konfliktloser-Prozessor: JA
  • Graphics & IMC lithography: 14 nm
  • Prozessor Cache Typ: Smart Cache
  • Prozessor-Code: SR2F0
  • Prozessor Codename: Skylake
  • Prozessor Lithografie: 14 nm
  • Prozessorbetriebsmodi: 64-Bit
  • Prozessor-Paketgröße: 42
  • Prozessor-Serien: Intel® Core™ i5-6300-Mobile-Serie
  • Prozessor-Threads: 4
  • Stepping: D1
  • Unterstützte Befehlssätze: SSE4.1,SSE4.2,AVX 2.0
  • System-Bus: 4 GT/s
  • Tjunction: 100 °C
  • Thermal Design Power (TDP): 15 W
  • Thermal-Überwachungstechnologien: Ja
  • TDP-down Frequenz konfigurierbar: 800 MHz
  • PCI Express Konfigurationen: 1x4,4x1
  • ARK Prozessorerkennung: 88190
Speicher
  • RAM-Speicher: 8 GB
  • Interner Speichertyp: LPDDR3-SDRAM
  • Speichertaktfrequenz: 1600 MHz
Speichermedien
  • Interne Speicherkapazität: 256 GB
  • Integrierter Kartenleser: Ja
  • Kompatible Speicherkarten: MicroSD (TransFlash),MicroSDHC,MicroSDXC
  • Speichermedien: SSD
  • Max. Speicherkartengröße: 128 GB
Grafik
  • Grafikkarte-Familie: Intel
  • Grafikkarte: HD Graphics 520
Audio
  • Eingebaute Lautsprecher: Ja
  • Eingebautes Mikrofon: Ja
  • Anzahl eingebauter Lautsprecher: 2
  • Audio-System: Hohe Definition (HD)
Kamera
  • Rückkamera: Ja
  • Auflösung Rückkamera: 5 MP
  • Frontkamera: Ja
  • Auflösung Frontkamera: 2 MP
Netzwerk
  • 3G: Ja
  • Bluetooth: Ja
  • 4G: Ja
  • Bluetooth-Version: 4.1 LE
  • Eingebauter Ethernet-Anschluss: Ja
  • Near Field Communication (NFC): Ja
  • 3G-Standards: UMTS
  • 4G-Standard: LTE
Anschlüsse und Schnittstellen
  • Anzahl HDMI Anschlüsse: 1
  • Mikrofon-Eingang: Ja
  • Kopfhörerausgang: Ja
  • Anzahl USB 3.0 (3.1 Gen 1) Typ-A Ports: 1
  • Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45): 1
  • Anzahl der Mini DisplayPorts: 1
Design
  • Formfaktor: Austauschbar (Abnehmbar)
  • Produktfarbe: Schwarz
  • Gerätetyp: Tablet Full-Size
  • RoHS-Kompatibel: Ja
Leistung
  • Standort-Position: Ja
  • GPS: Ja
  • Persönliches Infomanagement: Wecker, Taschenrechner, Kalender, Notizen
  • Beschleunigungsmesser: Ja
  • Umgebungslichtsensor: Ja
  • Gyroskop: Ja
  • Elektronischer Kompass: Ja
Energie
  • Netzteilstärke: 65 W
  • Netzteil Eingansgsspannung: 100 - 240 V
  • Netzteilfrequenz: 50/60 Hz
  • Netzteil Ausgangsspannung: 19 V
  • AC-Adapter Ausgangssstrom: 3,42 A
  • Energy Star-zertifiziert: Ja
Gewicht & Abmessungen
  • Breite: 319 mm
  • Tiefe: 9,5 mm
  • Höhe: 201 mm
  • Gewicht: 789 g
Betriebsbedingungen
  • Temperaturbereich in Betrieb: 5 - 35 °C
  • Temperaturbereich bei Lagerung: -15 - 60 °C
  • Luftfeuchtigkeit in Betrieb: 20 - 85%
  • Luftfeuchtigkeit (außer Betrieb): 8 - 85%
Verpackungsinhalt
  • Tastatur enthalten: Ja
Weitere Spezifikationen
  • Prozessorsockel: LGA 1356 (Socket B2)
  • SSD Speicherkapazität: 256 GB
Zusätzliche Info

Gruppen

13 Kommentare
Ich hatte das Gerät, habe es allerdings wieder zurückgeschickt, weil der Lüfter extrem laut war...
Made in Germany - wundert nicht bei einem altbäuerlichen Traditionsunternehmen wie Fujitsu. In welchem deutschen Bundesland war noch Fukushima?
chargersheenvor 7 m

Made in Germany - wundert nicht bei einem altbäuerlichen …Made in Germany - wundert nicht bei einem altbäuerlichen Traditionsunternehmen wie Fujitsu. In welchem deutschen Bundesland war noch Fukushima?


Fujitsu hat doch Siemens aufgekauft... Von daher gut möglich das es in den Siemens Werken gebaut wird....
heintzahvor 3 m

Fujitsu hat doch Siemens aufgekauft... Von daher gut möglich das es in …Fujitsu hat doch Siemens aufgekauft... Von daher gut möglich das es in den Siemens Werken gebaut wird....


Diese Chinesen kaufen ja alles inzwischen hier auf *troll*
heintzahvor 5 h, 30 m

Fujitsu hat doch Siemens aufgekauft... Von daher gut möglich das es in …Fujitsu hat doch Siemens aufgekauft... Von daher gut möglich das es in den Siemens Werken gebaut wird....


Wie bei Bosch und anderen Herstellern, reicht es die Endgeräte in Deutschland nur zusammen zu schrauben um das Made in Germany zu benutzen.
Es ist definitiv in Asien hergestellt.
Verfasser
Dr.Dimesvor 39 m

Wie bei Bosch und anderen Herstellern, reicht es die Endgeräte in …Wie bei Bosch und anderen Herstellern, reicht es die Endgeräte in Deutschland nur zusammen zu schrauben um das Made in Germany zu benutzen.Es ist definitiv in Asien hergestellt.


Aber immerhin wird hier noch Zusammengebaut:


heise.de/new…lse
Bearbeitet von: "joopy" 16. Jun
Komisch dass kein bisschen der Akku erwähnt wird...aber Hauptsache ist, dass ich jetzt weiß, dass der Prozessor keine Konflikte mit irgendwas hat
Verfasser
van_hintenvor 37 m

Komisch dass kein bisschen der Akku erwähnt wird...aber Hauptsache ist, …Komisch dass kein bisschen der Akku erwähnt wird...aber Hauptsache ist, dass ich jetzt weiß, dass der Prozessor keine Konflikte mit irgendwas hat


Hier die Angaben vom technischen Datenblatt:
Lithium-Polymer-Akku, 4 Zellen, 34 Wh
Laufzeit: Bis 9 Std. 52 Min. nur Slate/8 Std. 52 Min. inkl. Tastatur (Productivity Workload MobileMark® 2014)


zu finden unter (Reiter Dokumente): fujitsu.com/de/…26/
Bearbeitet von: "joopy" 16. Jun
chargersheenvor 9 h, 6 m

Made in Germany - wundert nicht bei einem altbäuerlichen …Made in Germany - wundert nicht bei einem altbäuerlichen Traditionsunternehmen wie Fujitsu. In welchem deutschen Bundesland war noch Fukushima?


Die aus Asien gelieferten Bauteile werden teilweise tatsächlich (noch) in Deutschland (Augsburg) zusammengeschraubt.

Das Problem bei der Sache ist nur, dass die Perfektion genau im Kontrast liegt:
Deutsche Platinentechnik trifft auf asiatisches Handgeschick
milramquak16. Jun

Falsch und falsch. Fujitsu hatte sich für ein paar Jahre mit Siemens …Falsch und falsch. Fujitsu hatte sich für ein paar Jahre mit Siemens zusammengeschlossen (aka Fujitsu Siemens Computers), sich dann aber wieder abgekapselt und produzieren in ihrem eigenen Werk in Augsburg.


Abgekapselt und 50% der Firma eingekauft;) steht zumindest bei wikipedia
Dr.Dimesvor 8 h, 59 m

Wie bei Bosch und anderen Herstellern, reicht es die Endgeräte in …Wie bei Bosch und anderen Herstellern, reicht es die Endgeräte in Deutschland nur zusammen zu schrauben um das Made in Germany zu benutzen.Es ist definitiv in Asien hergestellt.


Trotzdessen, sollte man Unternehmen unterstützen, die hier noch "montieren" ....was anders machen die Autobauer in diesem Land auch nicht

Apropro...Gigaset hat auch wieder begonnen ein Smartphone in Deutschland zu fertigen, finde ich löblich.
Es geht ja auch darum, daß solche Geräte unter fairen Arbeitsbedingungen mit hiesigen Umweltstandards zusammengebaut werden. Klar kann das jede x-beliebige Foxconn-Bude in Asien billiger, schneller und vielleicht sogar mit der selben Qualität. Aber dann gehen eben wieder 2.500+ Leute mehr stempeln oder müssen sich schlechtere Jobs suchen. Solange man diese Produktion aufrecht erhalten kann sollte man dies als Kunde wenn möglich auch mal honorieren bzw. zumindest einen Moment länger nachdenken, bevor man ein vergleichbares Konkurrenzprodukt kauft.

Habe das Teil selbst vom Start weg als Business-Laptop und bin sehr zufrieden, da wackelt auch nach 2 Jahren kein Scharnier und alles funktioniert wie am 1. Tag. Einen lauten Lüfter kann ich nicht nachvollziehen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text