[Fulda] Sieben Welten Therme - Sommerticket 15€ statt 25€
377°Abgelaufen

[Fulda] Sieben Welten Therme - Sommerticket 15€ statt 25€

15€25€-40%
10
lokaleingestellt am 13. JunBearbeitet von:"spunk51"
SOMMER-VORTEILSKARTE



- ausschließlich buchbar vom 27.04.2018 bis 17.06.2018 -





BITTE BEACHTEN: Die Sommer-Vorteilskarte kann ausschließlich vom 04.06.2018 bis 27.09.2018 eingelöst werden!



Die Karten können danach bis Jahresende für einen Wert von 2,5 Std. eingelöst werden.





Entdecken Sie die Schönheiten Asiens, die Wärme An­dalusiens, das Flair


Arabiens, das Temperament Mexikos, die Herzlichkeit Afrikas, den Zauber


Indiens oder die Köst­lichkeiten Japans.



In unserem Sieben Welten Therme & Spa Resort erleben Sie die


herrlichsten Badekulturen in traumhaftem Am­biente – eine Welt in


prachtvollen Farben, Mustern und Ornamenten.



Entdecken Sie die Vielfalt der andalusischen Saunawelt und spüren Sie fernab vom Alltag ein unvergleichbares Sinneserlebnis.



Unsere exotischen Restaurants eröffnen Ihnen unvergess­liche kulinarische Genüsse, hier bleiben keine Wünsche offen …



BITTE BEACHTEN: Die Sommer-Vorteilskarte kann ausschließlich vom 04.06.2018 bis 27.09.2018 eingelöst werden!



Die Karten können danach bis Jahresende für einen Wert von 2,5 Std. eingelöst werden.



EDIT: Es kommen noch 2 € für die Printtickets dazu und 4 € für die Tickets wenn man sie mit der Post haben möchte.


EDIT die 2.: Es handelt sich um eine TAGESKSARTE
Zusätzliche Info

Gruppen

10 Kommentare
Danke, tolles Angebot, werde es wohl buchen. Es handelt sich bei dem Angebot um eine Tageskarte. Über den Online-Shop kommen dann aber noch Versand- und Servicegebühren hinzu.

Diese sind:
Servicegebühren (pro Bestellung)
- print@home: 2,00 €

Versandkosten (pro Bestellung)
- Standardversand (Post): 4,00 €

So wie ich es sehe kann man die Karten dann pro Bestellung für 2 € ausdrucken. Die Karten können aber glaube ich auch vor Ort gekauft werden, wenn man in der Nähe wohnt.

UNABHÄNGIG vom Angebot:
Kinder bis zum 3. Lebensjahr erhalten kostenlos Eintritt und Kinder bis zum 12. Lebensjahr 50% Ermäßigung
Therme mit großem Frustpotential

Bewertung zu Sieben Welten Therme & Spa Resort
Bewertet 13. Februar 2012 Weshalb ich diese Bewertung schreibe ist mein großer Ärger über die "Therme". 7 Welten - damit und mit den Bildern der Website verbindet man ja spontan auch tatsächlich den Besuch eines Spa, der sich thematisch an den 7 genannten Welten orientiert. Theoretisch gibt es dort 7 Bereiche, die unterschieldich genannt wurden. Meine Frau und ich hatten keine Anwendungen im Vorfeld reserviert und wollten den Samstag mal einen schönen Wellnesstag verbringen. Eintrittspreis 25.- Euro den ganzen Tag.
Das Bad ist geschmackvoll konstruiert, es gibt durchaus viele schöne Details zu bewundern. Leider irrt man dann recht schnell ziellos umher auf der Suche nach den einzelnen Welten. Ok, die erste kann man nicht verpassen. Man betritt Japan und das japanische Restaurant ist gleich dabei. Aber dann... es gibt viele kleine Hütten. Die sind aber extra zu mieten, ergo für uns gesperrt. Treppe hoch? Ne, ist nicht, denn das ist nur für Anwendungen. Ok, dann ab nach Indien. Nur für Anwendungen. Dann halt Mexiko. Super, eine Bar auf der Mexiko steht und wo man Crepes kaufen kann. Ganz landestypisch. HAHA! Ein weiteres Schild (versteckt neben der Bar) Arabien. Komisch ist schon diese schwere Metalltür, die uns auch hier vermittelt "Du kommst hier nich rein" - nur für Anwendungen. Dafür soll der "Mexiko"-Wasserbereich angeblich ein Gefühl für diese Welt vermitteln. Was an einem Allerweltsbecken Mexiko darstellen soll, erschließt sich mir nicht. Zumal das Wasser echt saukalt war. Wie übrigens auch in allen anderen Becken in der "THERME". Komisch, bei Therme dachte ich immer an warmes Wasser... aber gut.
Es gibt dann noch den Afrikabereich. Ein schmales Treppenhaus hoch, dann vermutet man, dass man durch eine Tür nach draußen weitergehen sollte. Tatsächlich! WOW! Afrika! Na ja - eine große (Textil-)Sauna mit schönem Blick und immerhin 4 afrikanischen Figuren drin. Wären es Koalabären gewesen, wäre es eine australische Sauna gewesen und mit Kuckuksuhren eine Schwarzwaldsauna. So leicht kann man sich eine Welt kreieren.
Hmmm, irgendwann sind wir dann auf die Tür mit dem Hinweis Textilfreier Bereich gestossen. Dahinter verbarg sich dann erst mal eine Art großer offener Windfang mit ein paar Haken. vermutlich soll man hier spontan entkleiden?!
Auch hier geschmackvolle Fliesen, die wirklich mal ein andalusisches Flair darstellen. Im Innen- und Außenbereich gibt es diverse Schwitzkästen, wobei die meisten eigentlich identisch sind, nur eben anders heissen und mal größer und mal kleiner sind. Der Wirlpool ist nett (aber zu kalt), die Temperatur des Außenbads nur im Hinblick auf die Saunas als Abkühlbad zu akzeptieren.
Hier ist insgesamt am Meisten los, es verläuft sich aber ganz gut. Ich persönlich habe ein großes Problem mit dieser dämlichen Liegenreserviererei. Dieses nervige schlechte und leider typisch deutsche Benehmen macht auch vor diesem Bad nicht halt. Weil meine Frau keinen Stress mit Liegenbesetzen wollte, stiefelten wir geschlagene 10 Minuten in dem Gebäude rum, bis wir zwei nicht okkupierte Liegen fanden. Mein Wutlevel war da schon eher am oberen Rand angelangt. Da rennen haufenweise Rothosen-Angestellte rum und keiner hat ein Auge drauf. Nur im sog. Ruhebereich der Saunen in Andalusien im 1. OG wird angeblich alle halbe Stunde "geräumt". Wer's glaubt...

Fazit für "Normalos", die keine zusätzlichen 200.- Euro in weitere Anwendungen investieren wollen:
* 3 von 7 Welten sind sozusagen VIP-Bereiche, in die man überhaupt nicht reinkommt.
* von den 4 "offenen" sind Afrika und Mexiko ein Witz. Vier Figuren und ein Schild machen noch keine Welt!
* das Wasser ist so kalt wie im städtischen Schwimmbad
* das japanische Restaurant wirkt sehr unauthentisch
* das Personal ist nicht sonderlich begeistert bei der Arbeit. Gelächelt wird hier scheinbar nur auf Befehl.

Ich persönlich fühlte mich ständig auf der Suche, oft ausgeschlossen und am Ende schlicht veräppelt.

Wer auf der Suche nach etwas Besonderem ist und Geld keine Rolle spielt, sollte frühzeitig mehrere Anwendungen buchen. Dann ist die "Therme" sicher einen Versuch wert.
Wer die Auswahl haben will zwischen u.a. 80° Sauna in 20, 25 und 30m² , 90° in 20, 25 und 30m² usw. sollte es mal testen.
Alle anderen sollten weiter suchen. Ich kann es nicht vorbehaltlos empfehlen.

Weniger anzeigen
Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar

Quelle:
tripadvisor.de/Sho…tml
Rainerwahnsinnvor 3 m

Therme mit großem Frustpotential Bewertung zu Sieben Welten Therme & Spa …Therme mit großem Frustpotential Bewertung zu Sieben Welten Therme & Spa ResortBewertet 13. Februar 2012 Weshalb ich diese Bewertung schreibe ist mein großer Ärger über die "Therme". 7 Welten - damit und mit den Bildern der Website verbindet man ja spontan auch tatsächlich den Besuch eines Spa, der sich thematisch an den 7 genannten Welten orientiert. Theoretisch gibt es dort 7 Bereiche, die unterschieldich genannt wurden. Meine Frau und ich hatten keine Anwendungen im Vorfeld reserviert und wollten den Samstag mal einen schönen Wellnesstag verbringen. Eintrittspreis 25.- Euro den ganzen Tag.Das Bad ist geschmackvoll konstruiert, es gibt durchaus viele schöne Details zu bewundern. Leider irrt man dann recht schnell ziellos umher auf der Suche nach den einzelnen Welten. Ok, die erste kann man nicht verpassen. Man betritt Japan und das japanische Restaurant ist gleich dabei. Aber dann... es gibt viele kleine Hütten. Die sind aber extra zu mieten, ergo für uns gesperrt. Treppe hoch? Ne, ist nicht, denn das ist nur für Anwendungen. Ok, dann ab nach Indien. Nur für Anwendungen. Dann halt Mexiko. Super, eine Bar auf der Mexiko steht und wo man Crepes kaufen kann. Ganz landestypisch. HAHA! Ein weiteres Schild (versteckt neben der Bar) Arabien. Komisch ist schon diese schwere Metalltür, die uns auch hier vermittelt "Du kommst hier nich rein" - nur für Anwendungen. Dafür soll der "Mexiko"-Wasserbereich angeblich ein Gefühl für diese Welt vermitteln. Was an einem Allerweltsbecken Mexiko darstellen soll, erschließt sich mir nicht. Zumal das Wasser echt saukalt war. Wie übrigens auch in allen anderen Becken in der "THERME". Komisch, bei Therme dachte ich immer an warmes Wasser... aber gut.Es gibt dann noch den Afrikabereich. Ein schmales Treppenhaus hoch, dann vermutet man, dass man durch eine Tür nach draußen weitergehen sollte. Tatsächlich! WOW! Afrika! Na ja - eine große (Textil-)Sauna mit schönem Blick und immerhin 4 afrikanischen Figuren drin. Wären es Koalabären gewesen, wäre es eine australische Sauna gewesen und mit Kuckuksuhren eine Schwarzwaldsauna. So leicht kann man sich eine Welt kreieren.Hmmm, irgendwann sind wir dann auf die Tür mit dem Hinweis Textilfreier Bereich gestossen. Dahinter verbarg sich dann erst mal eine Art großer offener Windfang mit ein paar Haken. vermutlich soll man hier spontan entkleiden?!Auch hier geschmackvolle Fliesen, die wirklich mal ein andalusisches Flair darstellen. Im Innen- und Außenbereich gibt es diverse Schwitzkästen, wobei die meisten eigentlich identisch sind, nur eben anders heissen und mal größer und mal kleiner sind. Der Wirlpool ist nett (aber zu kalt), die Temperatur des Außenbads nur im Hinblick auf die Saunas als Abkühlbad zu akzeptieren.Hier ist insgesamt am Meisten los, es verläuft sich aber ganz gut. Ich persönlich habe ein großes Problem mit dieser dämlichen Liegenreserviererei. Dieses nervige schlechte und leider typisch deutsche Benehmen macht auch vor diesem Bad nicht halt. Weil meine Frau keinen Stress mit Liegenbesetzen wollte, stiefelten wir geschlagene 10 Minuten in dem Gebäude rum, bis wir zwei nicht okkupierte Liegen fanden. Mein Wutlevel war da schon eher am oberen Rand angelangt. Da rennen haufenweise Rothosen-Angestellte rum und keiner hat ein Auge drauf. Nur im sog. Ruhebereich der Saunen in Andalusien im 1. OG wird angeblich alle halbe Stunde "geräumt". Wer's glaubt...Fazit für "Normalos", die keine zusätzlichen 200.- Euro in weitere Anwendungen investieren wollen:* 3 von 7 Welten sind sozusagen VIP-Bereiche, in die man überhaupt nicht reinkommt.* von den 4 "offenen" sind Afrika und Mexiko ein Witz. Vier Figuren und ein Schild machen noch keine Welt!* das Wasser ist so kalt wie im städtischen Schwimmbad* das japanische Restaurant wirkt sehr unauthentisch* das Personal ist nicht sonderlich begeistert bei der Arbeit. Gelächelt wird hier scheinbar nur auf Befehl.Ich persönlich fühlte mich ständig auf der Suche, oft ausgeschlossen und am Ende schlicht veräppelt.Wer auf der Suche nach etwas Besonderem ist und Geld keine Rolle spielt, sollte frühzeitig mehrere Anwendungen buchen. Dann ist die "Therme" sicher einen Versuch wert. Wer die Auswahl haben will zwischen u.a. 80° Sauna in 20, 25 und 30m² , 90° in 20, 25 und 30m² usw. sollte es mal testen.Alle anderen sollten weiter suchen. Ich kann es nicht vorbehaltlos empfehlen.Weniger anzeigenAufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar Quelle: https://www.tripadvisor.de/ShowUserReviews-g641996-d1924267-r124519241-Sieben_Welten_Therme_Spa_Resort-Kunzell_Hesse.html


2012? Nich dein ernst...
Also Tageskarte, oder?
P.s. ja, im ersten Kommentar stehts, aber im Deal nicht
Bearbeitet von: "dizzard" 13. Jun
Nimbus123vor 1 h, 46 m

Danke, tolles Angebot, werde es wohl buchen. Es handelt sich bei dem …Danke, tolles Angebot, werde es wohl buchen. Es handelt sich bei dem Angebot um eine Tageskarte. Über den Online-Shop kommen dann aber noch Versand- und Servicegebühren hinzu.Diese sind:Servicegebühren (pro Bestellung)- print@home: 2,00 €Versandkosten (pro Bestellung)- Standardversand (Post): 4,00 €So wie ich es sehe kann man die Karten dann pro Bestellung für 2 € ausdrucken. Die Karten können aber glaube ich auch vor Ort gekauft werden, wenn man in der Nähe wohnt.UNABHÄNGIG vom Angebot:Kinder bis zum 3. Lebensjahr erhalten kostenlos Eintritt und Kinder bis zum 12. Lebensjahr 50% Ermäßigung


2€ fürs selber ausdrucken.. soll ich auch noch 5€ zahlen damit ich mit meinem eigenen Auto anreise?
Nichts gegen den Deal und die Therme an sich, aber solche Servicepauschalen machen mich direkt aggressiv.
Hot!
Muss sagen, waren erst vor kurzem da...haben einen Gutschein davon gehabt, hatten dann mit Übernachtung gebucht... Das Hotel inklusive dem Essen ist klasse aber die Therme ist unserer Meinung nach sein Geld nicht wert... Die Bewertung ist zwar von 2012 aber die ist leider noch aktuell... Hat sich nichts geändert..
autohot für fulda

cold für die Therme davor war es die Rhön Therme und die war viel viel besser. Gerade für Familien etc.
Aber so ist das nunmal in Fulda. DA zählen Familien nicht so. Eher so die Reichen...
Bearbeitet von: "diesel_" 13. Jun
Ich war selbst schon öfter da....es gibt Dinge die sprechen für die Sieben Welten und es gibt Dinge, die sprechen dagegen. Mir hat es immer gut gefallen, vor allem der Saunabereich ist ganz schön.
diesel_13. Jun

autohot für fulda cold für die Therme davor war es die Rhön Therme und d …autohot für fulda cold für die Therme davor war es die Rhön Therme und die war viel viel besser. Gerade für Familien etc.Aber so ist das nunmal in Fulda. DA zählen Familien nicht so. Eher so die Reichen...


Katholiken eben... 🙈
Hat jemand noch zwei ungenutzte Sommertickets?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text